Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Tram anderswo  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 91

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17627 BeitragErstellt: 03.06.2006 15:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
ein bissl trist wirkt das schon im Vergleich zu den Amistationen


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 35

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17630 BeitragErstellt: 03.06.2006 16:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da hast du schon recht, die Amis haben größere Stationen und noch etwas auffälliger. Aber das kann schon mal ein guter Anfang sein.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 121

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Goldene Weichen des Users:
156

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17672 BeitragErstellt: 05.06.2006 20:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hab gestern gehört, dass auch in Linz eine neue Strassenbahnstrecke gebaut wird! Wei weiss mehr?

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17674 BeitragErstellt: 05.06.2006 20:42
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

Hab gestern gehört, dass auch in Linz eine neue Strassenbahnstrecke gebaut wird! Wei weiss mehr?




Es wird konkret die Strablinie 3 vom HBF auf das Harterplateau verlängert. Der erste Streckentail ab HBF wird im Tunnel liegen, kommt dann in Untergaumberg ans Tageslicht, dort gibt es eine Verknüpfung mit der Lilo, dann schwenkt die Trasse unter der Westbahn durch, um auf die Kremstalbundesstraße zu gelangen. Durt wird die Strecke auf eigenem Bahnkörper bis auf das Harter Plateau geführt. In weiterer Folge soll die Bahn bis Nettingsdorf fahren. In der ersten Phase wird die Buslinie14 ersetzt, in weiterer Folge der 15er.

MFG E.S.G.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17675 BeitragErstellt: 05.06.2006 20:43
Antworten mit Zitat Absenden
 

der standard schreibt auch davon:
OBERÖSTERREICH / Neue Straßenbahn für Linz
Linz - Die Stadt Linz bekommt eine neue Straßenbahn. Sie soll vom Hauptbahnhof vorerst bis zum Harter Plateau im Stadtgebiet von Leonding fahren, im Endausbau aber über Pasching, Traun, Ansfelden bis nach Nettingsdorf. (APA)


ziemlich hart ist, daß dieser schöne plan bei den kurzmeldungen der länderchronik auftaucht, zwischen "radfahrerin schlug unfallopfer nieder" und "einbrecher ließen sich filmen", zwar mit mehr gewicht versehen als "Knappe Wahl Mit einem knappen Wahlergebnis gab es einen Wechsel an der Spitze des steirischen Landesfeuerwehrkommandos: Albert Kern (49) setzte sich mit 69 zu 58 Stimmen gegen Franz Hauptmann (!) durch". noch härter wird das ganze dadurch, daß über die betrunkene fahrt eines lokführers von bludenz nach feldkirch in einem relativ großen artikel berichtet wird - was wieder zeigt: bad news is good news.

ich bin sehr neugierig auf neuigkeiten aus linz, eine neue linie ist schon etwas sehr solides, auch wenn ich mich in linz nur ungefähr auskenne, vielleicht findet sich ja auf der seite der linzer etwas - gleich nachschauen.



(Editiert von sLAnZk am 05.06.2006 20:50)





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
498

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17706 BeitragErstellt: 06.06.2006 23:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, gefällt mir auch gut, das Projekt - scheint mir vergleichbar mit unserer künftigen Linie 4, da ja auch das Linzer Stadtgebiet verlassen wird und die Haltestellenabstände zugunsten höherer Reisegeschwindigkeit größer sind. Erfreulich, dass das nun realisiert wird!





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
498

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17718 BeitragErstellt: 07.06.2006 14:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was sagen wir denn dazu?
Ausgerechnet in Karlsruhe, der Mutter aller Stadtbahnstädte, soll selbige ins Loch verbannt werden? Wo man doch in anderen fortschrittlichen Städten längst erkannt hat, dass Straßen- und Stadtbahnen nicht vergraben werden sollten?




(Editiert von manni am 07.06.2006 14:24)




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
437

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17719 BeitragErstellt: 07.06.2006 14:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Am Marktplatz Karlsruhe fahren lt. Liniennetzplan 8 oder 9 Linien durch. Wenn die allen in 71/2 Minutenintervallen fahren (in beide Richtungen) - und das nicht nur in der Stoßzeit - könnte es schon sein, das man nur mehr schwer über die Straße kommt. Vielleicht ist das das Problem.....
Es kann uns auch langfristig passieren (so sich die Linie 5 (Regiotram) bewährt und intensivst genutzt wird) dass man auch bei uns über Unterflurtrassen konkreter reden wird. Vor allem bei Linienbündelungen kann das schon ein Problem werden.
Ich persönlich hätte auch die Tram immer lieber an der Oberfläche - wenn die Intervalldichte aber eine Queren der Straße nicht mehr sicher zulassen, wird auch die Tram zu einem ähnlichen fußgägnerhindernis, wie es der MIV schon ist. Wahrscheinlich wird dann aus der gegenwärtigen geplanten Regionalbahntrasse eine Straßenbahn, während man in der Museumstraße unterflur fährt....



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 48

Dabei seit:
04.02.2004




Goldene Weichen des Users:
123

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17725 BeitragErstellt: 07.06.2006 18:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
In Karlsruhe fahren 72 Kurse pro Stunde und Richtung (in der Morgenspitze zw. 7 und 8 Uhr, letztes Jahr selbst gezählt! Das sind alle 50 sec eine Bahn. Die haben ínzwischen ob ihres Erfolges ein richtiges Problem damit.
Die Linien dort fahren alle 10 Minuten, tlw. mit über 75 m langen Zügen (mit Ausnahmegenehmigung!).
Bis bei uns 70 Fzge. pro Stunde durch eine Strasse fahren, wird's schon noch dauern...
Heli



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 91

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17728 BeitragErstellt: 07.06.2006 21:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
tolles Projekt in Linz! Bin schon gespannt auf neue Details!


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 90

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17741 BeitragErstellt: 08.06.2006 17:52
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

tolles Projekt in Linz! Bin schon gespannt auf neue Details!


Karlsruhe
(oder meintest du was anderes?)

Ich weiß eigentlich nicht richtig warum die Tram durch die Fuzo fahren darf, Busse fahren ja auch nicht durch. Und unterirdisch ist man ja viel schneller...



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 35

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17743 BeitragErstellt: 08.06.2006 19:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun noch kurze Details zum aktuellen Straßenbahnprojekt in Linz.


Schneller voran mit der 3er

Die Straßenbahnlinie 3 wird nun vom Hauptbahnhof bis zum Weingartshof verlängert. Bereits bei der Errichtung der Nahverkehrsdrehscheibe am Hauptbahnhof wurden in der unterirdischen Umkehrschleife (Endhaltestelle der heutigen Linie 3) bereits Tunnelstutzen errichtet. Somit muss man nicht wieder den Tunnel aufreißen, sondern kann von den Stutzen weiterbauen. Die Bahnen verkehren dann in einem zweiröhrigen Tunnel vom Hauptbahnhof bis nach Untergaumberg.

Von dort fährt dann die Bim auf einem bereits errichteten Grünstreifen. Die Garnituren sollten hier dann durch eine Baumallee fahren. Links und rechts von der Bim ist der Individualverkehr unterwegs.

Bis 2009 sollte die Straßenbahnlinie fertig sein. Die Linie 3 wird auch nach der Verlängerung weiterhin "3er" heißen (nicht 4er!). Laut Medien sollten hier sechs hochmoderne Cityrunner unterwegs sein. Sind meiner Meinung um zwei oder sogar drei Garnituren zu wenig, wenn man das Intervall untertags so beibehaltet. Das Land Oberösterreich zahlt 80 Prozent der Baukosten und 20 Prozent davon trägt die Stadtgemeinde Leonding.

Aufgrund der weiten Haltestellenabstände, wird die Bim innerhalb von 15 Minuten vom Hauptbahnhof beim Weingartshof sein. Also eine Schnellstraßenbahn. Diese sollte nicht dafür gedacht sein, um die Leute zu den Shoppingtempeln zu bringen, sondern den Pendlern eine bessere Anbindung an das Stadtnetz zu ermöglichen. Die Linie 3 wird dann vom Bergbahnhof Urfahr bis Weingartshof pendeln.

Die zukünftige Linie 3

Vorgesehen wäre, dass man die Linie nach Fertigstellung des Streckenabschnittes, diese Linie nochmals verlängert. Man möchte die Straßenbahnlinie 3 bis zur Traunerkreuzung verlängern. Da habe ich sogar schon einmal Detailplanungen gesehen, wo man sogar eine Verlängerung des Obusses 43 bis zur Traunerkreuzung vorsieht. So sollte dort eine optimale Umsteigemöglichkeit von Straßenbahn in Obus bestehen.

Was noch weit in der Zukunft liegt, ist die Straßenbahnlinie von der Traunerkreuzung bis nach Nettingsdorf zu verlängern. Dabei ist noch lange nicht darüber entschieden, ob die Bim das Stadtzentrum von Traun oberirdisch, unterirdisch oder sogar umfahren sollte. Eine genaue Streckenführung liegt auch noch nicht vor.


Nun muss ich hier noch meinen Senf dazu geben. Meiner Meinung ist eine Tram bis Nettingsdorf nicht sinnvoll. Für mich sollte das nicht Aufgabe der Straßenbahn sein, dass Örtchen von soweit außerhalb angefahren werden. Dies ist eigentlich Aufgabe einer S-Bahn.

(Editiert von bahnLinz am 08.06.2006 19:33)


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 91

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17745 BeitragErstellt: 08.06.2006 20:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
In Linz sind sie scheinbar so stolz auf ihre "mini ubahn", dass die rege erweitert wird ;-) Ich find's jedenfalls toll und muss mir das mal anschauen gehen


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 35

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17746 BeitragErstellt: 08.06.2006 20:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt ja sogar Planungen, wo über eine unterirdische Führung der Bim unter der Landstraße nachgedacht wird. Man plante sogar, eine S-Bahn parallel zur Straßenbahn unterirdisch zu führen. Irgendwie etwas krank diese Idee, finde ich.

Was ich von der unterirdischen Führung der Bim unter der Landstraße halten sollte, weiß ich wirklich nicht. Sollte einmal eine Bim unterirdisch die Mozartstraße bis zum Hafen durchfahren, dann würde ich irgendwie schon die unterirdische Führung bevorzugen. So könnte sich dann bei der Mozartkreuzung eine dreigeschossige unterirdische Station befinden. Wäre eigentlich nicht schlecht.

Wobei sich derzeit viel tut, im Öffentlichen Verkehr in Linz.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
498

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17756 BeitragErstellt: 09.06.2006 00:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Land zahlt 80 Prozent, die angebundene Umlandgemeinde 20 Prozent - das unterstreicht meinen Eindruck, dass dieses Projekt der Innsbrucker 4er sehr ähnlich ist, die ja vergleichbar finanziert wird - mit dem Unterschied dass die lange 3er in Linz schon um einiges früher auf Schiene geht.

Angesichts dessen, was ich letztes und vorletztes Jahr bei meinen Linz-Besuchen selbst erlebt und gesehen habe, ist Linz definitiv das Montpellier Österreichs.
Wir werden diesen Sommer mit Sicherheit wieder mal vorbeischauen, Martin.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
rudema
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 35

Dabei seit:
28.04.2006


Stadt / Stadtteil:
Linz

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #17772 BeitragErstellt: 09.06.2006 19:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Darauf freue ich mich schon sehr.


Mein zweites zu Hause ist in Bus und Bim. :-)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Bahnchaos mal anderswo... ice108 4er-Cafe 5 03.01.2011 12:41 Letzter Beitrag
ice108
Keine neuen Beiträge InnBus anderswo manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 1 10.04.2007 00:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Berichte und Medien von anderswo krisu Tram / Stadtbahn 20 08.02.2020 19:20 Letzter Beitrag
bahnbauer
Keine neuen Beiträge Mittwoch, 25. November 2009: Jede Men... manni Veranstaltungen 9 26.11.2009 00:52 Letzter Beitrag
DUEWAG 240
Keine neuen Beiträge Rad-WM: Tram-Umleitungen, Tram-Verst... manni Tram / Stadtbahn 46 07.10.2018 19:03 Letzter Beitrag
Admiral


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com