Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Linienbezeichnungen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Pangur Bán
FahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
07.07.2011




Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112488 BeitragErstellt: 03.12.2019 09:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
die 4 würde ich für die verlängerte 5 nach Hall vorhalten (wobei dafür natürlich auch 5 und 5a denkbar wäre).


Wobei wir uns hier sehr weit im Bereich des Spekulativen bewegen. Eine solche Verlängerung ist weder projektiert noch in absehbarer Zeit mehrheitsfähig.
 

Zuletzt bearbeitet von Pangur Bán: 03.12.2019 09:01, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
442

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112489 BeitragErstellt: 03.12.2019 10:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Pangur Bán schrieb:
Wobei wir uns hier sehr weit im Bereich des Spekulativen bewegen. Eine solche Verlängerung ist weder projektiert noch in absehbarer Zeit mehrheitsfähig.


Da muss ich dich korrigieren. Diese Verlängerung ist bereits seit 2007 grundsatzbeschlossen und eine fachliche Prüfung, ob sie realisiert wird oder nicht, ist im Arbeitsprogramm der Landesregierung (die Aufnahme dieses Punktes habe ich persönlich angestoßen) und somit bis 2023 durchzuführen. Gerade im Lichte des ausgerufenen Klimanotstands und einer künftigen Bundesregierung mit grünem Umweltressort und einer damit zu erwartenden Bundesförderung für die städtischen Schienennetze wäre es schon sehr verwunderlich, wenn diese auch von sämtlichen Fachleuten geforderte, weil absolut notwendige Netzerweiterung nicht realisiert würde. Ich rechne damit, dass nach 2023 ohne nennenswerte Verzögerung nach Fertigstellung der Teilstrecke zum S-Bahnhof Rum nach Hall weitergebaut werden kann und werde natürlich auf politischer Ebene auch daran arbeiten.

Das Thema ist hier aber vollkommen off-topic. Bitte fokussieren!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 03.12.2019 11:35, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Pangur Bán
FahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
07.07.2011




Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112493 BeitragErstellt: 03.12.2019 13:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
[quote="manni"]
Pangur Bán schrieb:

Das Thema ist hier aber vollkommen off-topic. Bitte fokussieren!


Das hattest doch du angesprochen!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
442

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112497 BeitragErstellt: 03.12.2019 15:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Pangur Bán schrieb:
Das hattest doch du angesprochen!


Nein, ich hatte nur begründet, weshalb die Liniennummer 4 nicht für Varianten der Linien 1 oder 6 verwendet werden soll.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #112498 BeitragErstellt: 03.12.2019 19:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich wäre da für die liniennummer 1B und 1H... zurück in die vergangenheit big grin viell schaffen wir es ja dann in 20 jahren oder so, wenn die linie 4 und 0 fertig gestellt sind, mal wieder alle zifferkombinationen zu haben, die schon da waren...

mit 501-503 kommt man ohne probleme vom terminal zur anichstraße / STB im übrigen... ist momentan auch die beste möglichkeit vom termal zum bergisel zu kommen, wenn man die 1er grad versäumt hat.. von der heiliggeiststr zu fuß ist man dann etwas schneller als wie wenn man auf die nächste 1er wartet...

aber wie gesagt, die 1er wieder über den hbf führen, find ich da die schönste variante insgesamt..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 119

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
32

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112502 BeitragErstellt: 03.12.2019 23:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Die Meinung, dass 1a wie Schienenersatzverkehr klänge, kann ich nicht teilen - welcher SEV hat denn "a" als Indexbuchstaben?

Zwar kein SEV aber trotzdem Buslinien: 2A und 5E.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
442

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112507 BeitragErstellt: 04.12.2019 14:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wolfgang schrieb:
Zwar kein SEV aber trotzdem Buslinien: 2A und 5E.


Diese beiden Linien müssten als Expresslinien eigentlich, wenn schon angelehnt an 2 und 5, "2x" und "5x" heißen. Insofern kein geeignetes Beispiel. Leider ist es immer noch nicht gelungen, die IVB dazu zwingen, dass sie sich endlich auch ans VVT-Linienbezeichnungsmuster halten. Bei einer Änderung wie der hier besprochenen hoffe ich aber, dass das klappt.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch oder wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. rein zynisch oder sarkastisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder Benachrichtigung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Ingenieur
FahrdienstleiterIn



Alter: 60

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
248

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112525 BeitragErstellt: 04.12.2019 21:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein bisschen OT ist ja hoffentlich erlaubt, und nachdem wir nun schon beim Thema sind, darf ich kurz auf Manni replizieren:
manni schrieb:
Die 7 ist bereits für die STB reserviert, die 4 würde ich für die verlängerte 5 nach Hall vorhalten (wobei dafür natürlich auch 5 und 5a denkbar wäre).

Die Nummernwahl läßt wieder ein System vermissen. Die STB ist einerseits eine regionale Bahn, die schon aufgrund des Intervalls kein innerstädtisches Verkehrsbedürfnis befriedigt. Warum man dann die 7 als Zahl mitten aus dem noch verfügbaren Spektrum für Straßenbahnen reserviert, ist eigenartig. Nachdem hoffentlich noch die eine oder andere innerstädtische Linie dazukommt, wäre eine Zahl am oberen Rand des Spektrums sinnvoller.
Andererseits hat der Bus ins Stubaital die Nummer 590. Auch aus diesem Grund wäre die Liniennummer 9 die passendere für die STB (sofern man sie jemals umstellt).

Ob es in Richtung Osten tatsächlich neben 2 und 5 auch noch die 4 braucht, ist ebenfalls fraglich. Die Linie 5 fährt alle 15 Min., und das wäre auch das Mindestintervall, wenn man bis Hall weiterfährt (wenn ein 30min-Intervall die Nachfrage abdeckt, dann braucht man keine Straßenbahn). Also einfach die Linie 5 komplett nach Hall weiterführen, den 4er braucht man nicht mehr.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112526 BeitragErstellt: 04.12.2019 21:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die STB wird innerstädtisch schon manchmal als Hbf.-Zubringer angenommen zwinkern
9 fände ich da aber auch passender.

Und bei abwechselndem Routing der 1er lieber 1 und 7 als 1h und 1m o.ä.
Also 1, 7, 1, 7, 1, 6, und wieder von vorn.

4 ist in den Köpfen für Innsbruck-Hall, egal ob als 4 oder 504.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Ingenieur
FahrdienstleiterIn



Alter: 60

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
248

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112527 BeitragErstellt: 04.12.2019 22:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
4 ist in den Köpfen für Innsbruck-Hall, egal ob als 4 oder 504.

In welchen Köpfen? Die 4er als Straßenbahn gibt es schon seit meiner Jugend nicht mehr (und das ist lange her ... big grin ). Geschätzte 90% der Innsbrucker können mit einer Linie 4 (als Bahn) nichts mehr anfangen.
Und der 505 fährt auch nach Hall ...
Wenn in (sehr ferner) Zukunft der 5er nach Hall fährt, dann sieht man das auf der App (oder die Enkelin von Alexa sagt es einem ... wink) und wartet sicher nicht auf den 4er.
Die einzige Frage ist, ob es eine Unterteilung braucht, und das halte ich (auf Basis der aktuellen Linienführung) für überflüssig. Wenn man z.B. eine Neubaustrecke durch die Haller Straße führt, dann wäre das etwas anderes.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
239

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112528 BeitragErstellt: 04.12.2019 22:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Linie 4 fährt immer noch nach Hall, seit kurzem halt mit Prefix 50.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112533 BeitragErstellt: 05.12.2019 08:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
und man wäre überrascht, wieviele leute, auch der generation, die die 4er nicht mehr als bahn kennen, die 4er als linie nach hall wahrnehmen. sogar studierende, die nicht aus ibk kommen haben teilweise nach einigen jahren von der 4er gehört, insbesondere durch den regionalbahnbau hat die nummer wieder auftrieb bekommen "sie bauen die 4er wieder auf"

für die gleiche linie 2 verschiedene zahlen (so wie jetzt H und K) find ich nicht besonders zielführend, weil es den eindruck entstehen lässt, die linie fährt nur noch im halben takt... was evtl auf einem streckenteil stimmt, aber dieser teil ist einfach nicht der großteil... besonders zum erklären für ortsfremde... fahr mit der x y oder z, weil des is eh alles des gleiche.. da finde ich indexbuchstaben besser eingänglich.. wobei ich nach wie vor gegen eine linienteilung im gesamten bin...

interessant wird dann einfach die bruneckerstraße werden, wo die linien hardcore kreuzen in rauher menge...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Gesplittet: 05.12.2019 09:38 Uhr von manni
Von Beitrag Sammelthread Verlängerungen / Ausbau Linie 6 aus dem Forum Tram / Stadtbahn
Ingenieur
FahrdienstleiterIn



Alter: 60

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
248

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112537 BeitragErstellt: 05.12.2019 10:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Manni, danke fürs Auftrennen.
manni schrieb:
Diese beiden Linien müssten als Expresslinien eigentlich, wenn schon angelehnt an 2 und 5, "2x" und "5x" heißen.

Trotzdem in diesen Fällen Schienenersatzverkehr. Denn eine "Expresslinie" muß zwingend mit den flexiblen Bussen betrieben werden. Überholen ist mit der Bim nicht so einfach.
Und dann sind wir gleich bei der Frage, warum es überhaupt auf dieser Relation Expresslinien braucht. Aber ich will bezüglich Fahrzeit der Bahn nicht Öl ins Feuer giessen ... wink
Ansonsten bin ich ganz beim Admiral. Bei anderer Linienführung (Anfang, Ende, Fahrweg) gibt es eine neue Bezeichnung, aber nach Möglichkeit sollten alle Kurse über die gesamte Länge fahren. Innsbruck ist nicht so groß bzw. das Verkehrsaufkommen nicht so unterschiedlich, daß ich wegen 500m Fahrstrecke getrennte Kurse benötige.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112562 BeitragErstellt: 09.12.2019 19:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
naja heissen tun sie expresslinien aber eigentlich steht das E für einschub und nicht für eilbus.. sind das doch einfach kurzgeführte linien die dann doch bei jeder haltestelle im endeffekt stehenbleiben...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Juergen
TeamleiterIn



Alter: 60

Dabei seit:
20.12.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
54

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112569 BeitragErstellt: 10.12.2019 00:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun will auch ich einen Vorschlag zum Thema der Linienbezeichnung für die neue 1er/6er-Regelung in die Runde werfen.

Die Zahlen- / Buchstabenkombination finde ich nicht besonders prickelnd. In Anlehnung an Lösungen in anderen Städten könnte man den Ansatz wählen, dass einer bestimmten Strecke stets dieselbe Nummer zugeordnet wird, auch wenn z.B. jeder zweite Kurs vorzeitig endet und der jeweils alternierende bis zum Endpunkt durchfährt. Überträgt man das auf die Linie 6, dann würden alle Fahrten über Hauptbahnhof diese Nummer bekommen. In Richtung Bergisel hieße das, dass 1er und 6er immer im Wechsel kommen und bei einem 20-Minuten-Takt der 6er zwei Bahnen am Bergisel enden und jede dritte Bahn nach Igls durchfährt. In der Gegenrichtung starten zwei 6er am Bergisel und jede dritte kommt aus Igls.
Vorteil dieser Variante wäre, dass die 6er in der Innenstadt optisch präsenter würde und dass sich Fahrgäste entlang der 1er-Strecke Bergisel - Bürgerstraße und Brunecker Straße - Mühlauer Brücke leichter über den Fahrweg im Zentrum orientieren könnten.

Neu ist dieser Ansatz in Innsbruck im übrigen nicht, bei der Stubaier macht man nämlich nichts anderes, da fährt jeder zweite Kurs nur bis Kreith und die Fahrgäste kommen damit auch zurecht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 119

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
117

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112571 BeitragErstellt: 10.12.2019 10:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stell dir den Aufschrei vor, wenn es heißt, dass die 1er nur mehr alle 20 min fährt big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
201

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112574 BeitragErstellt: 10.12.2019 22:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Aufschrei erschiene mir verständlich, denn in der Zeit kommst du bequem vom Saggen mindestens zum Bahnhof. Und es erscheint mir auch nicht gerechtfertigt, denn die Frequenz der Einser ist nicht so schwach, auch nicht am halben Vormittag.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
110

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112578 BeitragErstellt: 11.12.2019 21:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auch ich bin dafür dass die Linienbezeichnung 4 für eine Verlängerung der Linie 5 (Regiotram) nach Hall vorbehalten wird .

Wenn in Hall/Mils/Absam/Volders/Thaur/Hall-Lend noch weitere Äste in Betrieb genommen werden, könnten diese als 4-1 , 4-2 , 4-3 ,4-4 etc. bezeichnet werden .


LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Eigene Linienbezeichnungen für die Li... manni Bus 25 26.04.2010 20:47 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com