Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Idee: Erweiterte Weihnachtsbahn  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20834 BeitragErstellt: 11.12.2006 01:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
bahnLinz' Reportage über die Linzer Punschtram hat mich auf die Idee gebracht, dass es eigentlich eine gute Sache wäre, wenn die Weihnachtsbahn auch in Innsbruck etwas ausgebaut würde.

In Linz wird in der historischen Bahn Punsch verkauft, der Gewinn geht an Licht ins Dunkel (btw, wer schon immer wissen wollte, woraus so meine Arbeit besteht: die ORF-LID-Spendenwebsite sowie jene von Nachbar in Not und diverse Varianten davon sind mein Werk und hielten mich v.a. im November ziemlich auf Trab).

Das könnte man doch auch bei uns machen. Statt das Gesamtnetz zu befahren, könnte man am Innenstadtring bleiben, und auf diese Weise vielleicht auch den unsäglichen Dieselknatter-Bummelzug, der die Weihnachtsmärkte miteinander verbindet, ersetzen.

Das Ganze evtl. als Dreiwagenzug, denn die Weihnachtsbahn war zumindest vergangenen Freitag randvoll mit Fahrgästen; würde sie nur in der Innenstadt kreisen, wäre das vielleicht der Dauerzustand.

Ich fänd's auf jeden Fall spaßig, wenn die Weihnachtsbahn auf diese Weise an den starken Einkaufstagen dauerpräsent wäre.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20846 BeitragErstellt: 11.12.2006 20:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Apropos Innsbrucker Weihnachtsmarkt. Ist euer Weihnachtsmarkt so klein, oder hat der keinen Reiz, da ich nun in allen Medien immer geschaut habe, ob ich irgendwo einen Bericht oder Bilder vom Innsbrucker Weihnachtsmarkt finde. Man hört sehr viel vom Linzer, Wiener, Salzburger und Grazer Weihnachtsmarkt. Aber komischerweise habe ich noch nie einen Bericht vom Innsbrucker Weihnachstmarkt gelesen.

Ich kann mir schon gar nicht vorstellen, wie sieht euer Weihnachtsmarkt überhaupt aus? Ist der groß oder klein?


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20847 BeitragErstellt: 11.12.2006 20:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun nochmal zu der Weihnachtsbim in Innsbruck. Ich hatte mir gedacht dass man auch hier Spenden sammelt. Denn die Bim fährt ja angeblich für den Sillpark.

Was wir bitte in eurer Weihnachtsbim angeboten? Gibt es da keinen Punschausschank?


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
199

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20861 BeitragErstellt: 12.12.2006 19:32
Antworten mit Zitat Absenden
 

die weihnachtsbahn zur institution, die nicht nur zier-, sondern auch transportfunktion hat, auszubauen, hielte ich für sehr wertvoll, nicht nur, um die unsäglichkeit des schon letztes jahr angeprangerten gefährts endlich nicht mehr sehen zu müssen.

was vielleicht nett wäre: die chiemsee-tram hat doch auch meterspur... und die hätten eine dieselattrappe... und im winter fahren die sowieso nicht. auf diese weise könnte man dieselgeknatter und richtige bahn gleichzeitig haben.

andererseits: wenn der christkindlmarkt am landhausplatz nicht mehr sein wird - was dann? bahnverbindung zum marktplatz? aber vielleicht schafft man es ja, einen schönen platz zu finden (messegelände?), den man mit der bahn erschließen könnte... unter den bäumen in der falkstraße - zwischen rundgemälde und dem platzl vor der italienischen botschaft, der platz böte sich sehr an. bahnverbindung von hier in die altstadt wäre sehr leicht möglich.

ein erweiterung des christkindlmarktes über die höttinger innbrücke nach st. nikolaus hinüber, während man die innbrücke, das herzog-otto-ufer und die innstraße (nur für den advent) für den verkehr völlig sperrt, nur eine spur nordwärts auf der brücke bleibt für A und J, wäre sehr stimmungsvoll und für die touris sicherlich nicht unattraktiv.

vielleicht ist es auch drinnen, die zillertalbahn wieder einmal einzuladen, vielleicht haben die genug transportable schienen, daß sie zwischen herrengasse und hans-brenner-platz verkehren können mit einer kleinen dampflok und ein paar waggons. die standln auf der brücke stehen am gehsteig, platz ist genug, selbst wenn wir eine spur für A und J lassen. einzige frage bleibt, ob die die steigung nördlich der innbrücke schaffen, noch dazu im bogen...





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20871 BeitragErstellt: 13.12.2006 01:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bevor ich antworte, noch ein kurzer Kommentar eines Weihnachtsbahn-Insiders:


weihnachtsbahn wird vom sillpark zahlt,damit legt er den kurs vor.und 3 wagenzug heißt haller TW/BW->hohe stufen, schlecht für ältere, darum ist man extra auf TW19/BW147 umgestiegen. angeboten werdn zuckln vom sillpark, säcke dafür von TMB gekauft.lg


Es zeigt sich also, dass ein Drei- oder Vierwagenzug mit schlechteren Zugangsmöglichkeiten für mobilitätseingeschränkte Personen (nein, damit meine ich nicht AutofahrerInnen ) mit sich brächte. Ein zu bedenkendes Argument.
Und der Sponsor Sillpark gibt die Route vor.

Vielleicht könnte man eine City-Rundkurs-Charity-Weihnachts-Tram ja auch als Zusatzangebot zur Weihnachtsbahn in ihrer jetztigen Form andenken, betrieben mit nur einem Wagen, einem der alten DÜWAGs zum Beispiel.

Was den Weihnachtsmarkt am Landhausplatz angeht: ich glaube nicht, dass der weichen wird müssen. Der Landhausplatz ist die größte Freifläche in der Inneren Stadt, wo sollte man den Markt sonst veranstalten? Eine Zusammenlegung mit dem Altstadt-Weihnachtsmarkt wäre vielleicht eine Alternative, sobald die MTS umgebaut ist - würde aber auch platzmäßig etwas eng.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20891 BeitragErstellt: 13.12.2006 21:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich möchte mal Fotos sehen vom Innsbrucker Weihnachtsmarkt. Hat jemand zufällig ein paar Pics?


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20894 BeitragErstellt: 14.12.2006 01:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
@bahnLinz: zu deiner Frage weiter oben: es gibt zwei Weihnachtsmärkte: den großen am gesamten Landhausplatz, da gibt's auch Streichelzoo, Ringelspiel etc., und den kleinen in der Altstadt. Kennt jemand noch weitere, außerhalb der Innenstadt?
Fotos hab' ich leider keine. Ich bin allerdings auch kein Weihnachtsmarkt-Hardcore-Fan.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20911 BeitragErstellt: 14.12.2006 18:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich bin auch kein Weihnachtsmarkt-Hardcore-Fan. Mich hätte es nur mal interessiert, wie der Weihnachtsmarkt bei euch in IBK aussieht. Denn man findet ja kein Bild von diesem Markt. Auf meiner Webseite kann man eventuell den Weihnachtsmarkt sehen. Denn der Weihnachtsmarkt am Hauptplatz eignet sich perfekt als Hintergrundkolisse für ein schönes Bimfoto.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20938 BeitragErstellt: 15.12.2006 23:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn Tante Google nicht hilft, hilft Onkel Flickr...





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20943 BeitragErstellt: 15.12.2006 23:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke schön, bei Onkel Flickr kann man sich schon etwas vorstellen. Denn Tante Google hat ja gar nichts her gezeigt. Die war etwas zu schüchtern.

Aber groß wirkt der Weihnachtsmarkt in IBK nicht.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20945 BeitragErstellt: 15.12.2006 23:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tante Google spuckt aber bei mir sogar diese Homepage aus...





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20951 BeitragErstellt: 16.12.2006 13:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dann war ich zu blöd zum schauen. Denn ich war unter der Bildersuche.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 90

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20957 BeitragErstellt: 16.12.2006 16:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
BahnLinz: Der Innsbrucker Weihnachtsmarkt ist recht groß und zieht Horden von ItalienerInnen und BesucherInnen aus Tirol sowie den Nachbarländern an --> eine Katastrophe

Und dieser furchtbare, als Zug verkleidete, Traktor mit Anhängern erst - brrr

Eine Weihnachtstram wär sicher was, auch wenn ich selbst weder Punsch noch Weihnachten ma Flair hätte es wohl schon und ich denke es würde auch bei den Touristen gut ankommen. Eine hübsche alte Garnitur mit Deko verziert und einem Christkindl das Punsch verteilt


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20960 BeitragErstellt: 16.12.2006 16:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für die Erklärung, ich als Linzer hätte vorgehabt den Christkindlmarkt mir mal anzusehen, aber da ich in den Medien von diesem Markt nichts aufschnappte, bin ich dann doch nicht nach IBK gefahren.

Dafür habe ich mir den Salzburger Weihnachtsmarkt angeschaut.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
519

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20962 BeitragErstellt: 17.12.2006 12:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich persönlich glaube ja, dass sowieso alle Weihnachtsmärkte gleich sind (kitschgeschwängerte Ansammlungen von Punschständen mit überhöhten Preisen *deg*). Ein Unterschied lieg vielleicht darin, dass sich auf den Weihnachtsmärkten in Ibk, Sbg und Wien zu 50% TouristInnen aufhalten. Ich habe auch in den Medien noch nichts von den Weihnachtsmärkten der anderen Landeshauptstädte gelesen und wüsste auch gar nicht, was es darüber zu berichten gäbe. Aber vielleicht lese ich auch nur die "falschen" Zeitungen.

Zurück zum eigentlichen Thema: ich könnte mir noch besser vorstellen, dass eine Weihnachts-Tram am Innenstadtrundkurs erfolgreich wäre, wenn man sie als Gratis-Zubringer vom Hauptbahnhof zur Innenstadt bzw. zu den beiden Weihnachtsmärkten, sie fährt ja an beiden vorbei, einsetzte, die Haltestellen entsprechend kennzeichnete und diesen Service auch bewerben würde. Schließlich kommen gerade in der Vorweihnachtszeit zahlreiche BesucherInnen von außerhalb der Stadt, die man damit dann am Hauptbahnhof gleich "stilgerecht" bedienen könnte.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
199

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #20972 BeitragErstellt: 17.12.2006 15:22
Antworten mit Zitat Absenden
 

ich könnte mir allerdings vorstellen, daß die betreiber nicht bereit sein dürften, dafür etwas zu bezahlen, wenn das geschäft eh so gut geht, daß die leute sogar 2,70 für ein schlichtes kiechl bezahlen...

und daß die öffentliche hand eher gefordert ist, den höchstgradig umweltschädlichen und den ensembleschutz gefährdenden und volksverdummenden traktor-mit-anhänger-unsinn einzustellen als eine weihnachtstram zu finanzieren, liegt auf der hand.

wenn es möglich ist, das vom manni vorgeschlagene programm zum preis des granterzeugerzugs durchzuziehen, sollte das den betreibern bzw. financiers eine überlegung wert sein, gewinnt der markt doch sehr an authentizität, wenn auf echten ponies geritten und eben auch in echten trams gefahren wird. es streichelt auch niemand ein plastikschaf, selbst wenn es mit echter wolle bespannt ist. da sind die eltern ebenso gefordert wie beim essen, ihren kindern die entsprechende basis zu bieten - die kinder sollen erfahren, wie eine echte tomate schmeckt, ebenso, wie eine echte tram ausschaut, und daß man um des billigen vergnügens willen sicherlich keine dem glashause entstammenden wurfobjekte (mit essen wirft man durchaus nicht, hier hat der logische duktus meines beitrages ein loch, das aber die kernaussagen nicht gefährden kann) noch -ziele akzeptieren soll.





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 34

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21001 BeitragErstellt: 18.12.2006 21:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wäre bestimmt sehr interessant mit der Nostalgiebim vom Hauptbahnhof direkt zu den Weihnachtsmärkten fahren zu können. Könnte mir auch hier sehr gut vorstellen, dass dieses Angebot viele Fahrgäste in Anspruch nehmen werden.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge 2012/2013: Die erweiterte Zufahrt auf... krisu Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 20 23.12.2010 12:04 Letzter Beitrag
_mario_
Keine neuen Beiträge Weihnachtsbahn Tw75 Tram / Stadtbahn 63 24.11.2018 22:38 Letzter Beitrag
simon04
Keine neuen Beiträge Weihnachtsbahn Winter 2005/2006 sLAnZk Veranstaltungen 1 27.11.2005 22:49 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Weihnachtsbahn-Foto- und Mitfahrrunde... manni 4er-Cafe 2 29.11.2008 20:00 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Idee für Innsbruck? 49er 4er-Cafe 1 14.08.2011 19:38 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com