Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Berichte und Medien von anderswo  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
krisu
Temporär gesperrter User





Dabei seit:
09.07.2006




Goldene Weichen des Users:
265

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #111799 BeitragErstellt: 05.10.2019 17:42
Berichte und Medien von anderswo
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielleicht mag es hilfreich sein, ein Thread über Medienberichte von anderswo anzulegen, ein Blick über den Zaun mag nie schaden denke ich...


Here we go:


*1*: Tram im Trend
Eine 36-Minütige Dokumentation der Neuen Zürcher Zeitung, bereits 11 Jahre alt (2008). Das mögen sich mal unsere diversen PolitikerI*nnen ansehen, auch wenn es eh zu spät ist eigentlich:

https://www.youtube.com/watch?v=wQvrkuSMGxE

Paris baut neue Strassenbahnen, nachdem es sie einst belächelt und abgeschafft hatte. Zürich und Berlin hingegen modernisieren unablässig Wagen und Netz. Neue Technologien und funktionales Design machen die Straßenbahn heute zu einem attraktiven Verkehrsmittel.
Kurvenquietschen und Sicherheit sind Themen der Forschung, für Zuverlässigkeit und Sauberkeit sorgen die Verkehrsbetriebe. Den hohen Kosten der Straßenbahn stehen die Umwelt, die Aufwertung der Stadtzentren und die Mobilität der Bevölkerung gegenüber.




*2*:Urban Transport magazine: Public Transport in Cities and Regions around the World

https://urban-transport-magazine.com/en/

Recht engagiertes neues online Magazin über aktuelle Technologien im ÖPNV



*3*: Urbanrail.net - Historie und News bzgl. Eröffnung von neuen S/U/Tramsystemen und -Linien

http://www.urbanrail.net/news.htm



*4*: Cityrailways.it - Systeme in Europa, auf italienisch

https://cityrailways.com/

Sehr gut recherchiet durch den Redaktuer Andrea Spinosa Akademiker in Verkehrswesen und Urbanistik und graphisch genial aufbereitet durch einen Grafiker.Ebenso in sehr guter Qualität zahlreiche quantitative und qualitative Analysen zum Thema ÖPNV. Meine Quelle #1 für Daten bzgl. modernem ÖPNV:

Auf die zahlreichen selbst erklärenden Infografiken sei verwiesen:
https://cityrailways.com/mappe/
Zwar ebenso in italienisch, aber dennoch tw. verständliche Tabellen und Grafiken ohne Sprachkenntnisse:
https://cityrailways.com/libri/


*5*: Intelligenttransport: Industriemagazin mit üblichen Industrienahen Artikeln

https://www.intelligenttransport.com/magazine/


Was könntet ihr noch so empfehlen (bitte keine Hobbyseiten) ?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
447

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111803 BeitragErstellt: 06.10.2019 09:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
@krisu, interessante links

Ich forste mal meine Linkliste durch:

meine erste Anlaufstelle
https://www.lok-report.de/
meist kurze Pressemitteilungen (Bahn und Tram) - die anregen dann nach konkreten Infos weiter zu suchen

https://www.thetransportpolitic.com/
möglicherweise Hobbyseite - aber m.M. fundiert, fast nur US Themen

http://www.tramz.com/index.html
Pressemeldungen Lateinamerika (ob noch gewartet?, letzter Eintrag 2018),

ähnlich, leider noch weniger gewartet weinen https://www.ferrolatino.ch/de/news/


Und noch ein komplett Verrückter - sozusagen die Gegenpostion; er ist ja auch Lobbyist für Demenztanks CATO-Institut, American Dream Coalition (dürfte Teaparty nahe sein), Thoreau-Institut (zumindest dem namemn nach das seriöseste (?) in der Gruppe, aber vielleicht dreht sich Thoreau auch im Grabe um).
Wer unter zu niedrigem Blutdruck leidet, sei der Genuß seiner Beiträge angeraten zwinkern. Klimaskeptiker, Straßenbahngegner...
https://ti.org/antiplanner/
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Zuletzt bearbeitet von Martin: 06.10.2019 09:15, insgesamt 3 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111810 BeitragErstellt: 07.10.2019 20:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die NZZ zeigt: "Tram im Trend"

Link


Interessant ist u.a. die Argumentation (glaub' aus Zürich) warum Tram-Haltestellen nicht weiter als 300 Meter auseinander liegen sollten.

PS: Auch die Oberleitungsfreie Stromversorgung in Abschnitten in Bordeaux wird erklärt, war aber nicht ganz billig dort, schluck.
 

Zuletzt bearbeitet von lech: 07.10.2019 20:10, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112726 BeitragErstellt: 03.01.2020 18:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die "Eisenbahn-Romantik" über die Tram-EM 2018 in Stuttgart:

Link
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112742 BeitragErstellt: 10.01.2020 19:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die "Eisenbahn-Romantik" über die Pustertalbahn:

Link
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112750 BeitragErstellt: 17.01.2020 14:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Beitrag über die Pustertalbahn enthält einen wesentlichen historischen Fehler - vgl. die Kommentare zum Video.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
clemens
TrittbrettfahrerIn



Alter: 16

Dabei seit:
24.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Thaur

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #112786 BeitragErstellt: 29.01.2020 18:23
Antworten mit Zitat Absenden
 

Link


In dieser Straßenbahn-Doku von Arte sieht man bei Minute 4 Innsbrucker Bahnen im Bombardie-Werk Wien


(Hab' mir erlaubt die youtube-Verlinkung zu korrigieren, lg "Lech")
 

Zuletzt bearbeitet von lech: 29.01.2020 20:26, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
clemens
TrittbrettfahrerIn



Alter: 16

Dabei seit:
24.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Thaur

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112799 BeitragErstellt: 05.02.2020 14:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
https://www.meinbezirk.at/innsbruck/c-lokales/aufregung-um-quarzsand-bei-den-ivb_a3904881

Bericht der Bezriksblätter über Quarzsand bei den IVB.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 50

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112800 BeitragErstellt: 05.02.2020 15:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
ein populistischer Aufschrei der gerechten, mit einer Studie, die wahrscheinlich niemand gelesen hat, aus dem Jahr 2007, die nur von Fehlern strotzt. Verschönert mit aus irgendwo aus der Luft gegriffenen Zahlen,um vom eigentlichen Thema abzulenken.

Zitat: " fast gleichviel Feinstaub produziert wie der Wiener Autoverkehr, nämlich 500 Tonnen"
wie gesagt vollkommen aus der Luft gegriffene Zahlen, aber Hauptsache die Message der "böösen Tram" wird publikum wirksam plaziert.
Und niemand wiederspricht den Kasperl.
 

Zuletzt bearbeitet von kayjay: 05.02.2020 15:05, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
233

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112801 BeitragErstellt: 05.02.2020 20:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Muss man denn auf jeden Unsinn reagieren? Das Problem besteht halt darin, dass die Tramgegner (Autofreaks?) sich damit bestätigt sehen. Die selektive Wahrnehmung von Tatsachen ist eine Tatsache.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
447

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112804 BeitragErstellt: 05.02.2020 21:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wiener Straßenbahn als Feinstaub-Verursacher: Kritik von ÖVP https://www.derstandard.at/story/2965351/wiener-strassenbahn-als-feinstaub-verursacher-kritik-von-oevp?ref=article

Alter Hut. Mehrmals wiederlegt. Gerechtes ibk hat wohl copy and Paste aus 2007 gemacht.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
527

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112808 BeitragErstellt: 06.02.2020 01:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
General Rule: den Vollhonk Depaoli und seine Meldungen muss man einfach nur ignorieren. Schade um jedes Byte an Speicherplatz in der Forums-Datenbank.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 50

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112809 BeitragErstellt: 06.02.2020 08:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
sehe ich anders, man muss ihn öffentlich mit fakten widerlegen, sodass auch seine Folgschaft sieht was er für Blödsinn verzapft.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
LehrfahrerIn



Alter: 69

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
59

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112818 BeitragErstellt: 07.02.2020 23:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
General Rule: den Vollhonk Depaoli und seine Meldungen muss man einfach nur ignorieren. Schade um jedes Byte an Speicherplatz in der Forums-Datenbank.


Einen demokratisch gewählten Abgeordneten sollte nicht so bezeichnen, auch wenn man nicht seiner Meinung ist. Wenn jemand einen Grünen so bezeichnen würde, würde er wahrscheinlich gerügt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 64

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
233

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112819 BeitragErstellt: 08.02.2020 08:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was man von einer Person hält ist das eine, wie man über sie spricht etwas anderes. Ob man die Äußerung eines Politikers kommentiert, ihr entgegen tritt oder auch mal gar nichts sagt, ist wieder eine andere Frage. Beleidigende Äußerungen a la Trump sollten im Forum aber nicht Einzug halten, sondern der sachliche (ruhig harte) Diskurs gepflegt werden.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 119

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112821 BeitragErstellt: 08.02.2020 09:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wäre Depaoli ein sachlicher Mensch, hätte ihn seine Wutbürger-Wählerschaft nicht gewählt. Einen Vollhonk als Vollhonk zu bezeichnen muss die Demokratie auch aushalten. Auf sachlicher Ebene sind derartige Menschen nicht zu erreichen, die wollen nur Aufmerksamkeit.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
18

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #112822 BeitragErstellt: 08.02.2020 09:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Leider finde ich besagte Studie nicht, bitte hier noch reinposten, wäre wichtig.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 50

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112823 BeitragErstellt: 08.02.2020 10:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe es auch versuchte diese online zu finden, ich denke man kann sie nur am Papier auf der TU-Wien ausborgen.
Es gibt aber mehrere Reaktionen darauf, welche auf den Umstand hinweisen, dass nicht mit Fakten sondern Vermutung gearbeitet wurde und die Zahlen mit anderen Publikationen verglichen wurde , und deswegen die Studie als nicht relevant einzustufen ist.
Ich gehe auch davon aus, dass der Gemeinderat diese Studie nie gelesen hat, geschweige den Titel auch kennt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112824 BeitragErstellt: 08.02.2020 14:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bitte, was bedeutet
Zitat:
Vollhonk
?
 

Rot Neues Grün.

Zuletzt bearbeitet von upwards: 08.02.2020 14:44, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 50

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
518

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #112825 BeitragErstellt: 08.02.2020 17:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
hmm... ja hier wird wieder bevölkerung mobilisiert, die eh kritisch der IVB gegenüber ist, und wenn man da nicht in gleicher lautstärke eine gegendarstellung bringt, dann hat man wieder ein argument in der bevölkerung mehr gegen die bahn manifestiert... zauberer entzaubert man auch am besten, indem man ihre tricks erklärt.. ansonsten verzaubern sie wohl doch eher die menge... und dass vollhonktum im vormarsch ist, das wird wohlweislich leider ignoriert ... die frage ist wohl warum es dann im vormarsch liegt... evtl an der heilenweltträumerei der gegenüberliegenden seite...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Berichte über Ibk in französischem Forum ChristianMUC User-Reportagen 6 07.07.2006 08:53 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Mithilfe erbeten: Online-Medien manni 4er-Cafe 10 22.02.2005 13:14 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge InnBus anderswo manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 1 09.04.2007 23:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Tram anderswo Heli Tram / Stadtbahn 35 09.06.2006 18:27 Letzter Beitrag
rudema
Keine neuen Beiträge Bahnchaos mal anderswo... ice108 4er-Cafe 5 03.01.2011 11:41 Letzter Beitrag
ice108


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com