Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Kinderstimmen als Leitstellendurchsagen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23783 BeitragErstellt: 10.07.2007 18:03
Kinderstimmen als Leitstellendurchsagen
Antworten mit Zitat Absenden
 
Seit gestern gibt es neun verschiedene neue Ansagetexte im IBIS, die von Volksschulkindern gesprochen wurden. Es soll sich um diverse Fahrgastinformationen handeln. Ich find' die Idee gut!
Ich vermute, die Audiodateien werden im Lauf der nächsten Tage Zug um Zug in die Fahrzeuge übertragen werden und so schön langsam überall auftauchen. Hat jemand schon eine davon gehört?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Zuletzt bearbeitet von manni: 10.07.2007 23:48, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 29

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
150

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23784 BeitragErstellt: 10.07.2007 19:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab noch keine gehört.
Aber warum werden die von Kindern gesprochen?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 93

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23790 BeitragErstellt: 10.07.2007 21:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
PEINLICH
Jetzt muss ich die nervigen Piepstöne auch schon in den Durchsagen ertragen...
 

Zuletzt bearbeitet von Mr. X: 10.07.2007 21:31, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23799 BeitragErstellt: 10.07.2007 23:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Offenbar werden die Ansagen nicht in den Bordcomputer eingespielt, sondern per Funk von der Leitstelle übertragen - ihr kennt ja eh alle die Durchsagen, die bisher von den Fahrdienstleitern selbst aufgenommen wurden. Wird wohl auch weiterhin so sein bei kurzfristigen Ereignissen, aber die in den unten angehängten Artikeln genannten Standardtexte kommen nun halt mit Kinderstimmen.




 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramfan
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
14.08.2006


Stadt / Stadtteil:
Zürich - Kreis 7

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
47

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23805 BeitragErstellt: 11.07.2007 09:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die IVB setzt wirklich eins zu hoch...
Da kann ich nur Raphi zustimmen. wink
Ist das die Innsbrucker Verkehrsbetriebe oder Schildbürger Verkehrsbetriebe.
Ich hab die durchsage gestern im Bus gehört. Da kann ja gleich ein Hamster vor den Mikrofon heben. lol
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heli
VerkehrsministerIn



Alter: 51

Dabei seit:
04.02.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
148

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23822 BeitragErstellt: 11.07.2007 20:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe die Durchsagen auch schon gehört (alle) und finde sie ganz originell.
Und ausserdem, jeder schwärmt vom supertollen Tramsystem in Strasbourg, und dort werden die Haltestellenansagen zu ca. einem Drittel auch von Kindern gesprochen und jeder findets ganz lieb.
Und "Piepsstimmen" sinds auch nicht. Man erkennt, dass es Kinder sind, aber sonst ganz gut verständlich und ein Hinhörer.
lg
H
 

Zuletzt bearbeitet von Heli: 11.07.2007 20:24, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23823 BeitragErstellt: 11.07.2007 21:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Heli: welche Informationen werden denn von den Kinderstimmen vermittelt?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 93

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #23845 BeitragErstellt: 12.07.2007 13:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stau, liebe grüße, etz....
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24101 BeitragErstellt: 26.07.2007 00:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hab's immer noch nicht gehört. Obwohl wir ja inzwischen schon reichlich mit Stau, Ferienbeginn und anderem Durchsagewürdigen geplagt waren. lachen
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 34

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
162

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24641 BeitragErstellt: 03.09.2007 09:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ab heut werd ich die IVB-Busse meiden..
Man ist auf nichts gefasst, und auf einmal hört man z.Bsp. nach Klinik: "Für Sie holen wir die Sterne vom Himmel (oder so in der Art). Bitte haben Sie Verständnis, Ihren Sitzplatz einer Person überzulassen, die ihn mehr braucht als Sie." So in etwa klingts dann, spätestens nach einer halben runde F (2 mal hören) gehts einen aufn Sender - wie fühlt sich da wohl ein Busfahrer, der die Kinderstimmen 8 Stunden lang anhören muss???
Aua!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24645 BeitragErstellt: 03.09.2007 11:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
patler schrieb:
Ab heut werd ich die IVB-Busse meiden..


Das ist aber eine schwere Ansage. lachen

Zitat:

Man ist auf nichts gefasst, und auf einmal hört man z.Bsp. nach Klinik: "Für Sie holen wir die Sterne vom Himmel (oder so in der Art). Bitte haben Sie Verständnis, Ihren Sitzplatz einer Person überzulassen, die ihn mehr braucht als Sie." So in etwa klingts dann, spätestens nach einer halben runde F (2 mal hören) gehts einen aufn Sender - wie fühlt sich da wohl ein Busfahrer, der die Kinderstimmen 8 Stunden lang anhören muss???


Jo, da geb ich dir Recht, das muss sehr gewöhnungsbedürftig sein, inzwischen durfte ich ja auch schon ein paar mal die Anti-Stau-Kinderansagen hören. Beim ersten Mal denkt man sich noch "mei is des putzig", beim zweiten Mal kennt man's dann schon und spätestens beim dritten Mal nervt's. Da ist die ORF-Lady schon deutlich angenehmer. Aber gut, es wird schon genügend Leute geben, denen das gefällt.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 37

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #24672 BeitragErstellt: 03.09.2007 21:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich bin am Samstag kurz mal am T unterwegs gewesen und hatte erstmals das Vergnügen, die Kinderstimmen zu hören.
Find sie jetzt nicht so schlimm, dass sie direkt nervig werden, um ehrlich zu sein. Gewöhnungsbedürftig und ein bisschen zum Schmunzeln allemal, ja. wink Wenn ich wählen müsste, würd ich aber bei der klassischen Ansage bleiben. Spricht mir eher zu als Kinderstimmen. Ich bin mir aber recht sicher, dass viele anfangs etwas irritiert sind, weils einfach ungewohnt klingt. Der Mensch ist und bleibt halt ein Gewohnheitstier - und wir werden uns auch an das gewöhnen...
Lg,
Steph
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 30

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28250 BeitragErstellt: 14.01.2008 18:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie lang geht des mit den Kinderstimmen denn jetz noch? Mit der Zeit gewöhnt man sich zwar daran, aber nervig is trotzdem. Habs inzwischen schon zum x-ten mal gehört. Irgendwann muss ja mal wieder schluss sein. Ich bin ja froh, dass des wenigstens in der Tram nicht gibt. (hoffentlich bring ich jetzt keinen IVBler auf eine blöde Idee lachen )
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 37

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
128

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28251 BeitragErstellt: 14.01.2008 19:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also ich muss sagen, dass ich kaum solche Stimmen bemerkt habe. Habe eh schon gemeint, die hätten die IVB wieder abgeschafft. Klassischer Ort ist ja die Anfahrt der HS Klinik der Linien R unf F stadtauswärts. In über 90% der Fällen wurde der Spruch des Mädchens nach 2-3 Sekunden abgebrochen oder er kam gar nie erst und oft so leise, dass man eh nix verstanden hat.
Vielleicht war ich auch immer im falschen Bus. Auch nicht auszuschließen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 30

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28252 BeitragErstellt: 14.01.2008 19:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also ich hör die Stimmen schon öfters. Is mir auch öfters schon aufgefallen, dass sie (aus welchen Grund auch immer?) abgebrochen wurden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 34

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
162

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28253 BeitragErstellt: 14.01.2008 19:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
regensburger schrieb:
Also ich hör die Stimmen schon öfters. Is mir auch öfters schon aufgefallen, dass sie (aus welchen Grund auch immer?) abgebrochen wurden.


Die kann man abbrechen (ich weiß auch wie), das tun Gott sei Dank viele Fahrer. Stell dir vor du hast 8 Stunden E, da kommt die Ansage pro halber Kurs (also z.Bsp. Eichat-Innsbruck) 3 mal!!! Rechne dir das mal aus, dann hörst du das Gekreische ca. 20 mal pro Dienst. Ich hör das 2 mal am Tag und das reicht schon mehr als Vollkommen. Bin ja öfter mal mit diversen Fahrern mitgefahren und die Leute die vorne saßen, regten sich dauernd auf und motzten wieso denn da Kinder reden bla bla bla.

Fakt ist: Die Leute mögens nicht, die Fahrer auch nicht, und so ist unterbrechen die beste Methode.
Klingt auch gut wenn das Kind da sagt: Wir bringe eu... (und das wars Gott sei Dank)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie R
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 30

Dabei seit:
30.08.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28254 BeitragErstellt: 14.01.2008 20:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hab auch schon genervte Fahrer erlebt, die bei den "gekreische" noch genervter wurden. Und die Fahrgäste sind auch nicht recht begeistert davon. Kann ich nur bezeugen.
Aber naja, nix is für die ewigkeit...
 

Zuletzt bearbeitet von Linie R: 14.01.2008 20:04, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
894

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28256 BeitragErstellt: 14.01.2008 20:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zum Abbrechen tritt man mal kurz auf die Fußtaste für Innen- und Außenlautsprecher. Zum Glück machen das auch viele. Mir geht's nämlich so: wenn ich manchmal schon ein bisserl Kopfweh habe, wird das durch die paar überlaut-grellen Stellen in der Kinderdurchsage unangenehm verstärkt. Das gräbt sich direkt ins Gehirn.
Nicht dass das nun wirklich schlimm wäre, aber es ist halt ein bisserl unangenehm, und ich finde, dass die ÖV-Benützung nach Möglichkeit nicht unangenehmer gemacht werden sollte, sondern (noch) angenehmer.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 34

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
162

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28263 BeitragErstellt: 14.01.2008 21:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich wollts nur nicht sagen, vielleicht lesen ja IVB-Mitarbeiter mit die nicht gerade erfreut über diese Kenntnis sind. gg

Der Trick funktioniert übrigens auch bei normalen Ansagen - zum Beispiel bei "Marktplatz - bitte vergessen sie ni". Der is aber versehentlich drauf. gg

Ich finds so schlimm, dass das Kindergepiepse (gleich nervend wie Solaris-Türen - nix für ungut) immer viel lauter als die Ansage selber war. Das waren gleich wieder ein paar Dezibel mehr, manchmal erschraken einige der lieben R-Fahrgäste sogar! Es gibt auch Leute die dann laut schimpfen anfangen (auch am R) und solche, die das dann am Telefon noch dem andrem Telefonierer mitteilen und die Augen verdrehen.
Ich hab noch nie gehört, dass jemand die Dinger gelobt hat, ums kurz anzumerken. Ihr vielleicht?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #28264 BeitragErstellt: 14.01.2008 22:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der sLAnZk hat den Eindruck, Ihr hört Stimmen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com