Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Bahnhofsbuffett in Igls, quo vadis? :(  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22909 BeitragErstellt: 23.05.2007 22:42
Bahnhofsbuffett in Igls, quo vadis? :(
Antworten mit Zitat Absenden
 


Wer öfter mal mit der Igler fährt, hat ihn gekannt, den Werner Frey, der mit seiner Frau den kleinen Imbissladen mit Cafè und Proviantverkauf im Bahnhofsgebäude in Igls führte.
Lustig drauf war er meistens, immer nett, gelegentlich gab's den einen oder anderen kleinen (aber immer liebevollen) Zank mit seiner Frau, und für die Igler hat er sich auch interessiert - das war unter anderem deutlich zu erkennen an den zahlreichen Fotos und Straßenbahn-Devotionalien im Innenraum des Cafès.
Nun sind sie weg, die Freys. Der Laden hat dicht gemacht, das Würstl und der Kaffee an der Igler-Endstation sind vorerst passè.

Ich habe das leider erst nachträglich mitbekommen. Was für eine schreckliche Vorstellung, dass das Stationsgebäude nun verwaisen könnte, dass man dort nie wieder eine Kleinigkeit zu sich nehmen kann, dass die bunten Blumentröge verschwinden und nur noch kahler Asphalt übrig bleibt.

Weiss jemand, wie es dort oben nun weitergeht, ob es schon einen neuen Pächter gibt?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22942 BeitragErstellt: 25.05.2007 09:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Habe nun erfahren, dass es eine neue Pächterin geben soll und nach Renovierungsarbeiten Ende dieses Monats wieder eröffnet werden soll.
Puh, ich dachte schon...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22961 BeitragErstellt: 25.05.2007 20:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
das ist spannend, vielleicht gibt es neue ideen zum angebot, denn die würste allein waren etwas mager, finde ich. sicher, fleisch ist fleisch, aber manchmal darf es auch ein salatl sein.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #22965 BeitragErstellt: 26.05.2007 00:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, schön wär' beispielsweise eine Verlegung des Gastgartens in den Schleifenpark, ist doch angenehmer dort als am Asphalt, und natürlich ein bisserl ein größeres Speisenangebot. Und Autos müssten dort auch nicht unbedingt herumstehen, war in letzter Zeit immer der Fall.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23013 BeitragErstellt: 29.05.2007 19:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
vielleicht wird ja bald bekannt, wer der wirt wird, dann können wir ihm gemeinsam ein konzept schenken.

der schleifenpark als schanigarten unter den bäumen, das ist wirklich eine sehr gute idee, ist doch die toskanizität der gegend dort noch höher als vor dem hause.

in sachen autos war das so eine geschichte, ich bin sicher, das waren die autos der wirtsleute, davon werden sich die neuen wirtsleute wahrscheinlich auch nicht abhalten lassen, es wäre denn, sie hätten etwas davon (zB mehr leute, die bahnbilder schießen in igls und gleich auch eine kleinigkeit essen kommen).

tische in der schleife sind im sommer sicher eine gute idee, hoffentlich hält es das gras aus.

eine gute speise für dieses neue bahnhofsrestaurant wäre die empfehlung des tages: käsekrainer à la sLAnZkaise: mit frischem tomatensalat, etwas zwiebel, petersil, kaum balsamico und ordentlichem olivenöl.

oder st. johanner mit rösti und bierkäse

nett wäre auch eine fischspeise, vielleicht wäre überhaupt ein gourmetangebot eine sache, organisiert mit wöchentlichen genußfahrten ab maria-theresien-straße im panorama-hagener mit leisem jazz und aperitiv in tantegert, ordentlichem dîner in der bahnhofsrestauration zu igls und nächtlicher waldfahrt aufs neue hinab in die stadt.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23017 BeitragErstellt: 29.05.2007 23:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da schweben wohl dem sLAnZk gastronomische Nachfahrten, wie es sie in unserem südlichen Landesteil angeboten werden durch den Kopf. Bei der wunderschönen Rittnerbahn kannst Du einen Abend lang von Oberbozen bis Klobenstein und retour Bahn´l fahren und an jeder Haltestelle köstlich dinieren. Hierzulande setzt man aber auf Krone - Hit Tram anstelle Waldromantik. Schade, gerade die Igler hätte hier sehr viel zu bieten. Anbieterproblem...

Grüsse

Günter
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23021 BeitragErstellt: 30.05.2007 06:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tja. Die Igler haben auch nimmer die höchsten einnahmequellen und dann sparen sie da auch noch dran. Wenn nix auf der Speisekarte steht fühlt man (aus meiner sicht) ein bisschen unwillkommen. Ich will ja auch nicht dass es nur ein paar Frankfurter und ein Cola gibt. Das Problem ist, dass nicht hier Menschenmassen sind die immer was essen. So kann man nur die Speisekarte kleiner machen da sonst der Fisch anfangen würde zu faulen und stinken wenn keiner einen Fisch essen will.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23023 BeitragErstellt: 30.05.2007 08:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tramfan schrieb:
Tja. Die Igler haben auch nimmer die höchsten einnahmequellen und dann sparen sie da auch noch dran. Wenn nix auf der Speisekarte steht fühlt man (aus meiner sicht) ein bisschen unwillkommen. Ich will ja auch nicht dass es nur ein paar Frankfurter und ein Cola gibt. Das Problem ist, dass nicht hier Menschenmassen sind die immer was essen. So kann man nur die Speisekarte kleiner machen da sonst der Fisch anfangen würde zu faulen und stinken wenn keiner einen Fisch essen will.


Willkomen im Zeitalter von Tiefkühltruhe und Microwelle... Damit sind die Zeiten von Verleihnix so scheint es endgültig am Ende. Stellt sich nur die Frage was man sein will: Jausenstation, In Treff oder Gourmetrestaurant? Die Vogelhütte in Lans schafft es ja auch ein sehr ansprechendes Jausenprogramm zu führen, dort stimmt allerdings auch die Frequenz...

Also hoffen wir auf Schweinsbraten und Tiroler Knödel, dann wäre der Status schon etwas gehoben.

LG

Günter
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23024 BeitragErstellt: 30.05.2007 09:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Einen Burger King müsst' ich dort nicht unbedingt haben. lachen
Ich finde es immer gut, wenn man wo sowohl richtig fein speisen als auch schnell eine preisgünstige Kleinigkeit zu sich nehmen kann.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23032 BeitragErstellt: 30.05.2007 12:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aus meiner Sicht braucht es Tiroler Speißen wo man auch satt wird und kein Vermögen ausgibt dann passt bei Alex die Welt. wink
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23037 BeitragErstellt: 30.05.2007 15:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Peter021 schrieb:

Willkomen im Zeitalter von Tiefkühltruhe und Microwelle...
Günter


Genau!
Aber ich brauch auch kein nasses Brot was wirklich nicht gut ist aus der Tiefkühltruhe genommen wird und in die Mictrowelle hineingestellt wird. Alle Speißen kannst nicht mehrmals einfrieren bevor nicht sich die Salmonellen herumtoben und nicht mehr den Hintern bewegen kannst.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23259 BeitragErstellt: 09.06.2007 01:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
*freu* Das Cafè ist wieder offen - am Donnerstag mit eigenen Augen gesehen, allerdings hatten wir's recht eilig die 6er zu besteigen, deshalb gab's diesmal noch keinen gastronomischen Test, der wird aber sicherlich bald folgen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23260 BeitragErstellt: 09.06.2007 01:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oh cool!
Ich hätte gedacht dass da was in die Hose gegangen wäre zumindest war es eine kleine Zitterpartie was da drauß werden sollte. Hoffentlich gibts ein "Jausenbrettl" mit Speck und Bergkäse. Für den großen Hunger eine große portion Pommes und ein gutes Spezi! big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23497 BeitragErstellt: 19.06.2007 13:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kürzlich waren wir (Peter021, Raphi, Tramfan, Linie O, ich) mal dort, ich hab ein bisschen mit der Pächterin gequatscht, es geht im Prinzip alles so weiter wie bisher. Über eine Ausweitung des Speisenangebots wird nachgedacht.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23498 BeitragErstellt: 19.06.2007 15:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Kürzlich waren wir (Peter021, Raphi, Tramfan, Linie O, ich) mal dort, ich hab ein bisschen mit der Pächterin gequatscht, es geht im Prinzip alles so weiter wie bisher.


Achja. Die guten alten Zeiten. lachen
Die Speißekarte gefällt mir im Prinzip recht gut. Ein Paar Frankfurter oder St. Johanner mit 2 scheiben Brot kosten 3,00€. Ein Getränk dazu mit Trinkgeld und ist schon eine recht nette Sache.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #25193 BeitragErstellt: 07.10.2007 20:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist inzwischen wieder einmal wer dort gewesen? Wie steht es denn um das Bahnhofsbuffet?

Die Situation dort ist sicherlich nicht einfach für einen Gastronomen, die Frequenz ist abgesehen von Spaziergängern und sehr sehr selten Spinnern unseres Genres doch wahrscheinlich eher bescheiden, und wenn man ein neues, schickes Gourmetrestaurant machen will, oder sagen wir eine Gourmet-Bar, ist es wieder ein Problem, wenn die Leute durchaus mit dem Auto kommen wollen. Besonderer Reiz der Location wäre allerdings genau dieses, nämlich der Umstand, daß der Zwang hiezu nicht besteht. Das aber zu bewerben, dürfte sich für fünf Tische nicht rentieren.

Und was normale Leute betrifft, so kommt ein Buffet dort gegen eine Institution wie die Milchtrinkstube drei Häuser weiter wahrscheinlich nur sehr schwer an.

Der sLAnZk will dennoch das Beste hoffen für ein Bahnhofsrestaurant zu Igls, und wird sich vielleicht persönlich dieser Tage (Abende) vom Wohl oder Wehe der Institution überzeugen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Zuletzt bearbeitet von sLAnZk: 07.10.2007 20:49, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
517

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #25202 BeitragErstellt: 07.10.2007 23:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Doch, wohl, wir waren schon oben kurz nach der Neueröffnung, da war Betrieb wie immer, es hat sich auch nichts geändert am Speiseplan, die neue Pächterin sagte mir damals, sie wolle das, was sich bewährt hat, beibehalten.
Heute waren wir mittags auch wieder in Igls, sind zwar zum Lunchen zur Milchtrinkstube weitergegangen, aber beim Aussteigen am Bahnhofsbuffett vorbei, und es war ebenfalls wieder ordentlich was los, auch Werner, der ehemalige Wirt, saß an einem Tisch und ließ sich's gutgehen.
Hier sind also keinerlei Verluste eingetreten, soweit ich das beurteilen kann.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 28

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #25209 BeitragErstellt: 08.10.2007 05:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und auch die alten, von der Sonne, verfärbten Karten stehen immernoch in der Prallen Sonne... Mr. Green - das Original!
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Flughafenareal quo vadis? manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 91 20.01.2020 13:27 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Quo vadis, L1-Haltestellen Ing.-Etzel... manni Tram / Stadtbahn 4 29.04.2009 08:52 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge WOK-WM in Igls Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 08.03.2011 12:22 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Nikolausumzug in Igls Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 30.11.2011 15:48 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Maifest in Igls Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 28.04.2015 07:18 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com