Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Anlieferungsdatum 1. Cityrunner verschoben?  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22485 BeitragErstellt: 30.04.2007 00:58
Anlieferungsdatum 1. Cityrunner verschoben?
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe nun gehört, dass das Anlieferungsdatum des 1. CR von 30. Juli auf 12. Oktober verschoben worden sein soll. Werde das aber noch verifizieren. Wenn ja, dann können wir ja alle beruhigt in Urlaub fahren, weil es dann nichts zu verpassen gibt im Sommer *grummel*...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22503 BeitragErstellt: 30.04.2007 21:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
was wieso verpassen - das ding bleibt doch dann sicher jahrzehnte lang da - ich fahre auf jeden fall völlig locker auf urlaub (+grins+ und +sichduck+)
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22505 BeitragErstellt: 01.05.2007 19:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja eh, so kann man's natürlich auch sehen... lachen
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
dr1974
TeamleiterIn





Dabei seit:
11.05.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22592 BeitragErstellt: 07.05.2007 10:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich denke diese Verzögerung um ein paar Monate ist das geringere Übel. Wie schon gesagt wurde, danach haben wir die Garnituren wahrscheinlich eh für Jahrzehnte. Wobei ich dann vielleicht schon selber im Opa-Alter sein werde, wenn diese Niederflurwägen wiederum ausgetauscht werden.

Das mit dem Wegfall von Rasengleisen bedaure ich auch, außerdem muss die Trasse dann noch breiter sein, damit eine Bussbegegnung gimpflich abläuft. Aber z.B. finde ich es fragwürdig, von Lohbachsiedlung West bis Vögelebichl auf ein Rasengleis zu verzichten, nur damit der T und der Lk dort mitfahren können.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22593 BeitragErstellt: 07.05.2007 10:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass im Bereich Höttinger Au und Kranebitter Allee die Bahn sich die Trasse mit dem Bus teilen muss. Das wäre nun wirklich Unsinn, denn die Cityrunner würden dort von den Bussen eingebremst. Ich denke, das betrifft eher die Innere Stadt, wo wenig Platz ist für Gleiskörper plus Busspuren.

Bus und Rasengleis müssen sich aber nicht generell ausschließen. Es gäbe die Möglichkeit, betongefasste Schienen innerhalb begrünter Trassen. Das sieht dann so aus:



@Heli: das Bild zeigt den (ehemaligen) Spurbus Essen. Kennst du noch andere Beispiele solcher Trassen?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
UllrichKA
KontrollorIn





Dabei seit:
19.09.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22596 BeitragErstellt: 07.05.2007 13:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Spurbus gabs noch in Mannheim- Feudenheim auf gemeinsamer Trasse mit dem Tram. Das Gleis bestand
aus Holz-Querschwellen auf denen dann Längsbalken, auch aus Holz, mit beidseitigen Führungsschienen
montiert waren. Es wurden nur Dieselbusse eingestzt, im Gegensatz zu Essen, wo teilweise auch Obusseals Spurbusse verkehrten. Auf den Spurbustrassen (vormals Schnellstrassenbahn !!!) verkehrten meines Wissens keine Bahnen mehr.
Warum muss denn unbedingt der Bus auf der Bahntrasse fahren? Das verteuert nicht nur den Gleisbau, sondern ist höchst unwirtschaftlich wg. Parallelverkehr, den man vermeiden sollte. Sicherlich kann man den
Busfahrgästen ein Umsteigen zumuten und man spart vor Ort CO2.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ManuelausDE
FahrdienstleiterIn



Alter: 37

Dabei seit:
11.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
5

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22605 BeitragErstellt: 07.05.2007 22:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zum Thema Spurbus Essen:

a) Das Gezeigte ist eine ehemalige Straßenbahntrasse.
b) Niederflurbahnsteige und Bus auf Rasengleis ließen sich auch gar nicht miteinander vereinbaren, weil die Straßenbahn dann zu weit vom Bahnsteig weg wäre.
c) Der Spurbus Essen verkehrte nicht nur als Obus (bzw. ganz richtigerweise DUO-Bus), sondern sogar als "Untergrundbus" (im Citytunnel der Straßenbahn auf neben die Schienen montierten Holzschwellen und mit Spurführung wie auf der oberirdischen Trasse)! Aufgrund von permanenter Unzuverlässigkeit des Systems wurde es aber in einer Nacht-und-Nebel-Aktion eingestellt.

Grüße,
Manuel
 

Zuletzt bearbeitet von ManuelausDE: 07.05.2007 22:22, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22613 BeitragErstellt: 08.05.2007 10:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Spurbus Essen sollte nur als Beispiel dienen - diskutieren wir ihn ggf. in einem eigenen Thread. Faszinierend war er auf jeden Fall, teilte er sich doch als O-Bus einen U-Bahn-Tunnel mit der Stadtbahn.

Zur Rasentrasse für Busse: die Haltestellenbereiche können ja als durchgehende Betonfahrbahn ausgeführt werden. Damit könnten die Busse an die Kante heranfahren.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
dr1974
TeamleiterIn





Dabei seit:
11.05.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22616 BeitragErstellt: 08.05.2007 16:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
OK, in der Innenstadt ist es logisch wenn sich Bahn und Bus eine Spur teilen, im Zentrum ist halt sonst kein Platz. In der City wäre ein Rasengleis wohl eh nie angedacht worden.

In diesem Zusammenhang wäre es eigentlich interessant zu wissen, ob die aktuelle Bus & Bahnspur am Südring zw. Westbahnhof und Konzertstraße ein Zufallsprodukt ist (weil nachträglich Buslinien dazukamen), oder ob dieser Gleisbereich immer schon auch für die Autobusverwendung vorbereitet war.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22618 BeitragErstellt: 08.05.2007 20:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Lieber dr1974,

Im Planverkehr wird das Eigentrasse in der Egger - Lienz Strasse erst seit Einführung der Linie T befahren. Früher war es sogar üblich, dass der SEV sowie Schülerbusse auf dem Weg in die Stadt nicht das Eigentrasse benutzten sondern auf der Fahrbahnfläche verkehrten. Hatte glaube ich mit dem (heute noch) sehr engen Lichtraum der Strassenbahnfläche zu tun.
Diese war ja quasi nur ein "Abfallprodukt" der übriggebliebenen Fläche durch die ganze Umlegung der Westbahnstrecke zwischen Innsbruck Hauptbahnhof und Innsbruck Westbahnhof. Ursprünglich verkehrte auf der Fläche des heutigen Südrings im Bereich des Konzertkreuzung und Grassmayrkreuzung die Eisenbahn (mit niveaugleicher Grassmayrkreuzung). die dann weiter über den heutigen Park und der Südbahnstrasse in den Hauptbahnhof einmündete.
Leider ist aber diese Fläche aufgrund der Nutzung mit Bussen in den letzten Jahren noch kein Rasengleis, obwohl die Busse teilweise waghalsige Manöver riskieren um vom Westbahnhof auf die Spur zu kommen und im Bereich der Konzert Kreuzung diese wieder zu verlassen...
LG aus dem Verkehrsarchiv Tirol

Günter
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22621 BeitragErstellt: 08.05.2007 23:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für die Erklärung, Günter, von den Erzählungen Buslenkern, die ich kenne, kann ich das nur bestätigen, es ist sehr eng für Busse, mich wundert's von dem her, dass das überhaupt behördlich für Busse zugelassen wurde, da ja aufgrund der Enge auch keine erhöhten Bahnsteige an der Hst FKS möglich sind.
Das Ganze ist aber inzwischen als Provisorium zu sehen, in den nächsten Jahren sollte sich in diesem Bereich alles ändern, ob mit oder ohne Südringtunnel (wegen diesem wurde der Haltestellenumbau seitens der Stadt einstweilen zurückgestellt).

Ad Rasengleise: in der Inneren Stadt kaum, aber im Osten ab Langstraße - Pembaurstraße - Reichenauer Straße, im Westen ab Höttinger Au - Kranebitter Allee. Es sei denn man würde den auch von Bussen befahrenen Gleiskörper so konstruieren wie in Norrköping/Schweden (danke an Heli für den Tipp), was ich für keine schlechte Idee halte, idealerweise vielleicht noch mit grün eingefärbten Betonelementen:



Eine kombinierte Bus- und Tram-Trasse muss sowieso in Beton ausgeführt werden, da Asphalt der Dauerbelastung nicht standhält und regelmäßige Sanierung bei Vorhandensein von Gleisen gleich noch ein ordentliches Eck teurer käme, da wäre so etwas vielleicht auch wirtschaftlich; die Idee ist schon an die Planer weitergeleitet.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22680 BeitragErstellt: 15.05.2007 01:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun ist's fix, Anlieferungstermin 12. Oktober für Wagen 351 wurde bestätigt. Tjo, schade, aber gut, die knapp fünf Monate bringen wir jetzt auch noch rum...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 15.05.2007 01:54, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Luki
PassagierIn



Alter: 57

Dabei seit:
07.02.2006


Stadt / Stadtteil:
Wien

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22683 BeitragErstellt: 15.05.2007 08:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Nun ist's fix, Anlieferungstermin 12. Oktober für Wagen 351 wurde bestätigt. Tjo, schade, aber gut, die knapp fünf Monate bringen wir jetzt auch noch rum...


Hauptsache sie sind nächstes Jahr bei der Eishockey B-WM da, da werde ich sicher wieder in Innsbruck sein und kann sie dann bewundern. big grin

schöne Grüße aus Wien
Luki
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
64-8
KontrollorIn



Alter: 39

Dabei seit:
21.11.2006


Stadt / Stadtteil:
Wien

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22690 BeitragErstellt: 15.05.2007 10:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist zwar schade, dass sie nicht schon diesen Sommer kommen, aber für mich ist das ein kleiner Vorteil. Komm ja heuer im Urlaub wieder nach Innsbruck, nur hätte sich mein Abreisedatum mit der Auslieferung überschnitten und das hat mich geärgert. So ist es nun besser und ich kann nächstes Jahr (2008), wenn ich wieder komme, dann gleich mal eine Probefahrt mit dem Cityrunner machen.

Wie sieht das jetzt aber mit den Serienfahrzeugen aus? Verzögern sich die jetzt auch bei der Auslieferung?

Schöne Grüße
64-8
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22693 BeitragErstellt: 15.05.2007 13:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
64-8 schrieb:

Wie sieht das jetzt aber mit den Serienfahrzeugen aus? Verzögern sich die jetzt auch bei der Auslieferung?


Weiss ich leider noch nicht, ich rechne aber eher nicht damit, Bombardier muss sich die Produktionskapazitäten ja auch einteilen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24212 BeitragErstellt: 04.08.2007 01:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für die, die das noch nicht mitgekriegt haben: es könnte eine Verzögerung von bis zu zehn Wochen bei der Auslieferung von Tw 351 geben. Grund sind Verzögerungen bei Zulieferfirmen.
Man versucht aber, den Termin trotzdem zu halten. Derweil bleibt's also offiziell beim 12. Oktober.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Cityrunner Graz Telio User-Reportagen 4 11.07.2008 12:46 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Cityrunner-Bremstests manni Tram / Stadtbahn 11 08.08.2007 10:39 Letzter Beitrag
Heli
Keine neuen Beiträge Status Cityrunner manni Tram / Stadtbahn 3 01.11.2007 20:56 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Steuerung des Cityrunner Michael Tram / Stadtbahn 4 28.09.2005 20:55 Letzter Beitrag
Bimsuechtiger
Keine neuen Beiträge L6: Fahrradbeiwagen am Cityrunner? manni Tram / Stadtbahn 75 04.05.2010 15:54 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com