Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Fahrplanwechsel 2016/17  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
40

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105426 BeitragErstellt: 12.12.2016 00:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich kann es selbst nicht ganz nachvollziehen. Es ist schon etwas "seltsam" eek
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
204

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105427 BeitragErstellt: 12.12.2016 00:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vor allem ist es völlig unnötig. Das Nummernschema lässt genug Platz, da kann man einfach die Nummern ab 491 belegen, also 491, 492 usw..
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105428 BeitragErstellt: 12.12.2016 11:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
IBKBus schrieb:

Und Klaus, ich wäre dir dankbar, wenn du mal zu Kenntnis nehmen könntest, dass Manni kein Angestellter des VVT ist, und das neue Schema nicht das selbe ist, das er und andere früher in diesem Forum zusammengestellt und vorgeschlagen haben. Diese unnötigen Sticheleien sind... naja. .. unnötig.
Irgendwo auf strassenbahn.tk kannst du das vorgeschlagene Konzept finden, und mal genau studieren. Danke.


Lieber IBKBus, ich weiß, dass Manni kein VVT-Angestellter ist und ich habe selbst schon geschrieben, dass dieses angebliche "System" des VVT NICHT dem AIN Vorschlag entspricht. Dein Vorwurf geht wirklich ins Leere.

Beweis gefällig? 28.04.2016
klaus schrieb:

Ich denke du unterliegst einem großen Irrtum, wenn du glaubst der VVT würde da das AIN Konzept übernehmen. Dieses Konzept war in sich noch nachvollziehbar und hätte wirklich ganz Tirol umfasst. Das ist aber in diesem neuen VVT System überhaupt nicht der Fall.

http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=103414#103414

Manni hingegen hat wiederholt behauptet, das neue Linienschema würde auf dem AIN Vorschlag basieren
manni schrieb:

Das Bezeichnungsschema entspricht prinzipiell unserem damaligen Vorschlag, bekannt ist mir bis jetzt:

http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=101290#101290

manni schrieb:

Es kann hier gern weiterhin darüber diskutiert werden, wie man es besser machen könnte, aber ich halte mich aus dieser Diskussion raus, weil ich mich lange genug damit beschäftigt habe, so ungefähr ein Dreivierteljahrzehnt, und das jetzt für mich als abgeschlossen betrachte, weil es das kraft der begonnenen Umsetzung auch ist, und ich das System, das sich grundsätzlich an unserem Vorschlag orientiert, in Ordnung finde. Langer Satz, sry.

http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=103415#103415

(Hervorhebungen von mir)
 

Zuletzt bearbeitet von Aus: 12.12.2016 11:35, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
28

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105431 BeitragErstellt: 12.12.2016 15:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eine weitere Änderung gibt es übrigens beim N3, dieser verkehrt statt über die Heiliggeiststraße nun über die Salurnerstraße ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
117

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105434 BeitragErstellt: 12.12.2016 15:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Super, man nimmt mir meine Nachtschicht-Heimverbindung weg ;-(
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 12.12.2016 16:11, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
28

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105435 BeitragErstellt: 12.12.2016 16:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Super, man nimmt mir meine Nachtschicht-Heimverbindung weg ;-(


Bedanke dich bei der Bürgerinitiative die den Busverkehr in der Heiliggeiststraße los werden will ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105437 BeitragErstellt: 12.12.2016 16:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Halt bei Hst Triumphpforte statt Hst HGS - dazu ist aber zu sagen, und das ist jetzt ein kleiner Exkurs, dass es die öV-Route Heiliggeiststraße nur deshalb gibt, weil man seinerzeit mit dem VKZ den IV nicht weiter raus verschieben wollte. Die ist sozusagen das südseitige Pendant zur Museumstraße.
Eigentlich gehört der ganze öV in die Salurner und der mIV dort raus, weil es näher an der Innenstadt ist und dort die Schienen sind.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 47

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
108

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105451 BeitragErstellt: 12.12.2016 22:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
mir würde schon reichen die schienen dort einsam liegen zu lassen und IV und ÖV sonstigerweise außerhalb vorbei zu führen, damit die bahn schnell fahren kann.. umsteigeknoten brauchen meiner meinung nicht auf einer strecke von mehreren 100m bis km auf gleichen routen erreicht werden... acuh wenn das stau problem in der MUS momentan eigentlich recht ordentlich in den griff bekommen ist, ich brauch nicht die ampel beschleunigen wenn ich mir selber wieder das bein stelle und nur 2 fahrzeuge abfertigen kann, und 5 daherkommen..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
28

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105456 BeitragErstellt: 13.12.2016 11:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
In der Heiliggeiststraße befindet sich immerhin das Landhsus 2 weshalb ich eine ÖPNV Anbindung dort für unabdingbar halte ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105457 BeitragErstellt: 13.12.2016 12:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dieses erreicht man auch problemlos, wenn man bei der Pforte aussteigt und zwischen Casino und IKB durch geht.
Mir gefiele der Gedanke, dass dort (Edit: Triumpfpforte) ca. 50 % der Buslinien fahren, insgesamt eigentlich sehr gut.
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 13.12.2016 14:50, insgesamt einmal bearbeitet
Zuletzt bearbeitet von anxi: 13.12.2016 14:27, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
117

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105458 BeitragErstellt: 13.12.2016 12:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Daa sollte man der Bürgerinitiative erklären: Statt einem Bus alle paar Minuten künftig einzige MiV-Achse in der Innenstadt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 47

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
117

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105459 BeitragErstellt: 13.12.2016 12:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der neue R-Takt bewàhrt sich auch: Genau zwischen den theoretischen Abfahrtszeiten, kaum Stehplätze.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 20

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105460 BeitragErstellt: 13.12.2016 12:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der R sollte mit sofortiger Wirkung wieder auf den alten Takt umgestellt werden, das sollte wohl spätestens jetzt jedem der das zu verantworten hat klar geworden sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 117

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
108

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105463 BeitragErstellt: 13.12.2016 15:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mit Beendigung der Baustelle in der Riedgasse fahren J und H wieder über die Riedgasse nach St. Nikolaus. Dort dann gemeinsam mit dem 501 weiter zur Innbrücke. Damit ergibt sich dort ein Takt, der in keiner Relation zu den Fahrgastzahlen steht. H und 501 alleine würden dort zumindest einen 15min. Takt ergeben - zu manchen Tageszeiten sogar deutlich kürzer! - und das erscheint mir mehr als ausreichend! Andererseits gibt es keine brauchbare Verbindung von den nördlichen Stadtteilen Hötting und Hungerburg Richtung Klinik/Universität und Terminal, sowie als Umsteigerelation zur 3er Richtung Bahnhof! Der A steht ja regelmäßig in der Höttinger Au und dann weiter in Mariahilf im Stau und hat keine gemeinsame Haltestelle zu 3er oder auch R. Gegenüber dem J via Unibrücke ergibt sich für den A z.T. eine Fahrzeitverlängerung von bis zu 10min bis zur Maria Theresien Straße! Da ist man zu Fuß schneller! Ich frage mich daher ernsthaft, ob der J nicht besser auf Dauer via Höttinger Auffahrt geführt werden sollte....
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
204

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105464 BeitragErstellt: 13.12.2016 22:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:
Der neue R-Takt bewàhrt sich auch: Genau zwischen den theoretischen Abfahrtszeiten, kaum Stehplätze.


War ja irgendwie absehbar, aber in Innsbruck muss man ja jeden Scheiß erst mal ausprobieren, bevor man was glaubt. Tja, so sieht ÖPNV-Abbau aus. Aber Hauptsache, Linie J fährt alle 10 min. An Linie R wohnen wohl die falschen Leute.

Tramtiger schrieb:
Mit Beendigung der Baustelle in der Riedgasse fahren J und H wieder über die Riedgasse nach St. Nikolaus. Dort dann gemeinsam mit dem 501 weiter zur Innbrücke. Damit ergibt sich dort ein Takt, der in keiner Relation zu den Fahrgastzahlen steht. H und 501 alleine würden dort zumindest einen 15min. Takt ergeben - zu manchen Tageszeiten sogar deutlich kürzer! - und das erscheint mir mehr als ausreichend! Andererseits gibt es keine brauchbare Verbindung von den nördlichen Stadtteilen Hötting und Hungerburg Richtung Klinik/Universität und Terminal, sowie als Umsteigerelation zur 3er Richtung Bahnhof! Der A steht ja regelmäßig in der Höttinger Au und dann weiter in Mariahilf im Stau und hat keine gemeinsame Haltestelle zu 3er oder auch R. Gegenüber dem J via Unibrücke ergibt sich für den A z.T. eine Fahrzeitverlängerung von bis zu 10min bis zur Maria Theresien Straße! Da ist man zu Fuß schneller! Ich frage mich daher ernsthaft, ob der J nicht besser auf Dauer via Höttinger Auffahrt geführt werden sollte....


Möchtest Du bitte in Erwägung ziehen, dass die vermeintliche "Verdichtung" nur für die Haltestellen Schmelzergasse und Innstraße und nur in Richtung Stadtmitte besteht? Aus Richtung Stadtmitte ist man dort auf die Linien 501 und W angewiesen. Kein Wunder, dass bei diesem sparsamen Angebot keine überwältigende Nachfrage entsteht. Die Riedgasse ist einfach nur die Gegenrichtung zur Höttinger Gasse.

Die Führung der Linie J über Höttinger Auffahrt wäre ein Umweg, der sicher mehr Unmut als Freude erzeugt. Es gibt schließlich auch noch Leute, die nicht zum Fürstenweg wollen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
M1824
KontrollorIn



Alter: 17

Dabei seit:
13.02.2017




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106209 BeitragErstellt: 06.03.2017 21:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute um 7:20 kam an der kreuzung südring/mitterweg von süden aus ein R mit Ziel DEZ. Der Bus ist weiter richtung Rehgasse gefahren. Könnte es sein dass nun doch wieder mehr Busse, zumindest in der HVZ fahren?
LG
 

Bei Risiken und Verspätungen befragen sie ihren Bus- oder Tramfahrer.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
82

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106211 BeitragErstellt: 06.03.2017 22:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, es gibt keine zusätzlichen Kurse auf der Linie R.
Spontan würde ich auf einen Tausch- oder Ersatzbus tippen der in der Rehgasse eingesetzt hat.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
M1824
KontrollorIn



Alter: 17

Dabei seit:
13.02.2017




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106212 BeitragErstellt: 06.03.2017 23:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schade hatte gehofft, dass der 10min. mist endlich wieder vorbei ist. Zumindest in der HVZ wäre es toll wenn mehr busse fahren würden.
LG
 

Bei Risiken und Verspätungen befragen sie ihren Bus- oder Tramfahrer.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106213 BeitragErstellt: 07.03.2017 00:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das wird noch eine Weile so bleiben.
Derweil ist es aber auch eine Argumentationshilfe für die baldige Realisierung der Straßenbahn zum USI-Gelände, ich hab's schon dafür verwendet.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #106216 BeitragErstellt: 07.03.2017 08:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gibt es den R-Einschub für die HTL-Schüler (ich bin mir nicht sicher, ob dieser ab Mitterweg Unterführung oder ab Technikerhaus fährt/fuhr) nicht mehr?!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 7 von 8
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig/Aktuell: Herbst 2016: 125 Jahre Tram in Innsbruck manni Veranstaltungen 16 24.09.2016 15:59 Letzter Beitrag
Innsbrucker
Keine neuen Beiträge Sperre der Riedgasse bis Dezember 20... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 10.03.2016 13:03 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Sperre der Riedgasse vom 29.02.2016 b... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 18.02.2016 15:33 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Trolli IVB / VVT allgemeine Diskussion 24 13.12.2006 11:34 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Fahrplanwechsel Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 20.12.2013 17:18 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com