Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück
Impressum/Datenschutz


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: Geschichte Stromversorgung Innsbruck, Sillwerke, Straßenbahn, Stubaitalbahn  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
SAGEN.at
TrittbrettfahrerIn



Alter: 59

Dabei seit:
28.06.2022


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #116400 BeitragErstellt: 05.07.2022 14:17
Geschichte Stromversorgung Innsbruck, Sillwerke, Straßenbahn, Stubaitalbahn
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe die Geschichte der Sillwerke, Straßenbahn und Stubaitalbahn digitalisiert. Das sind die Berichte der Erbauer und Ingenieure.

https://www.sagen.at/doku/Sillwerke/Sillwerke.html

Wolfgang (SAGEN.at)
 

Zuletzt bearbeitet von SAGEN.at: 05.07.2022 14:22, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 45

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
903

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116403 BeitragErstellt: 06.07.2022 23:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Willkommen im Forum, Wolfgang, und vielen Dank für diesen Hinweis!
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 68

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
235

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116427 BeitragErstellt: 15.07.2022 14:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Finde ich großartig, ich hatte die Werke zum Teil auch schon in der Hand auf der UB. Diese online-Referenz ist sehr wertvoll.
Interessant habe ich auch den Hochspannungs-Schutzkäfig am Bergisel gefunden.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 46

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116429 BeitragErstellt: 18.07.2022 12:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für das interessante historische Dokument.

Als Nachrichtentechniker (d.h. Hochspannung beginnt für uns bei 12 V zwinkern ) eine kurze Fachfrage zu diesen Schutzkäfigen...

Warum wurden diese angebracht bzw. welche Funktion hatten diese?
- Berührungsschutz?
- mechanischer Schutz für die Leitung
- oder hatte es elektrische Gründe wie EMV oder so?
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SAGEN.at
TrittbrettfahrerIn



Alter: 59

Dabei seit:
28.06.2022


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
4

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116430 BeitragErstellt: 18.07.2022 22:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielen Dank für die positiven Rückmeldungen! Freut mich, weil die Digitalisierung doch etwas Arbeit war.

Zu den technologischen Aspekten würde ich das so sehen, dass hier manches wie eben auch der Blitzschutz bei Überlandleitungen Neuland war. In der Geschichte der ersten Überlandleitungen gab es nach meinen Literaturkenntnissen verschiedene Meinungen, vom Holzmast über den Metallmast bis zum Betonmast. Offenkundig war in diesem Fall weniger der Mast das große Problem, sondern vielmehr die seitenlang beschriebenen Gebäudedurchleitungen.

Recht interessant finde ich auch die Aspekte, wie damals schon erkannt wurde, wie wichtig die Einhaltung der Netzfrequenz war, auch wie genau das Verhalten der Verbraucher beobachtet wurde, wann die Frequenz sinken könnte. Was man ja bis heute unverändert beobachtet.

Wolfgang
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Leises Ende der Stubaitalbahn Wagen i... Peter021 Tram / Stadtbahn 16 09.04.2008 12:52 Letzter Beitrag
SLICKIBK2
Keine neuen Beiträge 100 Jahrfeier Straßenbahn Innsbruck Martin Tram / Stadtbahn 5 19.07.2005 13:17 Letzter Beitrag
godwin
Keine neuen Beiträge Braucht Innsbruck in zweites Straßenb... manni 4er-Cafe 29 19.04.2006 13:51 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge 100 Jahre elektrische Straßenbahn in ... Zillerkrokodil User-Reportagen 22 28.07.2005 18:10 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Buch Straßenbahn Busse Seilbahnen von... 15A 4er-Cafe 1 29.05.2018 23:58 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com