Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: VVT-Tarifstruktur  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
transit guy
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118595 BeitragErstellt: 14.09.2023 10:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist lächerlich, zu behaupten, dass ein Zeittarif den ÖV im ländlichen Raum unattraktiver machen würde. Das ist doch mit den Zonen das gleiche: Da habe ich auch automatisch mehr Zonen, wenn ich irgendwo hin will, und deshalb teurere Tarife. Unattraktiv macht der VVT den ÖPNV mit diesen absurden Fahrplänen (fünf Linienwege, jede Stunde eine andere Abfahrszeit). Einfach mal nach Vorarlberg oder in die Schweiz schauen, da gibt es sowas schon seit vielen vielen Jahren nicht mehr. Aber das ist die Tiroler Lernresistenz.

Außerdem bin ich ja generell dafür, den ÖPNV bei den Einzeltickets massiv zu vergünstigen. Nur so kriegt man Umsteiger. Alle Prognosen derzeit rechnen mit weiterem PKW-Verkehr-Zuwachs. Selbst wenn es im ÖPNV auch Steigerungen gibt, dann nicht genug, um den Modal-Split zu halten oder gar massiv zu drehen, wie es notwendig wäre.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118596 BeitragErstellt: 14.09.2023 10:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dass man es beim VVT einfach nicht kann, beweisen auch die soeben neu eingeführten Linien, wie der 540. Der hat drei unterschiedliche Routen! Völliger Schwachsinn.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
287

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118597 BeitragErstellt: 14.09.2023 11:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wirklich fair wäre wohl ein GPS-basierter Tarif.

Wobei es manchmal interessant wäre wenn Leute freiwillig langsame Verbindungen über Umwege benutzen wo die Hauptverbindung dauernd überlastet ist. Das trifft aber mehr Flächenländer wie D als Tirol.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
111

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118600 BeitragErstellt: 14.09.2023 15:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
transit guy schrieb:
Es ist lächerlich, zu behaupten, dass ein Zeittarif den ÖV im ländlichen Raum unattraktiver machen würde. Das ist doch mit den Zonen das gleiche: Da habe ich auch automatisch mehr Zonen, wenn ich irgendwo hin will, und deshalb teurere Tarife.


Du kannst nicht einfach behaupten, dass ein Zeittarif den ÖV am Land nicht unattraktiv macht, ohne jegliches Sachargument, wenn dir zuvor von mehreren Leuten sachlich erklärt wurde was die Probleme wären. Du hast einfach keine Ahnung von der Materie, bist nicht willens dich mit den Argumenten anderer auseinanderzusetzen und stampfst nur mit den Füßen auf weil es nicht so läuft wie du willst. Das hat mehr was von Kindergarten als von einer Diskussion darüber wie man den ÖV attraktiver machen kann.

Im Endeffekt bleibt von deinen ganzen Ausführungen nur eins übrig, du willst, dass es billiger wird. Dann fordere das aber auch und versteck dich nicht hinter irgendwelchen Tarifdiskussionen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Gesplittet: 14.09.2023 17:24 Uhr von Linie O
Von Beitrag VVT: Einstieg nur mehr bei Vordertüre aus dem Forum Bus
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
665

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118604 BeitragErstellt: 14.09.2023 20:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
insofern ist das einzelticket billiger machen ja genau die gegenrichtung von dem, wo man die letzten jahre hin gearbeitet hat... man will langzeitkarten verkaufen, die durch einzeltickets subventioniert werden, damit die fahrgäste eher zu stammkunden werden. ich denke dass mehr leute verloren gehen mit billigen einzeltickets, wenn man gelegenheitverkehr attracktiv macht (heute schneits, heut nehm ich den bus. immer wenn ich den bus nehm ist der total überfüllt), als wie wenn man die leute dazu motiviert zeitkarten zu nehmen (ach ich hab eh die karte, dann nutz ich es auch). klar bleiben die gelegenheitsfahrer über, die generell sagen, der ÖV ist zu teuer, aber knapp vor gratis wird man die auch nicht richtung ÖV bekommen, weil sie a) einfach das auto brauchen b) das auto viel bequemer ist c) ÖV liebend gerne hassen oder d) einfach die relation unmöglich ist mit dem ÖV und um das zigfache länger dauert.
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118605 BeitragErstellt: 15.09.2023 09:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich denke, das System überzeugend zu gestalten ist der beste Weg, Kunden zu gewinnen. Ich bin früher einmal pro Woche mit dem Auto ins östliche Mittelgebirge gefahren, das mache ich nicht mehr. Ich mag auch Fagslung als Knotenpunkt.
Das Ticket ist mit vier EUR recht teuer, und es ist lästig, es am Telephon kaufen zu müssen, aber das hält mich nicht ab.
Wäre das Ticket billiger und der Bus führe wie früher Weltreise über Ampass, ich stiege wieder aufs Auto um.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com