Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Neues Tramdepot  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98107 BeitragErstellt: 24.10.2014 10:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das ist nicht der Standort; südlich dieses Geländes muss sich eine leerstehende alte Werks- oder Lagerhalle befinden (ich hab's mir selber vor Ort noch nicht angesehen). Das ist dann der Standort.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 47

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98153 BeitragErstellt: 26.10.2014 13:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Aus den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen geht leider nicht hervor, wer das entworfen hat.
Ein Architektenwettbewerb wäre für einen Zweckbau in einem Industriegebiet meiner Einschätzung nach eher nicht zielführend, zumal der auch Zeit kosten würde.


es würde mich aber dennoch interessieren, wie es zu dieser Vergabe gekommen ist. Es gibt Gesetzte die einzuhalten sind, unter anderem das Vergabegesetz. Hat es also eine öffentliche Ausschreibung der Planerleistungen gegeben? Wenn ja wann, wenn nein, warum nicht?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98155 BeitragErstellt: 26.10.2014 14:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Du glaubst jetzt aber nicht im Ernst, Kayjay, dass die IVB das Vergabegesetz nicht einhalten? 17 Millionen sind weit über Direktvergabeschwelle.

Es gibt bis jetzt nur Vorplanungen, das wurde noch nicht mal ausgeschrieben. Es ist wohl klar, dass man zuerst mal die Bedingungen festlegt (Lage, technische Parameter, Architektur), bevor man planen und bauen lässt.
Die Mittel dafür wurden erst im Juli durch die Stadt und diesen Monat durch das Land mittels Beschlüssen freigegeben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 47

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98156 BeitragErstellt: 26.10.2014 14:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
wenn ich renderings sehe, dann nehme ich an, dass es schon eine planung gibt. Bei 17 mille müssten aber auch die Planerleistungen ausgeschrieben werden,auf welchen weg auch immer.
Da ich aber in diesem Bereich gar nichts gehört habe, frage ich mich, wie weit eben diese Planungen schon sind bzw. an wem diese vergeben wurde. Wer baut das Gebäude? die IIG? oder direkt die IVB?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98157 BeitragErstellt: 26.10.2014 15:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie gesagt, soweit ich weiß, steht eine Ausschreibung bevor. Kann sein, dass für die Halle selbst nur der Bau ausgeschrieben wird, da es sich ja um eine Tragdachkonstruktion handelt, die zumindest zum Teil aus Fertigteilen besteht. Es wird aber auch das Tiefgeschoss ausgebaut, was den Aufwand wieder erhöht. Definitiv ausgeschrieben werden müssen Planung und Bau der Bahnanlagen.
Bauherr dürften wohl die IVB selbst sein, da es sich um ein Betriebsgebäude handelt.
Ich werd' mich aber erkundigen und dann hier posten wie's genau ausschaut.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
145

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98181 BeitragErstellt: 27.10.2014 19:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Das ist nicht der Standort; südlich dieses Geländes muss sich eine leerstehende alte Werks- oder Lagerhalle befinden (ich hab's mir selber vor Ort noch nicht angesehen). Das ist dann der Standort.


Danke, Manni, für die Berichtigung. Das müsste jetzt das richtige Gebäude sein:

 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98182 BeitragErstellt: 27.10.2014 21:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, das muss es sein, danke Simon.
Allzu lange Mietverträge wird's da wohl nicht mehr geben. lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 35

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101797 BeitragErstellt: 19.11.2015 19:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wird eigentlich schon am Tramdepot gebaut? Oder wann gehts los?
Danke
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 46

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
51

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101798 BeitragErstellt: 19.11.2015 22:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Insidergerüchte besagen: Pema (2,3, x ? ) wird das neue Tramdepot.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101799 BeitragErstellt: 20.11.2015 02:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
http://www.strassenbahn.tk/inntram/news_267.html

Daran hat sich nichts geändert. Due Aufträge für das Gebäude und den Gleisbau sind vergeben, die Ausschreibung für das Gleismaterial wurde Anfang des Monats beendet und dieses dürfte dann auch bald bestellt werden, falls das nicht ebenfalls schon passiert ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
145

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105110 BeitragErstellt: 26.11.2016 19:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fotos von heute, 2016-11-26:




 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
113

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105386 BeitragErstellt: 10.12.2016 11:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern wurde auf IbkInfo.at über die neue Remise gepostet:
https://www.ibkinfo.at/remise
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
145

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105657 BeitragErstellt: 20.01.2017 00:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
IMG_20170117_095341 by simon04, on Flickr
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 108

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
238

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105898 BeitragErstellt: 07.02.2017 20:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gleichzeitig erhält die Tram auf rund 300 Metern Länge bis zur Fritz-Konzert-Straße eine Eigentrasse in Straßenmitte, so dass es südöstlich des Westbahnhofs mit Ausnahme des kurzen Streckenstückes der Linie 1 stadteinwärts durch die Klostergasse keine störanfälligen Mischverkehrsabschnitte mehr gibt. Quelle http://www.strassenbahn.tk/inntram/news_299.html#2
War dieser Abschnitt störanfällig?
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
113

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105901 BeitragErstellt: 07.02.2017 21:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Martin schrieb:
Gleichzeitig erhält die Tram auf rund 300 Metern Länge bis zur Fritz-Konzert-Straße eine Eigentrasse in Straßenmitte,...
War dieser Abschnitt störanfällig?

Morgens vermutlich schon, durch Pendler aus dem Raum Mutters/Natters in die südwestliche Innenstadt, evtl. um MiV-Rückstau vom Südring verstärkt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105904 BeitragErstellt: 07.02.2017 21:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, stadteinwärts zu den Stoßzeiten fast täglich Staus am Gleis, seit die Route zum Südring Ri. Westen für den IV hierher verlegt wurde (Linksabbiegeverbot auf der Grassmayrkreuzung).
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 47

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
49

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105906 BeitragErstellt: 07.02.2017 22:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
also teilweise sind mit STB zw stubaitalbahnhof und konzertstraße stadteinwärts 3 bahnen gestanden... war extrem... rückstau bis leopoldstraße.. gerade zwischen 17:00 und 17:30 war das. dem artikel entnehme ich, dass von der leopoldstraße bis zum südring in beide richtungen eigene trasse erstellt wird? hier wäre es aber auch extrem wichtig, die trasse abgesetzt von der fahrbahn zu gestalten, da regelmäßig auch autos den gleiskörper mitverwenden...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105913 BeitragErstellt: 07.02.2017 22:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich fürchte nicht, dass da umgebaut wird, nur im Kreuzungsbereich Konzert und Pastor. Vielleicht lässt sich wenigstens eine mittige Leitschwelle wie in der Brunecker erreichen. Hast du evtl. Staufotos oder kannst mal welche machen? Ich glaube allerdings auch, dass mit der durchgehenden Tramspur, die stadteinwärts gesehen am Anfang ja eh baulich abgetrennt ist, Autos kaum mehr am Gleis landen werden, weil sie die Spur nicht mehr wechseln müssen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 117

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
108

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105927 BeitragErstellt: 08.02.2017 13:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zitat:
mittige Leitschwelle


Und was soll das bitte bringen???
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105935 BeitragErstellt: 08.02.2017 18:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da sich dort nördlich der Brücke rechts und links Parkstreifen befinden, würde dadurch verhindert, dass ein- und ausparkende Blechkisten über den Gleiskörper umdrehen.
Die Parkstreifen auf der Brücke selbst kommen weg.

Der Gleisabschnitt wird ja nicht umgebaut, also kann man auch keine bauliche Eigentrasse errichten, sondern nur nachrüsten. Wer die Verantwortlichen von nachgerüsteten seitlichen Leitschwellen überzeugen will, kann das gern selber versuchen. Viel Spaß.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 5 von 7
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Neues Forum manni 4er-Cafe 46 31.03.2009 07:15 Letzter Beitrag
Walter4041
Keine neuen Beiträge Neues IVB-Verwaltungsgebäude manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 19 29.06.2011 19:51 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Neues Busdesign manni Bus 35 29.03.2006 22:37 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Neues Jobticket manni IVB / VVT allgemeine Diskussion 0 13.10.2007 19:55 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neues zur Radmitnahme Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 10.07.2009 18:33 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com