Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: [Ideensammlung] Tw 88: Alternativen zur Zerstörung  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54219 BeitragErstellt: 30.09.2009 11:27
[Ideensammlung] Tw 88: Alternativen zur Zerstörung
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie wir inzwischen ja alle wissen, soll Tw 88 bereits sehr bald der Schrottpresse zugeführt werden.

Nachdem er ja auch kaputt ist und anscheinend recht aufwändig repariert werden müsste, scheint eine weitere Verwendung nach einer Vermittlung in letzter Sekunde, wohin auch immer, ausgeschlossen.

Aber: könnte man ihn nicht trotzdem noch sinnvoll für irgendwas verwenden?

Der Klassiker - die Aufstellung auf einem Spielplatz als Spielgerät - dürfte wohl allein schon aufgrund der Größe ausscheiden - an solchen Orten landen normalerweise eher Vierachser, jedenfalls keine GT8.

Aber wie wär's mit folgendem:

Flexi-Beklebung inklusive einem griffigen Slogan für den Tram-Ausbau drauf, und dann irgendwo aufstellen, wo in den nächsten Jahren Gleise gelegt werden.

Zum Beispiel an der Kranebitter Alle im Bereich der Einmündung der Technikerstraße, oder inmitten der kreisverkehrsähnlichen Busschleife draußen bei der Technik.
Wenn dort dann gebaut wird, könnte er z.B. zur Grenobler Brücke übersiedeln, oder in die Grünanlage bei der Endstation J.-Kerschbaumer-Straße.

Durch Einbau einiger LED-Lampen könnte man ihn evtl. sogar mit Hilfe einiger Solarzellen-Paneele am Dach die Nacht durch "leuchten" lassen.

Noch weiter gedacht, könnte man ihn vielleicht sogar als zu bestimmten Zeiten besetztes und geöffnetes Informationszentrum zum Straßenbahnprojekt verwenden (das dann allerdings kaum ohne Rollstuhlrampe und Stromanschluss).

Schon klar: Vandalismus wäre wohl leider unvermeidbar, wahrscheinlich müsste man ihn dann und wann wieder ein bisschen herrichten, aber wär das nicht ein super Blickfänger und eine nette PR-Aktion, die noch dazu für ein paar tausend Euro realisierbar wäre?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Zuletzt bearbeitet von manni: 30.09.2009 11:34, insgesamt 4 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 22

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54250 BeitragErstellt: 30.09.2009 15:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es wäre soger eine tolle PR Aktion aber ,Vandalismus daraus könnte sich schon ein ernsthaftes Problem entwickel.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54251 BeitragErstellt: 30.09.2009 15:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, leider, das sorgt wahrscheinlich für laufende "Betriebskosten" - ließe sich aber vielleicht dadurch minimieren, dass man den Wagen regelmäßig außenreinigt (damit er nicht heruntergekommen wirkt), nachts hell beleuchtet und nicht an einen abgelegenen Ort stellt (er soll ja gut gesehen werden).

Schlimmstenfalls kann man ihn dann ja immer noch scrappen, falls Vandalen ihn total zerstören. Glaube ich aber nicht.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 22

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54259 BeitragErstellt: 30.09.2009 16:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Total Zerstören würd ich auch nicht sagen , aber es könnte ja sein das jemand bei einer Nacht und Nebel Aktion seine Künstlerische Darbietung presentieren will .Dass widerum würde bedeuten ,dass dies eher wieder einen Schandfleck hinterlassen würde.Trotzdem finde ich den Ansatz sehr gut. weinen big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 24

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
127

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54261 BeitragErstellt: 30.09.2009 16:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie würds auschauen mit der Verwendung als Fahrradbeiwagen?
Ist das technisch nicht möglich?
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 22

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54263 BeitragErstellt: 30.09.2009 16:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Erste Frage dabei ist der 88er mit einer Flexi Kuppelbar?
Die zweite Was alles kaputt ist ?
Die Idde wäre Straßenbahnhistorisch eine Flexie mit einem Hagener Gekoppelt.
GRANDIOS!!!!!!!!! big grin big grin big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
9er
TrittbrettfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
22.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54264 BeitragErstellt: 30.09.2009 17:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich finde den Zug sollte man in eine Cafee oder Disco Bim umbauen.
So wie in vielen Deutschen Straßenbahnbetriebe.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 27

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
45

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54265 BeitragErstellt: 30.09.2009 17:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das als Fahrradbeiwagen würde schnell ausfallen. Ist ja viel zu groß da passen ja 150 Fahrräder rein. Und wenn die auf der Straße im Einsatz wären, müssen die sowieso gewissen Vorraussetzungen entsprechen und da stoßt man eh auf die hohen Kosten.

Eine stillgelegte Disco-Bim wäre auch nicht wirklich mein Geschmack. Da zische ich den Alkohol lieber in einer Disco an einer Bar so wie in Innsbruck's Papa Joes. lachen
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 24

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
127

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54266 BeitragErstellt: 30.09.2009 17:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie 4206 schrieb:

Die zweite Was alles kaputt ist ?


Der 88er wurde AFAIK wegen abgestellt, wegen Probleme mit dem Fahrschalter.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 38

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
172

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54271 BeitragErstellt: 30.09.2009 18:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für ein Informationszentrum müßte man da aber schon einiges umbauen.

Aber wie wäre es denn, wenn man den irgendwo hinstellen würde wo sowieso ein Wartehäuschen fehlt? Gibts irgendeine Pendlerhaltestelle vielleicht etwas weiter draußen, wo zwar genug Platz wäre, die Leute aber bisher im Regen stehen? Vielleicht könnte man da den Einstieg sogar ebenerdig machen, indem man ihn irgendwie unter Straßenniveau positioniert.

Zwecks Vandalismus: Da gibts doch bestimmt auch solche und solche Ecken...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54273 BeitragErstellt: 30.09.2009 18:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein alter Straßenbahnwagen als Wartehäuschen... das wäre ja geradezu eine Einladung zum Vollsprühen, Zerkratzen und Zerstören. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Vielleicht dann am besten noch bei einer Schule. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Im O-Dorf oder in Hötting-West. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Neinnein, ich denke, das würde überhaupt nicht funktionieren. Mr. Green - das Original!

Die Fahrradanhänger-Idee finde ich zwar nett, sie ist aber unrealistisch, das wäre sicherlich ein Riesenaufwand, allein schon weil man die nagelneuen Bahnsteige alle nochmal ums Doppelte verlängern müsste Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Rollen wird das Ding IMHO sicher nicht mehr...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Zuletzt bearbeitet von manni: 30.09.2009 18:46, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 26

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54275 BeitragErstellt: 30.09.2009 19:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eine Sache wärs den 88er wieder fahrtauglich zu machen und als Party-Tram zu verwenden (wie in München ein P-Wagen: http://www.spurwechsel-muenchen.de/de/tramtouren/partytram) big grin
Aber wohl leider zu teuer grübel
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54277 BeitragErstellt: 30.09.2009 19:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dafür gibt's ja den 83er...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 38

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
172

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54279 BeitragErstellt: 30.09.2009 19:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ein alter Straßenbahnwagen als Wartehäuschen... das wäre ja geradezu eine Einladung zum Vollsprühen, Zerkratzen und Zerstören. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Vielleicht dann am besten noch bei einer Schule. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!

Im O-Dorf oder in Hötting-West. Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original! Mr. Green - das Original!



An so einen Standort dachte ich ja gerade nicht. Eher an irgendwas am Stadtrand / irgendeinem stillen Vorort. Und wenn man ihn in Telfeser Wiesen auf die Wiese stellt. Da ist bestimmt keine Dorfjugend in der Nähe, und die Wanderer würden sich bei diversen Gewitterschauern freuen (wenn ich mich nicht sehr täusche ist da z.B. nichts überdachtes in der Nähe). Nur so als Beispiel, aber ich möchte jetzt nicht so recht dran glauben dass der hier an jedem beliebigen Punkt gleich niedergemacht würde.

Wenn die Alternative die Schrottpresse ist kann mans ja probieren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54285 BeitragErstellt: 30.09.2009 21:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielleicht gibt es ja irgendwo in Tirol eine Hagener Hütte. Und wenn dort dann auch Apres Ski wäre, könnte man den TW 88 ja dafür verwenden.
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54295 BeitragErstellt: 30.09.2009 23:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Willst du den 88er draußen in der Lederhosenhölle verrotten lassen? Nah.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54296 BeitragErstellt: 30.09.2009 23:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Willst du den 88er draußen in der Lederhosenhölle verrotten lassen?


So direkt gefragt und beantwortet: Ja. Denn das ist sicher gleich schlimm bzw. sogar viel erträglicher, als wie wenn Vandalen über ihn herfallen (und auf Bergen gibt es sicher nicht viele solche Leute, die das tun würden) würden.

Aber nun noch zu 2 Punkten ausführlicher:

Warum nennst du das Land Lederhosenhölle? Sind dort alle Leute minderbemittelt oder warum?
Es gibt dort ja auch schon einige Leute, deren Vorfahren aus der Türkei (und anderen Ländern im Osten) kommen, und sicher nie im Leben freiwillig eine Lederhose anziehen würden. Genauso gibt es Leute in Innsbruck (und zwar die richtige Stadt, nichts am Berg), die freiwillig und mit Freuden eine Lederhose anziehen würden.

Da ich beim Ski fahren schon öfters an einer Bielefelder Hütte vorbeigekommen bin (und ich mir schon öfters gedacht habe, dass dort gut ein Bielefelder Triebwagen hin passen würde), wäre es doch lustig, an einer Hagener Hütte einen Hagener Triebwagen zu sehen. Vor allem würde das für die Hütte vielleicht mehr Gäste anlocken.
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Zuletzt bearbeitet von DUEWAG 240: 30.09.2009 23:33, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
443

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54298 BeitragErstellt: 01.10.2009 00:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was die LHH ist, habe ich schon ausführlich hier erläutert, Diskussion darüber bitte ausschließlich dort, falls noch Bedarf. An sich versteht den Begriff aber jeder ohne weitere Erklärung, wenn ich ihn im Real Life verwende.

Ad Standort an einer Ski-Hütte: Visionen, Gedanken und Ideen sind natürlich, glücklicherweise, frei und unbeschränkt. Aber den Lastenhubschrauber, der das Ding dort rauf bringt, zeige mir erst mal einer. Mr. Green - das Original!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, werden temporär gesperrt. Jede Bewertung ist einem User zuordenbar!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
201

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54391 BeitragErstellt: 01.10.2009 17:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt schon so russische Eisen, die einiges tragen können, werden regelmäßig zur Waldarbeit eingesetzt - sind also verfügbar.

Mir gefiele die Telfer Wiesen-Idee weitaus besser, als Denkmal-Sockel-Gerät paßt der Wagen dort recht gut hin, man könnte die Türen elektrisch versorgen, sodaß man sich als Spaziergänger vor dem Wind zurückziehen könnte - wäre auch ein super Photomotiv, tendentiell eher talseits der Ausweiche.

Hier wäre barrierefrei oder nicht auch kein Thema, weil man dort sowieso nicht barrierefrei hinkommt.

Man könnte die Polster entfernen, eine smart-info hineinhängen, den Wagen im Winter ggf. auf 5° beheizen, damit das Raumklima erträglich bleibt.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #54408 BeitragErstellt: 01.10.2009 19:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
DUEWAG 240 schrieb:
manni schrieb:
Willst du den 88er draußen in der Lederhosenhölle verrotten lassen?


So direkt gefragt und beantwortet: Ja. Denn das ist sicher gleich schlimm bzw. sogar viel erträglicher, als wie wenn Vandalen über ihn herfallen (und auf Bergen gibt es sicher nicht viele solche Leute, die das tun würden) würden.



Mach das eine Wintersaison lang und Du kannst die Reste, oder was noch davon übrig ist zum Ragg bringen - Apres Ski geht teilweise gerade in der LHH recht intensiv ab...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Spange Hall Ost - Alternativen Hannes Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 9 29.07.2015 19:11 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Radfahrerstrecken an sich - Ideensamm... sLAnZk Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 198 03.11.2018 20:54 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Ideensammlung für ein Seil- und Bergb... E.S.G. Seilbahnen 83 09.05.2010 17:49 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Ideensammlung: Autos von breiten Inne... manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 15 23.02.2011 01:14 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com