Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: -1
Thread-Bewertung: 

Thema: ""Hungerburgbahn"" nicht mehr als Haltestellenname  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11399 BeitragErstellt: 14.12.2005 10:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun ist die alte Hungerburgbahn längst Geschichte, einen neuen Namen für den gleichnamigen ÖPNV-Umsteigeknoten hat man sich aber offenbar noch nicht ausgedacht (Innsbruck eben).
Wir hatten das ja schon mal kurz andiskutiert.
Ich möchte deswegen hier mal ein paar Vorschläge anbringen:

  • Falkstraße (hatte AFAIR Admi vorgeschlagen)
  • Mühlauer Brücke
  • Saggen Nord
  • Riesenrundgemälde (könnte allerdings auch bald wieder geändert werden müssen)
  • Den Namen dieser Schule(?) in der Falkstraße
  • sowie natürlich Hungerburgtreppe

Any other ideas?




(Editiert von manni am 29.06.2006 16:52)




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11405 BeitragErstellt: 14.12.2005 14:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11407 BeitragErstellt: 14.12.2005 14:20
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

Kettenbrücke...



Seit wie vielen hundert Jahren gibt's die schon nicht mehr?

Quote:

Kreuzung Falkstraße Rennweg, ErzherzogEugenstraße (stammt von werner fg)



Der längste Haltestellenname der Welt an der Basis der längsten Treppe der Welt.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11408 BeitragErstellt: 14.12.2005 15:02
Antworten mit Zitat Absenden
 

"hungerburgbahn" ist längeren oder anderen namen strikt vorzuziehen.

denkbar wäre "barmherzige schwestern", und kettenbrücke heißt die brücke schon lang... es waren nämlich erst die nazis, die die brücke entfernt und durch eine neue ersetzt haben, und ähnlich den aktuell regierenden wollten sie auch das rundgemälde und die innbrücke der HBB schleifen, heutigentags nicht geplant ist hingegen der abriß der annasäule.

die barmherzigen schwestern sind es glaube ich, die auch die schule betreiben, also böte sich dieser name an. alles andere ist sehr verwirrend, außer kettenbrücke (was auch einer der namen der schule wäre), also barmherzige schwestern oder kettenbrücke.





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11409 BeitragErstellt: 14.12.2005 15:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ideal wären vielleicht Mischformen, um alles unterzubringen?
Vorschläge:

  • Barmherzige Kettenschwestern
  • Falkburgstraße-Hungertreppenbrücke
  • Erzherzog-Rennweg-Hungerschwestern-Kettenstraße
  • Hungernde Kettenburg-Treppenfalkenbahn
  • Riesenrundschwestern-Falkburg-Kettentreppenbahn-Talstation
  • Kettenfalken-Hungergemälde-Riesenherzog-Rennbrücken-Weg

Sowas in die Richtung wäre anzudenken.




(Editiert von manni am 14.12.2005 14:14)




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11412 BeitragErstellt: 14.12.2005 18:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
oder man macht anagramme, indem man würfelt, welcher buchstabe wohin kommt...

- sricemhatzeg breshwern
- heguzzer artergen soße
- erghanbunuhrb
- trenketebcük
- heckmalüb ruerü

der letzte name ist mein favorit: man lasse sich solches auf der zunge zergehen: heckmalüb ruerü, eine semantische mischung aus der rhätischen vergangenheit (ruerü) und einer mischung aus klassischen ungarischen (k&k, kriegstreiber & kuppler) und jüngerzeitlichen türkischen einflüssen. sehr sympathisch..

H E C K M A L Ü B R U E R Ü so sei es


(Editiert von sLAnZk am 14.12.2005 17:01)





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 93

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11415 BeitragErstellt: 14.12.2005 18:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
1er endstation. des trifft guat



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11418 BeitragErstellt: 14.12.2005 18:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, optimal... die Zielangabe jeder Linie könnte "(Linie) Endstation" lauten, weil das stimmt immer und mensch kann sich's leicht merken!





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11421 BeitragErstellt: 14.12.2005 18:51
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

- sricemhatzeg breshwern
- erghanbunuhrb




wohingegen mir auch diese "sinnvoll" erschienen
hatzeg - da gabs doch so eine k&k Zahnradbahn von Caransebes nach Hatzeg in Rumänien. Dieser Querverweis entbehrt nicht hintergründigen Humors.

Und erghanbunuhrb müsste man mal übersetze - so es neben der würfelung noch was heißt - ich hoffe es ist kein Schipfwort




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11430 BeitragErstellt: 14.12.2005 23:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11432 BeitragErstellt: 15.12.2005 00:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beides kombiniert. Ein Club von Latex- und Lederschwestern auf Motorrädern mit Handschellen, Ketten und anderem Spielzeug.







 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11456 BeitragErstellt: 16.12.2005 16:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wird sicher länger noch so bleien. Die Hst. Stubaitalbahnhof heist auch noch Stubaitalbahnhof, und nicht Remise, Straßenbahnmuseum oder Pastorstraße. Das sind Namen, die sich einfach eingebürgert haben.

MFG E.S.G.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11457 BeitragErstellt: 16.12.2005 16:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11476 BeitragErstellt: 16.12.2005 22:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eingebürgert hin oder her, die Haltestelle Hauptbahnhof heisst ja auch nicht mehr "Südbahnhof", etc.usw.usf., ich finde, wenn's dort keine Bahn mehr gibt, wär's schon gut, das anzupassen.
Barmherzige Kettenschwestern rule!





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11660 BeitragErstellt: 28.12.2005 00:08
Antworten mit Zitat Absenden
 

daß der hauptbahnhof so heißt, hat wahrscheinlich mit der ausrufung der republik im jahre 1918 zu tun. gerüchten, deren bestätigung nicht zu erwarten steht, zufolge war die k.k. privilegierte südbahn jenes unternehmen in österreich-ungarn, das das kaiserlichste von allen war, und so hat man ihm mit der ausrufung der republik alle insignien entzogen. seither heißt der hauptbahnhof hauptbahnhof. selbstverständlich hat die ivb (damals lokalbahngesellschaft) hier nachgezogen in der namensgebung.

anders die hungerburgbahn: zu unserem bedauern war die hungerburgbahngesellschaft in keiner weise privilegiert, vielmehr hat man sie ausgehungert und außerdem sowenig wie möglich investiert in den vergangenen jahren - mit dem bekannten resultat.

es ist also nicht ganz auszuschließen, daß die ivb auch hier nachzieht, sicher aber hat dieses nachziehen nichts mehr vom "mutig in die neuen zeiten" der jungen republik.

alternativvorschlag: man könnte die vergleichsweise jugendfreie (wenn auch nicht ganz unzweideutige) bezeichnung unbarmherzige schwestern verwenden





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11668 BeitragErstellt: 28.12.2005 00:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
560

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11671 BeitragErstellt: 28.12.2005 08:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
wobei die Kettenbrücke schon längst das zeitliche gesegnet hat -
offenbar ist dort eine Störzone - alles wird abgerissen, die Namen halten sich aber



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-24

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #11674 BeitragErstellt: 28.12.2005 10:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
879

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11676 BeitragErstellt: 28.12.2005 11:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Begriff mag unter älteren Personen noch verbreitet sein, und unter solchen wie wir, die stadtgeschichtlich interessiert sind. Der Durchschnitts-Teen oder Twen kann damit aber nix mehr anfangen.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #11678 BeitragErstellt: 28.12.2005 13:34
Antworten mit Zitat Absenden
 

das stimmt nicht: der begriff kettenbrücke ist so etwas wie ein straßenname geworden... in weit höherem maße als bei der holzhammerbrücke, die ja auch nicht mehr holzhammerbrücke heißt, sondern freiburger brücke. zweiteres sagt aber wirklich kein mensch.





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: -1
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 6
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Hungerburgbahn mit Klimaticket Verkehrsplaner Seilbahnen 17 15.01.2022 15:28 Letzter Beitrag
Verkehrsplaner
Keine neuen Beiträge Hungerburgbahn derzeit eingestellt! Linie O Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 26.06.2008 23:24 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Hungerburgbahn am 2. Juli 2011 Tramfan User-Reportagen 5 07.07.2011 02:41 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge "Hungerburgbahn" immer noch als Ziel patler Bus 6 07.03.2007 01:02 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Hungerburgbahn: wer hat sie noch nich... manni 4er-Cafe 8 10.12.2007 01:34 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com