Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Der Tram-Ostkorridor von Pradl ins O-Dorf  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
472

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91220 BeitragErstellt: 30.05.2013 19:42
Der Tram-Ostkorridor von Pradl ins O-Dorf
Antworten mit Zitat Absenden
 
Diskussionsthema zu diesem News-Artikel.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 30.05.2013 19:45, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Entsperrt: 30.05.2013 19:45 Uhr von manni
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
425

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91225 BeitragErstellt: 30.05.2013 21:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Rasengleis auf der Innbrücke finde ich eher fragwürdig - als Kräutergleis (v.a. Sedumarten) vielleicht - sonst geht es ein, da auf einer Brücke keine Bodenwärme vorhanden ist)
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
472

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91228 BeitragErstellt: 30.05.2013 22:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eh, der ganze Abschnitt soll Kräutergleis werden.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Bazora61
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
21.01.2013


Stadt / Stadtteil:
Dreiheiligen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
68

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91232 BeitragErstellt: 30.05.2013 23:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das wichtigste ist nur, dass die Innbrücke nicht als Stahl-Leichtbau-Brücke ausgeführt wird, die bei jeder Überfahrt in derartige Schwingung gerärt und es sehr Laut wird. Ich kenne als beispiel nur die alte Innbrücke der Arlbergbahn in Landeck. Ein Schotteraufbau wäre sicher schon genug Schallabsorbierend. Kräutergleis etc. wäre sicher auch gut, da die Trasse in diesem Bereich aber nicht direkt an Häusern vorbei fährt glaube ich, dass ein Schotterbett schon genügen würde. Für mich ist es eine Kostenfrage. Wenn das Kräutergleis nur ein sehr geringe Mehrkosten mit sich bringt ist es keine Frage. Andererseits wenn dort kosten gespart werden können, muss klar sein, dass wieder Geld vorhanden ist Andernorts Straßenbahnabschnitte zu verschönern.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 31

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
91

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91239 BeitragErstellt: 31.05.2013 11:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die vermehrten Rasengleisabschnitte sind zu begrüßen. Auch das folgende finde ich eine gute Sache, besonders da hier bereits die Bildungseinrichtungen sowie die Jugendherberge/das Studentenheim dort bereits angeschlossen werden und gerade im Bereich Schüler/Studenten/junge Reisende langfristig Gruppen für die der ÖV besonders wichtig ist für die Tram begeistert werden. big grin

Zitat:
Das erste Teilstück des Ostkorridors bis zur Grenobler Brücke soll bereits 2017 in Betrieb gehen.


Lediglich das "Der R muß hier mitbenützen" finde ich in Hinsicht auf langfristige Planung hinsichtlich Verlängerung L3 Richtung Steinbockweg und andernorts Richtung DEZ ein wenig kurzsichtig geraten. Man könnte die Linie ja durchaus so schicken wie während der Baustelle in der Radetzkystraße (d.h. via Klappholzstr.) und könnte sich so etwas mehr Rasengleis gönnen.
 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 31.05.2013 11:33, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
472

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91240 BeitragErstellt: 31.05.2013 11:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Taliesin: nach meinem Informationsstand geht das geplante Kräutergleis bis zur Schützenstraße. Welche Brückenbauweise gewählt wird, weiß ich nicht.

@Bazora61: den Zusammenhang mit der Linie 3 zum Steinbockweg verstehe ich nun nicht. Das ist weit entfernt in einem anderen Stadtteil, das musst du mir bitte erklären lachen
Auch das DEZ wird, wenn, dann nur von der anderen Seite von der L 3 erreicht.

Die Umlegung des R via Andechs und Klappholz war bereits einmal geplant und wurde in diesem Zusammenhang auch diskutiert. Da die Klappholzstraße aber eine Fahrradachse wird, soll dort kein Bus durchgeführt werden. Es ist unwahrscheinlich, dass sich daran noch etwas ändert.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 31

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
91

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91245 BeitragErstellt: 31.05.2013 18:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
@Bazora61: den Zusammenhang mit der Linie 3 zum Steinbockweg verstehe ich nun nicht. Das ist weit entfernt in einem anderen Stadtteil, das musst du mir bitte erklären lachen
Auch das DEZ wird, wenn, dann nur von der anderen Seite von der L 3 erreicht.


Hast uns vertauscht ---> Das mit dem Steinbockweg soll heißen: Damit wird der Westast der Linie R vermutlich auf längere Sicht hin obsolet und kann anderweitig verwendet werden - im Zuge dieser Umplanung wäre es möglich generell auch auf dem Ostast evtl. Kursänderungen vorzunehmen?

Zitat:
Die Umlegung des R via Andechs und Klappholz war bereits einmal geplant und wurde in diesem Zusammenhang auch diskutiert. Da die Klappholzstraße aber eine Fahrradachse wird, soll dort kein Bus durchgeführt werden. Es ist unwahrscheinlich, dass sich daran noch etwas ändert.


Wie wäre es, sie überhaupt über die Andechsstraße zu führen und beim Cafe Andechs/ bei der alten Endhaltestelle in die zwei Richtungsschleifen zu teilen. Es würde fast alles angefahren werden, alles andere hat immer noch seine hochwertige Bedienung und wir hätten mehr Rasengleis möglich.

Zusätzlich würden sich die Leute, welche bis zum DEZ fahren, evtl. ca. 2 Minuten Fahrzeit sparen, und und und. Die Verknotung mit der L2/O wäre immer noch bei der Mitterhoferstr. gegeben. Vielleicht finde ich die Tage mal die Zeit, das aufzuzeichnen wie ich mir das vorstellen würde. big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Bombenfund in Pradl patler Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 30.11.2007 21:48 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Linie 3 in Pradl blockiert Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 04.12.2009 17:22 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Good News aus Pradl manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 3 18.03.2005 00:49 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linie 3 derzeit in Pradl unterbrochen Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 13.02.2009 20:27 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Neue Tram durch Pradl Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 8 30.04.2013 21:57 Letzter Beitrag
Bazora61


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com