Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Citybahn Wiesbaden  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111487 BeitragErstellt: 18.07.2019 20:07
Citybahn Wiesbaden
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://de.wikipedia.org/wiki/Stadtbahn_Wiesbaden

https://www.citybahn-verbindet.de/citybahn-wiesbaden/

In Wiesbaden ( D ) wird offensichtlich an einer neuen Straßenbahn geplant . Befürworter des Projektes haben sich einiges einfallen lassen :

https://procitybahn.de/

Aber leider auch die Gegner :

https://mitbestimmung-citybahn.de/mitbestimmung/

Möchte das Rhein/Main Dreieck in den nächsten Jahren selbst besuchen , habe mich aber schon vor Jahren informiert und herausgefunden dass in Wiesbaden auf fast allen Autobuslinien ( und nur solche gibt es dort ) fast ausschließlich Gelenkbusse eingesetzt werden, die auch schon überquellen ( Ähnlich wie bei uns die nun ersetzte Linie O ).

Hoffentlich kommt bei einer eventuellen Volksabstimmung eine Mehrheit für das Straßenbahnprojekt heraus . Innsbruck hat das Zittern um Verwirklichung oder nicht Verwirklichung ja schon seit ein paar Jahren hinter sich big grin .


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112043 BeitragErstellt: 05.11.2019 21:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://www.fr.de/rhein-main/wiesbaden/ueber-tausend-baeume-bleiben-trotz-citybahn-stehen-zr-13178767.html

Offensichtlich wird dort gute Überzeugungsarbeit geleistet !

Hoffentlich steckt die Nörglerei über die Innsbrucker Straßenbahn nicht an und es gelingt das Projekt durchzuziehen !

LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
523

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112050 BeitragErstellt: 06.11.2019 10:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nörglerei und Verschwörungstheorien gibt's überall. Entscheidend ist, diese von konstruktiver Kritik zu trennen und konsequent zu ignorieren.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113390 BeitragErstellt: 11.05.2020 21:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://procitybahn.de/tellerrand/

Nun gibt es eine ziemlich schöne Seite Pro Straßenbahn .

Bei "Blick über den Tellerrand" könnte auch von der Innsbrucker Straßenbahn geschrieben werden !


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
516

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113391 BeitragErstellt: 12.05.2020 16:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
ja, und wenn sich kein verein findet, der so arbeitet, dann tät ich mir das von de politik wünschen, dass die auch so hinter ihren ideen stehen und das der bevölkerung näher bringen, wie toll das ist... bzw wäre toll gewesen das zuvor zu machen, jetzt sieht man eher, wie lieblos es geworden ist...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113933 BeitragErstellt: 23.10.2020 17:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Am ersten November können die Bürger der Stadt Wiesbaden über das Citybahn-Projekt abstimmen !

https://www.citybahn.info/?gclid=EAIaIQobChMI942Yv4zL7AIV8xJ7Ch2EtAdkEAAYASAAEgJAYfD_BwE

Hoffentlich setzen sich die Befürworter durch und vieleicht besucht ja auch einmal eine Delegation der Wiesbadener Stadtmütter-und Väter Innsbruck mit seinem bereits in Umsetzung befindlichen Regiobahnprojekt .


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113973 BeitragErstellt: 01.11.2020 10:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute können die Wiesbadnerinnen und Wiesbadner über die Wiedereinführung der Straßenbahn in ihrer Stadt abstimmen !

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wiesbaden-buergervotum-entscheidet-ueber-die-citybahn-17028939-p2.html

Ich hoffe dass die notwendige Anzahl an Ja-Stimmen zustande kommt und Wiesbaden als zweite Stadt nach Saarbrücken in der BRD die Straßenbahn wieder auferstehen lässt .


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113979 BeitragErstellt: 01.11.2020 22:06
Citybahn Wiesbaden - abgelehnt
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/keine-citybahn-in-wiesbaden-mehrheit-lehnt-strassenbahn-ab-17031527.html

Die Entscheidung ist gefallen, die Wiesbadner*innen haben sich gegen das Citybahnprojekt entschieden .

Das Ergebnis ist zu respektieren , aber trotzdem schade weinen weinen weinen weinen !


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 50

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113981 BeitragErstellt: 02.11.2020 08:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich halte einen Bürgerentscheid für Infrastrukturprojekte für unsinnig,für Strassen wird ja auch keiner gemacht. Es gibt eine präsentative Demokratie,die Politiker müssen das entscheiden, ansonsten bleiben wir beim MIV, bzw verfallen wir wieder in die Vison einer autogerechten Stadt. Und das kann es ja nicht sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
232

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113982 BeitragErstellt: 02.11.2020 09:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn man jemandem die bloße Frage stellt. ob er / sie dafür oder dagegen ist, kommt laut Untersuchungen immer ein Nein heraus (wenn ich mich erinnere jenseits der 2/3 Grenze). Bei komplexen Fragen ist das nicht anders. Zudem sind wir die direkte Demokratie auch nicht gewohnt. Vorteile in 10 Jahren interessieren wenige, wir leben immer mehr in einer Gesellschaft des bekannten Kika-Schlagworts: "ich will alles und das sofort".
Die Information, die hier über diese Website zugänglich war, war so diffus und seltsam, dass mich das Ergebnis auch von da her nicht wundert. Auch dürften die Bürgerinnen und Bürger die schlechten Beispiele Stuttgart 21 und Flughafen Berlin vor Augen gehabt haben. Die Wiesbadner Verantwortlichen hätten vielleicht mehr auf das Vorbild Straßburg hinweisen können. Zu Mainz könnte es vielleicht auch eine lokale/regionale Abneigung geben (Rheinland-Pfalz gegen Hessen).
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
523

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113983 BeitragErstellt: 02.11.2020 09:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
kayjay schrieb:
Ich halte einen Bürgerentscheid für Infrastrukturprojekte für unsinnig,für Strassen wird ja auch keiner gemacht. Es gibt eine präsentative Demokratie,die Politiker müssen das entscheiden, ansonsten bleiben wir beim MIV, bzw verfallen wir wieder in die Vison einer autogerechten Stadt. Und das kann es ja nicht sein.


Sehe ich ganz genauso. Expert*innen müssen solche Entscheidungen treffen und Politiker*innen für die Umsetzung sorgen. Die breite Masse hat dafür nicht die Kompetenz, auch nicht in Ländern mit fester verankerter Direktdemokratie (siehe Volksentscheide gegen Straßenbahnprojekte in der Schweiz).
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 02.11.2020 09:45, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
442

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113984 BeitragErstellt: 02.11.2020 12:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wäre es pro Citybahn ausgegangen stünden die letzten Kommentare nun im Bleifußforum zwinkern
Wie auch immer schade das es vorerst scheiterte.

Aber man kann ja nächstes Jahr wieder abstimmen. Oder glaubt ihr, dass sich jemand außerhalb der einschlägig pro oder kontra Interessierten (und das sind nun mal 0,....%) nach einem Jahr an das Scharmützel noch erinnert?
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
232

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113985 BeitragErstellt: 02.11.2020 14:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn ich mir so ansehe, was Deutschland am Bahnsektor (nicht) weiterbringt. Kein Wunder, dass der schweizerische Bundesrat (=Bundesregierung) den Auftrag vom Parlament erhalten hat, einen alternativen Zulauf zum Gotthard durch Frankreich/Belgien zu suchen, um Deutschland und seine Unfähigkeit im wahrsten Sinn des Wortes links liegen lassen zu können. Die neue zweigleisige Eisenbahnbrücke Straßburg-Kehl kam auch nur, weil Frankreich auf der Einhaltung eines Staatsvertrages aus den 50er Jahren bestand. Das löste bei einem DB-Vertreter vor Jahren in meiner Anwesenheit Bedauern aus, dass man das deshalb bauen müsse .....
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Citybahn Waidhofen im Oktober 2015 Zillerkrokodil User-Reportagen 6 07.03.2018 20:03 Letzter Beitrag
Zillerkrokodil


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com