Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Anhängerbusse  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #2129 BeitragErstellt: 06.09.2004 19:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
'n Abend,

wie gerade im Fernsehen zu erfahren war (sobald die Sendung online ist, ziehe ich sie auf den FTP), werden ab Oktober auf der Linie nach Telfs die angekündigten Anhängerbusse eingesetzt. Vorerst 2 Stück, später bis zu 20.
Ein Artikel auf ORF ON findet sich unter http://tinyurl.com/5weyg .

Edit: Ziehen funktioniert nicht, aber hier ist der Link zum Fernsehbeitrag: http://tinyurl.com/445cb



(Editiert von manni am 28.12.2004 16:57)




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
204

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #2132 BeitragErstellt: 06.09.2004 22:11
Antworten mit Zitat Absenden
 

der sLAnZk hat heute gegen halb zwölf in der maximilianstraße einen solchen bus mit anhänger beobachten können. es handelt sich um ein höchst faszinierendes gefährt, der anhänger schaut aus wie einer unserer älteren niederflurstadtbusse, der bus schaut aus wie ein postbus , was einen interessanten kontrast erzeugt, rund und eckig, yin und yang, (vgl. beitrags-symbol), beide sind sie weiß und frischlackiert und strahlen wie ein frischlackiertes briefkastl... ein schöner anblick.






______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #2144 BeitragErstellt: 07.09.2004 11:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
204

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3104 BeitragErstellt: 02.10.2004 16:20
Antworten mit Zitat Absenden
 

gestern gegen sechs habe ich bei der station vögelebichl stadtauswärts den anhängerzug als kurs nach telfs gesehen, eine sehr interessante konstruktion mit recht langer deichsel und zwei druckluft(?)schläuchen. für ein photo war keine zeit. weiß jemand, ob das der einzige solche zug ist?






______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3122 BeitragErstellt: 03.10.2004 20:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3128 BeitragErstellt: 03.10.2004 21:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wohl, eh, zwei, später bis zu 20, bestellt wurden angeblich 80 Stück für ganz AT!





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3132 BeitragErstellt: 03.10.2004 21:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 120

Dabei seit:
17.05.2004




Goldene Weichen des Users:
32

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3168 BeitragErstellt: 04.10.2004 17:42
Antworten mit Zitat Absenden
 

Quote:

Wohl, eh, zwei, später bis zu 20, bestellt wurden angeblich 80 Stück für ganz AT!




Ein Viertel der Anhängerbusse für Tirol bzw. Innsbruck, hat das einen bestimmten Grund oder ist das Fahrgastaufkommen hier besonders gestiegen?

Wie ist das eigentlich mit den Anhängern? Gibt es von denen aus eine Möglichkeit den Fahrer zu kontaktieren, denke schon, oder? In den normalen Bussen gibt es ja an den Türen Spiegel (bei Gelenkbussen bin ich mir bei der letzten nicht sicher), wie ist es beim Anhänger? Kameras oder kann der Fahrer nicht sehen, was an der (den? Wie viele gibt es denn?) Türen im Anhänger passiert?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3172 BeitragErstellt: 04.10.2004 18:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 47

Dabei seit:
04.02.2004




Goldene Weichen des Users:
124

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3183 BeitragErstellt: 04.10.2004 19:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Standard bei den neuen Bus- und meisten Strabanhängern ist Video und Sprechkontaktstelle zum Fahrer. In manchen spanischen Bussen sind z. B. die hinteren Türen videoüberwacht, wobei der Fahrer die Türen nach Kontrolle im Bildschirm schliesst.
Wie es jetzt konkret bei den Post-Anhängern ist, weiss ich nicht, werd mir das aber morgen anschaun.
Heli



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 120

Dabei seit:
17.05.2004




Goldene Weichen des Users:
32

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3184 BeitragErstellt: 04.10.2004 19:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Fahrer schließt die Türen manuell? Ist das dort so üblich oder ist das nur im Anhänger? Öffnet er sie dann auch manuell?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3188 BeitragErstellt: 04.10.2004 19:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 47

Dabei seit:
04.02.2004




Goldene Weichen des Users:
124

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3191 BeitragErstellt: 04.10.2004 20:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
In anderen Ländern ist es gang und gäbe, dass der Fahrer alle Türen auf- und zumacht. War letzte Woche in Bozen, dort haben die Fahrer alle Türen auf und zugemacht. Auch in F (bei älteren Bussen) und Spanien hab ich das gesehen. In A und D ist meines Wissens nur die Betätigung von max. 2 Türen durch den Fahrer erlaubt (zumindest das Schliessen, öffnen geht), in Ibk kann grundsätzlich nur mehr die erste Tür von Fahrer bedient werden. Bei den Wagen, die noch mehr als einen Türknopf beim Fahrer haben, wurden die Knöpfe für die hinteren Türen ausser Kraft gesetzt. In den Trams kann er sie zwar aufmachen, aber zu geht nur nach Überwachung durch die Türautomatik.
Heli



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ManuelausDE
FahrdienstleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
11.09.2004




Goldene Weichen des Users:
5

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3196 BeitragErstellt: 04.10.2004 21:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
1. Soweit ich über deutsches Recht informiert bin, hast du Recht und muss die dritte Tür (gleich ob 12-, 15- oder 18-Meter-Wagen) grundsätzlich einen Automatik-Schließmechanismus haben.

2. Es ist in Deutschland (zumindest Nordrhein-Westfalen) völlig unüblich, bei Solobussen (12 m) überhaupt IRGENDEINE Tür selbst öffnen zu müssen - wie in Innsbruck die Tür beim Fahrer selber öffnen zu müssen kam mir sogar lächerlich vor. Bei Gelenkwagen hingegen muss meist die 2. und 3. (wenn vorhanden natürlich auch 4.) Tür selber geöffnet werden.

3. Die Aussage, dass bei den Straßenbahnen die Türen vom Fahrer nicht schließbar sind, trifft auf die STB-Wagen NICHT zu.

Gruß
Manuel
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3197 BeitragErstellt: 04.10.2004 22:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 47

Dabei seit:
04.02.2004




Goldene Weichen des Users:
124

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3217 BeitragErstellt: 05.10.2004 10:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe mich vielleicht etwas unpräzise ausgedrückt: Der Schliessvorgang kann zwar eingeleitet werden, jedoch bleibt die Türraumüberwachung weiterhin aktiv. Will heissen: wenn mehr als 2 Türen vorhanden sind, müssen diese ein zusätzliches Überwachungssystem (Bewegungsmelder, Trittkontakte oder Lichtschranken). Bei U-Bahnen wird der Schliessvorgang auch vom Fahrer eingeleitet, jedoch haben alle Türen einen Schutz.
Bei manchen Wagen (z. B. Combinos Augsburg) hat auch die erste Tür eine Schliessautomatik.
Heli



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3219 BeitragErstellt: 05.10.2004 11:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
manni
Betreiber des Forums



Alter: 41

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3221 BeitragErstellt: 05.10.2004 12:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Irgendwo gab's eine Website mit einigen hochaufgelösten Fotos des Buszuges, und auch der Videoüberwachungsrinrichtung für den Beiwagen - das ist ein TFT-Bildschirm beim Fahrer, der damit ständig den ganzen Beiwagen innen im Aug hat. Leider find' ich die Seite jetzt aber nimmer!





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3242 BeitragErstellt: 05.10.2004 18:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!
Bei den IVB Straßenbahnen können generell alle Türen von außen per Knopfdruck geöffnet werden, von innen ebenso (Ausnahme: Einzeltür beim Lohner). Der Fahrer kann alle Türen öffnen und mit einer Taste offen halten, selbstsständig schließen kann er nur die Vordertüre; die anderen Türen gehen über die Türraumüberwachung zu. Die Vordertür kann der Fahrer auch unabhängig von der Türfreigabe öffnen, z. B. um zum Weichenstellen auszusteigen. Das gilt m. W. auch für die Hagener, bei denen der Fahrer die Ausstiegsseite selektiv bestimmen kann.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #3266 BeitragErstellt: 05.10.2004 19:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Anhängerbusse Linie 4123 Postbus matthias Bus 3 14.12.2017 21:57 Letzter Beitrag
Admiral


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com