Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel 2021/2022  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115124 BeitragErstellt: 14.11.2021 12:21
Fahrplanwechsel 2021/2022
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie jedes Jahr um diese Zeit steigt die Spannung vor dem Fahrplanwechsel. Was könnte/wird uns erwarten? Wer weiß etwas?
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
S75Wartenberg
KontrollorIn



Alter: 32

Dabei seit:
20.07.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
26

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115129 BeitragErstellt: 15.11.2021 18:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bilddatei

Siehe auch: https://vvt.at/page.cfm?vpath=fahrplan/fahrplanwechsel

Hoffe gedient zu haben auch wenns ned sooo spannend ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
78

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115130 BeitragErstellt: 15.11.2021 22:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
S75Wartenberg schrieb:
Hoffe gedient zu haben auch wenns ned sooo spannend ist.


Das sind aber die Änderungen vom letzten Jahr ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
78

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115150 BeitragErstellt: 18.11.2021 21:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nachdem die Fahrpläne nun auf www.vvt.at abrufbar sind:
Folgendes ist mir aufgefallen:

Linie 2:
MO-FR (Schule) Taktausdünnung auf 10min
MO-FR (Ferien), SA Taktausdünnung auf 15min(!!!)
Dafür (und das ist das einzig positive) wird jeder Zug zur Peerhofsiedlung geführt, der Technik-West Ast entfällt ...

Linie 5:
MO-Fr (Schule) 10min statt 15
MO-Fr (Ferien), SA 15min statt 20min

Sorry, aber das ist eine Katastrophe, der wichtige Ast der OSt-West Achse über die Museumstraße wird 1/3 des Jahres nur mehr alle 15 min bedient (vor 2 Jahren gab es hier noch einen 6min Takt), das ist ein Fahrgastvertreibungprogramm par Excellence ...

Verbesserungen anderswo? Niente, der samstägliche 20min Takt auf den meisten Buslinien bleibt ...

Es stellt sich leider heraus dass die grüne Stadtführung leider überhaupt kein Interesse an einem hochwertigen ÖPNV zeigt sondern offensichtlich nur gespart wird wo es geht -> Ein fatales Signal in Zeiten der Klimakrise ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
269

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115151 BeitragErstellt: 18.11.2021 22:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also das sehe ich absolut nicht so. Weshalb soll die Route über die Museumstraße - Marktgraben so bedeutender sein als über Hauptbahnhof - Anichstraße? Die gleiche Verteilung der Fahrten ist doch viel besser als der derzeitige unregelmäßige Rhythmus. Das gilt auch für die Endpunkte Peerhof und O-Dorf. Im Ergebnis ist das eine klare Aufteilung Linie 2 O-Dorf - Peerhof und Linie 5 Schützenstraße(künftig Bhf Rum) - Technik West (künftig Völs).
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
FahrdienstleiterIn



Alter: 38

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
78

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115152 BeitragErstellt: 18.11.2021 23:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weil der 2er Ast deutlich fahrgaststärker ist, alleine in der Museumstraße befinden sich 3 höhere Schulen. Ein 15min Takt ist einfach eine Bankrotterklärung für die wichtigste und fahrgaststärkste Linie und hier liegt klar der Spargedanke zu Grunde da die Gesamtzahl der Fahrten (erneut) reduziert wird. Die Leute wollen in die Stadt und vor allem wieder zurück und Letzteres ist zukünftig mit massiven Wartezeiten verbunden ...

Wenn man unbedingt 2 Linien haben will benötigen beide halt einen Takt der einer Straßenbahn würdig ist und da ist eigentlich alles über 10min (auch samstags) völlig inakzeptabel (es ist noch gar nicht solange her da fuhren die Linien 1 und 3 samstags im 6min Takt). Vom steinzeitlichen Sonntagsintervall will ich gar nicht erst sprechen. Es sollte wohl klar sein dass die wichtigste Linie die mit Abstand die meisten Menschen in dieser Stadt anbindet ein anderes (besseres) Angebot haben muss als Linien die nur dünn besiedele periphere Gebiete anbinden. Schau dir mal die Situation an, meist sind die Sitzplätze schon an der Schützenstraße belegt (v.a. sonntags sind die Trams schon im O-Dorf brechend voll).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115153 BeitragErstellt: 19.11.2021 07:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mit Ausdünnungen im Bereich der Linie 2 habe ich definitiv nicht gerechnet. Dass auch noch die teilweise 20 Minuten Intervalle an den Samstagen erhalten bleiben ist dann in Summe schon sehr endtäuschend… Immerhin scheint man den 7,5 min Takt auf der Linie R beibehalten zu haben - wenn ich da an den Fahrplanwechsel 2016/2017 denke… Sehr schade dass hier gesamt betrachtet ein downgrading betrieben wird…
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Zuletzt bearbeitet von Oeffinator: 19.11.2021 07:38, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
579

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115154 BeitragErstellt: 19.11.2021 07:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
samstag 15min ist schon etwas fader, ich denke aber die kapazität wird das schon irgendwie rechtfertigen...
warum die 2er attracktiver ist als die 5er (am wochenende sind die schulen eher egal) sind die umsteigepunkte. 1, W, J, insbesondere wenn man von westen kommt...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
269

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #115155 BeitragErstellt: 19.11.2021 09:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
zu FIBK:
Am Ast der 5er sind auch zwei nicht ganz kleine Schulen, nämlich die HTL Anichstraße und das BORG in der Fallmerayerstraße. Für das Gymnasium am Adolf-Pichler-Platz ist das neutral. Hauptargument ist aber die Verknüpfung mit dem Hauptbahnhof, die bei der L5 eindeutig besser ist als bei der L2. Bis Ende 2022 gibt es ansonsten keine Verknüpfung zwischen Straßenbahn und Bundesbahn auf der Ost-West-Hauptachse und Völs kommt erst 2026, wenn ich richtig informiert bin. Am Großteil der Strecke bleibt ohnedies durch Überlagerung der 5-Minuten-Takt. Längere Intervalle an Wochenenden sind wohl dem geringeren Bedarf geschuldet. Man muss sich dann halt mehr am Fahrplan orientieren.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115156 BeitragErstellt: 19.11.2021 10:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vom Osten kommt man mit C (alle dreißig) und J (alle 15) vom Sillpark in die Museumstraße und bis Terminal Marktplatz. Zur Not geht noch der M. Aber C und M hinken am Sonntag eben auch mit 30 Minuten-Takt herum. Von der Museumstraße kann man zur 5er ri. O-Dorf mit 3, C und J zum Sillpark oder M und STB zum Hbf fahren.
Auf der Westseite hingegen...
Zum Terminal kommt man mit K oder A vom Fürstenweg. Von der Klinik mit C und M. Aber aus der Innenstadt heraus? Einzige Alternative zur 2er ist der A. Der fährt aber auch nur alle dreißig Minuten... 2 und A fahren zwar abwechselnd genau 15 Minuten versetzt, aber die Verbindungsauskunft schlägt mir A und 5 gar nicht vor, wenn ich in die Höttinger Au z.B. will.

Sprich: Sonn- und Feiertags hat der Westen einen dreißig Minutentakt in die Museumstraße, während in die Anichstraße und zum Hbf alle 15 Minuten ein R bzw. je alle dreißig eine 5er oder F daher kommt.
Das heißt:
Achse Museumstraße Takt 30
Achse Anichstraße Takt 7 1/2

Wer findet das gut?

Ebenso ist der Liniensplit C und F im Pradl ein rießen Blödsinn. Eine Straße neben dem C fahren 2 und 5. Auf der anderen Seite ist nichts neben dem F an der Pradler Straße beim 30 Minuten-Takt.

Und vor allem. Warum muss ich Umsteigefrei vom Bahnhof Rum zum Hbf kommen, aber von den Allerheiligenhöfen oder dem Alpenzoo umsteigen? Einmal umsteigen ist vollkommen ok, daher gehört die Linie 5 über die Museumstraße geführt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115159 BeitragErstellt: 20.11.2021 09:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ganz allgemein noch zu diesem Thema: Das eigentlich Bedenkliche an diesem Fahrplanwechsel in Verbindung mit jenen der letzten Jahre finde ich ist die Tatsache, dass es seit der letzten großen Liniennetzreform im Juni 2012 mit wenigen Ausnahmen zu keinen größeren Angebotsverbesserungen im Hinblick auf die Taktgestaltung gekommen ist. Hier bedarf es wesentlich mehr, um den Bedürfnissen der Stadt hinsichtlich Mobilitätswende und Klimakrise gerecht zu werden.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 65

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
269

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115163 BeitragErstellt: 20.11.2021 15:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zu DUEWAG
So denkt ein Innsbrucker, der nicht mit den ÖBB weiter muss oder von dort kommt. Einmal umsteigen im Stadtnetzt heißt dann zweimal umsteigen (am Bahnhof und sonst noch wo). Und mit Seitentäler ist das schon dreimal. Bitte für größere Räume denken!
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
579

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115164 BeitragErstellt: 20.11.2021 17:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
ja trotzdem denke ich, dass entsprechendes umsteigen auch zumutbar ist, wenn die anschlüsse und intervalle passen. es wird sich leider nicht spielen mit einer linie alles zu erfassen. was das ergebnis davon ist, sieht man in der MUS, wo aufgrund der massiven parallelführung sich der ÖV selbst schon auf die zehen tritt....
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115165 BeitragErstellt: 20.11.2021 19:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hager schrieb:
Zu DUEWAG
So denkt ein Innsbrucker, der nicht mit den ÖBB weiter muss oder von dort kommt.


Ich wohne fünfzehn Minuten Fußweg vom Bahnhof Schwaz entfernt. Und meine Eltern in der Höttinger Au. Und das schauen müssen am Sonntag, wie man zum Bahnhof kommt ist lästig. Halbe Stunden Takte summieren sich in der Reisekette: "Ich könnte ja als nächstes eine 5er zum Hbf haben. Nein, da kommt eine 2er."

Und ja, ich kenne die Abfahrtszeiten vom Hbf Ibk auswändig. Nur ob der REX zu den geraden oder ungeraden Stunden am Sonntag fährt weiß ich nicht.

Also falsch eingeschätzt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Ruppert
KontrollorIn



Alter: 42

Dabei seit:
20.01.2019




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
68

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115170 BeitragErstellt: 21.11.2021 08:52
Allerdings....
Antworten mit Zitat Absenden
 
ist man als Durchreisender über die Achse Anichstraße/Bahnhof schneller als durch die Museumstraße... Wohl wegen der vielen Haltestellen im Abstand von gefühlten 150 Metern (M-T-Straße, Museumstraße, Landesmuseum).

Mit der 5er "rausche" ich von der Uni bis zum Kaufhaus Tyrol durch und habe das Gefühl, in einer Tram zu sitzen und nicht in einem Bummelzug.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Ruppert
KontrollorIn



Alter: 42

Dabei seit:
20.01.2019




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
68

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115171 BeitragErstellt: 21.11.2021 08:56
Was wurde aus der Beschleunigung?
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich sehe, dass die Fahrzeit von er Uni ins O-Dorf immer noch 24 Minuten dauert - wenn, ja wenn - die Tram nicht am Innrain im Stau steht.

Ich dachte, nach 2-3 Jahren sollte es zu Beschleunigungen kommen. Wo sind die denn jetzt?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115174 BeitragErstellt: 21.11.2021 19:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Medial auch mittlerweile bekanntgegeben in Sachen Bahn: + 780.000 Zugkilometer für Tirol. Zusammen mit der neuen Messe-Station jedenfalls ein Gewinn.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
579

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115178 BeitragErstellt: 22.11.2021 10:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
wären auch ohne die messe station ein gewinn.. big grin
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115181 BeitragErstellt: 22.11.2021 11:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
mit der neuen Station lässt sichs besser vermarkten. big grin
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 52

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
579

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #115185 BeitragErstellt: 22.11.2021 16:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
noch besser würden sich 3min weniger reisezeit vermarkten lassen denk ich big grin
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 3
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Schneekatastrophe 14.1.2021 Steph 4er-Cafe 11 26.01.2021 10:42 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Nis im September 2021 manni User-Reportagen 4 06.12.2021 07:12 Letzter Beitrag
Oeffinator
Keine neuen Beiträge IVB Bus-Rahmenvertrag 2021-2030 Stefan97 Bus 18 14.04.2021 14:38 Letzter Beitrag
Stefan97
Keine neuen Beiträge Sofia im September 2021 manni User-Reportagen 0 02.12.2021 00:24 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Timisoara im September 2021 manni User-Reportagen 2 30.11.2021 17:56 Letzter Beitrag
Zillerkrokodil


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com