Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Straßenbahn Dubai  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
6

Posting-Bewertung:
Beitrag #112464 BeitragErstellt: 30.11.2019 22:32
Straßenbahn Dubai
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebes Forum,

nach Hong Kong (http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7434) geht es heuer noch einmal gen Osten, in den Nahen Osten, nach Dubai. Ich durfte dort vor kurzem einige Tage verbringen und musste mir natürlich das lokale Straßenbahnsystem anschauen (kurzer Hinweis auf die bisher erschienenen Stories: Gaziantep http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7340, Istanbul http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7338, Jerusalem http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=6915, Teneriffa http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7217, Montpellier http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7143 und Washington DC http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?t=7242).

Dubai hat sich in den letzten Jahren zu einer der Metropolen des Nahen Ostens entwickelt und einen unglaublichen Bau- und Wirtschaftsboom erlebt; mittlerweile zählt die Stadt mehr als 3 Millionen Einwohner. Aufgrund der reichhaltigen Ölvorkommen in den Emiraten ist Dubai dabei komplett auf den MIV ausgelegt und ein kleiner Albtraum für Fußgänger und Nicht-motorisierte. Durch das Herz der Stadt führt die größtenteils 12-14 spurige Sheikh Zayed Road, die sich spätestens zur Rush Hour zu einer einzigen Staufläche verwandelt.

Um gegenzusteuern, hat auch Dubai in den letzten Jahren den Trend zum ÖPNV aufgegriffen und kräftig investiert: mittlerweile existieren zwei Metrolinien (rot und grün, rund 75 km), eine Straßenbahnlinie, zahlreiche Buslinien und Fährverbindungen, ergänzt um die Monorail auf die künstlich angelegte Insel Palm Jumeirah.

Auch hier hat sich ein RFID-Ticketsystem durchgesetzt, die sogenannte Nol-Card (نول = Fahrpreis). Diese kann aufgeladen und dann für den gesamten ÖPNV verwendet werden. Die Fahrpreise sind äußerst günstig und berechnen sich nach der zurückgelegten Strecke, mehr als ein paar AED (1 AED ~ 0,25 €) zahlt man aber eigentlich nie (ausgenommen ist die Monorail).

Seit 2014 verfügt Dubai über besagte Straßenbahnlinie, die im westlichen Teil der Stadt – zwischen Al Sufouh und Jumeirah Beach – ca. im 6-Minuten-Takt verkehrt. Sie bedient dabei auf etwas mehr als 10 km 11 Haltestellen, wobei im westlichen Teil eine Schleife durch die Dubai Marina nur in eine Richtung befahren wird. An den Haltestellen Jumeirah Lake Towers und Dubai Marina gibt es eine Verknüpfung mit der Red Line der Dubai Metro; außerdem kann an der Station Palm Jumeirah in bereits erwähnte Monorail umgestiegen werden.

Zum Einsatz kommen 11 Alstom Citadis, in der 7-teiligen 44m Version. Diese sind mit dem APS II System von Alstom ausgestattet und werden über eine Stromschiene mit Energie versorgt; bis auf das Depot fährt die Tram damit komplett oberleitungsfrei (als eines der ganz wenigen Systeme weltweit). Über Funk wird dabei jeweils nur der Abschnitt der Stromschiene aktiviert, der sich unter dem Zug befindet (ein unglaublich aufwendiges System).

Außerdem verfügt die Dubai Tram über komplett klimatisierte Haltestellen mit Bahnsteigtüren (bei regelmäßigen 50 Grad im Sommer absolut verständlich), sowie eine Business ("Gold") Class und ein eigenes Abteil für Frauen und Kinder. Das komplette System ist top in Schuss und unglaublich gut gepflegt; in den einzelnen Zügen fahren teilweise sogar eigene "Tram-Housekeeping" Mitarbeiter mit.

Die Tram ist – bis auf Kreuzungen – durchgehend auf einem eigenen Gleiskörper unterwegs und 100% bevorrangt. Einfach mal 8 Spuren auf rot bis die Tram durch ist? Ist in einer der wohl KFZ-freundlichsten Städte der Welt möglich. Und wird geahndet: die Strafen sind drakonisch, jede Kreuzung mit der Tram ist durch automatische Blitzer überwacht.

Nun aber endlich zu den Fotos:


Fast geht die Tram zwischen den Hochhäusern des Stadtviertels Dubai Marina unter...


...einige Momente später dafür umso präsenter.


An der Haltestelle Jumeirah Beach Residence 2 schleicht sich ein Zug heran...


...etwas früher an der Abzweigung in die Schleifenfahrt. Man beachte das rot-weiße Schild im Vordergrund: "Bis zu 30 000 AED Strafe (~ 7 400 €) + Führerschein weg bei Blockieren der Tram" – vielleicht was für den Innrain? Scheint hier zu funktionieren big grin


Begegnung von Tram und Metro auf der endlos geraden Hauptstraße, der Sheikh Zayed Road...


...und wenig später auf dem Weg Richtung Palm Jumeirah.


Blick in die andere Richtung. Signale halten hier auch aktiv grün für die Tram, man beachte das blaue/orange Signal...


Mittlerweile hat es zu dämmern begonnen...


...und die Rush Hour setzt in aller Härte ein. Gut, dass die Tram hier nur auf abgetrennten Gleiskörpern verkehrt.


Über eine Brückenkonstruktion düst die Tram am Stau vorbei...


...zur Haltestelle Mina Seyahi.


Wendemanöver an der Haltestelle Al Sufouh, mit spektakulärem Blick auf die Skyline.


Die Fotos stehen natürlich bei Bedarf auch gerne in höherer Qualität zur Verfügung.

LG Max
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112474 BeitragErstellt: 02.12.2019 10:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hervorragende Reeportage, danke Thmmax!

Was bei der Duabier Tram besonders auffällt, ist die nahtlose Integration der Schieneninfrastruktur und der Haltestellen in die von den Stadtplanenden direkt den übelsten städtebaulichen Vermurksungen der 1960er entnommene autogerechte Stadtverunstaltung, am deutlichsten wahrnehmbar an der vielspurigen mIV-Schneise mitten durch Downtown. Diese sich selbst gern als so fortschrittlich betrachtende Stadt ist in ihrer Gesamtheit eine Beton- und Autohölle und das genaue Gegenteil einer modernen Stadt. Es ist schon ein mittelgradiges Wunder, dass man dort eine Tram nachgerüstet hat!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112475 BeitragErstellt: 02.12.2019 12:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Manni: da gebe ich dir absolut Recht! Im Prinzip ist die ganze Stadt für das Auto ausgelegt, als Fußgänger ist man manchmal echt verloren...(zumindest hat es dort derzeit keine 50 Grad big grin)

Allerdings muss man es Dubai zugutehalten, dass in den letzten Jahren zumindest versucht wurde, so etwas wie ein Öffi-Netz aufzubauen. Die vollautomatische Metro funktioniert wirklich 1A, und gleichzeitig sind zahlreiche Fußgängerbrücken und Umsteigeknoten entstanden. Dort wo man die Tram gebaut hat, war man meines Erachtens auch ziemlich konsequent gegenüber dem mIV (siehe Strafkatalog). Die Erweiterung der Straßenbahn wurde aber meines Wissens nach aufgeschoben...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
440

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112479 BeitragErstellt: 02.12.2019 19:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sind die Haltestellen alle komplett geschlossen mit Schiebetüren? Aus Sicherheitsgründen oder wegen der Klimatisierung?
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112480 BeitragErstellt: 02.12.2019 19:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Martin: ja, sind komplett geschlossen (auch die seitlichen Eingänge). Ich vermute primär wegen Klimatisierung, aber denke auch aus Sicherheitsgründen (Dubai nimmt's da relativ genau big grin). Soweit ich das mitbekommen habe, verfügen die Trams auch über ein eigens entwickeltes System zum genauen Stoppen an den Bahnsteigtüren, funktioniert meiner Erfahrung nach auf wenige Millimeter genau...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112485 BeitragErstellt: 03.12.2019 00:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tolle Idee dort Strab fahren.
100%- Niederflur mit Multigelenkern ergibt bei den autarken Stationen eigentlich keinen Sinn, oder?
 

Rot Neues Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112501 BeitragErstellt: 03.12.2019 21:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
@upwards: naja das ganze System ist eher im Luxus-Sektor einzuordnen big grin Glaube es gibt auch fast keine andere Stadt, die sich auf der ganzen Länge APS geleistet hat big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
125

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112579 BeitragErstellt: 11.12.2019 21:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beindruckende Bilder !

Wie gut wird das Straßenbahnsystem angenommen ? Weil wenn der Treibstoff fast nichts kostet dort, könnte ich mir vorstellen dass dort relativ viel Auto gefahren wird .


LG Zillerkrokodil
 

Zuletzt bearbeitet von Zillerkrokodil: 11.12.2019 21:55, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
176

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112581 BeitragErstellt: 11.12.2019 23:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Zillerkrokodil: vielen Dank! Ich hatte schon den Eindruck, dass das System gut angenommen wird...zur Stoßzeit waren die Züge eigentlich immer gesteckt voll! Liegt vielleicht auch daran, dass die Tram hier wirklich konsequent bevorrangt wird und am mIV Stau vorbeizieht...
Trotzdem ist die Stadt aus meiner Sicht leider größtenteils (noch) eine KFZ-Hölle, aber gefühlt setzt auch hier ein Umdenken ein...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Washington DC thmmax User-Reportagen 1 10.12.2016 18:51 Letzter Beitrag
upwards
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Wien manni User-Reportagen 22 02.06.2008 20:08 Letzter Beitrag
Linie R
Keine neuen Beiträge Reisegeschwindigkeit Straßenbahn manni Tram / Stadtbahn 13 13.08.2006 10:38 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Nightliner als Straßenbahn - was ist ... manni Tram / Stadtbahn 10 16.02.2004 10:52 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Straßenbahn mit Induktionsstromversor... manni Tram / Stadtbahn 18 03.02.2009 07:43 Letzter Beitrag
SLICKIBK2


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com