Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Sonstige Eisenbahnen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Werksbahn(en) in Dreiheiligen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
535

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21116 BeitragErstellt: 03.01.2007 13:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dreiheiligen, der Stadtteil zwischen Pradl und Saggen, trug ja zu früheren Zeiten den Namen "Kohlstatt", weil dort viele kleinindustrielle Betriebe angesiedelt waren, und ganz früher v.a. Köhlereien.

Nun kann ich mich an einen solchen Betrieb erinnern, bzw. an die Überreste eines solchen, diese befanden sich bis ca. Anfang der 1980er-Jahre gegenüber dem Zeughaus-Museum anstelle des jetzt dort stehenden Wohnblocks, oder besser gesagt im Innenhof des Vorgängers dieses Wohnblocks, erreichbar von der Zeughausgasse aus.

Die Einfahrt war genau gegenüber dem Hotel Clima. Da ich in der Jahnstraße aufgewachsen bin, habe ich als Kind dort häufig gespielt.

Nun ist mir kürzlich eingefallen, dass es dort eine Werksbahn gegeben haben muss. In der gepflasterten Einfahrt lag nämlich ein Gleispaar, vermutlich 760mm, das sich im Innenhof, am ehemaligen Werksgelände, fortsetzte und mit Weichen etc. aufteilte.

Jetzt wäre es interessant zu wissen, ob diese Gleise früher aus dem Werksgelände heraus führten, und wenn ja, wohin, und ob es in Dreiheiligen noch mehr solcher Schmalspurbahnen gab.

Falls das Thema irgend jemanden interessiert, werde ich es weiterverfolgen. Falls jemand etwas darüber weiss -> bitte posten!




(Editiert von manni am 06.01.2007 16:24)




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
535

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21153 BeitragErstellt: 06.01.2007 16:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Günter: weisst du vielleicht etwas darüber? Ich werd' wohl sonst bei Gelegenheit mal im Stadtarchiv nachstöbern...




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21156 BeitragErstellt: 06.01.2007 17:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja ich habe eine Liste der Anschlussbahnen und Werksbahnen mit ÖBB Anschluss in Innsbruck, da wird die schon drinnen sein. Die Liste ist nur zur Zeit verborgt. Bekomme ich voraussichtlich im Februar wieder.
Das Stadtarchiv weiss aber sicher was.

Günter
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
535

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21157 BeitragErstellt: 07.01.2007 12:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Günter für die Info.
Das mit der Liste klingt interessant - gab es zu früheren Zeiten viele Anschluss- und Werksbahnen? Ob es wohl an manchen Stellen noch Gleisreste gibt? Vor allem auf Privatgrund könnte es ja durchaus sein, dass das eine oder andere Stück Gleis noch irgendwo im Gestrüpp oder im Asphalt liegt.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 35

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #21211 BeitragErstellt: 09.01.2007 20:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich finde solche Gleisereste Sucherei sehr interessant und ich würde mich interessieren, wenn Manni auch ein Foto rein stellen könnte, wo die Gleise waren bzw. wenn noch Gleisreste vorhanden sind, dass der diese vielleicht auf einem Foto festhält.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 27

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #35884 BeitragErstellt: 21.06.2008 10:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Jetz hab ich beim durchschauen der neuen Kategorie "sonstige Bahnen" diesen thread endeckt, und da ich mich auch sehr für Gleisreste interessier, muss ich diesen thread mal wieder ausgraben *threadausgrab*. Hats jemand weiterverfolgt und wenn ja, was rausbekommen? Immerhin weis ich, wo ich heut mal hinschau (auch wenn sicher nix mehr da liegt).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Busfan
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
07.05.2008


Stadt / Stadtteil:
Kematen, Großteils in Fulpmes im Internat

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #35900 BeitragErstellt: 21.06.2008 17:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn noch niemand da war, will jemand mit mir nächsten Samstag da hin gehen. Wenn ich wieder von meiner klassen reise da bin.
Lg Busfan
 

Busfan wünscht allen schöne grüße.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 27

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #35931 BeitragErstellt: 22.06.2008 14:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich war gestern dort. Recht viel mehr als eine Tiefgarageneinfahrt war net zu sehn.
@Peter021: Hast du in deiner Liste nachgeschaut?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Sonstige Eisenbahnen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ein Museumsviertel in Dreiheiligen? Peter021 Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 14 08.01.2010 20:56 Letzter Beitrag
sLAnZk


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com