Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 

Thema: Das fragwürdige Agieren der BenzinkutscherInnen  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49, 50  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Ingenieur
TeamleiterIn



Alter: 58

Dabei seit:
31.03.2015




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
112

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105237 BeitragErstellt: 01.12.2016 08:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ihr habt den Smilie zu wenig ernst genommen ...

Doch jetzt im Ernst: Das autonome Fahren im Tesla funktioniert mit dem aktuellen Hard- und Softwarestand ganz gut auf der Autobahn, bei klaren Fahrbahnverhältnissen (Leitlinien) und relativ einfachen Verkehrsverhältnissen). Schon auf der Landstraße ohne Seitenstreifen hat der Wagen die Tendenz, nach rechts abzuweichen. Und im Siedlungsbereich geht es aktuell gar nicht. Gröbere Probleme erwarte ich mir im Winter, wenn die Bodenmarkierungen nicht erkennbar sind. Schließlich werden die Wagen in Kalifornien entwickelt, wo es eher selten Schnee und Eis gibt ... big grin

Tesla arbeitet angeblich bereits an der nächsten Generation des Autopiloten, welche dann gegenüber den aktuellen Sensoren und Softwarestand nochmals deutlich besser sein soll.

Auf der Autobahn autonom fahren können heute auch bereits Versuchsfahrzeuge von Audi, BMW und Mercedes und wahrscheinlich auch anderer Fahrzeughersteller.

Wie von mir bereits vorher angeführt, wird das Geschehen (nicht nur) auf der Straße zunehmend komplexer, sodaß ein möglichst reibungsloser und unfallfreier Betrieb nur noch durch massiven Technikeinsatz gewährleistet werden kann (z.B. im Flugzeug Autopilot, Kollisionswarnsystem, Landehilfe bis Cat. IIIc, Wetterradar; bei der Bahn PZB, LZB, ETCS, elektronische Stellwerke usw.). Ohne all diese technischen Systeme gäbe es noch weitaus mehr Unfälle mit fatalen Folgen. Die überwiegende Zahl an schwerwiegenden Ereignissen wird durch menschliches und nicht durch technisches Versagen verursacht.

Und wer sich nicht auf Hard- und Software verlassen möchte, der wird in Zukunft wohl zu Hause im Bett bleiben müssen ... 😀
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105279 BeitragErstellt: 02.12.2016 16:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Seh' ich genauso.
Ein Auto, das nicht mehr von stark betagten, betrunkenen, psychotischen, narzisstischen oder testosterongeplagten Personen direkt gesteuert werden kann und dessen Bewegungsprofil durchgehend erfassbar ist, ist zwar immer noch ein Auto, aber wahrscheinlich ein die Allgemeinheit weniger belastendes.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 47

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
63

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105291 BeitragErstellt: 02.12.2016 23:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zu Mannis Aufruf, meiner Negativ- Bewertung und der gesperrten Diskussion:

Bück* Baltes fährt einen BMW- SUV.
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 02.12.2016 23:02, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105293 BeitragErstellt: 02.12.2016 23:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
upwards, du Schlingel!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 47

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
63

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105322 BeitragErstellt: 04.12.2016 19:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Automobilität hat ihre unbestreitbaren Vorteile in sehr vielen Gegenden weltweit.
Autonomes Fahren könnte ich mir am ehesten in Singapur vorstellen. Weshalb gerade in einem autoritäten Stadtstaat?
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 04.12.2016 19:47, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105330 BeitragErstellt: 04.12.2016 22:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Normal blockieren MIdioten ja hier am Claudiaplatz die 1er indem sie halb auf den Gleisen parken.
Dieses Landei hat zuerst im nächsten Kreisverkehrs-Segment normal gehalten. Dann war's ihm zu weit zum renovierten Hörtnagl, und statt die Kreisverkehrs-Runde zu fahren hat er (natürlich ohne zu blinken) einfach mitten gewendet und ...

... ist dann links zugefahren, mindestens 3 vergehen in max. 30 Sekunden.
Immerhin hat er perfekt geparkt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105333 BeitragErstellt: 05.12.2016 12:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gerade eben hat ein PKW wieder mal die rote Fahrgast-Schutz-Ampel Bundesbahndirektion stadteinwärts ignoriert und fast ein Kind überfahren. Zum Glück hat das Kind schnell reagiert.

Diese Ampeln sollten aber auch früher schalten und beidseitig der MIV-Spur montiert sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 117

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105342 BeitragErstellt: 06.12.2016 12:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wird beim Pradler Friedhof eigentlich ständig ignoriert. Viele Autofahrer liefern sich dann im ernst noch ein Wettrennen mit dem anfahrendem Zug, um noch vor den dahinter parkenden Auto reinzuschneiden.
Das Rotsignal beim Endbahnhof Amras ist auch nur zur Dekoration, viele ignorieren es, bzw überholen die ausfahrende Tram noch rechts, um ebenfalls vor den parkenden Autos noch reinzuschneiden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 34

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105518 BeitragErstellt: 18.12.2016 16:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
http://bit.ly/2hxavLC
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 47

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
63

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105555 BeitragErstellt: 22.12.2016 20:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weil ich absurde Meldungen aus dem Land der unbeGRENZten (Achtung! ,not t8 esasy ) Möglichkeiten in europ. Medien für deppert und einer Agenda folgend halte ,homegrown also:

Weltstadt: 50 % MIV Reduktion! Frau traut keiner TG mehr.
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 22.12.2016 20:20, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105761 BeitragErstellt: 27.01.2017 22:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Conradstr. vor unserem Büro bleibt ein Gleisparker-Kino.
Heute nachmittag schon der 2. in dieser Woche ...

Was man auf den Bildern leider schlecht sieht, trotz leichter Schnee-Häufen hätte der mindestens 30 cm näher am Rand parken können, und gefehlt hat's um keine 10cm.

Dieser PKW hat sich bald nach Aufstau 2er Flexis ohne Abschleppung verzupft.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105939 BeitragErstellt: 08.02.2017 18:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und schon wieder einer ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105962 BeitragErstellt: 09.02.2017 22:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bitte weiterhin posten, wenn das passiert, Christoph!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
163

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105976 BeitragErstellt: 11.02.2017 16:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vorschlag für das Behandeln der nächsten Verparkung: Komplettsperre der Ing.-Etzel-Straße für IV, Pendelverkehr (auf dem falschen Gleis) mit Flexity-Garnituren zwischen Brunecker Straße und Claudiastraße. Veröffentlichung einer (mittels Weiterleitung anonymisierten) E-Mail-Adresse des Verursachers zwecks Bashing. Nach dem dritten Vorfall traut sich niemand mehr entlang der Einser zu parken.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105981 BeitragErstellt: 11.02.2017 23:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
lol Nicht schlecht, die Idee!

Einkommensabhängige empfindliche Strafgebühren seitens der IVB (am besten pro Minute, um auch Kurzzeitgleisparker schon zu treffen) wären sonst auch ein Mittel.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105983 BeitragErstellt: 11.02.2017 23:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Leider sind die meisten Verparker Einzeltäter von ausswärts (oder zumindest kaum Anrainer).

Man müsste wohl entlang des Lichtraumprofils der Tram etwas bunt blinkendes und/oder mechanisch erhabenes montieren, oder ein automatisches Überwachungs-System so wie's in Wien getestet wird.

und - leider - müsste man die Metallbögen die den Grünstreifen schützen abmontieren und evtl. Sträucher stutzen, weil die verhindern zusammen nämlich fast durchgehend dass man die Gehsteigseitigen Türen aufbringt wenn man nicht halb auf den Schienen parkt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105985 BeitragErstellt: 11.02.2017 23:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Habe ich alles schon vorgeschlagen, bislang erfolglos, zumal auch die IVB das , wie üblich, nicht gerade unterstützt haben ("kein Handlungsbedarf, bla bla"). Ich glaube ich habe dir das Ergebnis der Erhebung damals geschickt, oder? Da wurden in einem ganzen Jahr nur drei Gleisparker registriert, weil man die, die man nach zehn Minuten ohne Abschleppung verscheuchen kann, nicht mitgezählt hat. Deshalb ist diese Dokumentation sehr nützlich.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105986 BeitragErstellt: 12.02.2017 00:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Leider dürfen wir keine Kamera am Büro-Balkon installieren zwinkern

Zu Abschleppungen kommt's tatsächlich nicht sooo oft, aber MMn gehört spätestens ab 3-5 Minuten konsequent angezeigt (und gezählt).

Dass der IVB Verspätungen unter 15 Minuten egal sind ist ein generelles Problem.

Bei der Hs. Bruneckerstr. stadteinwärts kommt es so oft zu unnötigen Behinderungen über 2-3 Ampelphasen dass manche Tram-Fahrer nicht mal mehr ernsthaft Klingeln ;-(
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
459

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105987 BeitragErstellt: 12.02.2017 01:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Leider dürfen wir keine Kamera am Büro-Balkon installieren zwinkern


Auch, wenn die Aufnahmen nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
152

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105988 BeitragErstellt: 12.02.2017 01:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das auch, ja, Datenschutz.
Und Denkmalschutz.
Und wir sind nur Mieter.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 47, 48, 49, 50  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 
Seite 48 von 50
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Das fragwürdige Agieren der Exekutive Dr. Gruselglatz 4er-Cafe 6 21.03.2013 18:21 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com