Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Geisterbus von Wien und 2 Super-Fahrgäste  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Goldene Weichen des Users:
114

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28777 BeitragErstellt: 04.02.2008 14:31
Geisterbus von Wien und 2 Super-Fahrgäste
Antworten mit Zitat Absenden
 
http://www.krone.at/index.php?http%3A//www.krone.at/krone/S25/object_id__91127/hxcms/index.html

Hiast, ü wü a so an schlenki foahn!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
505

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28780 BeitragErstellt: 04.02.2008 14:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
No heeast seavas, deees iiiis oba a heeeftige Gschicht.... man stelle sich sowas hierzustadte in der Höttinger Gasse vor big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 24

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
126

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28781 BeitragErstellt: 04.02.2008 15:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
So diskutieren die Wiener: http://www.fpdwl.at/forum/thread.php?threadid=6162&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1.
 


Zuletzt bearbeitet von Linie O: 04.02.2008 15:01, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Goldene Weichen des Users:
114

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28784 BeitragErstellt: 04.02.2008 15:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stell dir das mal überhaupt bei uns vor.. Ich glaube der Bus würd bis zum Stadion zurückrollen augen rollen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 26

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28793 BeitragErstellt: 04.02.2008 17:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Uh mei, der Bus duat ma direkt leid!!! Naja, oba de Hauptsach is, dass sinst nix bassiert is.
Zitat:
man stelle sich sowas hierzustadte in der Höttinger Gasse vor big grin

I glaub, bevor der unten ankommt, bleibt er irgendwo stecken...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
godwin
FahrdienstleiterIn



Alter: 119

Dabei seit:
22.02.2005




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
0

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28795 BeitragErstellt: 04.02.2008 17:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aber bitte, was ist denn das für ein materialistisches Denken. Ein Bus ist ein Gebrauchsgegenstand und der hat niemanden leid zu tun. augen rollen Die zerstörten Sachen (Bus, Autos, Mauern, Zäune usw.) kann man wieder ersetzen bzw. reparieren.

Ob einem der Busfahrer leid tun soll oder nicht, das ist eine andere Frage (diese Beurteilung überlasse ich den - nicht selbst ernannten - Experten). Glücklicherweise ist es noch glimpflich ausgegangen (hinsichtlich Personenschaden).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
200

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28798 BeitragErstellt: 04.02.2008 18:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ahlso zerst möchte ich enmal bezweifln, daß man in Fünfhaus ohch so spricht wie sagen wir in Mehdling oder Lerchnföd.

Zum zweiten darf ich auf diesen solchermaßen manifest gewordenen Nachteil des abgeschlossenen Fahrerplatzes hinweisen.

Und selbst einen Gelenkbus würde ich lieber freiwillig vorwärts als gezwungenermaßen rückwärts steuern...

... und die Seitengassen der Höttinger Gasse sind allesamt (bis auf die eine bei der Filiale der Kopiererfirma) für solche Abbiegemanöver nicht geeignet...

big grin
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 33

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
112

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28803 BeitragErstellt: 04.02.2008 18:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sieht irgendwie nach Mathanantrieb aus, oder täusch ich mich?

Den Schusterbergweg abwärts zu rollen ist sicherlich auch nur begrenzt lustig...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 26

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28811 BeitragErstellt: 04.02.2008 19:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
godwin schrieb:
Aber bitte, was ist denn das für ein materialistisches Denken. Ein Bus ist ein Gebrauchsgegenstand und der hat niemanden leid zu tun. augen rollen Die zerstörten Sachen (Bus, Autos, Mauern, Zäune usw.) kann man wieder ersetzen bzw. reparieren.

Da kannst sagen, wast willst, selbst wenn Bus und Bim nur Gebrauchsgegenstände sind, seh ichs einfach ned gern, wenn ich irgendwo eine verunfallten (oder sonstigen zerstörten) Bus sehe. Die zerstörten Autos, Mauern oder Zäune sind mir egal. (, wenn auch den Besitzern nicht...)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ManuelausDE
FahrdienstleiterIn



Alter: 32

Dabei seit:
11.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
5

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28813 BeitragErstellt: 04.02.2008 20:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
godwin schrieb:
Aber bitte, was ist denn das für ein materialistisches Denken. Ein Bus ist ein Gebrauchsgegenstand und der hat niemanden leid zu tun. augen rollen Die zerstörten Sachen (Bus, Autos, Mauern, Zäune usw.) kann man wieder ersetzen bzw. reparieren.

Ob einem der Busfahrer leid tun soll oder nicht, das ist eine andere Frage (diese Beurteilung überlasse ich den - nicht selbst ernannten - Experten). Glücklicherweise ist es noch glimpflich ausgegangen (hinsichtlich Personenschaden).


Zunächst möchte ich godwin zustimmen.

Dann möchte ich sagen, dass ich die Diskussion in dem von Linie O verlinkten Forum besser nicht gelesen hätte, da sie mich aggressiv macht. Was glauben dort manche Leute eigentlich, was sie sind? Wenigstens hat EINER dort Verständnis dafür, dass niemand den Federspeicher angezogen hat. Denn das hätte weit verheerendere Folgen für die Fahrgäste im Bus gehabt!

Zuletzt möchte ich nicht nur den verletzten Fahrgästen, sondern auch dem für den Unfall verantwortlichen mein Beileid aussprechen. Die Angelegenheit wird für den Fahrer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht folgenlos bleiben...

Grüße,
Manuel

PS: Hach, wie elendig traurig, ein zerstörter Bus, und dann auch noch ein MAN! Das ist eindeutig das Schrecklichste an der ganzen Geschichte.
Also nee, mit der Denkweise mancher Leute werde ich mich niemals anfreunden können...
 

Zuletzt bearbeitet von ManuelausDE: 04.02.2008 20:18, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 63

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
200

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28819 BeitragErstellt: 05.02.2008 00:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gerade hat sich der sLAnZk den im dortigen Forum (von dessen Inhalten der sLAnZk abstrahiert hat) verlinkten Beitrag in Wien heute angeschaut... der Bus ist offenbar vorwärts hinuntergerollt und die zwei Leute, die ihn aufgehalten haben, haben richtig reagiert (sagen die Wiener Linien). Daß Leute in Foren keine Ahnung haben, kommt leider hin und wieder vor, ist aber auf eine grundsätzlich positiv zu sehende demokratisch wertvolle Offenheit derselben zurückzuführen - wichtig ist hier das Regulativ der gleichfalls geäußerten Meinung vernünftiger Mitdiskutanten.

Wilde Geschichte mit ziemlich schweren Zerstörungen. Nachdem offenbar nicht ernstes passiert ist, steht jetzt noch zu hoffen, daß der Bus zu retten ist, ist er doch schön und zweckmäßig.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
505

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28820 BeitragErstellt: 05.02.2008 00:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Halb Off-Topic: im Wiener Forum schrieb jemand, der Bus habe "die Parkenden gestreift"... das ist wieder ein gutes Beispiel für die in meinen Augen ziemlich dämliche Vermenschlichung des Fortbewegungsmittels Auto wie in der allgemein bekannten Formulierung "Wo stehst du? Ich stehe um die Ecke". Aber das gehört wohl eher in die (schon Spinnweben ansetzende) Philosophie-Kategorie. big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 26

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
37

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28844 BeitragErstellt: 05.02.2008 06:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
@ManuelausDE: Denk dir nix, die Bayern sind ein komisches Volk...
...nur mal um das hier zu beenden big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 33

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
112

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28847 BeitragErstellt: 05.02.2008 08:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hab im ZIB 2-Bericht einen Bus der 10A die Straße runterfahren gesehen. Das geht da ganz schön abwärts... Und wenn der mit einer gewissen Geschwindigkeit dauernd Autos anrempelt etc wirds im Bus drinnen auch recht bunt zugehen, dass es meiner Meinung schon schwierig sein könnte, die Tür zum Fahrerplatz auf zu bekommen um den Bus anzuhalten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Aktuelle Meldungen und IVB-News Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wien Martin User-Reportagen 7 25.01.2014 18:07 Letzter Beitrag
itsme
Keine neuen Beiträge Bus Wien manni User-Reportagen 30 20.08.2011 13:28 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Straßenbahn Wien Hannes Tram / Stadtbahn 8 14.07.2008 09:43 Letzter Beitrag
Luki
Keine neuen Beiträge Rom bzw Wien Wochen Linie 4206 User-Reportagen 4 20.05.2010 17:41 Letzter Beitrag
Linie 4206
Keine neuen Beiträge Wien - Goodbye E1 Zillerkrokodil User-Reportagen 2 01.02.2018 14:05 Letzter Beitrag
Zillerkrokodil


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com