Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Aprilscherz: E-Busse in Schwaz  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.02.2008




Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116043 BeitragErstellt: 01.04.2022 06:39
Aprilscherz: E-Busse in Schwaz
Antworten mit Zitat Absenden
 
Während man in Ibk einen Testbus nach dem anderen sieht, startet in der Bezirksstadt Schwaz mit heutigem Tag die Dekarbonisierung des ÖPNV. Auf den Schwazer Linien 3 & 9, aber scheinbar auch auf der anderen Kombi-Linie 31 & 41 fahren nun Mini-E-Busse.
Ich habe selbst nicht blöd geschaut, als heute plötzlich ein Minibus vollkommen geräuschlos an mir vorbei gefahren ist, als ich am Weg zum Bahnhof war. Ich hatte letztes Wochenende in Schwaz Leute (scheinbar Politiker und/oder Busfahrer) über den neuen E-Bus auf 3 & 9 reden hören und selber nur von einem weiteren Testbus gedacht. Aber nein, Ledermair hat sich tatsächlich (scheinbar) mehrere Mini-E-Busse beschafft. Die Ausrückzeit, als ich den Bus sah, ist aber die von 31 & 41, weswegen ich von mehreren Bussen ausgehe, da 3 & 9 letztes Wochenende explizit genannt worden sind.
Den Bustyp kann ich euch aufgrund der Situation leider nicht nennen, ich sah nur noch das Heck mit Ledermair- & Regiobus-Schriftzug.

Edit manni: aussagekräftiger Titel
edit DUEWAG: Titel als Aprilscherz gekennzeichnet.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 01.04.2022 10:25, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116044 BeitragErstellt: 01.04.2022 11:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie kommst du darauf, dass es sich dabei nicht um einen Testbetrieb handeln würde? Bisher gibt es in Tirol noch keinen einzigen dauerhaften E-Busbetrieb.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116045 BeitragErstellt: 01.04.2022 17:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da hat der Verkehrsplaner recht, dass ich nicht wissen kann, ob es nicht ein Langzeittest z.B. wäre.

Ich weiß aber definitiv, dass heute der 1. April ist und ich somit mit der Hilfe der E-Mobilität ein paar Leute in den April geschickt habe.

Es gibt beim Stadtbus Schwaz leider momentan noch keine Elektro-Busse oder andere Dekarbonisierte Varianten, auch wenn schon Testbusse unterwegs waren. Hoffentlich ändert sich das aber bald mal.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
711

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116046 BeitragErstellt: 02.04.2022 23:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich gebe zu, ich hab's geglaubt, weil ich weiß, dass Ledermair vorhat, für Schwaz BE-Busse zu beschaffen. xd grin
Der Aprilscherz könnte also in absehbarer Zeit wahr werden.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116048 BeitragErstellt: 03.04.2022 02:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kein VU in Tirol entscheidet selbst was es für Busse im Linienverkehr einsetzt, höchstens bei Ski- und Wanderbussen. Und auch da wird keiner einfach E-Busse beschaffen weil er gerade Lust darauf hat, das machen die, wenn es der Besteller verlangt und bezahlt.

Bei der IVB sieht es auf den ersten Blick anders aus, weil sie der Verkehrskoordinator für Innsbruck ist, aber auch die machen das nicht ohne Zustimmung der Stadt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 43

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
711

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #116049 BeitragErstellt: 03.04.2022 19:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich zitiere von der Ledermair-Homepage https://www.ledermair.at/, Stand heute:

Zitat:

IMMER EINEN SCHRITT VORAUS
Um die Umwelt zu schonen und einen Beitrag für uns und unsere nachfolgenden Generationen zu leisten, setzen wir vermehrt auf nachhaltiges Reisen und den Einsatz von Elektrobussen. Unser Ziel: Menschen zu motivieren durch umweltfreundliche Busfahrten einzelne Autofahrten zu ersetzen und die Autobahnen zu entlasten. Wir sind Partner von klimaaktiv.at um klimaschonende Alternativen der Mobilität anbieten zu können.


Hintergrund dessen ist unter anderem, dass Ledermair genauso wie alle anderen VUs gesetzlich verpflichtet ist, einen Teil seines Fuhrparks im Zuge von Neubeschaffungen zu dekarbonisieren. Es gibt auch seitens der Schwazer Lokalpolitik konkrete Bemühungen, möglichst bald BE-Busse in den Liniendienst zu bringen.

Wie weit diese Bemühungen gediehen sind, weiß ich nicht. Ganz klar ist aber, dass sowohl Ledermair als auch poliitsche Kräfte in Schwaz sich aktiv darum bemühen. Deshalb erschien mir der Aprilscherz plausibel und finde ich ihn gelungen.
 

___________________________________________________________________________________________
User, die Beiträge grundlos Rot bewerten, sich respektlos, polemisch, wiederholt off-topic oder inhaltslos unsachlich (z.B. aussagelos zynisch, faktenfern oder verschwörungsmythisch) äußern, werden gesperrt und/oder ihre Beiträge kommentarlos gelöscht.
Eine Warnung oder aktive Benachrichtigung über Sperre oder Löschung erfolgt nicht. Nach Begründung per Mail oder Webformular kann eine Sperre wieder aufgehoben werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116051 BeitragErstellt: 04.04.2022 07:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das stimmt so nicht. Die entsprechende Pflicht zur anteiligen Dekarbonisierung ergibt sich aus der Clean Vehicles Directive der EU. In Tirol fallen darunter nur zwei VU, Postbus und die IVB. Die CVD gilt nämlich nur für öffentliche Unternehmen, nicht für private.

Etwas anderes ist, dass der VVT bei Neuausschreibungen die CVD erfüllen muss. Da weiß aber keiner, ob Schwaz dann noch von Lefermair gefahren wird.

Die VU jenseits der IVB, die ja eigenverantwortlich mit dem Thema beschäftigt ist, testen derzeit teilweise E-Busse um sich einen Vorteil bei entsprechenden Ausschreibungen zu verschaffen, nicht weil sie in bestehenden Verträgen Busse austauschen wollen.

Die CVD gilt übrigens vorerst nur für Klasse 1 Fahrzeuge, das sind Stadtbusse. Festgemacht wird das an der Optimierung der Fahrgäste für häufige Fahrgastwechsel. Das erwischt die IVB richtig (deswegen wurde nochmal die große Dieselbusbeschaffung durchgeführt), aber den Regionalverkehr nicht. Der VVT muss daher erstmal nur die Stadtverkehre bei Neuvergabe anteilig dekarbonisieren.

Die große Elektrifizierungswelle rollt also erstmal noch nicht auf den Busverkehr in Tirol zu.

Ach so, und die "Bemühungen" der Gemeinden reichen immer so weit, bis es an die Mehrkosten geht. Die hätten auch bisher schon E-Busverkehre bestellen können, haben sie aber nicht. Entsprechend weit hinten dran sind wir jetzt in Tirol bei dem Thema. Während Berlin schon mehrere E-Buslinien hat, und jenseits der Doppelstockbusse nur noch solche beschafft, hat man in Tirol geschaut, dass man noch möglichst lange ohne auskommt (siehe IVB Bestellung).
 

Zuletzt bearbeitet von Verkehrsplaner: 04.04.2022 07:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 66

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
280

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116053 BeitragErstellt: 04.04.2022 18:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vorsicht, es gilt nicht die Richtlinie sondern das diese umsetzende Straßenfahrzeug-Beschaffungsgesetz, BGBl I Nr. 163/2021. Betroffen sind öffentliche Auftraggeber, Sektorenauftraggeber, Dienstleistungskonzessionsvergaben und Dienstleistungsaufträge, die Dienstleistungen zum Gegenstand haben, bei deren Erbringung Straßenfahrzeuge eingesetzt werden sollen. Ohne das näher geprüft zu haben glaube ich nicht, dass die Dekarbonisierung nur die IVB und die ÖBB-PV AG (Postbus GmbH) betrifft. Vermutlich werden vorerst Fahrzeugbeschaffungen möglichst hinausgeschoben, getreu dem Motto "schauen wir mal".
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verkehrsplaner
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
24.11.2020


Stadt / Stadtteil:
Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
23

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #116054 BeitragErstellt: 04.04.2022 21:53
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie gesagt, es betrifft vor allem den VVT.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Aprilscherz 2017 manni Updates 4 01.04.2017 21:01 Letzter Beitrag
mapok
Keine neuen Beiträge [Linz] Straßenbahnunfall [Aprilscherz] 64er Tram / Stadtbahn 5 01.04.2010 17:27 Letzter Beitrag
patler
Keine neuen Beiträge Flexis werden bunt [Aprilscherz !?] Schienenschraube Tram / Stadtbahn 13 04.04.2010 00:38 Letzter Beitrag
62er
Keine neuen Beiträge Neue Innenstadtringlinie vor Inbetrie... manni Tram / Stadtbahn 11 02.04.2016 22:43 Letzter Beitrag
sLAnZk


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com