Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Altes O - Buslinienetz  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10594 BeitragErstellt: 21.10.2005 16:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mal so eine kleine Frage: Da ich relativ neu in der Stadt bin, suche ich Infos über den ersten O - Busbetrieb.
Welche Linien gab es?
Welche O - Bustypen waren unterwegs?
Wurden Teile des ersten O - Netzes beim Zweiten weiterverwendet?
Hat irgendwer Fotos?
Gibt es Bücher über die Geschichte der O - Buslinien von Innsbruck?

Schönen Dank im Voraus für die Antworten!

MFG E.S.G.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Obusfahrerin
Gast










Deine Goldenen Weichen:
-25

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10595 BeitragErstellt: 21.10.2005 16:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
[Der Text dieses Postings wurde auf Wunsch des Users gelöscht]
 
Nach oben
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 122

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Goldene Weichen des Users:
170

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10598 BeitragErstellt: 21.10.2005 17:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral hat ganz recht!

Es waren nur die Linien A,B u C, wobei die Linienführung bzw. -länge damals etwas anders war.

Näheres aber bei Kreutz...



(Editiert von Tramtiger am 21.10.2005 17:03)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10599 BeitragErstellt: 21.10.2005 17:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!

Zu Admirals Ausführungen einige Ergänzungen (aufgrund meines biblischen Alters bin ich mit den meisten Obussen und allen Linien des alten Systems sogar noch gefahren .)
Die Linie C führte von Arzl über Bozner Platz nach Wiltenberg; am Rückweg wurde auch der HBF bedient (es gab eine innerstädtische Schleife Bozner Platz - Wilhelm-Greil-Str - Salurner Str. - HBF - Brixner Straße - Bozner Platz.
Die Linie A war ab Innbrücke einspurig und entsprach i. W. jener Linienführung des A, die bis vor einigen Jahren existierte. Sadrach wurde nicht mit Obussen erreicht, die Endstation hieß "Großer Gott" nach dem Gasthaus oberhalb der Schneeburggasse, die Obusse bogen von dort gleich links in den Speckweg ab.
An Fahrzeugen gab es 3 Typen gebrauchter italienischer Obusse der Baujahre 1934 - 1941 von Breda und Fiat aus Rom, Livorno und San Remo (eine Type verschwand bereits in den 1950er Jahren, die anderen waren bis 1971 (Einstellung Linie C) in Betrieb. Die 6 Gräf & Stift-Obusse aus 1948 wurden Anfang der 60er Jahre sogar neu karossiert und fuhren auf der A bis Februar 1976. Die Linie B wurde übrigens bereits ab 1967 im Sommer mit Einmannbussen betrieben; 1969 wurde dies sang- und klanglos zum Dauerzustand, obwohl die Fahrleitungen noch komplett betriebsfähig gehalten wurden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10603 BeitragErstellt: 21.10.2005 18:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Herzlichen Dank für die Antworten!

Ich hoffe, dass ich das oben angesprochen Buch noch irgendwie bekomme!

MFG E.S.G.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
690

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10604 BeitragErstellt: 21.10.2005 20:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
@ESG:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3854230087/qid=1129918390/sr=1-1/ref=sr_1_8_1/028-6679097-8891717

Am besten gleich zuschlagen.

Ansonsten ist auch zu empfehlen "Innsbruck: Tramways, Trolleys and Scenic Light Rail" von Ray Deacon; siehe Medien / Literatur auf www.strassenbahn.tk !





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10605 BeitragErstellt: 21.10.2005 20:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Manni!

MFG E.S.G.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
690

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10608 BeitragErstellt: 22.10.2005 00:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein paar wenige Fotos vom alten Obusnetz befinden sich hier:

http://www.sfu.ca/person/dearmond/morph/Innsbruck.photos.htm

Leider ist sonst im Internet nichts darüber zu finden.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
690

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10625 BeitragErstellt: 24.10.2005 01:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fast aber doch nicht ganz vergessen:

http://members.fortunecity.com/reisenge/TIROL/verkehr/obus/obus.htm







 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
E.S.G.
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
17.10.2005




Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #10627 BeitragErstellt: 24.10.2005 12:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nochmals: Danke Manni!

MFG E.S.G.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / O-Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge München - altes und neues aus Bayerns... Linie R User-Reportagen 9 01.06.2018 23:11 Letzter Beitrag
Linie R


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com