Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Zweiwege-Fahrzeug mit Elektroantrieb ausgeschrieben  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
S75Wartenberg
KontrollorIn



Alter: 30

Dabei seit:
20.07.2010




Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103954 BeitragErstellt: 07.07.2016 20:57
Zweiwege-Fahrzeug mit Elektroantrieb ausgeschrieben
Antworten mit Zitat Absenden
 
Im Boten von Tirol vom 06/07/2016

Zitat:
Nr. 696 •
Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH
OFFENES VERFAHREN
gemäß BVergG im Unterschwellenbereich
Bekanntmachung – Sektoren
Zwei-Wege-Fahrzeug mit Elektroantrieb
Ausschreibende Stelle:
Innsbrucker Verkehrsbetriebe
und Stubaitalbahn GmbH, Pastorstraße 5, 6010 Innsbruck.
Gegenstand des Auftrags:
Beschaffung eines fabrik-
sneuen Zwei-Wege-Fahrzeugs mit Elektroantrieb für d
as
Rangieren von Straßenbahnen.
MITTWOCH, 6. JULI 2016
305
STÜCK 27
CPV-Codes:
34620000, 50222000.
Erfüllungsort:
Betriebshof Innsbrucker Verkehrsbetriebe
und Stubaitalbahn GmbH, 6010 Innsbruck, Pastorstraß
e 5
(AT33).
Ausschreibungsunterlagen erhältlich unter :
http://www.
s-hm.at/ausschreibungen.htm
Schlusstermin Angebote/Teilnahmeanträge (Datum
oder Tage nach Versendung):
28. Juli 2016 12 Uhr.
Datum der Versendung der Bekanntmachung zur Veröf-
fentlichung im Amtsblatt der EU:
30. Juni 2016.
.L-601091-6622.
Innsbruck, 30. Juni 201


Für was ein elektrisches Zweiwegeverschubfahrzeug? Zum Verschub in und zwischen den Remisen eher unpraktisch so einfach zu kuppeln sind die Flexitys ja nicht... Abschleppen auf offener Strecke? Da ist dann wieder der elektrische Antrieb eher hinterfragungswürdig. Zweiwege und Elektro? Muss sich um ein Akkufahrzeug handeln, aber was will da verschoben werden big grin
 

Westkreuz - Zoologischer Garten - BLN Hbf - Alexanderplatz - Ostkreuz - Lichtenberg - Springpfuhl - Wartenberg

Zuletzt bearbeitet von S75Wartenberg: 07.07.2016 20:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
520

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #103955 BeitragErstellt: 07.07.2016 21:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das ist für den Verschub im neuen Depot, nicht zwischen den Depots Pastorstraße und Duilestraße. Da das neue Depot nicht für das Befahren mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren eingerichtet wird, es ist ja ein Straßenbahn- und kein Busdepot, sich kein geeignetes Schienen-Verschubfahrzeug im Fuhrpark befindet und eine eigene Arbeitslok dafür überdimensioniert wäre, ist das die beste und kostengünstigste Lösung. Gibt's allerdings noch gar nicht so lange, erst seit drei oder vier Jahren.


Link
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
390

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103957 BeitragErstellt: 07.07.2016 23:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
hmmm können die strabs nicht selber fahren? oder werden beiwagen angeschafft? wäre wohl besser endlich mal ein sinnvolles schneeräumfahrzeug anzuschaffen, nachdem es ja in zukunft weitere streckenteile geben soll, die angeblich nicht nur asphaltiert sind...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
S75Wartenberg
KontrollorIn



Alter: 30

Dabei seit:
20.07.2010




Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103960 BeitragErstellt: 08.07.2016 05:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke manni für die Aufklärung, kenne diese Spielzeuge eh, die Sinnhaftigkeit erklärt sich dadurch trotzdem nicht.

@admiral: Vorallem weil die Flexity ja eh komplett aufgerüstet werden müssen zum verschieben... Und bis die ordentlich gekuppelt sind, ist der doch aus eigener Kraft schon längst weg? Denk ich zu kompliziert?

Die Schneeräumung wird doch eh einfacher, soll im Winter ja eh die Igler wegfallen big grin

Ist für die Schneeräumung tatsächlich geplant weiter mit den Fahrzeugen Bj 1909 zu fahren?

Nicht ernst nehmen: Sarkastisch gedacht ist das Verschubfahrzeug doch ein tolles Spielzeug für die STRAB Revision, soferne die das dann auch verwenden dürfen big grin Inklusive Abrollen von der Brücke big grin
 

Westkreuz - Zoologischer Garten - BLN Hbf - Alexanderplatz - Ostkreuz - Lichtenberg - Springpfuhl - Wartenberg

Zuletzt bearbeitet von S75Wartenberg: 08.07.2016 05:41, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
520

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103961 BeitragErstellt: 08.07.2016 22:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn ihr wollt, kann ich mich gern erkundigen wie das Ding genau eingesetzt werden wird. Ich vermute, dass die Bahnen im neuen Depot an bestimmten Stellen vom Rangierpersonal übernommen bzw. von diesem ans Fahrpersonal übergeben werden.

OT, ad Schneeräumfahrzeug: das braucht man doch auf den Linien 1 bis 5 nicht. Dort reicht es, die Strecken bei starkem Schneefall mit den Flexis die ganze Nacht lang freizufahren, das wird z.B. in München auch so gemacht.
Allenfalls auf der STB bei schweren Schneefällen, und dafür soll Atw 22 ja umgerüatet werden, siehe http://www.strassenbahn.tk/inntram/news_244.html#2 , da weiß ich jetzt aber keinen Status.
Ich bin aber natürlich auch der Meinung, dass die historischen Tw 2 und 3 zu schade sind für solche Knochenarbeit, und ich könnte mir auch vorstellen, dass sie als Arbeitsplatz nicht mehr unbedingt den heutigen Standards entsprechen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
390

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103963 BeitragErstellt: 08.07.2016 23:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
auf den vorhandenen linien reicht definitiv das vorhandene material, aber mit die igler triebwagen oder auch der baulok in der nacht durch die stadt.. eher nicht tät ich sagen, und auf der L5 nach Völs glaub ich nicht, dass das alles befahrbarer gleislkörper wird, und da ist es wohl sinnvolleer einmal schneepflug zu fahrne als alle 30min mal mit der tram, vor allen dingen, wenn es dann zur schneepressung kommen könnte, und die bahn aufsteigt... gut momentan haben wir keine winter mehr...
die fahrzeuge kann man sicher auch nicht aufgerüstet verschieben, dazu muss man halt den ferderspeicher manuell öffnen, und schon gehts ab...
aber wozu bitte brauch ich eigene verschubfahrzeuge? mir ist das eher rätselhaft? weil sobald ich eine oberleitung habe, fährt der flexi von selber, und es wird wohl auch ausgehen, dass ich immer eine bahn so habe, dass selbst wenn einer nicht grenzfrei verreckt, ein anderer ihn freischieben kann in die werkstatt.. außerdem so klein kann das ding ja nicht sein, der muss ja 37t bremsen, damit sollt er zumindest mal das gleiche gewicht haben... und falls es darum geht, flexis aus peerhofsiedlung oder völs abzuschleppen, da muss das fahrzeug ja auch erstmal das bremsgewicht zusammen bekommen bzw den flexi die rampe von unter cyta-durchfahrt bis über autobahnhöhe freibekommen..

es wird schon einen sinn haben das ding, aber einfacher verschub glaub ich halt eher nicht...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Unterflurdrehbank und Radparametermes... manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 0 05.11.2008 11:36 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge VVT: Leitstellenrechner und RBL-Displ... manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 11 27.02.2008 23:12 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Lieferung von 46 Bussen ausgeschriebe... manni Bus 39 01.08.2008 12:18 Letzter Beitrag
patler
Keine neuen Beiträge Fahrzeuge seit 3. Feb ausgeschrieben manni Tram / Stadtbahn 0 08.03.2004 12:41 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neues Bergefahrzeug für die Straßenba... manni Tram / Stadtbahn 3 03.06.2008 01:38 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com