Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel Juli  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118328 BeitragErstellt: 22.07.2023 17:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Stefan97 schrieb:
Erstmal danke für die Fotos und die Infos. Wie viele Busse werden jetzt eigentlich beschafft? Vielleicht habe ich es auch überlesen. Die SAD bekommt 16 S 418 LE und Ledermair 9 C2 G. Sind beim Postbus genaue Stückzahlen bekannt?


Insgesamt kommen:

10x Solaris Urbino Gelenksbusse
28x Volvo 8907 LE 13,7m Dreiachser
39x Iveco Crossway 12m LE
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
101

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118329 BeitragErstellt: 22.07.2023 18:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Spannend, Synergien scheinen da kein Rolle zu spielen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stefan97
TeamleiterIn



Alter: 26

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
58

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118330 BeitragErstellt: 22.07.2023 23:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Giacomo schrieb:
Stefan97 schrieb:
Erstmal danke für die Fotos und die Infos. Wie viele Busse werden jetzt eigentlich beschafft? Vielleicht habe ich es auch überlesen. Die SAD bekommt 16 S 418 LE und Ledermair 9 C2 G. Sind beim Postbus genaue Stückzahlen bekannt?


Insgesamt kommen:

10x Solaris Urbino Gelenksbusse
28x Volvo 8907 LE 13,7m Dreiachser
39x Iveco Crossway 12m LE

Danke für die Antwort.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 123

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
146

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118331 BeitragErstellt: 23.07.2023 10:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verkehrsplaner schrieb:
Spannend, Synergien scheinen da kein Rolle zu spielen.

Was meinst du?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 27

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
111

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118332 BeitragErstellt: 23.07.2023 12:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich nehme an er meint, dass alles unterschiedliche Hersteller sind. Ich finde für die Aufgabengebiete und den unterschiedlichen Anforderungen alle Busse ok. Alle Neufahrzeuge sind LE mindestens, also alles Niederflur. Und im Grunde ist es ein sortenreiner Fuhrpark. Dass auf dem 540 eher ein LE eingesetzt und gefordert wird, dieser für den Statddteil natürlich komplett ungeeignet ist, dafür kann auch ein Postbus nichts.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Verkehrsplaner
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
101

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118336 BeitragErstellt: 23.07.2023 14:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Richtig, da kann man für alles gesondert Ersatzteile vorhalten.

Man muss die Busse auf der 540 mit denen vergleichen die vorher am B gefahren sind. Das waren entweder die ganz kleinen Solaris oder die vom Sightseer. Letztere waren eh schon LE und erstere so klein, dass man auch nicht mehr Platz im Niederflurbereich hatte. Die Busse sind also schlimmstenfalls etwas groß für die befahrenen Straßen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Giacomo
KontrollorIn



Alter: 24

Dabei seit:
11.04.2023




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
20

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118338 BeitragErstellt: 23.07.2023 17:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bis auf den Volvo's, bestand mit allen Marken ein Rahmenvertrag der nach dem Bestbieterprinzip ausgeschrieben war. Für 13,5m Busse war meines Wissens MAN der eigentliche Lieferant der hat allerdings die Produktion bei der Länge eingestellt. Den einzigsten Gegner den Volvo bei der Ausschreibung hatte war Scania. Auch wenn wir (zumindest in Innsbruck) lieber den Scania gehabt hätten gewann Volvo die Ausschreibung. Bei den 12m LE und den Gelenksbussen wusste man schon vor Zuschlag, welche Fahrzeuge angeschafft werden. Einheitliche Busse wird bei der Post wahrscheinlich nie geben 😅
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 123

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
146

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118342 BeitragErstellt: 24.07.2023 08:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verkehrsplaner schrieb:
Richtig, da kann man für alles gesondert Ersatzteile vorhalten.



Ab einer gewissen Fuhrparkgröße ist es wirtschaftlicher verschiedene Herstelle im Fuhrpark zu haben damit der Preis schön niedrig bleibt und die Hersteller einen Ansporn haben.

Bei den Ausschreibungskriterien im Großraum Innsbruck, vor allem im westl. Mittelgebirge, hast jetzt auch nicht unbedingt eine große Wahlfreiheit. Und im Talboden brauchst eben ganz andere Busse. Macht alles soweit Sinn eigentlich.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
270

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118375 BeitragErstellt: 31.07.2023 20:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gerade am 540: "aufgrund akutem Lenkermangel, kann dieser Kurs nicht bedient werden. Mit der Bitte um Verständnis" (aus der VVT App)...ähm ok cool?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
steve_18
PassagierIn



Alter: 29

Dabei seit:
14.05.2012


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck/O-Dorf

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
9

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118376 BeitragErstellt: 31.07.2023 20:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auch schon öfters bei der IVB bei gewissen Straßenbahnkursen vorgekommen... leider
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Oeffinator
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
08.11.2021




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118377 BeitragErstellt: 01.08.2023 10:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax schrieb:
Gerade am 540: "aufgrund akutem Lenkermangel, kann dieser Kurs nicht bedient werden. Mit der Bitte um Verständnis" (aus der VVT App)...ähm ok cool?


Könnte sein, dass das gestern auch auf anderen Linien im Überlandbereich vorgekommen ist. Kann ich zwar nicht zu 100% verifizieren, Berichte, die mir zugekommen sind, deuten aber darauf hin.
 

Ein funktionierender und leistungsfähiger ÖPNV ist für eine dynamische, pulsierende und wirtschaftlich erfolgreiche Stadt die Droge der Zukunft.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
661

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118384 BeitragErstellt: 01.08.2023 15:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich find noch immer absolut cool, dass der F salurnerstr fährt... einziger kleiner nachteil, er kommt bei der triumphpforte nicht ums eck, wenns in die thres geht und gegenüber ein fahrzeug steht.
zum einen steht das verkehrsschild mit der 30er zone im weg, und zum anderen wenn der bus gscheid einschlägt, räumt er die fußgänger von der verkehrsinsel bei der haltestelle vor der ampel ab..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
866

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118389 BeitragErstellt: 01.08.2023 20:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Gelenkbusse fahren allerdings genau dort, wo zuvor schon viele Jahre lang die Gelenks-Obusse gefahren sind - dann müsste das doch damals schon ein Problem gewesen sein?
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sakul93
LehrfahrerIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
39

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118392 BeitragErstellt: 01.08.2023 23:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gabs damals die Stelle schon in der Form? Wann wurde die MTS und die Haltestellen Triumphpforte neu gemacht?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
866

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118395 BeitragErstellt: 02.08.2023 14:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auf dem ganzen Platz dort wurde 2010 im Vorfeld des Baues des zweiten Gleises am Innenstadtring alles weggerissen. Dann wurden zuerst sämtliche unterirdische Strukturen saniert bzw. neu errichtet (dort sind, soweit ich weiß, unter der Erde unter anderem Regenwasserrückhaltekavernen der Kanalisation und ein großer Hauptsammler, Verbindungstunnel zwischen dem Marriott-Komplex (damals Hilton) und der Landhausgarage, plus alle möglichen Ver- und Entsorgungsleitungen inklusive Hochspannung, also alles vollgestopft). Dann wurde das neue Gleis verlegt und schließlich leider die alte Autoverkehrshölle an der Oberfläche genau 1:1 wiederhergestellt, mit Ausnahme der Haltestelle Triumphpforte Richtung Osten, die neu dazugekommen ist (platztechnisch auf Kosten des Gehsteigbreite, nicht einer Autospur) und des verlängerten Bahnsteigs in die andere Richtung. Kurzm: yep: das gab's damals schon, genau so. Die O-Busse mussten auch solche 90-Grad-Turns machen.
Hier ist die Dokumentation auf der Website: http://www.strassenbahn.tk/inntram/photos_construction_archive.html#gallery_construction_salurnerstr-2010
Vermutlich ließen sich auch irgendwo Obusbilder von der Stelle auftreiben.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 29

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
150

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118399 BeitragErstellt: 02.08.2023 16:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Zu der Zeit gab es aber die Haltestelle Triumphpforte in der Form noch nicht und die Ausfahrt daraus ist für Busse tatsächlich nicht ideal.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 54

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
661

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118400 BeitragErstellt: 02.08.2023 17:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
ich hätte in erinnerung gehabt, dass auch der R über die HGS gefahren ist... und die frage ist auch, ob das ohrwaschl nicht im zuge des neubaus der MTS breiter geworden ist..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 34

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
162

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #118403 BeitragErstellt: 03.08.2023 02:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Die O-Busse mussten auch solche 90-Grad-Turns machen.
Hier ist die Dokumentation auf der Website: http://www.strassenbahn.tk/inntram/photos_construction_archive.html#gallery_construction_salurnerstr-2010
Vermutlich ließen sich auch irgendwo Obusbilder von der Stelle auftreiben.


Da war die Straßengstaltung erstens eine andere (z.B. keine Verkehrszeichen in der nördlichen MTS) und zweitens, hatten die meisten unsrer OBusse, nämlich jene in creme-rot, keinen so großen Überhang am Heck sondern direkt nur noch die Tür hinter der Hinterachse und das wars. Außerdem besaßen jene Busse auch eine lenkbare 3. Achse, was den Kurvenradius wiederum verkleinert. Heutige Busse haben da nur eine nichtlenkbare Achse hinten und noch mehr Überhang aufgrund einer weiteren Sitzreihe und Abdeckung (oder vom Motorraum aus betrachtet Leitungen und Filter), also einen um ca 1,50 Meter größeren Überhang.

Nur zum Vergleich: 1,50m entspricht der größeren Ausscherung eines 15m-Busses im Vergleich zu einem 12m-Bus bei vollem Lenkeinschlag.

Auch ich hab's bisher noch nicht geschafft, da rauszukommen, wenn eine Bahn oder ein Bus in der Gegenspur steht. Abgesehen davon, dass die Ampel westwärts immer nur 1x pro komplettem Ampelumlauf schaltet, also so ca. alle 1 bis 1,5Min nur und man sich sowieso gegenseitig blockiert ist dieser Umstand natürlich absolut ungünstig.
 

Zuletzt bearbeitet von patler: 03.08.2023 02:52, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 54

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
286

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118411 BeitragErstellt: 03.08.2023 17:50
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also müsste man beide Verkehrsinseln zwischen MIV-Hauptfahrbahn und MIV-Abbiegespur wegmachen (bzw. die nörliche noch weiter nach Osten abflachen) damit der Bus früher einschlagen kann, und das Ohrwaschl verkleinern und das 30er-Schild z.B. an die Wand oder weiter nach Norden verlagern?

Oder F und R wieder über die HGS fahren lassen zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
866

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #118458 BeitragErstellt: 07.08.2023 13:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dieses Topic wurde zur Wahrung der Übersicht aufgeteilt. (Code 3)


Die Diskussion über den beginnenden Zusammenbruch des ÖV wurde hierher gesplittet: http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=118415#118415
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 9 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Trolli IVB / VVT allgemeine Diskussion 24 13.12.2006 10:34 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Fibk IVB / VVT allgemeine Diskussion 3 19.12.2008 04:27 Letzter Beitrag
Hannes
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 20.12.2013 16:18 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2016/17 Fibk IVB / VVT allgemeine Diskussion 141 07.03.2017 13:05 Letzter Beitrag
anxi
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel 2015/16 Linie O IVB / VVT allgemeine Diskussion 141 20.05.2016 23:36 Letzter Beitrag
Innsbrucker


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com