Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: VVT: Einstieg nur mehr bei Vordertüre  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Goldene Weichen des Users:
273

Goldene Weichen des Postings:
5

Posting-Bewertung:
Beitrag #118287 BeitragErstellt: 20.07.2023 15:22
VVT: Einstieg nur mehr bei Vordertüre
Antworten mit Zitat Absenden
 
Seit der VVT offensichtlich die FahrerInnen wieder verstärkt drängt, Fahrkarten zu kontrollieren, kommt es immer wieder zu spannenden Situationen:

von FahrerInnen, die minutenlange Verspätungen an einzelnen Haltestellen aufreißen, um 30+ Fahrgäste einzeln zu kontrollieren (und in der Folge einen Öffi-Stau produzieren), über solche, die die Fronttüre erst gar nicht öffnen oder solche, die alle anschnauzen, warum die Fahrkarten nicht gezeigt werden. Immer öfter fällt mir auf, dass die Kontrollen nur selektiv durchgeführt werden und es gar zu einem Profiling der Zusteigenden kommt.

Nachdem ich mich heute wieder einmal von einem Fahrer am Regiobus Hall wirsch darauf hinweisen lassen musste, dass der Einstieg bei der Vordertüre nun verpflichtend sei, habe ich beim VVT nachgehakt.

Was soll ich sagen: ich bin ja schon einiges gewohnt, was die Rückmeldungen des Kundencenters betrifft, aber das schlägt wirklich alles. Ich fasse zusammen, die Kontrollen (bzw. Einstieg vorne) finden statt:

- nur am Wochenende
- nur an Haltestellen mit niedriger Frequenz
- nur bei geringem Fahrgastaufkommen

Fehlt nur noch das Wetter als Bedingung. Entschuldigung, aber wie soll ich das als Fahrgast wissen? Unfassbar wer sowas erfindet, kundenunfreundlicher gehts wirklich nicht mehr...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #118289 BeitragErstellt: 20.07.2023 20:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
haltestellen mit niederer frequenz, so wie terminal marktplatz, weil die meisten fahrgäste da eh mit anderen linien fahren? da kann man die 10 stück, die da mal beim vvt einsteigen schon in ruhe kontrollieren, und am besten, wenn man schon bei der smart info stehengeblieben ist und nicht ganz vorgefahren ist?
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #118294 BeitragErstellt: 20.07.2023 21:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich halte von dieser meiner Meinung nach kundenfeindlichen und völlig aus der Zeit gefallenen Regelung nichts, sie gehört einfach sofort weg!
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 25

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118314 BeitragErstellt: 21.07.2023 18:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bitte nur nicht am Fahrer auslassen, sei es Postbus, SAD oder Ledermair. Die machen auch nur ihren Job der ihnen nun mal dass vorschreibt. Was wir uns da teilweise anhören lassen müssen ist nichr mehr schön.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118316 BeitragErstellt: 21.07.2023 21:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zitat:
Die machen auch nur ihren Job

für das vorne einsteigen kann niemand was jepp, aber dafür, dass sie mal in der haltestelle nicht bis vor fahren, sondern irgendwo in der mitte stehen bleiben und den restlichen verkehr blockieren damit, und die anderen linien mit dem fahrgastwechsel warten müssen, bis der postbus alle kontrolliert hat, wiel sie mit dem heck nicht in die haltestelle passen... das ist dann absolut unideal...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118325 BeitragErstellt: 22.07.2023 13:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gerade als Dauerkartenbesitzer sich jedes mal wie ein Schulkind "abzählen" und kontrollieren zu lassen ist echt eine Farce... zum Glück benütze ich hauptsächlich den Stadtverkehr.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 27

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
112

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118334 BeitragErstellt: 23.07.2023 13:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum werden in Innsbruck die Kontrollen nicht analog zu den IVB von separaten Kontrolleuren durchgeführt? Am Busbahnhof, Finanzamt, Landesgericht und Innrain kann der VVT ja jeden kontrollieren lassen. Aber doch dafür bitte nicht die halbe Stadt lahmlegen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
114

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118335 BeitragErstellt: 23.07.2023 15:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weil der VVT nicht genug Personal dafür hat.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118337 BeitragErstellt: 23.07.2023 18:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
das kann man ja auhc so wie die ivb outsourcen auf group4 oder ähnliches
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118339 BeitragErstellt: 23.07.2023 22:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verkehrsplaner schrieb:
Weil der VVT nicht genug Personal dafür hat.


Dann muss er es halt einstellen... ist doch absurd, was es in Tirol immer für Probleme gibt, die woanders nicht existieren. Die ÖBB schaffen es übrigens auch in Tirol.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
114

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118340 BeitragErstellt: 24.07.2023 02:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, noch. Lange geht das bei der ÖBB auch nicht mehr gut, vor allem mit den ganzen Ausweitungen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 25

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
22

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #118341 BeitragErstellt: 24.07.2023 06:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der VVT hat auch nur eine (!!!) Gruppe bestehend aus 3 Mann die angestellt sind für Qualitätskontrollen. Hierzu gehören dann auch Fahrscheinkontrollen. Tatsächlich sind die aber für das gesamte VVT Netz zuständig (außer IVB)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 123

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
146

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #118343 BeitragErstellt: 24.07.2023 09:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn der VVT eben nicht genug Personal hat wird er eben mit einem gewissen Schwarzfahreranteil leben müssen. Es kann doch nicht sein hier völlig aus der Zeit gefallene Betriebskriterien (Für einen Ballungsraum) zu fordern.
Man stelle sich vor, diese geballte Inkompetenz wäre auch noch für den Stadtverkehr in IBK zuständig...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
273

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118345 BeitragErstellt: 24.07.2023 09:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
@IBKBus: dein Wort in Gottes Ohr - Gott sei Dank gibts noch die IVB…
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
transit guy
FahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
05.08.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118346 BeitragErstellt: 24.07.2023 12:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Betonung liegt auf "noch", denn die IVB (oder zumindest Innbus) schrumpfen ja merklich zusammen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 116

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
567

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118348 BeitragErstellt: 24.07.2023 20:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das erklärt mein Erlebnis am So im Bus nach Haggen:
Abfahrt 9 h Ibk, ca 20 Fahrgäste : "Vorne Einsteigen!"
Abfahrt 17:27 Haggen, 5 Fahrgästen: "Hinten Einsteigen"

Dann kenne ich noch die Geschichten von Leuten mit Klapprad:
Beim Reintragen in den Bus: "Raus da, dafür ist das Gepäckfach da!"
Beim Öffnen des Gepäckfaches: "Nein! In den Bus mitnehmen!!"

Einer meiner Freunde streitet übnlicherweise bei solchen Vorkommnissen die ganze Fahrt mit dem Busfahrer. Aber bei diesen seltsamen Dienstanweisungen darf man sich nicht wundern.
Und: Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten (in Frakturschrift)

Ich bin da mittlerweile eher konsensorientiert - allerdings frage ich mich gelegentlich, ob ich am Stockholmsyndrom leide.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Regiotram (=Nebenbahn) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
666

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118412 BeitragErstellt: 03.08.2023 19:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
och und grad wieder haltestelle führstenweg, der postbus bleibt so stehen, dass die hintere tür vom F nicht in die haltestelle passt... mit gewohnt schnellen fahrgastwechsel zum glück hat die 5er sich ja nur dahinter schon angestellt gehabt
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
273

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118413 BeitragErstellt: 03.08.2023 20:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gott sei Dank ist der VVT felsenfest davon überzeugt, dass das ein super System ist, weils „vor Corona schon so toll funktioniert hat und es so viele positive Rückmeldungen (!) von StammkundInnen gibt, dass endlich wieder Tickets kontrolliert werden“ (aus einem kürzlichen Schriftverkehr paraphrasiert). Manchmal frag ich mich echt, ob beim VVT selber irgendwer jemals mit den Öffis fahren muss…
 

Zuletzt bearbeitet von thmmax: 03.08.2023 20:51, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
903

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #118418 BeitragErstellt: 04.08.2023 15:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich werde versuchen, das Thema einer Lösung zuführen zu lassen. Das geht so einfach nicht und entwickelt sich genau in die falsche Richtung.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
72

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118419 BeitragErstellt: 04.08.2023 15:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Ich werde versuchen, das Thema einer Lösung zuführen zu lassen. Das geht so einfach nicht und entwickelt sich genau in die falsche Richtung.


Danke Manni! Hier gehört wirklich interveniert. Schließlich wollen wir alle den ÖPNV attraktiveren und fit für die Zukunft machen, da haben solche anachronistischen Entwicklungen einfach keinen Platz.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Essenz der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig: 3. Nov. 2009: "Öffentlicher Nahv... manni Veranstaltungen 0 02.11.2009 01:52 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com