Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Die Rückkehr der Linie 3/1  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
116

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118521 BeitragErstellt: 28.08.2023 01:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum sollte man denn am Claudiaplatz aus Osten kommend wenden wollen?

Edit: Nachdem ich den Artikel dazu gelesen habe glaube ich, dass du den Sinn einer doppelten Weichen Verbindung missverstanden hast. Die dient nicht dazu aus beiden Richtungen wenden zu können, sondern dazu beide Streckengleise hinter dem Wechsel als Wende leise nutzen zu können. Ein einfacher Gleiswechsel wirkt immer aus beiden Richtungen gleich. Entweder er wird immer vor oder immer nach dem Richtungswechsel befahren. Normalerweise baut man sie bei Straßenbahnen so, dass sie nach dem Richtungswechsel befahren werden, damit man im Regelverkehr weniger spitz befahrene Weichen hat.

Warum man unbedingt in der Claudiastrasse einen doppelten Gleiswechsel braucht, ist mir allerdings ein Rätsel. Das baut man, wenn man dichter Takte wenden will und mit einem Wendegleis nicht auskommt. Das ist dort aber gar nicht der Fall. Man könnte spekulieren, dass es mit der Messe zu tun hat, aber in Innsbruck kennen wir ja keinen Veranstalltungsverkehr auf der Schiene, das macht alles der Bus.
 

Zuletzt bearbeitet von Verkehrsplaner: 28.08.2023 02:08, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sakul93
LehrfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118524 BeitragErstellt: 28.08.2023 23:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es geht um die Baustellen der kommenden Jahre. Details, wenn es soweit ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118525 BeitragErstellt: 29.08.2023 07:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
sakul93 schrieb:
Es geht um die Baustellen der kommenden Jahre. Details, wenn es soweit ist.


Vielleicht gibst du uns ja noch einen Hinweis... ...Baustellen, den Bestand betreffend oder geht es hier um Erweiterungsbaustellen?
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sakul93
LehrfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118526 BeitragErstellt: 29.08.2023 09:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es stehen wohl umfangreiche Arbeiten im Bestand an. Sowohl bei den Gleisen, als auch bei der IKB. Der doppelte Gleiswechsel war das Ergebnis der Überlegungen, wie man den Bahnbetrieb während der Baustellen abwickelt. Außerdem war zumindest ein GW auf der Strecke ja schon lange überfällig.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
116

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118527 BeitragErstellt: 29.08.2023 18:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oeffinator schrieb:
sakul93 schrieb:
Es geht um die Baustellen der kommenden Jahre. Details, wenn es soweit ist.


Vielleicht gibst du uns ja noch einen Hinweis... ...Baustellen, den Bestand betreffend oder geht es hier um Erweiterungsbaustellen?


Es gibt außer Völs keine fertigen Ausbauplanungen, alles andere wird ja gerade in einer Studie untersucht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118528 BeitragErstellt: 29.08.2023 19:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Gelegenheit, die Einser kurzzuführen, ist jedenfalls nicht von Nachteil. Sollte die Verlängerung zum Hofer einmal kommen, könnte dort auch eine Messelinie wenden. Wäre kein Nachteil und jedenfalls elegant als Lösung für Probleme, die eventuell noch unbekannt sind.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
116

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118529 BeitragErstellt: 29.08.2023 20:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie gesagt, es gibt keinen Veranstaltungsverkehr auf Schiene in Innsbruck. Um eine solche Linie aber vernünftig abwickeln zu können ohne den Regelverkehr zu behindern bräuchte es ein Wendegleis.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118530 BeitragErstellt: 30.08.2023 16:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
warum der vorteil vom kreisel dem einer parallelweiche überwiegt, wenn autos entgegenkommen, muss jemand die fahrt am falschen gleis abdecken bzw. die strecke für autos sperren, oder wird da ein eigener gleiskörper gleich mit errichtet in der claudiastraße. ist jetzt zwar nicht der mörder verkehr an der stelle, aber autos die entgegen kommen sind trotzdem nie ganz fein u praktisch... und das regelt die StVO wohl damit, die bahn hat dafür zu sorgen, dass sie in die richtige richtung fährt oder einen verschieber dabei hat, wenn ich mich recht entsinne..

und kreiselverkehr für den saggener weihnachtsmarkt ist sicher interessant rund um den block, aber von der kettenbrücke kommend zur kettenbrücke wenden ist eher sehr überflüssig... es täte einfach reichen, wenn man von der messe zur messe wenden kann...
außerdem bauen andere städte genauso bogenweichen ein, dass in innsbruck das konzept der bogenweiche eher ungern gesehen wird und man mit standardweichen aus kostengründen auch auskommen will, ist glaub ich zu anderer zeit schon mal wo hier thema gewesen... und insofern würde der verschleiß auch auf der leitschiene und nicht auf der zunge stattfinden, da die bahn in den außenbogen fährt.
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118531 BeitragErstellt: 30.08.2023 19:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das spräche für einen Gleiswechsel in der Haltestelle vor der Südbahndirektion, ein durchaus privilegierter Gleiswechsel, den man nicht ampelzuregeln bräuchte.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118532 BeitragErstellt: 31.08.2023 17:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
wenn er dort denn kommt und nicht vor dem claudiaplatz?
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
904

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118534 BeitragErstellt: 01.09.2023 14:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zitat:
Baustellen, den Bestand betreffend oder geht es hier um Erweiterungsbaustellen?


Nein, da geht es darum, dass bei der anstehenden Gleissanierung in der Prinz-Eugen-Straße, über die auf der Website ja schon vor geraumer Zeit berichtet wurde, kein SEV nötig sein wird, weil die Bahnen dann über den Gleiswechsel durch die Falkstraße zur MüBrü fahren können.
Ganz abgesehen davon wäre ich ohnehin für eine dauerhafte Abschaffung dieser Einrichtungsschleife, ich würde allerdings in der Prinz-Eugen in beide Richtungen fahren, weil die Hst Haynplatz ein großes Einzugsgebiet hat.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
289

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118535 BeitragErstellt: 01.09.2023 14:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also fähert die 1er während der Baustelle Prinz-Eugen-Straße über das eine Gleis gegen die MiV-Fahrtrichtung Claudiaplatz/Conradstraße/Endhaltestelle?

Spannend, vielleicht sollte ich bei unserem ehemaligen Bürovermietern fragen ob wir eine Webcam montieren dürfen zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
W-D
KontrollorIn



Alter: 62

Dabei seit:
29.09.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118581 BeitragErstellt: 13.09.2023 12:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
warum wird hier die Richtung nach Saggen nicht angezeigt??

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
W-D
KontrollorIn



Alter: 62

Dabei seit:
29.09.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118585 BeitragErstellt: 13.09.2023 15:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
dürfte ein Dauerfehler sein. Gerade bei einer Umstellung (hier von 3/1 auf 1SE) wären aktuelle Infos hilfreich...

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Rückkehr der DÜWAGs auf Linie 6 manni Tram / Stadtbahn 58 13.05.2010 19:06 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linie STB derzeit blockiert, evtl. au... manni Tram / Stadtbahn 14 28.08.2011 21:06 Letzter Beitrag
ice108
Keine neuen Beiträge Linie STB derzeit blockiert, evtl. au... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 28.08.2011 13:04 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Heute Sechsachser auf Linie 6, Stroma... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 27.06.2007 13:21 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Verzögerungen auf Linie 3 und Linie S... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 4 17.11.2009 10:27 Letzter Beitrag
Tramtiger


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com