Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Probleme mit den Ticketautomaten  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91942 BeitragErstellt: 03.07.2013 11:30
Probleme mit den Ticketautomaten
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mir ist schon länger aufgefallen, jetzt auch im Vergleich mit z.B. Zürich, dass die Innsbrucker Ticketautomaten sehr träge sind (ich meine die IVB-Automaten).
Schon alleine das Auswählen des Produkts, aber besonders dann die Verarbeitung der Anfrage bis zur Ausgabe des Tickets und dann des Restgelds dauern ewig. Auch bis der Automat wieder nach der Ausgabe wieder für den nächsten Kunden bereit ist, zieht es sich lange hin. "Schnell noch ein Ticket lösen" ist da sicher nicht möglich.

Könnte man die Dinger nicht mit etwas "mehr Power" versehen? lachen
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 07.10.2013 21:01, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
175

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #91946 BeitragErstellt: 03.07.2013 13:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Naja wenn man bedenkt dass da Windows 2000 Professional drauf läuft...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91949 BeitragErstellt: 03.07.2013 16:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Langsamkeit dieser Dinger hat mir aber, gemeinsam mit Timeouts bei der Bankomat-Bezahlung und weiteren Bugs, auch schon kostenlose Tickets beschert zwinkern

Das die langsamen Automaten ein Argument für den Ticket-Verkauf durch den Fahrer sind verschweige ich jetzt besser.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91952 BeitragErstellt: 03.07.2013 19:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe mich auch schon geärgert über die Kübel. Das müßte wirklich nicht sein, denn dadurch, daß die Geräte ja bei den Haltestellen stehen, erwartet man sich nicht Trafik-Geschwindigkeit, sondern eben wirklich "noch schnell einen Fahrschein lösen". Das bieten die aber definitiv nicht.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 32

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
91

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91960 BeitragErstellt: 04.07.2013 00:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
sLAnZk schrieb:
Ich habe mich auch schon geärgert über die Kübel. Das müßte wirklich nicht sein, denn dadurch, daß die Geräte ja bei den Haltestellen stehen, erwartet man sich nicht Trafik-Geschwindigkeit, sondern eben wirklich "noch schnell einen Fahrschein lösen". Das bieten die aber definitiv nicht.


Besonders ärgerlich auch dann wenn man mit knapper Zeit zur Hst. kommt und dann minutenlang auf das Ding wartet, während der Bus, auf den man gewartet hat, einfährt und wieder ausfährt. Alles schon passiert, bei mir damals nach ewig langem Dienst überhaupt der Nightliner, und da ich genau noch €1.80 klein hatte ... nun man stelle man mich in weiterer Folge (außer daß ich mit lt. Paß 186cm für so eine Rolle entschieden zu groß bin) als geboren für eine Rumpelstilzchen-Verfilmung vor. zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91962 BeitragErstellt: 04.07.2013 09:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, genau so etwas ist mir auch schon einige Male passiert. Wenn das am Betriebssystem liegt, wäre also mal ein Upgrade dringend von Nöten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91963 BeitragErstellt: 04.07.2013 10:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich kenne kein Windows, das stabil genug wäre, um es vernünftig als OS für Echtzeitanwendungen nutzen zu können. Trotzdem steckt der Mist überall drin, auch z.B. in Bankomaten. Das Resultat: Abstürze, schlechte Performance, häufige Nichtverfügbarkeit durch notwendige geplante Reboots... warum man das macht, werde ich nie verstehen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91965 BeitragErstellt: 04.07.2013 10:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Früher sind alle Bankomaten unter OS/2 gelaufen, und waren nur so langsam weil Hardware und Datenleitung so schwach waren.

Die sind so gut gelaufen dass so ein Bug im HPFS-Treiber entdeckt wurde der nur bei jahrelangem Dauerbetrieb mit geringer Wahrscheinlichkeit zuschlägt.

Ursache für die Windows-Manie ist wohl bei uns fast alle IT-Manager, Politiker, und Bildungsinstitutionen (Wifi, Unis, Schulen) total glücklich sind wenn sie von M$ mit Propaganda, "verbilligter" Software usw. eingedeckt werden, und man "kann doch nur was gekauftes einsetzen, wo man Support dafür bekommt".

End of Rant.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91966 BeitragErstellt: 04.07.2013 10:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, Support und ein kostenloses Cloud-Backup bei der NSA. End of Rant-Addendum.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 34

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #92301 BeitragErstellt: 02.08.2013 17:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also wenn der Klinik-Ticketautomat weiterhin so herumzickt, programmier ich ihn eigenhändig um - und ich bin absolut kein Nerd! lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93151 BeitragErstellt: 07.10.2013 20:47
Probleme mit Ticketautomaten im IVB/VVT-Netz
Antworten mit Zitat Absenden
 
upwards schrieb:
Nicht- Akzeptanz neuer 5 Euro Banknoten an Automaten.

Weil gesetzliches Zahlungsmittel und am Automat zahlbar, ist so etwas ein absolutes No- Go.
Im Gegensatz zu einem defekten Kartenmodul.
Im Herbst 2011 und 2012 wurden Automatenbetreiber von der EZB hingewiesen, die IVB werden sicher einen Wartungsvertrag haben und sollten regressieren.
Nicht bloß daß Kunden wegen wessen Säumigkeit stets das Nachsehen haben, geht es nicht mehr um den Einzelfall eines Defekts. Das kann uU. für den Betrieb unangenehm werden.
Ich werde morgen im Kundencenter die Mehrkosten fürs Einzelticket reklamieren und darüber berichten. Mir ist bis dato auch keine diesbzgl. Info von den IVB zur Problematik bekannt.


upwards schrieb:
Im Kundencenter: Mitarbeiter sehr lösungsorientiert, Lob für das Beschwerde- Mangement.
Die Thematik ist den IVB bekannt, sie warten die Automaten auch selbst. Der Aufwand, wenigstens die Bezahlmaske auf nur 10 € Scheine und Münzen als Zahlungsmittel scheint in Hinblick auf die Einführung neuer 10er zu aufwändig.
Angedacht wird jetzt ein Hinweis auf der Homepage. Das ist immerhin etwas und hilft auch dem Unternehmen.
 

Zuletzt bearbeitet von DUEWAG 240: 07.10.2013 20:48, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 121

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
156

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93160 BeitragErstellt: 08.10.2013 11:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
An den Automaten gehören endlich ordentliche Hinweise, dass auch Kartenzahlung mit Kreditkarten möglich ist!

Wie sind eine Tourismusstadt!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93161 BeitragErstellt: 08.10.2013 12:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wir sind keine "Tourismusstadt", wir haben nur viele TouristInnen. Abgesehen davon, ist die Möglichkeit der Kreditkartenzahlung für alle wichtig, die keine Halbjahres- oder Jahreskarten haben.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93167 BeitragErstellt: 08.10.2013 22:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Öbb- Ticketautomaten akzeptieren neue 5€- Banknoten problemlos. So ganz einfach rausreden können sich die IVB also nicht.
 

Rot Neues Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93168 BeitragErstellt: 08.10.2013 22:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und auch wenn die IVB zur Zeit die neuen 5€-Scheine nicht akzeptiert:
Irgendwann MÜSSEN DIESE NOTEN AKZEPTIERT WERDEN. Das ist spätestens dann der Fall, wenn zu A:
Keine alten Fünfer mehr im Umlauf sind.
Und zu B:
Warum soll ich dann als Tagestourist mein Ticket nach Hall oder ins Stubaital beim Fahrer kaufen? Da kostet es ja MINDESTENS 10 Cent mehr.... Rechnet das mal auf 10 Fahrten hoch bitte!

PS: Ich habe das Problem mal auf die FB-Seite der IVB gepostet (mit einem erfundenen und auch möglichen Beispiel zur Verdeutlichung). Würde mich interessieren, was sie da für eine Lösung bringen.
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93173 BeitragErstellt: 09.10.2013 12:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kleine Anmerkung: niemand muss umständlich Bargeld in einen Automaten stopfen... die nehmen auch Maestro, Visa und Mastercard... als ich noch kein Topticket hatte, hab ich meine Zeitkarten immer mit der Mastercard bezahlt, weil alles andere eigentlich ziemlich sinnlos ist - warum mit Bargeld herumfummeln? Ich würde dieses Problem nicht überbewerten.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
upwards
Temporär gesperrter User



Alter: 50

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93174 BeitragErstellt: 09.10.2013 13:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Manni:

So habe ich auch gedacht, und deshalb einen Zug versäumt und mußte auf den nächsten warten, vorher noch zum Bankomat.
Bei Plastikgeld gibt es nix. Gesetzliches Zahlungsmittel heißt auch, daß von der Kundin erwartet wird, daß sie Bargeld bei sich führt. Das muß vom Verkehrsunternehmen wiederum akzeptiert werden. Plastik ist ein nettes add- on.
So sind die Regeln.
Am Bahnhof um Mitternacht steck ich nicht gern die Karte.
Wenn die Öbb es mit den Automaten schafft, lol
 

Rot Neues Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93182 BeitragErstellt: 09.10.2013 17:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
upwards, du hast natürlich Recht, in der Praxis kann aber jedeR idR einfach mit Karte zahlen. Ich versuchte von der praktischen Seite zu argumentieren.

Ich hab das aber jetzt mal schnell auf FB gepostet, weil dort die Antworten am schnellsten kommen - die IVB schreiben, dass sie dran seien.
https://www.facebook.com/like.ivb/posts/497733366989081?comment_id=2873163&offset=0&total_comments=1&notif_t=feed_comment
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 51

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
244

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93183 BeitragErstellt: 09.10.2013 17:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
upwards, du hast natürlich Recht, in der Praxis kann aber jedeR idR einfach mit Karte zahlen.


Nein, kann nicht.

Meine Mutter und eine Ihrer Schwestern haben keinerlei Plastikgeld.

Und bei manchen Kreditkarten braucht man je nach Luftdruck eine PIN, die man auch nicht immer automatisch kriegt sondern teils erst mal umständlichst beantragen muss.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
497

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93185 BeitragErstellt: 09.10.2013 17:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
OK, fast jedeR. Wie gesagt, ich finds eh auch nicht gut dass das nicht geht und habe ja deswegen bei den IVB nachgestochert, aber es ist ein Problem, das nur sehr wenige betreffen wird.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Neue Ticketautomaten manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 9 18.05.2008 19:47 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Südtiroler Platz / Ticketautomaten Heli Tram / Stadtbahn 23 25.09.2004 16:36 Letzter Beitrag
Heli
Keine neuen Beiträge Die neuen stationären Ticketautomaten... _mario_ IVB / VVT allgemeine Diskussion 148 09.12.2010 16:07 Letzter Beitrag
_mario_
Keine neuen Beiträge Probleme der Tramplanung krisu Tram / Stadtbahn 29 25.09.2019 21:07 Letzter Beitrag
IVB-Opfer
Keine neuen Beiträge Probleme mit den Flexis 49er Tram / Stadtbahn 3 12.07.2010 10:05 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com