Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: EU-Grünbuch zur urbanen Mobilität  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
520

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #26820 BeitragErstellt: 25.11.2007 16:38
EU-Grünbuch zur urbanen Mobilität
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die EU-Kmommission hat bereits Ende September das Grünbuch "Hin zu einer neuen Kultur der Mobilität in der Stadt" vorgelegt, das die Basis für künftige EU-Gesetze und Maßnahmen zum Verkehr in Ballungsräumen darstellt.
Bis März kann dazu noch Stellung genommen werden - danke an Martin, der mich darauf hingewiesen hat.

Ohne EU-Verfassung bzw. ohne den Rechtspersönlichkeitsstatus der EU wird das eher zahnlos sein, aber ich bin guter Dinge, dass die Verfassung zustande kommt. Damit erhält die EU dann die Möglichkeit, solche Gesetze zu erlassen - beispielsweise könnte auf diese Weise dann endlich per EU-Verordnung mehr Kostenwahrheit im Verkehr hergestellt oder, um eine konkretere Möglichkeit zu nennen, Voraussetzungen bestimmt werden, unter denen in Ballungsräumen verpflichtend Fußgängerzonen, Schienennahverkehrssysteme etc. eingeführt werden müssen. Es könnte aber auch neue EU-Förderungen zur Verbesserung des ÖV geben.

Ich würde dazu gern eine Stellungnahme der AIN ausarbeiten, da es schon einige Punkte gibt, die mir diskussionswürdig erscheinen; wir können davon ausgehen, dass diese Stellungnahme in irgendeiner Weise einfließen wird, insbesondere wenn wir Punkte ansprechen, die von vielen anderen auch angesprochen werden.

Wer mitarbeiten und kommentieren möchte, sollte mir bitte per PM oder hier im Thread Bescheid geben. Ich schicke dann eine Einladung, die den Zugriff auf das gesharte Dokument in Google Writely und dessen Bearbeitung erlaubt, wo dann Anmerkungen etc. eingetragen werden können. Das ist, glaube ich, die effizientere Alternative, als z.B. immer wieder Textteile herauszukopieren und hier im Forum zu kommentieren.
An einige Leute habe ich bereits eine Einladung verschickt.

Von Zeit zu Zeit können wir den Zwischenstand auch hier direkt im Forum publizieren, damit jeder die Entwicklung verfolgen kann.

Das Originaldokument:
http://ec.europa.eu/transport/clean/green_paper_urban_transport/doc/2007_09_25_gp_urban_mobility_de.pdf

Google Writely:
http://docs.google.com/
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 25.11.2007 17:55, insgesamt 5 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 89

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #26912 BeitragErstellt: 28.11.2007 12:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sehr interessant! Danke für den Link. Werd mir das in einer ruhigen Stunde mal durchlesen lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
520

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #26917 BeitragErstellt: 28.11.2007 17:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Klaus: gern; magst auch einen Zugang zum Editieren?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verschoben: 17.11.2009 02:39 Uhr von manni
Von IVB / VVT allgemeine Diskussion nach Verkehrspolitik und Stadtentwicklung
Schienenschraube
FahrdienstleiterIn



Alter: 31

Dabei seit:
11.01.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #73782 BeitragErstellt: 08.03.2011 12:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bekanntlich knüpfen EU Weißbücher häufig an Grünbücher an, also passt es irgendwie hier herein:
http://derstandard.at/1297819783009/Saubere-Autos-EU-Kommission-plant-Einschnitte-beim-Autoverkehr
Ziel: Bis 2030 nur noch 50% konventionell betrieben Fahrzeuge in den Städten, ab 2050 0%.
Außerdem, Diesel mit höherer Steuer als Benzin weil mehr Kohlendioxid.
 

Zuletzt bearbeitet von Schienenschraube: 08.03.2011 12:32, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Gütertransport mit der Tram im urbane... manni Tram / Stadtbahn 27 09.04.2014 00:00 Letzter Beitrag
upwards
Keine neuen Beiträge Neues Projekt einer urbanen Seilbahn upwards Seilbahnen 16 05.10.2017 15:21 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge 1. Juli 2006: "Mobilität in den 1950ern" manni Veranstaltungen 0 19.06.2006 00:40 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Aktionstag Mobilität der Europaregion... simon04 IVB / VVT allgemeine Diskussion 0 27.11.2017 22:54 Letzter Beitrag
simon04
Keine neuen Beiträge Neue Tramlinien in Frankreich und die... krisu Tram / Stadtbahn 0 25.07.2014 19:41 Letzter Beitrag
krisu


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com