Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Haltestelle Fritz-Konzert-Straße bekommt endlich Schut  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9288 BeitragErstellt: 08.06.2005 23:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Diskussions-Thread zu diesem Artikel.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9292 BeitragErstellt: 09.06.2005 14:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich frag' mich, wieso sie jetzt, wo ja der Totalumbau dieser und aller anderen Haltestellen bevorsteht, noch dieses Geländer errichten - ist dort kürzlich (wieder) was passiert...?





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 124

Dabei seit:
17.05.2004




Goldene Weichen des Users:
34

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9293 BeitragErstellt: 09.06.2005 14:43
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:
Verkehr und Vandalismus ließen die Scheiben des Fahrgastunterstandes nie lange leben, deswegen werden sie ebenfalls durch Metallgeländer ersetzt


Werden die Scheiben etwa entfernt? Heute waren nur Geländer zwischen den Scheiben, nicht statt. Kann aber sein, dass sich da noch was tut.


(Editiert von Wolfgang am 09.06.2005 14:43)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9294 BeitragErstellt: 09.06.2005 14:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab's nur auf den Fotos gesehen, auf dem einen ist zu sehen dass die Scheibe entfernt und an ihrer Stelle das Geländer eingesetzt wurde. Oder wurden inzwischen neue, an die Geländer angepasste Scheiben eingesetzt?





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 124

Dabei seit:
17.05.2004




Goldene Weichen des Users:
34

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9295 BeitragErstellt: 09.06.2005 15:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kann ja sein, dass ich mich täusche, aber war da nicht schon immer ein Spalt, d.h. keine durchgehende Fläche sondern eher 2 Unterstände nebeneinander?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9296 BeitragErstellt: 09.06.2005 15:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zwischen den beiden nebeneinander stehenden Citylights-Unterständen war ein schmaler Spalt von etwa 30 - 35 cm Breite, ja. Aber das meinte ich nicht. Ich werde, sobald ich dazukomme, ein größeres Bild posten, um das zu verdeutlichen.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9297 BeitragErstellt: 09.06.2005 15:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
dario88
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
15.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck (Wilten)

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9307 BeitragErstellt: 09.06.2005 17:23
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:
hätt mich selber beinahe mal durchgelehnt



While using the tram, be VERY careful!


E = m*c²
Albert Einstein (1879 - 1955)

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #9310 BeitragErstellt: 09.06.2005 18:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11565 BeitragErstellt: 21.12.2005 16:58
Antworten mit Zitat Absenden
 

weil der sLAnZk gerade mit einer beginnenden grippe herumläuft: mir ist diese haltestelle im winter immer recht unsympathisch gewesen: es zieht dort wie in einem vogelhäusl, ausnehmend unangenehm.

dem sLAnZk wäre es also sehr recht, könnte man sich entschließen, hier ein kleines glashaus zu errichten, ähnlich jenem in reith, wo man den zug kommen sieht.

der einwand, es sei dafür kein platz vorhanden, ist zwar gerechtfertigt, aber andererseits muß man sagen: platz ist in der kleinsten hütte, und wenn man dem südring zweimal eine halbe fahrspur wegnimmt, um das wartehäuschen auf der mittelinsel unterbringen zu können, so ist zu jenen zeiten, zu denen es sich nicht staut, immer noch platz genug, und zu jenen zeiten, zu denen es sich schon staut, staut es sich so und anders. folglich: man zögere nicht!







______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 93

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11566 BeitragErstellt: 21.12.2005 18:16
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:



dem sLAnZk wäre es also sehr recht, könnte man sich entschließen, hier ein kleines glashaus zu errichten, ähnlich jenem in reith, wo man den zug kommen sieht.



@sLAnZk: da hast du glück, nach einer zuverlässigen quelle ist das eh geplant.
ps: gute besserung





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11622 BeitragErstellt: 24.12.2005 03:06
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

@sLAnZk: da hast du glück, nach einer zuverlässigen quelle ist das eh geplant.



Die "zuverlässige Quelle" wurde in diesem Fall mal wieder nicht ans Keyboard gelassen, sonst hätte sie auch gleich einen Kommentar dazu abgegeben.

Diese Geländerkonstruktion ist nur eine vorübergehende Lösung. Spätestens 2007 soll AFAIK diese Haltestelle mit Bahnsteigen ausgestattet bzw. wahrscheinlich komplett umgebaut werden, um des gefährlichen Platzmangels für die wartenden Fahrgäste Herr zu werden.







 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11646 BeitragErstellt: 25.12.2005 19:27
Antworten mit Zitat Absenden
 

sehr gut. immerhin verteilt sich eine etwaige menschentraube nicht mehr über die fahrbahn, weil ja jetzt die gitter stehen, sondern über die gleise, was weniger schlimm ist, weil die bahnen hier einerseits aus der kurve, andererseits in die haltestelle kommen, aber dennoch sicherlich ein restrisiko darstellt, gerade auch wegen der mangelnden trennung zwischen "gleis" und "bahnsteig", keiner kann am boden sehen, wie breit die tram wirklich sein wird, und blinde können es nicht ertasten.

und es zieht wie in einem vogelhäusl an dieser station, also bitte umbau danke den guten wünschen, mir gehts inzwischen schon ein bißchen besser.






______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11647 BeitragErstellt: 25.12.2005 22:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt ja die gelbe Linie am Boden, hinter der man zurückbleiben sollte, die ist aber nur aufgemalt und nicht ertastbar.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11648 BeitragErstellt: 26.12.2005 00:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11650 BeitragErstellt: 26.12.2005 16:09
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

dann macht man leitstreifen...



Die gibt's schon, sind aber nicht der Bringer...

Quote:

aber ich würde in dem fall doch bahnsteige vorschlagen fürs ebene einsteigen



... und die werden eh gebaut.








 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11651 BeitragErstellt: 26.12.2005 17:06
Antworten mit Zitat Absenden
 

damit ist der sLAnZk noch nicht zufrieden! manch einer tadelt auch den sLAnZk für seine phasenweise höchst persistente unzufriedenheit in manchen dingen, andere schätzen hinwiederum seine konsequenz in eben denselben dingen.

was ist also mit dem wartehaus? verläßliche quelle? windschatten oder winterfeeling?

unlängst übrigens (zu weihnachten) hat der sLAnZk von einem wohlmeinenden verwandten, dem er selbst gar nichts geschenkt hat, das buch flug-bahnen, quasi einen ergänzenden ausstellungskatalog zur ausstellung im stadtarchiv, bekommen.

auf einem der bilder von der zeit kurz vor dem abbruch der herrlichen trambrücke über die westbahn (in den fünfziger jahren abgebrochen, weil durch die ebenfalls kaum vergleichliche strecke über die konzertbrücke ersetzt) sieht man in jenem höchst informativen buche an der stelle der heutigen tramtrasse eine einzelne baumreihe sprießen, sie wirkt wie frisch gepflanzt.

eine allee am südring, das wäre etwas wirklich wunderbares, man könnte eine solche auf der südseite der tramtrasse pflanzen, während man die südseitigen fahrspuren etwas nach süden verlegt.








______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge ÖBB bekommt Konkurrenz! Hannes Sonstige Eisenbahnen 1 17.10.2008 06:52 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge TS bekommt neue Linienführung manni Bus 7 11.12.2008 21:30 Letzter Beitrag
DUEWAG 240
Keine neuen Beiträge Linie STB bekommt satellitengestützte... manni Tram / Stadtbahn 5 25.02.2007 08:41 Letzter Beitrag
dario88
Keine neuen Beiträge railjet vs. Stadler DOSTO - Die ÖBB b... TLR Sonstige Eisenbahnen 30 23.11.2016 22:59 Letzter Beitrag
upwards
Keine neuen Beiträge Heiss bekommt Zuwachs: noch 12 Solari... manni Bus 11 17.01.2008 00:09 Letzter Beitrag
MAIKYLI


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com