Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Reform der Linien A und W  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74323 BeitragErstellt: 29.03.2011 18:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es geht auch so:
Messung 1: 1'02"
Messung 2: 1'20"

also gut 40" Reserve
Der Fahrer hatte seinen grünen Daumen am Lenkrad, an allen 3 Ampeln perfekt Grün. Am Herzog- Otto- Ufer hupte der MIv, da fühlte sich wohl jemand benachrangt zunge zeigen
So könnte es gehen
 

Rot Neues Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74339 BeitragErstellt: 30.03.2011 19:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich weiß nicht ob da die Ampeln beteiligt waren weil ich erst danach eingestiegen bin, jedenfalls hatte der Bus planmäßige Abfahrt 14:53 ab Höttinger Kirchplatz immerhin 8.5 Minuten Verspätung.

Auf den Berufsverkehr kann man das aber beim besten Willen nicht schieben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74420 BeitragErstellt: 04.04.2011 19:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mein A, Abfahrt 18:20 ab Marktplatz, hat von der Ampel Marktgraben/Innrain bis zum Erreichen der Höttinger Gasse ca. 5 Minuten gebraucht. Entsprechend gingen drei Verspätungsminuten alleine aufs Konto dieses Kreuzungskomplexes.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
516

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74578 BeitragErstellt: 11.04.2011 10:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Im Schnitt schaut mir das alles nach Handlungsbedarf aus. Es kann nicht sein, dass ein Bus für diese 300 Meter fünf Minuten braucht. Zwei Minuten sind schon zu viel.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74588 BeitragErstellt: 11.04.2011 14:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weiters wären auch die Linien W, J, D und E betroffen. Für den A stadtauswaärts käme es fast aufs Gleiche, eine Schleife über Terminal, Klinik, und Mariahilfpark zu fahren. Von der Mariahilfstr. in die Höttinger Gasse links abbiegen ist für den Regelbetrieb allerdings ungeeignet.
Was im Zusammenhang mit einer Reform und Führung über die Höttinger Auffahrt gern vergessen wird: bis zum GH Tengler sind es auch schon 3 Minuten, realistisch erst auf der fertigen Eigentrasse der Tram. Bis zur Hst. Daxgasse gibt es noch viele schmale Strassen mit jede Menge Parkplätze, generell wirkt sich die Verkehrszunahme auf der Höttinger Auff. im oberen Bereich negativ auf Begegnungen aus, dagegen staut es sich in der iIn der Hö. G. selten. Mit 4 Minuten Fahrzeit von Marktplatz bis Daxgasse wie jetzt wird das andersrum nix. Ich halte den kürzesten Weg über die Höttinger G. für den verkehrsmäßig logischsten und der Stadtteilsoziologie entsprechend.
Kurz: Verbesserung der Durchlässigkeit der Ampeln um die Innbrücke würde schon mal Verbesserungen für 5 Linien bringen
 

Rot Neues Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74608 BeitragErstellt: 12.04.2011 18:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nach Überlegung und Berücksichtigung der aktuellen Baustellen muss es ausser dem Neuralgischen Punkt Innbrücke noch einen anderen Grund für die chronische Verspätung auf dem A geben. Ich tippe auf einen absoluten Schönwetterfahrplan. Entweder ist die Linie bis zum Sanatorium zu lang oder 1 Wagenauslauf wurde eingespart. Die Linie funktioniert nur auf dem Papier. Ab 17 Uhr bis um 19 Uhr fahren die Kurse im Höttinger Abschnitt um ein halbes Intervall versetzt dem Plan hinterher.
Der Tramausbau kann deshalb nicht ursächlich sein, weil -jeder 2. Kurs ab Sadrach pünktlich abfährt, laut Steph die Stehzeit in Rum länger wurde, wodurch die Baustellen auf dem Hinweg zumindest abgefedert werden könnten, auf dem Rückweg von Rum nach Hötting keine Baustellen anfallen, und trotzdem Verspätung mitgebracht wird.
Im Übrigen beruhigt die Baustelleinrichtung an der Hö. Auffahrt effektiv den MIV. Scheint ins Bewusstsein übergegegangen zu sein, Staus gibt es nach wie vor dort wo nicht gebaut wird (Innbrücke ).
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 12.04.2011 18:34, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
516

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #74748 BeitragErstellt: 19.04.2011 23:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Genau dieses ja schon unzählige Male nachgewiesene Phänomen wird von den meisten autoaffinen Politikern und sonstigen Verantwortlichen leider ignoriert bzw. braucht es heute, gut 30 Jahre nachdem das erstmals erkannt wurde, immer noch Überzeugungsarbeit: wenn eine Route für den mIV wegfällt, für andere Verkehrsmittel aber verfügbar bleibt, bricht eben nicht an anderen Stellen das Chaos aus, sondern der mIV wird weniger und die Alternativen mehr genützt.
Mit genau diesem Wissen im Hintergrund fordern z.B. die Grünen den Rückbau des Südrings oder die Durchfahrtssperre der Innstraße.

Soll ich den Thread aufteilen? Wir sind vom ursprünglichen Thema, den reformierten Linien A und W, nun doch recht weit abgekommen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 7 von 7
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Reform im Dezember? manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 0 17.09.2007 13:06 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Reform der Nahverkehrsfinanzierung ge... manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 0 20.06.2006 08:19 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linien manni bus.strassenbahn.tk 2 12.12.2015 22:08 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linien T, U, V, 2a und 3a Hannes Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 15 11.10.2019 12:31 Letzter Beitrag
thmmax
Keine neuen Beiträge Linien LK und T manni Bus 25 24.01.2005 16:35 Letzter Beitrag
Nopsi


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com