Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Mögliches 3. Innsbrucker Obussystem / BE-Busse / Bus-Dekarbonisierung  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114310 BeitragErstellt: 26.01.2021 11:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fahrzeug Technik schrieb:

Ich bin gespannt, ob solche 24 m langen Fahrzeuge auch einmal in Innsbruck verkehren . . .


Wenn es der R-Ost ist, der als IMC-Obuslinie elektrifiziert wird, sehe ich dort auf Grund der (bisherigen) Fahrgastzahlen eher Doppelgelenks-Obusse als normale Gelenk-Obusse. In Linz hat man m.E. richtig erkannt, dass es sinnvoll ist, mögliche Kapazitätsmaxima von vornherein auszunützen, auch bei Bussen.
Auch im Fall einer Elektrifizierung der Linie F würde ich dort eher Doppelgelenker im weiterbestehenden Viertelstundenintervall sehen als 18-Meter-Gelenkbusse in einem dichteren Intervall, weil Letzteres deutlich teurer wäre.
Bei den Linien C und T steht das eher nicht zur Diskussion.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 37

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114312 BeitragErstellt: 26.01.2021 12:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weder der Linienweg der Linie R noch weniger jener der Linie F ist für Doppelgelenkbusse geeignet ...
 

Zuletzt bearbeitet von Fibk: 26.01.2021 12:16, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
532

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114313 BeitragErstellt: 26.01.2021 14:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
also wenn man den linzern glauben sollte, haben die doppelschlenkis das bessere lichtraumprofil als die solobusse geschweige denn die normalen schlenkis... und im endeffekt will man ja bhf an den flughafen anschließen... da kann man die strecke schon etwas variieren...
ich denke wohl eher, wenn die dort mal fahren auf der strecke, dann ist essig mit dem straßenbahnausbau...
hab grad neulich wieder fotos von nizza nach der bahneröffnung angeschaut, man muss einfach sagen, da hat innsbruck es verabsäumt eine schöne prestigeträchtige designerstraßenbahn anzulegen, die jeder vor seiner haustüre haben will, weils cool aussieht.. die ansätze 2005 waren ja recht schön, mit eleganten haltestellen, eigenen strecken usw.. und im endeffekt ist leider der geringste widerstand über geblieben..
also denke ich wird der doppelschlenkibus da sehr gute chancen haben, länger bestand zu haben
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 48

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114314 BeitragErstellt: 26.01.2021 14:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Besser nicht, aber alle zur Zeit erhältlichen Doppelgelenker bewegen sich innerhalb der gleichen Schleppkurve eines 18 m-Schubgelenkbusses. Wo Gelenker geht geht auch Doppelgelenker.
 

Zuletzt bearbeitet von Heli: 26.01.2021 14:56, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 37

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114315 BeitragErstellt: 26.01.2021 16:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Flughafen sollte am Besten durch den 3er Westast angebunden werden, das ist wohl die logische Endstation im Westen ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114330 BeitragErstellt: 06.02.2021 19:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
wer meine Artikel und auch die Systemwahluntersuchung genau liest, wird auch herauslesen, dass statt der Buslinie R im Westen die Tram vorgesehen ist, keine Doppelgelenk-Obusse. Dass die Linie 3 zumindest bis zum USI verlängert wird, ist ja jetzt auch keine ganz neue Information. Beim R geht es also ausschließlich um den Westast.

Wie fibk drauf kommt, dass Linie R (Ostast!) und F nicht doppelgelenkbusgeeignet sei, ist mir auch nicht ganz klar. Selbstverständlich sind beide Linien dafür geeignet.
Die Schleppkurve eines Doppelgelenkers ist nur geringfügig breiter als die eines Gelenkbusses. In der Geraden gibt es überhaupt keinen Unterschied. Gleich wie bei der Vorbereitung einer Strecke für die Umstellung von Normal- auf Dreiachserbusse oder auf Gelenkbusse muss man die Schleppkurven einmal messen und ggf. kleine bauliche Anpassungen, Anpassungen von Markierungen und ggf. Haltestellenlängen vornehmen. Das passiert in Zusammenarbeit von IVB, Verkehrsplanung, ggf. Landesverkehrsplanung und Tiefbauamt. Ein Prozess, der nichts Neues ist und auch in Innsbruck schon öfter durchgeführt wurde.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 06.02.2021 19:33, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
532

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114332 BeitragErstellt: 07.02.2021 10:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
so eine andere frage die sich mir allerdings zu doppelschlenkis stellt.. man hat ja keine längeren straßenbahngarnituren bestellen können, weil die werkstatt nicht länger ist oder so... mir kommt jetzt vor, die buswerkstatt hat auch eine endenwollende länge... könnte es sein, dass da evtl kosten auf einen zukommen, die gleich ein anderes system bevorzugbar machen könnten?
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114333 BeitragErstellt: 07.02.2021 13:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Werkstattlänge erklärt einiges. Ich hatte mich ich immer gewundert, weswegen gerade für 2 und 5 sowie STB keine längeren Garnituren beschafft wurden. Wenig optimal scheinen die Flexis für die STB in mehrfacher Hinsicht (Verschleiß, Kapazität).
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Zuletzt bearbeitet von Hager: 07.02.2021 13:23, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 51

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
532

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114334 BeitragErstellt: 07.02.2021 20:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
auf der stubaier sind auch die ausweichenlängen ein thema, da wird es mit den 27m teilweise schon kuschelig zwischen den grenzmarken wenn man so schaut..

die kurzen flexis sind ja auch wegen der alten strab halle bestellt worden, damit man hier 3 auf ein gleis bekommt... die halle ist ja für 56 6ax düwag erbaut worden..vier stück pro gleis ~ 80m gleislänge...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114344 BeitragErstellt: 09.02.2021 16:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
könnte es sein, dass da evtl kosten auf einen zukommen, die gleich ein anderes system bevorzugbar machen könnten?


Für die O-Busse und BE-Busse wird ohnehin für ca. 15 Jahre eigene Werkstattinfrastruktur parallel zu jener für die Dieselbusse nötig. Das überstieg den machbaren Umfang meiner Untersuchung (hängt ja auch von den Systementscheidungen und dem Umstellungstempo), es wurde aber anderweitig bereits geprüft.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #114447 BeitragErstellt: 17.03.2021 18:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 4 von 4
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Minimal mögliches Intervall der HBB? manni Seilbahnen 2 07.05.2015 11:42 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Innsbrucker Platz _mario_ 4er-Cafe 7 08.09.2010 20:25 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Innsbrucker Frühlingslauf Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 28.03.2012 15:33 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Innsbrucker Stadtlauf Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 11.05.2015 09:18 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge "Innsbrucker Obusfantasien" Trolli O-Bus 8 13.12.2005 18:16 Letzter Beitrag
Gast


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com