Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel 2023/2024  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118948 BeitragErstellt: 10.11.2023 14:38
Fahrplanwechsel 2023/2024
Antworten mit Zitat Absenden
 
Im Großraum Innsbruck hat zwar bereits am 09.07.2023 ein Fahrplanwechsel stattgefunden, trotzdem steht das reguläre Fahrplanwechseldatum vor der Türe. Was wird sich im städtischen bzw. regionalen Verkehr bzw. auf der Schiene in Tirol ändern?
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
steve_18
PassagierIn



Alter: 29

Dabei seit:
14.05.2012


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck/O-Dorf

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
9

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118949 BeitragErstellt: 10.11.2023 20:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Reduzierter Fahrplan bis vorerst Ende März 2024:

Linie 2: 15' Minuten Takt
Linie 5: 15' Minuten Takt (tagesdurchgängiger Einsatz von Doppeltraktionen geplant)
Linie R: 10' Minuten Takt

inkl.reduzierten Ferienfahrplan auf den Linien 1,3,A,K.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
286

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118950 BeitragErstellt: 10.11.2023 23:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Halt Langkampfen wird nicht mehr bedient (siehe heutige Meldungen in der Presse), dadurch funktionieren manche Takte besser und Innsbruck-Kufstein bekommt mehr REXe (teils wohl statt S-Bahnen).

Auch die Nacht-S-Bahn-Lücke ab Kufstein um 0:45 (=nach dem vorletzten BRB) fällt weg. Künftig Nacht-S ab Kufstein 23:47, 0:47, 1:47, 2:47, 4:47.
Dadurch kommt man um 22:43 noch haaaaalbwegs von München nach Innsbruck und dort um 1:55 an (statt bisher nur 21:43/23:48 oder 23:51/2:55).

ÖBB-mäßig ändert sich noch mehr, mir fehlt aber eine Überblicksseite von ÖBB oder VVT.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118951 BeitragErstellt: 11.11.2023 07:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
oh... und vielleicht fahrt der 504er wieder im 15min takt... oder man schafft es dass er versetzt zur s-bahn die lücke füllt... oder man schafft auch mal anschlüsse, mit denen gleiche abfahrtszeiten sinn machen täten...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118954 BeitragErstellt: 11.11.2023 09:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
steve_18 schrieb:
Reduzierter Fahrplan bis vorerst Ende März 2024:

Linie 2: 15' Minuten Takt
Linie 5: 15' Minuten Takt (tagesdurchgängiger Einsatz von Doppeltraktionen geplant)
Linie R: 10' Minuten Takt

inkl.reduzierten Ferienfahrplan auf den Linien 1,3,A,K.


Das ist dann wohl Teil des Notfahrplanes... Wenns sein muss und kein Weg daran vorbei führt ok, mir fehlt nur momentan der Optimismus zu glauben, dass die Sache mit Ende März 2024 erledigt ist. Btw - konkrete Beschlüsse auf politischer Ebene sind mir persönlich noch unbekannt, vielleicht weiß jemand etwas dazu.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118957 BeitragErstellt: 11.11.2023 12:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zur ÖBB: Es gibt ab Dezember zwei Nacht-S-Bahnen nach Scharnitz, Ibk ab 1.08 und 3.08. Außerdem fährt der Nightjet ab dem Fahrplanwechsel mit den neuen Garnituren von Siemens. Und neu gibt es einen Nachtzug von München nach Warschau mit Halt in Rosenheim.
Westbahn fährt mit einem Zugpaar Innsbruck-Bregenz. Die Zeiten finde ich aber nicht so optimal.
 

Zuletzt bearbeitet von Stefan97: 11.11.2023 12:53, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sakul93
LehrfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118959 BeitragErstellt: 11.11.2023 14:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe den diversen Meldungen die Abfahrtszeiten 1:05 und 3:05 entnommen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118960 BeitragErstellt: 11.11.2023 15:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, es wird zur Takt Zeit um 1:08 und 3:08 gefahren.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sakul93
LehrfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118961 BeitragErstellt: 11.11.2023 15:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also wurde das beim VVT Marketing verschusselt und du weißt es genauer?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
104

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118962 BeitragErstellt: 11.11.2023 15:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das ist jetzt keine großartige Geheiminformation.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118974 BeitragErstellt: 14.11.2023 14:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bin ja nebenbei einmal gespannt, wie sich die Situation auf der Linie R gestalten wird, schon die Ausdünnung 2016/2017 war hier nicht tragbar, 7 Jahre später sollten wir eigentlich über Verbesserungen reden können!
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
870

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118988 BeitragErstellt: 16.11.2023 11:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Ausdünnungen sind temporär und es führt leider kein Weg daran vorbei.

Eine Alternative hätte es zwar gegeben, die war aber mit dem aktuellen IVB-Management wegen meiner Meinung nach wenig professioneller persönlicher Vorbehalte des GF gegen bestimmte Unternehmen und Personen nicht durchsetzbar.

Jetzt muss natürlich ASAP deutlich mehr Geld in den ÖV fließen, damit geteilte Dienste abgeschafft und die Freizeit trotz Schichtdienst planbar wird und damit das Fahrpersonal endlich ordentlich bezahlt werden kann. Sonst wird die Situation nicht besser werden. Da werden wir dann sehen, wer politisch mitgeht und wer blockiert.
Ich würde den ÖV zum Teil umlagefinanzieren und jede Subvention des Autoverkehrs einstellen, wozu etwa auch die viel zu niedrigen Parkgebühren und Anrainer:innenparkkarten gehören oder Parkgaragen im gemeinnützigen Wohnbau (verpflichtende PKW-Stellplätze auf 0 senken für echtes autofreies Wohnen). Dort lässt sich viel Geld holen; zwar wird diese Quelle mit dem Rückgang des privaten Autoverkehrs (so dieser sich konsequent fortsetzt) langfristig bedeutungslos werden, aber das dauert noch ein Weilchen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 16.11.2023 11:56, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118992 BeitragErstellt: 16.11.2023 12:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schon klar, dass es im Moment einfach notwendig ist, um zumindest ein etwas dünneres Angebot verlässlich fahren zu können. Ich hoffe nur, dass ich mich in der Befürchtung täusche, dass dieses "temporär" immer wieder verlängert wird (oder werden muss). Ein Blick in andere vergleichbar große Städte unserer Breitengrade lässt diese Denkvariante leider zu.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118993 BeitragErstellt: 16.11.2023 19:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Scheinbar wird die Linie 505 am Wochenende und am Abend zur Milser Straße verlängert. Zum Glück denn am Stadtgraben enden und starten war mehr als Suboptimal für Fahrgäste. Kurz im Gespräch aber relativ schnell verfallen war eine Verlängerung bis Mils.

Leider aber weiterhin alle Kurse über Ampass.

Nicht sicher, aber auch die zusätzlichen Halte entlang der Haller Straße sollen auf den Linien 456 und 469

Edit:

Man beachte Bitte die Abfahrtszeiten der Linien 504 und 505 bei der Milserstrasse 🤪
 

Zuletzt bearbeitet von Giacomo: 16.11.2023 19:48, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118994 BeitragErstellt: 16.11.2023 19:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Cool! Zumindest ein paar gute News…

Edit: leider scheinen sich die dadurch die Abfahrtszeiten - gerade in den Randzeiten - wieder deutlich zu verschieben...
 

Zuletzt bearbeitet von thmmax: 16.11.2023 22:56, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118996 BeitragErstellt: 17.11.2023 08:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
naja es würde schon viel helfen, wenn man auch auf anschlüsse am HBF achten täte und auf taktlücken in den starkverkehrszeiten... dann wäre die temporäre ausdünnung sinnvoller...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118999 BeitragErstellt: 17.11.2023 09:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
naja es würde schon viel helfen, wenn man auch auf anschlüsse am HBF achten täte und auf taktlücken in den starkverkehrszeiten... dann wäre die temporäre ausdünnung sinnvoller...


Könnte mir vorstellen, dass für einen (geplant) temporären Zeitraum hier einfach nicht so viele Ressourcen in die Planung gesteckt werden, aber wissen tu ich es nicht.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
664

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #119004 BeitragErstellt: 18.11.2023 07:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
wenn ich mir so die temporäre ausdünnung auf den 10min takt bei den straßenbahnen anschau, oder die temporäre ausdünnung auf der igler... tät das schon sinn machen, da ressourcen zu investieren big grin
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119009 BeitragErstellt: 18.11.2023 15:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
wenn ich mir so die temporäre ausdünnung auf den 10min takt bei den straßenbahnen anschau, oder die temporäre ausdünnung auf der igler... tät das schon sinn machen, da ressourcen zu investieren big grin


Kluge Investitionen lohnen sich immer, ich meinte mehr die Ressourcen konkret hinsichtlich der Planung für den temporären Zeitraum bis Ende März, und dass hier eventuell eine Verlagerung für ein besseres Angebot für die Zeit danach stattfindet.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 29

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
150

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #119049 BeitragErstellt: 25.11.2023 11:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auch bei den Nightlinern im Stadtgebiet gibt es zum Fahrplanwechsel Änderungen.

Die Linie N2 fährt nicht mehr durch die Museumstraße, sondern über Triumphpforte und Anichstraße.
Die Linie N3 fährt in beiden Richtungen über die Kaiserjägerstraße - Mühlauer Brücke und Erzherzog-Eugen-Straße.

Auch Haltestellen werden umbenannt, so heißt die Haltestelle Studentenhaus zukünftig Chirurgie.
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 25.11.2023 11:47, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 7
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2022/2023 Oeffinator IVB / VVT allgemeine Diskussion 15 30.11.2022 21:07 Letzter Beitrag
thmmax
Keine neuen Beiträge FPW 2024 Georg S-Bahn 1 10.12.2023 13:37 Letzter Beitrag
Verkehrsplaner
Keine neuen Beiträge Innsbrucker Gemeinderatswahl am 14.04... Oeffinator Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 10 15.04.2024 00:41 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Zillertalbahn: Schlitters, Strass bis... Martin User-Reportagen 0 01.04.2024 17:45 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge Griechenland 2023 Martin User-Reportagen 0 01.10.2023 21:57 Letzter Beitrag
Martin


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com