Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Mit der Rhätischen Bahn über den Bernina und Retour  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 92

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #19181 BeitragErstellt: 10.09.2006 21:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vorigen Monat habe ich eine der schönsten Bahnfahrten meines Lebens unternommen. Ich möcht euch ein paar der Bilder zeigen. Da ich nur eine Spiegelreflexkamera besitze, musste ich sie einscannen, wodurch die Qualität etwas leidet. Ich hoffe aber sie machen euch trotzdem Lust auf eine Fahrt mit der Rhätischen Bahn

Route: St.Margrethen - Chur - Lanquart - Klosters - Vereina Tunnel - Pontresina - Poschiavo - Tirano

Retour größtenteils eine ähnliche Strecke mit dem Bernina Express.

Bericht:
Am morgen um 6.00 Uhr gings mit dem Auto über die Grenze zum SBB Bahnhof St. Margrethen. Von dort ging's mit einem RegioExpress nach Chur. Zu dem Zeitpunkt war das Wetter so schlecht, dass mir nicht wirklich nach fotografieren war.

In Chur wechselten wir in einen regional Zug nach Landquart und dort dann endlich in die schmalspurige Rhätische Bahn. Wir hatten sogar das Glück einen Niederflurpanorama Wagen zu erwischen, die nur sehr selten im Regionalverkehr zu finden sind. Leider stellte sich jetzt heraus, dass ich vergessen hatte Film zu wechseln. Leider kann ich euch deshalb keine Bilder vor St. Moritz bieten. Die Fahrt war bis dahin leider eh nicht von besonders gutem Wetter geprägt. Kurz vor St. Moritz lockerten sich aber die Wolken und sogar die Sonne stellte sich ein.

Die Bahn folgt hier dem Verlauf des Engadins. In diesem Teil der Schweiz, genauer gesagt des Kantons Graubünden, wird Räterromanisch gesprochen. Auch die Ansagen in der rhätischen Bahn sind hier räterromanisch. Unterwegs kann man viele schöne alte und auch neue Häuser sehen die mit Fresken im engadiner Stil verziert sind.

Dann haben wir erstmal St. Moritz erkundet und auch gleich den Stadtbus verwendet. Die noblen Geschäfte richten sich eindeutig an ein anderes Zielpublikum und auch ansonsten hatte ich mir doch ein schöneres Ortsbild erwartet. Nichts desto trotz ein Foto mit Blick auf den Ort und den See:



St. Moritz befindet sich schon am Ende des Engadins, und ist eigentlich in einem deutschsprachigen Gebiet. Trotzdem wird im lokalen Coop nur auf italienisch bedient und kassiert.


Dieses Gebäude von Norman Foster ist das architektonische Highlight von St. Moritz

Nach einem zweistündigen Aufenthalt gings dann wieder in die Bahn und Richtung Pontresina, von wo der Anstieg auf den Bernina Pass (2328 m ü.M.) geht. Der Pass verbindet das bereits erwähnte Engadin mit dem Puschlav (Valposchiavo) und dem italienischen Veltlin (Valtellina). Der einzige Weg der direkt drüber führt ist die rhätische Bahn, die Straße verläuft abseits des Passes.


Aus der Bahn fotografiert. Der See direkt auf dem Pass und der Blick auf den Bernina Gletscher.


Haltestelle Diavolezza. Ebenfalls auf dem Pass. Von hier gehen zwei Seilbahnen höher hinauf. Bei Wanderern ist die Haltestelle beliebt.


Dieses Bild entstand von oberhalb der wohl interessantesten Haltestelle: Alp Grüm. Der Bahnhof, inkl. Restaurant und Nächtigungsmöglichkeit, befindet sich richtung Puschlav unterhalb des Berninapasses. Wenn man ein wenig weiter hoch wandert kann man die tolle kehre direkt nach dem Bahnhof gut sehen.


Hier ein Bild direkt am Bahnsteig. Ein Regionalzug fährt von Poschiavo kommend ein.


Von der Terrasse des Bahnhofs aus sieht man toll den Gletscher.


Willkommen im Valposchiavo. In diesem Teil Graubündens wird italienisch gesprochen. Der Bahnhof hier hat einige Bedeutung, besonders wegen der vielen Ausflügler und der Touristen die Poschiavo besuchen.


Der Ort selbst ist wunderschön und ein wenig verschlafen. Nach einer Übernachtung gings am nächsten Tag von hier aus weiter nach Tirano (I).


Lustige Personen-/Güterwagen Kombis wie diese sieht man viele. Besonders Coop, eine schweizer Supermarktkette, lässt alle Waren entlang der Strecke per Bahn befördern!




Die Bahn schlängelt sich hier richtig ins Veltlin runter.



Einer der besten Streckenabschnitte. Die Bahn fährt hier tatsächlich wie eine Straßenbahn. Einfach genial durch die Häuserreihen zu fahren In einem kleinen Ort bleibt sie sogar tatsächlich am Gehsteig stehen. Dieser ist hier auch als Bahnsteig ausgewiesen und in Sektoren unterteilt. Einfach skurril, aber genial.


Ein kurzer Streckenabschnitt ist hier zweigleisig um Begegnungen zu ermöglichen. Hier kommt uns ein alter Triebwagen entgegen.


Die Einfahrt in den berühmten Viaduktbogen. Besser als Achterbahnfahren


Und wieder ein Regionalzug mit angehängten Güterwaggons.

Die restlichen Bilder der Fahrt nach Tirano und die Bilder von der Rückfahrt mit dem Bernina Express folgen in kürze

lg klaus


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Mr. X
Admin h.c.



Alter: 91

Dabei seit:
02.12.2005




Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #19182 BeitragErstellt: 11.09.2006 08:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schöne Bilder! Die Schweizer haben echt tolle Bahnen. Da kann man nicht mehr dazu sagen.... *hechel*



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
690

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #19221 BeitragErstellt: 14.09.2006 23:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
@klaus: muchas gracias für die Reportage. Die RHB werde ich, auch wenn eigentlich nur der Stadtverkehr meins ist, sicherlich auch irgendwann einmal bereisen, allein schon wegen der baulichen Besonderheiten und der Streckenabschnitte im Straßenplanum - das ist einfach faszinierend.
Hast du evtl. noch mehr Fotos von den "Straßenbahnstrecken"?





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 92

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
77

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #19223 BeitragErstellt: 15.09.2006 01:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja ich denke schon Manni. Ich hab soviele Fotos geschossen, das hier ist nur eine Auswahl. Leider bin ich mit dem einscannen schon im Verzug, werd das aber machen!


http://tram.afterdarknet.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
690

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #19228 BeitragErstellt: 15.09.2006 10:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Supi, danke! Aber kein Stress.





 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username (keine Umlaute oder Sonderzeichen!):

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig: Sa, 2. September: Ausfahrt der Rittne... manni Veranstaltungen 2 18.09.2017 13:39 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Mit den Öffis in die Berge und koste... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 11.06.2013 00:27 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge ÖBB-Bus&Bahn Trolli IVB / VVT allgemeine Diskussion 11 30.11.2006 02:19 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge S-Bahn Rundfahrt TLR User-Reportagen 1 09.09.2010 10:16 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Mit Bus und Bahn zur Rodel WM Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 02.01.2017 09:33 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com