Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: Die neue Grenobler Brücke  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Bender
Site Admin



Alter: 10

Dabei seit:
09.10.2007


Stadt / Stadtteil:
Server

Goldene Weichen des Users:
-7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101397 BeitragErstellt: 14.10.2015 13:03
Die neue Grenobler Brücke
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beim Realisierungswettbewerb konnten drei Gewinner ermittelt werden.

Mehr lesen...

Quelle: www.ivb.at News
Aktuelle Informationen der Innsbrucker Verkehrsbetriebe
 

Dieses Posting wurde automatisch von einer externen Quelle importiert.
Bei automatisch importierten Postings kann es vorkommen, dass Links und Umlaute unbrauchbar dargestellt werden.
Attachments wie z.B. Bilder werden nicht mitimportiert.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
315

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101402 BeitragErstellt: 14.10.2015 20:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gut entschieden.
Ich denke das der Mehrwert einer gedecketen Radwegbrücke mit weniger sinnlosen Höhenmetern ein gute Sache ist.
Und optisch sieht das Fachwerk auch gut aus - macht den Kloß dahint etwas leichter - sozusagen wie ein Negligé für den Altbestand.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
upwards
VerkehrsstadträtIn



Alter: 48

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
69

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101411 BeitragErstellt: 14.10.2015 22:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mir wurde gesagt, daß Bahnbrücken sich nur minimal verformen dürfen, begründet im System Rad- Schiene. Für die HBB neu wurde anfangs auch ein hohes Fachwerk angedacht, die Schrägseilkonstruktion erfüllt genau den Zweck geringer Durchbiegungen.

Wie nicht selten könnte Sachzwang in Verbindung mit anderen Vorteilen aus dem Architektenwettbewerb die Jury zu dieser Wahl verleitet haben.
Die Querschnittshöhen der nachgereihten Preisträger sind da doch um einiges niedriger.
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 14.10.2015 22:55, insgesamt 3 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101414 BeitragErstellt: 14.10.2015 23:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Finde ich auch eine gute Wahl, nicht aufdringlich, mit echter Radwegverbindung. Die Farbgebung ganz in weiß halte ich für interessant, etwas anderes einmal.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101415 BeitragErstellt: 15.10.2015 01:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gefällt mir auch sehr gut! Besonders die sehr sinnvolle Nutzung der zweiten Ebene.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
88

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101418 BeitragErstellt: 15.10.2015 03:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gefällt auch mir sehr gut, dürfte sich recht praktisch einfügen; auf die Farbwahl bin ich mir zumindest nordseitig nicht sicher, da tendiert weiß dazu sich gerne einmal zu verfärben, egal welches Material.

Ich hoffe dann aber wohl, daß diesmal wirklich nur die Tram über die Brücke fährt und auch allfälliger SEV über die "alte" O-Route geführt wird?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
krisu
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
09.07.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101429 BeitragErstellt: 15.10.2015 15:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sehr schöner Entwurf, fügt der Urbanität wichtige Artefakte (Funktion, Ästhetik) hinzu. Toll!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101432 BeitragErstellt: 15.10.2015 23:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich staune - allgmeine Begeisterung ist hier selten zu finden!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
64-8
PassagierIn



Alter: 33

Dabei seit:
21.11.2006


Stadt / Stadtteil:
Wien

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101433 BeitragErstellt: 16.10.2015 06:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ich staune - allgmeine Begeisterung ist hier selten zu finden!
Das wird wohl daran liegen, dass Architekturwettbewerbe selten mit so einem eleganten Ergebnis ausgehen. Auch mir gefällt diese Brücke. Sie passt sich (zumindest am Computer) gut ins Stadtbild ein und ist funktional. Sowas hatte man selten.

Ich gebe es zu, als ich vom Wettbewerb gelesen habe, hatte ich Angst, dass eine Brücke in futuristischer Form kommt, aber ich wurde eines besseren belehrt. Zum Glück. big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 25

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
90

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101443 BeitragErstellt: 16.10.2015 20:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ohne hier die gute Stimmung zu zerstören: auch mir gefällt die Brücke. Ich finde aber, dass man in Innsbruck in letzter Zeit zu sehr auf 'einfache' und 'praktische' Lösungen setzt, z.B Haus der Musik, ebendiese Brücke... Ein bisschen mutiger und futuristischer könnte es meines Erachtens schon sein, vor allem wenn man die Straßenbahnstrecke auch zur Gestaltung des Stadtbildes einsetzen will! Wir bekommen jetzt an dieser Stelle eine schöne und praktische Brücke, das ist außer Zweifel. Man hätte hier aber sicher eine spektakulärere Lösung finden können, die nicht nur die alte Brücke verdeckt - ich denke z.B. an die Brücken in Jerusalem oder Porto...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 89

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #101448 BeitragErstellt: 17.10.2015 12:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich finde sie ganz hübsch, aber natürlich sehr bieder und zweckmäßig. Wenn man Innsbruck kennt, dann muss man schon froh sein, wenn sie so überhaupt kommt.

Mit dieser Trambrücke kann sie natürlich nicht mithalten:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/22/Jerusalem_Chords_Bridge.JPG
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101449 BeitragErstellt: 17.10.2015 13:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ich staune - allgmeine Begeisterung ist hier selten zu finden!


Das liegt wahrscheinlich daran, dass es sich dabei um einen sehr guten Entwurf handelt. Die kritischen Meinungen bemängeln den Entwurf als zu pragmatisch; Mir gefällt er genau deshalb so gut;)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
krisu
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
09.07.2006




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101475 BeitragErstellt: 19.10.2015 11:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ich staune - allgmeine Begeisterung ist hier selten zu finden!


Ja siehst Du Manni, sogar der Kris ...

lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
krisu
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
09.07.2006




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101476 BeitragErstellt: 19.10.2015 11:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax schrieb:
... Ein bisschen mutiger und futuristischer könnte es meines Erachtens schon sein,


Es handelt sich in der Innsbrucker Diktion um ein Bauwerk zweiten Ranges, bei dem Gestaltung bisweilen völlig unbekannt war. Insofern ist die jetzige Planung bereits ein gewaltiger Fortschritt.
Was sind Bauwerke ersten und zweiten Ranges in der Innsbrucker Diktion?

I.) Bauwerke ersten Ranges sind jene die in erster Linie dem Tourismus und dem Innenstadt-Einkaufsverkehr gewidmet sind. Bei diesen Bauwerken wird idR hoher Wert auf Gestaltung gelegt, das Ergebnis ist spannend und international anerkannt. Die Kosten sind jedoch dementsprechend sehr bis absurd hoch.
Bauwerke ersten Ranges nach Innsbrucker Diktion lassen sich wiederum einteilen in ..

I.a) Bauwerke die nebst primär touristischen auch lokalen Bedürfnissen dienen. Hierzu zählt gewiss die neue Hungerburg Standseilbahn mit ihren "Bubble"-Architekturen von Zaha Hadid und die sorgsam (aber seilbahntechnisch besonders teueren) in die Altsubstanz eingegliederten zwei Seilbahabschnitte.

I.b.) Bauwerke ersten Rangen, die de fakto keinen Nutzen für lokale Bedürfnisse bringen. Hierzu mag man den Neubau der Sprungschanze mit seinem an und für sich interessanten "Gipfelcafe" zählen, aber auch den Neubau der Rotunde am Bergisel im neuen Museumskomplex.

II.) Bauwerke zweiten Ranges sind jene, die überwiegend den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung dienen. Diese sind oft nicht nur in ihrer Wirksamkeit beschränkt, sondern auch billigst möglich ausgeführt. Hierzu zählt beispielsweise der neue Fussgängertunnel am Sillpark, eine Scheusslichkeit. Ebenso mag man die urbanistisch besonders negative Neugestaltung der Strassenräume im Zuge des Strassenbahnbaus zählen. Auch im Kleinen gibt es zahlreiche bescheidene Bauten, zB. der neue Radweg vor der Bäckerei, für den etwa 200m Gehsteig(!) geopfert wurden, damit die Parkplatzreihe erhalten(!) bleibt sowie die Visionslose Betrachtung des Radwegnetzes allgemein.

Es gibt jedoch vermehrt einzelne positive Beispiele zweiter Kategorie aus jüngerer Zeit: Die Neugestaltung der Sillmündung im Zuge der Hochwasserschutzverbaung oder endlich die kost-nix-aber-nützliche Aufweitung der Mittenwaldbahnbrücke.
Hierien würde ich die neue Grenobler Brücke zählen.




thmmax schrieb:
... vor allem wenn man die Straßenbahnstrecke auch zur Gestaltung des Stadtbildes einsetzen will! ... - ich denke z.B. an die Brücken in Jerusalem oder Porto...

Die Grenobler Brücke ist ein Kategorie II Bauwerk, insofern ist das schon toll so wie es werden wird...
 

Zuletzt bearbeitet von krisu: 19.10.2015 11:33, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
upwards
VerkehrsstadträtIn



Alter: 48

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
69

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101479 BeitragErstellt: 19.10.2015 21:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Funktional ist der Doppeldecker als Lösung bestechend. Ich wiederhole mich ungern:

Der Siegerentwurf eines Betonverbund- Fachwerks mit großzügige bemesserner Querschnittshöhe ist zweifelsfrei am wirtschaftlichsten zu realisieren.
the money, stupid

thmmaxs und krisus Gedanken bringen es gut auf den Punkt...
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 19.10.2015 21:49, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf www.strassenbahn.tk ... manni Updates 2021 13.09.2018 01:07 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf bus.strassenbahn.tk ... manni Updates 229 12.12.2017 05:03 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Neue Brücke für Stubaier Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 23.11.2016 22:27 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Trambrücke über den Inn zwischen Reic... Martin Tram / Stadtbahn 30 30.08.2018 13:05 Letzter Beitrag
kurt
Keine neuen Beiträge Verschiebung der Haltestelle Freiburg... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 28.05.2014 20:27 Letzter Beitrag
lech


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com