Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Standseilbahn Bärental (war in Rätsel)  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Goldene Weichen des Users:
458

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31324 BeitragErstellt: 02.04.2008 20:32
Standseilbahn Bärental (war in Rätsel)
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gleich die Antwort?
Es ist ein Eisenbahnkreuzung (Unterführung)
Ein Gleis gibt es noch. Das andere nicht mehr (vermutlich seit den 80érn).
Noch ein Hinweis: Günter und sLAnZk dürfen nicht mitraten wink

Wo steht es?
Welches der zu sehenden Löcher ist die Eisenbahnunterführung?
Was fuhr durch?

PN bitte an mich.


Edit Manni: Titel ("gelöst")
Edit Manni: Titel zur besseren Diskutierbarkeit geändert
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 24.04.2008 13:57, insgesamt 2 mal bearbeitet
Zuletzt bearbeitet von Martin: 02.04.2008 20:35, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31336 BeitragErstellt: 02.04.2008 22:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Somewhere in Südtirol...?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
458

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31341 BeitragErstellt: 03.04.2008 07:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein - aber Südhang
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31873 BeitragErstellt: 14.04.2008 23:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dieses Rätsel lebt nun schon recht lange. Ich habe leider keine Ahnung. Anyone? Sonst würde ich vorschlagen, es aufzulösen oder durch dezente Hinweise zu seiner Auflösung zu führen - zur großen Schande aller natürlich, die es nicht gewusst haben.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 14.04.2008 23:18, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
458

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31875 BeitragErstellt: 15.04.2008 07:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hinweis:
Es handelt sich um eine ehem. Standseilbahn (ohne Personenverkehr) in Innsbruck
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 121

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31877 BeitragErstellt: 15.04.2008 07:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist im Westen Innsbrucks, zwar ist das oben drüber die Mittenwaldbahn. Die Standseilbahn führte zum Steinbruch oberhalb der Peerhofsiedlung.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31886 BeitragErstellt: 15.04.2008 10:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oh... diese Standseilbahn hatten wir glaub ich schon mal irgendwo im Forum besprochen... die Irgendwastalbahn... der sLAnZk hat sie glaub' ich erwähnt...
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 121

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31892 BeitragErstellt: 15.04.2008 10:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Genau Manni. Und er hat gelesen, dass dieses Tal Bärental heißt. Aber vielleicht äußert sich der sLAnZk selbst dazu. Ich wurde ja vom mitraten nicht ausgeschlossen, trotz dem vermutlich vom Fotostandpunkt am wenigsten weit entfernten Wohnsitz unter den Forumsusern. lol
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31893 BeitragErstellt: 15.04.2008 10:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und durch welches von den beiden Löchern führte die Standseilbahn? Ich tippe mal aufs linke, das rechte schaut nach normalem Weg-Durchlass aus, außerdem wäre das zu leicht.

Es würd' mich reizen, mir die Location mal anzusehen - gibt es dort noch irgendwelche Reste, so wie bei der Zirler Standseilbahn?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 112

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
458

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31895 BeitragErstellt: 15.04.2008 11:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gelöst!
Der rechte Durchlass ist es.
Reste gibt es noch (oder zumindest noch vor ca. 5 Jahren) - nämlich eine Umlenkscheibe und Getriebeteile an der Bergstation (im Steinbruch) und eine Verladeanlage für Schüttgut
Am Weg oberhalb der Peerhofsiedlung ist außerdem eine Rest eines Brückenwiderlagers zu sehen, auf dem dieser Weg gequert wurde.....die Talstation befand sich in etwa 50m nördlich des Abzweigs der Peerhofstraße von der Innerebnerstraße
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31935 BeitragErstellt: 15.04.2008 22:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der sLAnZk hat in Anlehnung an historische Gegebenheiten die Wiedererrichtung der Bärentalbahn auf verlängerter Trasse empfohlen - das ist richtig. Hier müßte man das Profil etwas eintiefen, damit die Personenwagen "schlíefen".

Aufgrund dieser Anregung war der sLAnZk auch vom Mitraten ausgeschlossen - sonst wäre ich wahrscheinlich eh nicht draufgekommen zwinkern
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 27

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #31962 BeitragErstellt: 16.04.2008 17:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Interessant... hab gar nix von dieser Bahn gewusst...muss ich auch mal hinschaun und Bilder machen. lachen
Wann ist sie stillgelegt worden?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32094 BeitragErstellt: 19.04.2008 21:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich war vor etwa einem Jahr unterwegs dort - diese Standseilbahn hat nur Schotter transportiert aus einem Steinbruch oberhalb der heutigen Peerhofsiedlung. Angeblich war noch eine Seilscheibe zu sehen, aber ich hab keine mehr gesehen - es dürfte nur noch dem Wissenden als solche erkenntliche Betonruinen-Reste geben.

Zahlt sich folglich nicht aus, würde ich glauben.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32412 BeitragErstellt: 24.04.2008 13:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie lang war denn die Gleisstrecke?
Wo genau verlief sie? Welche Spurweite hatte sie?
Welchem Zweck genau diente sie? Wurde sie gebaut zur Betonerzeugung für die Peerhofsiedlung oder ist sie schon älter?
Weiss jemand mehr darüber? Günter vielleicht?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32453 BeitragErstellt: 24.04.2008 22:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Bahn muß LANG vor der Errichtung der Peerhöfe abgebaut worden sein - ihr Zweck war der Steinbruch, und der dürfte schon in den 70er-Jahren über Straßen erschlossen gewesen sein.

Unlängst war ich wieder einmal oben, es scheint noch Reste von Betrieb zu geben dort oben.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 121

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32462 BeitragErstellt: 25.04.2008 07:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich muss auch wieder mal die 5 min rüber schauen und mir im Detail ansehen, was noch übrig ist von der Bahn. Jetzt macht's mich neugierig. zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 64

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
207

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32508 BeitragErstellt: 25.04.2008 23:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich war letzten Sonntag dort unterwegs, leider habe ich keine ordentliche Kamera mitgehabt, aber eine gewisse Vorstellung vermittelt auch dieses Telephonbild von der Beton-Konstruktion, die noch steht:



Hm... eigentlich wäre das ein gutes Rätsel gewesen.

Und wenn ich es recht bedenke, wäre der Steinbruch ein guter Platz für ein alternatives Wohnprojekt im Wald... das man mit einer schönen Standseilbahn erschließt, während man die Forststraße wieder schleifen könnte. Wäre ein interessantes Projekt, eine Fußgängersiedlung.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32525 BeitragErstellt: 26.04.2008 22:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute waren Linie R, Linie O und ich bei der Bärentalbahn, und es gibt an der Bergstation (links neben dem Betonberg) sogar noch ein Stück Seil. Fotos werden noch sicher folgen.

@sLAnZk: Aber eine Wohnsiedlung wäre da nicht gescheit, da der Felsbruch sehr steil hinauf geht, und alles flache ist im Schotter. Nur ein oder mehrere Einzelhäuser von Tramfans könnte ich mir vorstellen (Hinunterführung der selbstbezahlten neuen Standseilbahn Bärental zur O-Haltestelle Lahntalweg).
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 26

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
132

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32533 BeitragErstellt: 27.04.2008 09:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und hier nun die Bilder der Expedition:











 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 42

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
552

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #32534 BeitragErstellt: 27.04.2008 10:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Super, ist aus der Samstagfotorunde also doch noch was geworden... interessante Bilder, danke! Vor allem dieses riesige Betondings mit den Löchern!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Standseilbahn Salzburg itsme Seilbahnen 1 27.03.2011 23:38 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Bahnhof und Standseilbahn Hochzirl Mendener Seilbahnen 28 02.04.2010 00:25 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Überreste der Krankenhaus-Standseilba... manni User-Reportagen 1 02.04.2010 12:58 Letzter Beitrag
Linie R
Keine neuen Beiträge Standseilbahn Zecca-Righi, Genua, im ... manni User-Reportagen 1 21.03.2014 19:05 Letzter Beitrag
Martin
Keine neuen Beiträge kDDK eigentlich N°XVII - kennst Du De... sLAnZk Ratespiele 3 15.09.2018 15:04 Letzter Beitrag
sLAnZk


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com