Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: [WIP] Dokumentation Stubaitalbahn  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
M1824
PassagierIn



Alter: 20

Dabei seit:
13.02.2017




Goldene Weichen des Users:
17

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113401 BeitragErstellt: 17.05.2020 22:10
[WIP] Dokumentation Stubaitalbahn
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hi Leute

Viele von euch lesen vermutlich hier das erste Mal etwas von mir, andere könnten mich bereits schon kennen. Letztes Jahr habe ich mich an eine Dokumentation (Bzw. Amateurfilm) der Linie 6 gesetzt. Wer sie noch nicht kennt, hier https://youtu.be/QKpf_1cf2SY könnt ihr sie euch ansehen. Und jetzt ist mein ein nächstes Projekt spruchreif. Der nächste Film wird sich um die Stubaitalbahn drehen. Ich möchte diesen Bereich nutzen, um einerseits euch auf dem laufenden zu halten und andererseits, um mich mit euch austauschen zu können. Im nächsten Absatz werde ich euch den aktuellen Stand bzw. die aktuelle Planung aufzeigen und wie es weiter gehen soll/wird.

Abgeschlossen: Grundplanung/Grundideen
In Arbeit: Vorbereitung für das Script
In Planung: Drehplan, Fahrplan, Drehtage

Das ganze Projekt bekommt hierfür auch eine Kostenkalkulation, da ich aufgrund der Kurzarbeit derzeit etwas weniger Budget zur Verfügung habe und auch keine Dauerfahrkarte für IVB noch VVT besitze. Aufgrund dieser Umstände, kann es noch zu Verzögerungen kommen, wenn die Kosten zu hoch werden.

Jetzt noch genauere Details, was meinerseits geplant ist bzw. die aktuelle Grobplanung:

Der Film soll die gesamte Stubaitalbahn umfassen, inkl. des innerstädtischen Abschnittes in Innsbruck.

Der Film wird voraussichtlich aus zwei Teilen bestehen, da mit einer Gesamtdauer von etwa zwei Stunden gerechnet wird.

Behandelt werden unter anderem die Strecke mit ihren Haltestellen, die Geschichte, der Fahrplan, die Fahrzeuge und die "Eisenbahnspezifischen" Aspekte.

Geplant sind derzeit sechs "Drehtage", allerdings nicht ganztägig. Davon entfallen zwei Tage für den Abschnitt Stubaitalbahnhof - Hauptbahnhof - Stubaitalbahnhof, zwei Tage für den Abschnitt Stubaitalbahnhof - Kreith und zwei Tage für den Abschnitt Kreith - Fulpmes.

Der Beginn der "Dreharbeiten" ist, abhängig vom Wetter, für Anfang Juni geplant.

Für Fahrscheine wurde für den Anfang ein Maximalbudget von 50€ festgelegt, welches demnächst noch genauer evaluiert wird.

Und nun möchte ich euch noch abschließend bitten, falls ihr Ideen, schöne Plätze zum Filmen oder Tipps habt, sie mir hier oder per Privatnachricht zu posten.

Damit möchte ich mich für heute verabschieden und melde mich wieder sobald es etwas neues gibt.

LG
 

Bei Risiken und Verspätungen befragen sie ihren Bus- oder Tramfahrer.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
482

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #113402 BeitragErstellt: 18.05.2020 07:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
praktisch ist an der stubaitalbahn, dass man eigentlich die strecke recht gut zu fuß überblicken kann, dh das budget kann man auch recht schlank ansetzen... mit der bahn bis zum punkt, welcher am weitesten von ibk weg ist und richtung ibk spazieren zum filmen... wahrscheinl wird man auch zwisch kreith und flumpers mehr zeit zum filmen brauchen wie zw kreith u ibk, da der takt hier ja halbiert ist..

schöne stellen sind generell auf den telfer wiesen oberhalb von der strecke. recht nett ist auch von der miederer seite zB nach luimes rüber die kreuzung zu sehen (besonders wenn man richtung koppenegg rauf wandert). kreither und mutterer brücke sind sowieso interessante punkte, zB sieht man vom unteren parkplatz der mutteralmbahn recht gut auf de beiden brücken. dann die neue überführung vor der mutterer brücke. die alte muttererbrücke wäre natürlich auch ein toller standpunkt um die neue zu filmen, allerdings ist da betreten verboten recht nachhaltig gesichert (und nach den paar jahren lässt sich auch über trittsicherheit spekulieren), brennerstraße oberhalb ibk tunnel, evtl die bögen bei der A12m wenn sie nicht wieder zugewachsen sind, gärberbach lasst auch eine einmalige perspektive zu nachdem ausgeholzt worden ist... hier ist auch oberhalb schön zum gehen. die mutterer bögen von oben,
da gibt es recht viele schöne punkte auf der stubaier eigentlich, und viele erlauben auch schöne zoom aufnahmen von weiter weg..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
itsme
VerkehrsstadträtIn



Alter: 120

Dabei seit:
17.06.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
418

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #113403 BeitragErstellt: 18.05.2020 14:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
interessanter Standplatz wäre auch die oberste Plattform der Bergisel Schanze, ist halt finanziell etwas teurer.
werner
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Stubaitalbahn und IVB Wolfgang Tram / Stadtbahn 7 18.09.2004 21:50 Letzter Beitrag
Wolfgang
Keine neuen Beiträge Stubaitalbahn am 11.10.08 Linie O User-Reportagen 3 11.10.2008 21:07 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Die Stubaitalbahn itsme User-Reportagen 34 31.01.2011 19:29 Letzter Beitrag
itsme
Keine neuen Beiträge Zu Abwechslung mal die Stubaitalbahn manni User-Reportagen 12 27.03.2011 23:35 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Schienenersatz auf der Stubaitalbahn Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 15 20.10.2009 17:57 Letzter Beitrag
Peter021


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com