Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Straßenbahnen kollidiert - Linie 1 im SEV, 3, 5 und STB via Museumstraße umgeleitet  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117025 BeitragErstellt: 14.12.2022 14:55
Straßenbahnen kollidiert - Linie 1 im SEV, 3, 5 und STB via Museumstraße umgeleitet
Antworten mit Zitat Absenden
 
An der Kreuzung Anich- und Bürgerstraße sind mittags zwei Bahnen der Linie 5 kollidiert.
Eine falsch gestellte Weiche könnte die Ursache sein.

Die Linie 1 wird bis zur Räumung der Unfallstelle im Schienenersatz betrieben. Die Linien 3, 5 und STB fahren Umleitungen. Bitte die Informationen in der IVB-App und auf den Haltestellenanzeigen beachten.

Bericht auf ORF ON: https://tirol.orf.at/stories/3186348/
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 14.12.2022 14:56, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117026 BeitragErstellt: 14.12.2022 15:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mehrere IVB-interne Quellen berichten, dass es sich wahrscheinlich um menschliches Versagen hendelte. Die Dreiwegeweiche stadtauswärts wurde entweder nicht gestellt (das geschieht in Innsbruck durch das Fahrpersonal) oder die Weichenstellung vor dem Befahren nicht kontrolliert.

Einer der Fahrer und ein Fahrgast der Bahn Richtung Technik West sollen ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Beide Triebwagen sind entgleist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117027 BeitragErstellt: 14.12.2022 15:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://www.tt.com/artikel/30840400/strassenbahnen-kollidierten-in-innsbrucker-anichstrasse-vier-verletzte

https://www.meinbezirk.at/innsbruck/c-lokales/zwei-strassenbahnen-sind-in-der-anichstrasse-kollidiert_a5770984?ref=curate

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/tirol/strassenbahn-crash-in-innsbruck-mehrere-verletzte/538962372
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verschoben: 15.12.2022 01:18 Uhr von manni
Von Live-Meldungen aus dem laufenden Betrieb - Schlagzeilen nach Aktuelle Meldungen und IVB-News
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 67

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
338

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117095 BeitragErstellt: 19.12.2022 08:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielleicht wollte man sich einfach das Genehmigungsprocedere ersparen.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117099 BeitragErstellt: 19.12.2022 23:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe auch gehört, dass bei den IVB die Einhaltung der Linksweichenregel nicht aktiv kontrolliert wird. Das sind insgesamt schon mehrere Indizien, dass da ein bisschen was faul ist. Dem Ganzen wird nachgegangen werden.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117100 BeitragErstellt: 19.12.2022 23:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielleicht sollte man halt die technisch vorhandenen Möglichkeiten (z.B. automatische Fahrstraßen) auch ausnutzen, dann wären einige Fehlerquellen schon mal ausgeschlossen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 45

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117101 BeitragErstellt: 20.12.2022 08:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eine Arbeitskollegin die über diese Strecke täglich pendelt, dass sie sehr oft beobachtet hat, dass der Fahrer aussteigen und diese Weiche manuell umstellen muss.

Als infrastrukturaffiner Eisenbahner bin ich aber generell der Meinung, dass eine automatische Fahrstraßensteuerung Stand der Technik ist und daher auch zum Einsatz gebracht werden muss. Hier wurde wirklich am falschen Ort gespart.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 67

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
338

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117103 BeitragErstellt: 20.12.2022 09:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Neugierig bin ich, was die Staatsanwaltschaft dazu zu sagen hat, denn es gab je eine schwerverletzte Person. Was macht die Eisenbahnbehörde bzw. wie steht es um die Sicherheitsgenehmigung im Sinne des Eisenbahngesetzes, wenn ein fehlender Stand der Technik zutreffend sollte? Schließlich ist die Sicherheitsgenehmigung (ein Zertifikat) alle fünf Jahr zu erneuern.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117104 BeitragErstellt: 20.12.2022 13:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
SLICKIBK2 schrieb:
dass der Fahrer (sehr oft) aussteigen und diese Weiche manuell umstellen muss.


Vielleicht is die Weiche eh schon - quasi von selbst - zur Flankenschutzweiche à la Wiener Linien geworden xd grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
87

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117106 BeitragErstellt: 21.12.2022 08:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ich habe auch gehört, dass bei den IVB die Einhaltung der Linksweichenregel nicht aktiv kontrolliert wird.


Welche Linksweichenregel, die wurde mit der letzten Revision der Dienstordnung abgeschafft ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117109 BeitragErstellt: 21.12.2022 10:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fibk schrieb:
Welche Linksweichenregel, die wurde mit der letzten Revision der Dienstordnung abgeschafft ...


Danke Stefan. Ich vermutete bisher, dass das Teil der StrabVO wäre, ist es aber nicht. Wenn das so ist, gibt es die Linksweichenregel bei den IVB also gar nicht mehr.

Welche Nachteile könnte es haben, die Konfliktregel wieder einzuführen und die Weichen automatisch stellen zu lassen? Welche Argumente gegen das automatische Weichenstellen kann es geben, angesichts dessen, dass das in Wien ja auch praktiziert wird?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 21.12.2022 10:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117110 BeitragErstellt: 21.12.2022 11:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
SLICKIBK2 schrieb:
Eine Arbeitskollegin die über diese Strecke täglich pendelt, dass sie sehr oft beobachtet hat, dass der Fahrer aussteigen und diese Weiche manuell umstellen muss.


Kann ich nicht bestätigen, wenn ich mit den Öffis ins Büro fahre, pendle ich diese Strecke auch regelmäßg, und habe das kein einziges Mal erlebt.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117117 BeitragErstellt: 21.12.2022 15:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stefan, ich habe jetzt zwei Quellen innerhalb der IVB, die mir sagen, dass die Linksweichenregel sehr wohl in der DV ist und auch geschult, aber eben nicht kontrolliert wird.
Irgendwer von uns hat fehlerhafte Informationen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
87

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #117118 BeitragErstellt: 21.12.2022 16:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zur Präzisierung: Die Linksweichenregel in der Form "Wartepflicht bei sich kreuzenden Fahrwegen" gilt weiterhin (d.h. der Zug an der Spitze einer Konfliktweiche hat Wartepflicht gegenüber dem anderen Zug). Eine allgemeine Anhaltepflicht bei nicht kreuzenden Fahrwegen (wie bis 2019 vorgeschrieben) gibt es jedoch nicht mehr ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 45

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117121 BeitragErstellt: 21.12.2022 16:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Würde die Linksweichenregel durch eine automatische Fahrstraßensteuerung entfallen?

Und an wie vielen Stellen im Netz gilt diese? Derzeit fallen mir nur Anichstraße/Bürgerstraße (1x) und Museumstraße/Viaduktbögen (2x) ein, die im Regelbetrieb befahren werden.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 45

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117122 BeitragErstellt: 21.12.2022 17:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
SLICKIBK2 schrieb:
Eine Arbeitskollegin die über diese Strecke täglich pendelt, dass sie sehr oft beobachtet hat, dass der Fahrer aussteigen und diese Weiche manuell umstellen muss.


Kann ich nicht bestätigen, wenn ich mit den Öffis ins Büro fahre, pendle ich diese Strecke auch regelmäßg, und habe das kein einziges Mal erlebt.


Wie gesagt es ist ihr oft aufgefallen, wobei sie oft nicht quantifizieren konnte.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117125 BeitragErstellt: 21.12.2022 17:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Könnte doch stimmen. Inzwischen habe ich von innerhalb der IVB gehört, dass die Weiche dort tatsächlich recht oft ausfallen soll.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
W-D
KontrollorIn



Alter: 61

Dabei seit:
29.09.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #117137 BeitragErstellt: 23.12.2022 23:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Würde diese "Linksweichenregel" auch für entgegenkommende Busse gelten? Wohl nicht. Also bitte was erfinden, was sowohl einen Crash mit Bahn & Bus verhindert.

Ich bin selbst vor ca 2 Monaten mit einer 3 mitgefahren, die am Hauptbahnhof recht unsanft ins Stubaier Gleis abgebogen ist. Da grad zufällig weder die 5 noch ein Bus entgegenkommen ist, hat es diese Aktion nicht die Presse geschafft...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
W-D
KontrollorIn



Alter: 61

Dabei seit:
29.09.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117140 BeitragErstellt: 24.12.2022 00:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
SLICKIBK2 schrieb:
Würde die Linksweichenregel durch eine automatische Fahrstraßensteuerung entfallen?

Und an wie vielen Stellen im Netz gilt diese? Derzeit fallen mir nur Anichstraße/Bürgerstraße (1x) und Museumstraße/Viaduktbögen (2x) ein, die im Regelbetrieb befahren werden.


ganz Innsbruck ist voll damit: An jeder Endhaltestelle (in beide Richtungen), Hauptbahnhof, Klinik (5 Richtung Terminal), Pastorstraße (2x kann die 1 Richtung Innenstadt falsch abbiegen), O-Dorf (2 Richtung Rum), Leipziger Platz (2&5 Richtung O-Dorf mit 3&C Richtung Innenstadt), Technikerstraße (2 Richtung Technik West)?
 

Zuletzt bearbeitet von W-D: 24.12.2022 00:14, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
110

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #117141 BeitragErstellt: 24.12.2022 12:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
W-D schrieb:
Würde diese "Linksweichenregel" auch für entgegenkommende Busse gelten? Wohl nicht. Also bitte was erfinden, was sowohl einen Crash mit Bahn & Bus verhindert.

Ich bin selbst vor ca 2 Monaten mit einer 3 mitgefahren, die am Hauptbahnhof recht unsanft ins Stubaier Gleis abgebogen ist. Da grad zufällig weder die 5 noch ein Bus entgegenkommen ist, hat es diese Aktion nicht die Presse geschafft...


In der 3 saß ich auch, ganz vorne. War schon recht unerwartet.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linie 3 Richtung Hötting über Museums... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 5 08.09.2013 10:56 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Alle Museumstraße-Linien umgeleitet manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 02.03.2010 22:13 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Museumstraße blockiert, alle Linien w... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 25.06.2007 13:44 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Autos kollidiert: Verzögerungen auf L... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 22.12.2012 16:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linie W ab 05.05.2010 umgeleitet Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 30.04.2010 10:33 Letzter Beitrag
patler


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com