Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Brücke Leopoldstr und P.-Welser-Str für Gleiseinbau schon vo  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
523

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #896 BeitragErstellt: 25.05.2004 23:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo liebe Leute,

wie mir jemand, der's leider noch nicht bis ins Forum geschafft hat, kürzlich mitteilte, wurde die Brücke über die "Konzertkurve" in der Leopoldstraße bei ihrer Errichtung bereits für mittigen Gleiseinbau vorbereitet.
Auch die Universitätsbrücke ist dafür schon baulich vorbereitet.
Und schließlich liegt in der Philippine-Welser-Straße, im vor Jahren neugebauten bzw. verbreiterten Teil, ebenfalls bereits das Betonfundament für einen Gleiskörper.
Inwieweit allerdings das alles mit den aktuellen Vorhaben und der heutigen Gleisbauweise mit dem "doppelt schallgedämmten Oberbau" zusammenspielt und verwendet werden kann, weiß ich leider nicht.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #945 BeitragErstellt: 03.06.2004 16:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich fände es spannend, die philippine-welser-straße hinunter, die geyrstraße hinüber und die gerhart-hauptmann-straße wieder heraufzubauen... auf diese art wäre das dez angeschlossen und die parallelführung kann auch überzeugen, denn es gibt ca alle 100 m durchgänge zwischen philippine und gerhart. fände ich interessant.

und über die verbindung nach egerdach reden wir noch

(Editiert von sLAnZk am 03.06.2004 16:48)





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
523

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #957 BeitragErstellt: 08.06.2004 00:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es wäre sicherlich interessant, aber ich bin mir nicht sicher, ob das DEZ auf diese Weise optimal angebunden wäre. Da gefiele mir die Idee "Umbau des R-Ost zur Tram und Verlängerung bis DEZ" besser, auch der direkten Verbindung zur Ost-West-Stadtbahn wegen.




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
werner
FahrdienstleiterIn





Dabei seit:
09.02.2004


Stadt / Stadtteil:
landeck

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #967 BeitragErstellt: 08.06.2004 17:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo!
Meines Wissens hat es über die Brücke in der Leopoldstraße bereits einmal ein Straßenbahngleis gegeben: Das Betriebsgleis Leopoldstraße (Wiltener Platz - Bergiselbahnhof)war nach dem Bau der Konzertkurve noch in Betrieb und wurde erst mit dem Bau der Endschleife Bergisel (Im Sommer 1960 für die damals neuen "Lohner" 4 Achser gebaut) aufgegeben. Man wollte die Gleiskreuzung im Kreuzungsbereich vermeiden. Mit dem neuen Stubaier Gleis und den Abzweigungen nach Weste (zum Betriebshof) und Südosten (Richtung Bergisel-Schleife bzw. Stadion) wird dieser Fehler wettgemacht!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #984 BeitragErstellt: 12.06.2004 13:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
²werner:
ich bin ebenfalls der meinung, daß es ein fehler war, diese gleise zu entfernen... mag es auch sinnvoll sein, radfahrer vor der durchaus gegebenen gefahr durch straßenbahngleise zu bewahren... dafür ist aber der radwegausbau gut, den man durchaus ernster betreiben könnte in dieser stadt.

²manni:
das allerbeste wäre sicherlich, beides zu realisieren, sodaß eine verbindung sowohl hinunter zur haller linie als auch - langfristig - zur dreier besteht, dafür könnte man auch eine unterirdische trasse wählen von der philippine-welser-straße bzw. deren ausbauende aus, wo man einen teil der straßenbreite für die rampe nützen könnte, mit unterirdischer station bei der kirche, bevor man, durch das konstante gefälle im tunnel, das niveau der wiese beim ikea erreicht. so bekäme man die tram direkt ins dez, sodaß sie dort auch optisch präsent wäre, was sich sicherlich eher bewährte als das wissen um deren nähe in der geyrstraße.



(Editiert von sLAnZk am 12.06.2004 13:45)





______________________

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
523

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #998 BeitragErstellt: 14.06.2004 19:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Johannes: die Idee mit der unterirdischen Rampenstrecke finde ich an sich prima, Amras-Dorf schiene mir sonst zu eng für eine zweigleisige Strecke.
Aber die Kosten, die Kosten... 400m Unterflurstrecke kosten ca. gleich viel wie 4 km an der Oberfläche... wenn irgendwo unterirdische Streckenstücke kommen könnten, dann, so glaube ich, auf der einzigen wirklich hoch frequentierten, der Ost-West-Achse. Der Linzer Tunnel wird zudem nicht nur von einer, sondern von drei Linien befahren, da lohnt sich das dann eher.

Ad entfernte Gleise: verfügt zufällig jemand über ein Metallsuchgerät?




 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Brücke bei Kreith Buggler Tram / Stadtbahn 7 02.06.2009 13:23 Letzter Beitrag
Tomy Talent
Keine neuen Beiträge Tram-Brücke Hauptbahnhof? Aus Tram / Stadtbahn 9 02.02.2011 18:05 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Mühlauer Brücke gesperrt - Umleitungen manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 14.05.2008 16:56 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Tram über die New-Orleans-Brücke manni Tram / Stadtbahn 18 12.07.2004 18:51 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Stubaitalbahn, Neubau Brücke Mutterer... Martin Tram / Stadtbahn 0 01.11.2015 15:43 Letzter Beitrag
Martin


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com