Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Verkehrsmanagement  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112656 BeitragErstellt: 19.12.2019 14:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute wird noch an der Oberfläche rund um die E-Zapfsäule gebaut.
Denke dass die Markierung erst Montag kommt wenn überhaupt.
Oder morgen wenn die Leute sich damit einen freien Fenstertag verdienen können.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
IVB-Opfer
LehrfahrerIn



Alter: 69

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
59

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112659 BeitragErstellt: 19.12.2019 22:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Heute wird noch an der Oberfläche rund um die E-Zapfsäule gebaut.
Denke dass die Markierung erst Montag kommt wenn überhaupt.
Oder morgen wenn die Leute sich damit einen freien Fenstertag verdienen können.


Und wenn sie in Betrieb geht, wird sich die Abschleppfirma freuen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112662 BeitragErstellt: 20.12.2019 00:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute ca. 16h war die Baustelle fertig (wobei bei der Zapfsäuel noch etwas Elektrik fehlt).
Um ca. 18:10h hat dann ein SZ so geparkt dass die Tram nur mehr mit 3 cm Abstand vorbeikam und dabei 5 Minuten verloren hat.
Wenn der erste angeschlossene E-Tanker abgeschleppt steigt die Spannung dann richtig ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
509

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112663 BeitragErstellt: 20.12.2019 09:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
LehrfahrerIn



Alter: 69

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
59

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112665 BeitragErstellt: 20.12.2019 11:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?


Vermutlich ein Amt.

Ich habe mir die Tesla-Breiten erhoben:
3 - 2089 mm
S - 2187 mm
X - 2271 mm

Da dürfte sich schon die eine oder andere Blockade der 1er ausgehen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
68

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #112666 BeitragErstellt: 20.12.2019 12:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?


Die selbe Verkehrsplanung die für das Tramdesaster verantwortlich ist ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 42

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
5

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #112667 BeitragErstellt: 20.12.2019 14:14
Ist das mit dem Abschleppen überhaupt so einfach?
Antworten mit Zitat Absenden
 
Meines Wissens nach kann man die Ladestecker während des Ladevorgangs nicht so einfach abziehen, da diese Verriegeln. Und mit abzwicken der Stecker wirds eher auch nix werden...
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
496

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112670 BeitragErstellt: 20.12.2019 17:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Lech für diesen Bericht, ich habe das schon weitergegeben, wird überprüft. Ich vermute ganz stark, dass die Absicht hinter der Ladestation eine gute war, nämlich die, einige parkende Autos dort wegzukriegen - aber leider nicht weitergedacht.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 119

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112672 BeitragErstellt: 20.12.2019 17:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
IVB-Opfer schrieb:
Admiral schrieb:
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?


Vermutlich ein Amt.

Ich habe mir die Tesla-Breiten erhoben:
3 - 2089 mm
S - 2187 mm
X - 2271 mm

Da dürfte sich schon die eine oder andere Blockade der 1er ausgehen.


Mit oder ohne Spiegel?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 119

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112673 BeitragErstellt: 20.12.2019 17:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fibk schrieb:
Admiral schrieb:
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?


Die selbe Verkehrsplanung die für das Tramdesaster verantwortlich ist ...


Vergiss Ing. Muhrer von den IVB nicht zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
LehrfahrerIn



Alter: 69

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
59

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112674 BeitragErstellt: 20.12.2019 20:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
IBKBus schrieb:
IVB-Opfer schrieb:
Admiral schrieb:
aber so betrachtet frage ich mich schon, wer plant denn e-tanken so dämlich, dass daraus ein potentieller abschleppverein wird?


Vermutlich ein Amt.

Ich habe mir die Tesla-Breiten erhoben:
3 - 2089 mm
S - 2187 mm
X - 2271 mm

Da dürfte sich schon die eine oder andere Blockade der 1er ausgehen.


Mit oder ohne Spiegel?


Das ist mit Spiegel, ohne ist es ca. 200 mm weniger. Ein X, der ein wenig vom Rand weggestellt ist und am Strom hängt, kann die Tram ganz schön lang aufhalten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
LehrfahrerIn



Alter: 69

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
59

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112675 BeitragErstellt: 20.12.2019 20:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Danke Lech für diesen Bericht, ich habe das schon weitergegeben, wird überprüft. Ich vermute ganz stark, dass die Absicht hinter der Ladestation eine gute war, nämlich die, einige parkende Autos dort wegzukriegen - aber leider nicht weitergedacht.


Das Gegenteil von gut ist gut gemeint.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 50

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112678 BeitragErstellt: 21.12.2019 19:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern wurden in der Conradstr. die Stromtankstelln endmontiert.

Hier die aktuelle Situation, E-Tankstelle ...

... noch völlig ohne Abstell-Beschränkung o.ä., Übersicht von der Ecke gegenüber ...

... und die Flucht-Sicht entlang der Schienen ...


Markierungen und/oder Schilder wird's schon alleine dazu brauchen um die Stromtankstelle für E-Fzg. freizuhalten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
509

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112679 BeitragErstellt: 21.12.2019 22:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
vielleicht sollte man sich weniger destruktiv in sachen parkplätze verhalten und dem eigenen motto treu bleiben, eAutos zu verteufeln, dann passiert sowas nicht...


evtl sollte man einfach mal ein konzept für ein sinnvolles miteinander von ÖV und IV auf den tisch knallen, und das allen zeigen, und mit möglichkeiten schaffen anfangen und nicht mit möglichkeiten abschaffen...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 16

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112687 BeitragErstellt: 23.12.2019 11:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Markierungen und/oder Schilder wird's schon alleine dazu brauchen um die Stromtankstelle für E-Fzg. freizuhalten.

ev notwendige Bodenmarkierungen sind frühestens nach dem Winter machbar.
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
509

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112693 BeitragErstellt: 23.12.2019 19:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
und im winter bei schneelage sowieso unbrauchbar
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
509

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112739 BeitragErstellt: 09.01.2020 19:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
heute zärtliche 3:40 in der 1er gestanden an der ampel vorm westbahnhof, südring hat zwar rot geschalten und fußgänger haben queren können, aber die AHS bzw der gleiskörper hat nicht grün bekommen (der bus schon, obwohl nicht angemeldet)
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
496

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112740 BeitragErstellt: 10.01.2020 14:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
heute zärtliche 3:40 in der 1er gestanden an der ampel vorm westbahnhof, südring hat zwar rot geschalten und fußgänger haben queren können, aber die AHS bzw der gleiskörper hat nicht grün bekommen (der bus schon, obwohl nicht angemeldet)


Sowas hier zu vermerken hat kaum Sinn. Das sind gelegentliche Fehlfunktionen, die du, wenn überhaupt, am besten direkt unter Angabe der möglichst genauen Zeit in die Bürgermeldungen postest oder an IVB oder Verkehrsmanagement mailst. Normalerweise aber nicht nötig, da im Fall des öfteren Auftretens bereits in Behebung.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
509

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112741 BeitragErstellt: 10.01.2020 20:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
naja... wenns einmalig wäre... kommt leider immer wieder vor... ist halt eher ob ich daheim dran denk beim tippen...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
mapok
KontrollorIn



Alter: 38

Dabei seit:
26.01.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
12

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112743 BeitragErstellt: 10.01.2020 21:04
Weichen
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was ist eigentlich mit den Weichen los? In den letzten 10 Tagen musste bei 5 Fahrten von mir mit der 5er vom Bahnhof westwärts an der Kreuzung Bürgerstrasse/Anichstrasse der Fahrer aussteigen und die Weichen manuell stellen, weil vorher eine STB oder 3er abgebogen ist.
Gestern nachmittag am Hauptbahnhof auch: Die STB bleibt bei der Einfahrt stehen und der Fahrer steigt aus um die Weiche zu stellen. Danach kommt die 5er - wieder gleiches Spiel. Dabei steht die Bahn jedesmal zur Hälfte in der PKW-Spur (Kurve, Einfahrt zur Brunecker Str.) und die Fahrgäste sind teilweise auch schon vorne ausgestiegen. Kostet natürlich auch viel Zeit, jede Weiche manuell zu stellen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 5 von 7
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com