Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Linie STB derzeit blockiert, evtl. auch Linie 1 betroffen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77932 BeitragErstellt: 28.08.2011 10:15
Linie STB derzeit blockiert, evtl. auch Linie 1 betroffen
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aufgrund einer fehlgeplanten Veranstaltung kann die Linie STB seit ca. 9:45 bei Sonnenburger Hof die Eisenbahnkreuzung nicht befahren.
Auch die Linie 1 an der Brennerstraße ist betroffen.

Mit Kursausfällen und großen Verspätungen ist zu rechnen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77933 BeitragErstellt: 28.08.2011 10:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe das jetzt mal aus den Live-Meldungen hierher geklont. Es ist kaum zu fassen, was da abgeht. Seit über einer halben Stunde stehen mehrere Züge, weil sie aufgrund eines Massen-Radrennens oder sowas die Brennerstraße nicht queren können.

Der Fahrplan der L STB ist komplett aus den Fugen. Bei Sonnenburger Hof und Hölltal stehen Bahnen. Die L 1 muss im Betriebshof wenden.
Die Polizei weigert sich offenbar, die Radfahrer aufzuhalten, obwohl angeblich zugesagt war, dass die Bahnen unbeeinträchtigt bleiben.

Ich frage mich, wie es überhaupt sein kann, dass eine Eisenbahn durch die Polizei zum Anhalten gezwungen, resp. die Strecke gesperrt wird? Ist das überhaupt legitim? Für die L STB gilt südlich der Pastorstraße doch nicht die StVO.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 28.08.2011 10:21, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77934 BeitragErstellt: 28.08.2011 10:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Jetzt ist schon seit einer Dreiviertelstunde alles blockiert.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77937 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verstehe ich nicht, schließlich ist das bei weitem nicht der erste Ötztal-Radmarathon... wie hat das denn bisher immer funktioniert?
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77938 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ötztal-Radmarathon? Führt die Brennerstraße neuerdings ins Ötztal...? irre
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77939 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
ötztal-MARATHON...
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #77941 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, eh, aber wenn das "Ötztal-Marathon" heißt, dann möchte man doch eigentlich eher meinen, dass das im Ötztal stattfindet, auf einem 42-km-Rundkurs oder sowas, und nicht in der Hauptstadt... soweit ich weiß bleibt die Tour de France ja auch in Frankreich. Wenn das schon öfter war, ist es diesmal jedenfalls gründlich schiefgegangen...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77942 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich glaube, gestartet wird in Sölden - und dann fahren die eine Rundstrecke übers Kühtai, Innsbruck, Brenner, Sterzing, Jaufen, Timmelsjoch zurück nach Sölden.

Hier gibts eine Streckenkarte: http://www.oetztaler-radmarathon.com/main/DE/OR/strecke/streckenverlauf/index.html

Finde ich ein interessantes Rennen, aber man müßte halt schauen, daß man Eisenbahnkreuzungen tunlichst vermeidet, und da scheint mir die Stubaier echt die einzige Bahn zu sein, die gequert wird, denn weder die Arlbergstrecke ist im Weg, noch die Brennerbahn, auf keiner der beiden Rampen...

Klar zu bevorzugende Alternative wäre gewesen, die Autobahn zu benützen bis Innsbruck-Süd und von dort halt auf der Brennerstraße weiterzufahren. Sind eh nur ein paar Stunden gewesen... oder die Römerstraße nach Matrei, das allerdings wären etliche extra-Höhenmeter.

Mich würde dennoch interessieren, wie das in früheren Jahren gehandhabt wurde, der Start ist schließlich schon einige Jahre in Sölden...
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77943 BeitragErstellt: 28.08.2011 12:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ist die Stubaier denn immer noch blockiert, jetzt zu Mittag?
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
495

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77945 BeitragErstellt: 28.08.2011 13:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nope, kurz nachdem ich zuletzt postete, also gegen 10:35, konnten sie wieder Züge durchschleusen. Bis dahin brannte aber der Hut. Man überlegte sogar, die Fahrgäste zu Fuß die Brennerstraße queren zu lassen und stadtseitig mit einer anderen Bahn abzuholen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungstheoretisch) äußern, werden gesperrt.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über die Sperre erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann die Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tomy Talent
LehrfahrerIn



Alter: 50

Dabei seit:
31.05.2009


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
33

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77947 BeitragErstellt: 28.08.2011 13:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Beim Ötztal-Marathon wird meines Wissens doch nach den Regeln der Straßenverkehrsordnung gefahren!
Warum also wurde die Stubaier aufgehalten?
Oder war es nur bei größeren Gruppen?
Bei 4500 Startern ist das Feld nach dem Kühtai doch ziemlich aufgesplittert, so das man zwischen den einzelnen Gruppen die Bahn hätte passieren lassen können.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
206

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77949 BeitragErstellt: 28.08.2011 13:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Jedenfalls vermisse ich hier den notwendigen Respekt vor dem Bahnverkehr... diese Pflicht müßte man dem Veranstalter aufhalsen, man könnte ja Streckenposten aufstellen, die wie ein Boxenteam sagen wir auf der Höhe Ferrariwiese Zeiten bekanntgeben bis zur nächsten Passage einer Stubaier (eh nur halbstündlich, also was soll's?), damit die Rennfahrer vielleicht eine Erholungsphase einbauen auf der Steigung bis zur Kreuzung und sich dann wieder hineinhängen.
Oder die Autobahn sperren zwischen Innsbruck West und Süd.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
_mario_
VerkehrsstadträtIn



Alter: 34

Dabei seit:
16.08.2008


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck - Mutters

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
53

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77950 BeitragErstellt: 28.08.2011 18:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dieser Dumme Radmarathon ist sowieso eine Frechheit sondersgleichen...

Die Brennerstraße wurde bei Innsbruck Süd komplett gesperrt, so dass man auch mit dem Auto nur mit einem 20km Umweg über Axams und Kematen, wegen der Sperre der GötznerStraße, nach Innsbruck kam.
Dazu noch die Anhaltung der STB durch die Polizei, was ja nach dem Eisenbahngesetz wohl garnicht möglich sein kann (oder?).
Somit war es von Mutters und Natters nicht möglich (außer mit 20km Umweg) nach Innsbruck zu kommen.

Wie die Postbusse für diese Zeit geführt wurden weiß ich nicht, da ich heute nicht arbeite...aber da zur Zeit ebenfalls über Mutters gefahren wird, sind die Busse entweder von Grinzens direkt über Kematen nach IBK gefahren (Sinnlos weil dann alle HST ausgelassen werden) oder es wurde der Verkehr für die Zeit eingestellt?!? Wäre interessant.
 

The wheels on the bus go round and round....

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
429

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77951 BeitragErstellt: 28.08.2011 19:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute um 10h36 klappte mit etwas verspäteter Abfahrt alles (Radlausflug nach Lüsens, da die Bahn nach Gries i.S. noch nicht fährt, nur bis Birchfeld mit STB;-). Die IVB hat bei Sonneburgerhof eigene Streckenposten gehabt, die alles geregelt haben.
Was mit bei der Sache nicht eingeht: Warum muss das Radrennen (aber auch andere Veranstaltungen,w ie z.B. stadtzlauf oder wahrscheinlich demnächst der Firmenlauf) in der Stadt so geführt werden das die Tram (also das Massenverkehrsmittel, das auch die Zuschauer bringen sollte) nicht verkehren kann. Ich habe den Verdacht das die sogenannten Sportler dann doch eher Auofahrer sind und auch das Managment eher autofahrerisch denkt. Das Mangament wird wahrscheinlich aus solchen Typen wie dem Herrn von der Ärztekammer bestehen, der Nummerntafeln für Radfahrer fordert, um deren Involvierung in Unfälle mit Personeschaden zu reduzieren!

Wenn der Radmarthon so eine tolle Veranstaltung ist (und das sie das ist weiß ich von jenen wenigen, die ich kenne, die mitgefahren sind), wäre es doch schön, dafür die Brennerautobahn südwärts für einen Vormittag zu sperren um den Abschnitt IBK-Mitte bis Schönberg dort zu fahren.

Die meisten, die dort mitradeln kommen mit dem Auto. Ich weiß das, weil ich mit einer sportlichen Radlerin zusammen bin - Sie ist zum Hinterhornalmrennen mit ihrem Bike von Innsbruck nach Genadenwald hingefahren und hat damit nur Unverständis geerntet.

Wazu soll Sport gut sein, wenn man dann doch wieder ein Auto braucht. Dann ist´s doch nur ein volkswirtschaftlicher Schaden.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 39

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #77953 BeitragErstellt: 28.08.2011 21:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
_mario_ schrieb:

Die Brennerstraße wurde bei Innsbruck Süd komplett gesperrt, so dass man auch mit dem Auto nur mit einem 20km Umweg über Axams und Kematen, wegen der Sperre der GötznerStraße, nach Innsbruck kam.


Das ist bei einer jährlichen Veranstaltung zu verkraften denke ich.

Zitat:

Dazu noch die Anhaltung der STB durch die Polizei, was ja nach dem Eisenbahngesetz wohl garnicht möglich sein kann (oder?).


Das finde ich allerdings auch ziemlich komisch, vor allem weil das doch auch nicht sicherheitsrelevant sein kann wenn da eine Bahn die Straße quert. So schnell werden die Radler ja z.B. am Sonnenburgerhof bergauf auch wieder nicht unterwegs sein.

Wenn ich das Thema hier mit so einigen anderen die wir in der letzten Zeit hatten zusammenlege, frage ich mich ob nicht etwa der hiesigen Polizei das Gespür für den ÖPNV weitgehend fehlt?

Ob der Veranstalter aus Autofahrern besteht oder nicht sollte eigentlich recht egal sein, sowas wie diese Bahn passieren lassen sollte eigentlich unter Auflagen für die Genehmigung diese Straße dafür zu nützen fallen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linie STB derzeit blockiert, evtl. au... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 28.08.2011 13:04 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linie 3 derzeit blockiert manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 4 23.09.2008 16:01 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Linie 1 derzeit blockiert Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 11.12.2009 12:44 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Linie J Süd / evtl. auch NL6 Süd umge... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 30.07.2008 11:09 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Stromausfall in Amras - Linie 3 betro... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 19.05.2009 10:14 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com