Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: L6 wieder wegen Baumwurf außer Betrieb  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59145 BeitragErstellt: 22.12.2009 09:53
L6 wieder wegen Baumwurf außer Betrieb
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auf der 6er wird nach dem Föhnsturm gestern Nacht schon wieder schienenersatzverkehrt, schaut so aus als wäre wieder gröber was kaputt gegangen, ORF ON schrieb heute um 6 Uhr 21:


Bäume blockieren die Linie 6
Die Straßenbahnlinie 6 der Innsbrucker Verkehrsbetriebe ist seit letzter Nacht aufgrund eines Baumwurfes außer Betrieb. Auf der Verbindung zwischen dem Bergisel und Igls läuft bis auf weiteres ein Schienenersatzverkehr.


*seufz*

Hoffentlich kann das vor den Feiertagen noch geflickt werden, sonst gibt's während der Feiertage Busse auf der 6er.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59147 BeitragErstellt: 22.12.2009 10:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Situation scheint ernst zu sein, der Paschberg ein Schlachtfeld:
http://www.tt.com/tt/home/story.csp?cid=17981083&sid=57&fid=21
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 22.12.2009 13:32, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59155 BeitragErstellt: 22.12.2009 13:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist schon sehr oft, dass die Sechser betroffen ist... Wenn ich mir den Wald so anschaue vermisse ich auch ein wenig die Waldpflege... Viele Bäume sind da offensichtlich krank (Autobahn, Imissionsglocke über Innsbruck)... Hier könnte man doch als Eisenbahnunternehmen im Vorfeld veranlassen, dass die Grundbesitzer ihren Wald in Ordnung zu halten haben, da potentielle Gefahr für eine Bahnlinie davon auszugehen drohen könnte... Fast bei jedem herbstlichen/winterlichem Sturm kommt die Sechser zum Erliegen. Bei der Achenseebahn beispielsweise, die von Burgeck bis Fischln und vom Zillertalblick bis Eben im Wald läuft herrscht ein wesentlich grösserer Sicherheitsabstand (auch wegen des Feuergürtels). Es wird aber auch gerade um der Baumwurfgefahr vorzubeugen auch immer wieder radikal entlang der Strecke ausgeholzt. Sicher passieren kann so etwas immer, die Frage ist nur wie oft...

LG

P.S.: Auch auf der Stubaier ist der Wald durch den diese Linie fährt seltener von Baumwürfen betroffen, wie es scheint...
 

Zuletzt bearbeitet von Peter021: 22.12.2009 13:05, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59160 BeitragErstellt: 22.12.2009 13:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, das kann's nicht sein... in einem anderen Thread (den ich beizeiten hier verlinken werde aber jetzt nicht zu suchen die Zeit habe) wurde ja als Hauptproblem die "Bewirtschaftung" erkannt.
Man müsste die Bewirtschaftung des Waldes abdrehen, so dass wieder ein gesunder Mischwald entstehen kann, so wie ich das mitgekriegt habe. Sonst wird es nur noch schlimmer, und es bleibt nur noch das Schlagen einer 100 m breiten Lichtung entlang der Trasse - oder?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59189 BeitragErstellt: 22.12.2009 21:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der ORF hat genau diese Thematik aufgegriffen und thematisiert, ich hab' den Clip des Tirol Heute - Beitrags im Artikel verlinkt: http://www.strassenbahn.tk/inntram/news_187.html#9

Demnach versucht das Forstamt seit Jahren, die Situation zu verbessern, es klingt aber durch dass das an den privaten Waldbesitzern scheitert. Schreit das alles nicht irgendwie nach einer Gesetzesänderung?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 22.12.2009 21:17, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59194 BeitragErstellt: 23.12.2009 10:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Versteh ich jetzt nicht, die IVB kann doch problemlos als Infrastruturbetreiber bei potentieller Gefahr vorschreiben gefährliche Gegenstände, die den Bahnbetrieb gefährden könnten auf deren Kosten entfernen zu lassen. Dazu gehört v.a. auch Bäume, Strauchwuchs und alles weitere "natürliche" Unkraut, dass Bahnbetrieb gefährden könnte...

Und sollte der Eigentümer nicht wollen kann doch der Infrastrukturbetreiber m.H. des Ministeriums (und eines gültigen Bescheides) auf dessen Kosten eine Ersatzvornahme vornehmen lassen... Also entlang der Strecke nach "faulen" Bäumen suchen und weg damit, es kann ja nicht sein, dass eine Strassenbahnlinie im Winterhalbjahr fast im Monatsrhythmus w.o. geben muss, nur weil "faules" Holz auf die Bahnlinie kracht...

LG
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59196 BeitragErstellt: 23.12.2009 11:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern wurde mir die Information zugespielt, dass das Fahrpersonal zwar regelmäßig "verdächtige" Bäume im Betrieb melde, mit solchen Bäumen aber noch nie etwas geschehen sei.

Für mich riecht das wieder einmal nach Mauscheleien in möglicherweise existenten tiefschwarzen Sumpfbiotopen zwischen Kommunalbetrieben, Magistrat und Forstwirtschaft (Naheverhältnis zur Landwirtschaft -> die übliche korrupte ÖVP-Packelei?). Anders ist es nicht zu erklären, dass es entlang der Trasse niemals Fällungen gibt und dass die ständigen Störfälle, die auch durchaus lebensgefährlich werden können, einfach so hingenommen werden.

Fragen, die zu klären wären:

- Wer zahlt diese Reparaturen?

- Welche (Zwangs-)maßnahmen könnten die IVB mit Hilfe der Eisenbahnbehörde ergreifen, um eine Verbesserung der Situation zu erwirken?

- Welche (Zwangs-)maßnahmen könnte die Stadt ergreifen, nachdem das städtische Forstamt offenbar seit Jahren vergeblich versucht, gegen die Monokultur (aus wirtschaftlichen Gründen) vorzugehen, resp. die Bewirtschaftung dieser Wälter einzudämmen oder abzudrehen?

In meinen Augen ist das ein Fall für den Gemeinderat.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
645

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59198 BeitragErstellt: 23.12.2009 11:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gegen 11:30 kreuzte Tw 317 als Zug 609 als vermutlich erster Bahnkurs des heutigen Tages mit einem Bauzug in Tantegert.
Die Bahn fährt also wieder.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Hannes
VerkehrsstadträtIn



Alter: 41

Dabei seit:
22.01.2005


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
27

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59210 BeitragErstellt: 23.12.2009 14:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Na irgendwann werden die Fichten doch wohl alle weggeföhnt sein!?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 17

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59212 BeitragErstellt: 23.12.2009 14:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hannes schrieb:
Na irgendwann werden die Fichten doch wohl alle weggeföhnt sein!?
Irgendwann sicher.

Kleine Milchmächenrechnung:
5 Föhnstürme á 4 Fichten pro Jahr. Macht bei gelinde geschätzten 1000 Bäumen dann ca. 50 Jahre.
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59215 BeitragErstellt: 23.12.2009 14:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
frägt sich nur beim Milchmädchen, was in Fünfzig Jahren denn so alles nachwächst zwinkern

Da bräuchten wir schon einen "Lothar", dann wäre ordentlich abgeräumt, die Sechser dann aber auch sicher länger im SEV... zwinkern

LG und windstille Weihnachten wünscht euch

peter021
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 17

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59218 BeitragErstellt: 23.12.2009 14:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Peter021 schrieb:
frägt sich nur beim Milchmädchen, was in Fünfzig Jahren denn so alles nachwächst zwinkern
Ich weiß das eh, sag das besser meinem Milchmädchen.zunge zeigen
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Zuletzt bearbeitet von Walter4041: 23.12.2009 14:40, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 65

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
210

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #59229 BeitragErstellt: 23.12.2009 20:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe mir das auch gedacht mit möglichen Zwangsmaßnahmen... es kommt ja noch hinzu, daß man dadurch die Waldbesitzer zu ihrem eigenen Glück zwingt, nachdem Fichte nicht besonders viel wert sein dürfte dieser Tage.

Daß man hier einander sehr gut kennt, glaube ich auch, was allerdings auch die Chance in sich birgt, der Vernunft letztlich doch zum Durchbruch zu verhelfen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Unterbrechung STB - Baumwurf Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 20.05.2015 14:01 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Baumwurf auf der Igler am 21. 11. manni Tram / Stadtbahn 5 22.11.2008 18:12 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linie 6 wegen Baumwurf mit Bussen Linie O Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 24.11.2013 11:06 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linie 6 wegen Baumwurf blockiert - Sc... Fibk Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 23.02.2015 10:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Linie 6 wegen Baumwurf im Schieneners... Linie O Aktuelle Meldungen und IVB-News 6 11.09.2014 19:38 Letzter Beitrag
DUEWAG 240


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com