Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Citybahn Waidhofen im Oktober 2015  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #101385 BeitragErstellt: 13.10.2015 20:34
Citybahn Waidhofen im Oktober 2015
Antworten mit Zitat Absenden
 
Am 12.10.2015 fuhr ich nach Waidhofen an der Ybbs um den nun als "Citybahn Waidhofen" bezeichneten Rest der Ybbstalbahn zu erkunden . https://de.wikipedia.org/wiki/Ybbstalbahn

Traurig anzusehen ist es wie eine bis zuletzt relativ gut frequentierte Nebenbahn, auf der bis zum bitteren Ende 2009 noch Holztransporte ab Großhollenstein durchgeführt wurden durch kurzsichtige Eigeninteressen von Regionalpolitikern und Bürgermeistern bis auf ein kleines Reststück zerstört wurde .



Triebwagen 9 im Schmalspurbereich des Bahnhofes Waidhofen an der Ybbs .



Der Viadukt über die Stadt Waidhofen auf dem mensch bis vor ein paar Jahren noch stattliche Holzzüge beobachten konnte .


Bei Kreilhof


In der nunmehrigen Endhaltestelle Gstadt, das Gleis im Vordergrund ist nicht mehr in Betrieb, es gibt außerhalb des Betriebshofs keine Ausweichemöglichkeiten an der Citybahn mehr .
 

Zuletzt bearbeitet von Zillerkrokodil: 13.10.2015 20:39, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101386 BeitragErstellt: 13.10.2015 20:42
Antworten mit Zitat Absenden
 

Vom zur stumpfen Enhaltestelle degradierten Bahnhof Gstadt aus zu sehen :
links das schon arg zugewucherte Gleis nach Ybbssitz, rechts das Schotterbett der bereits abgetragenen Strecke nach Großhollenstein und weiter nach Göstling .
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 60

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
124

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101387 BeitragErstellt: 13.10.2015 20:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein Jammer, daß man die Strecke abträgt. Wo sie eh weit weg von allem liegt, hätte man sie genausogut liegen lassen können.
Schönes Wetter hast Du gehabt, schöne Bilder.
Gibts dort dann einen Radweg, einen interessanten? Das wäre ein schwacher Trost, mehr Leute hätte eine Draisinenbahn angezogen, zB, auf der man allmählich wieder hätte fahren können, wenn die Vernunft zurückkommt.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101390 BeitragErstellt: 13.10.2015 21:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo sLAnZk !

Ja, auf der abgetragenen Strecke nach Göstling soll ein Radweg errichtet werden . http://www.eisenstrasse.mostviertel.at/ybbstalradweg
Dieser hätte wohl aber nur in kombination mit der Ybbstalbahn Sinn gehabt, weil wie sollen in den Bussen der "Mostviertellinie" größere Mengen von Fahrrädern mitgenommen werden .


sLAnZk schrieb:
Ein Jammer, daß man die Strecke abträgt. Wo sie eh weit weg von allem liegt, hätte man sie genausogut liegen lassen können.


Die Ybbstalbahn lag gar nicht so weit an den Ortschaften entfernt, in Ybbssitz führte sie sogar bis ins Dorfzentrum, änhnlich auch war es in Opponitz und Großhollenstein, wobei der Großhollensteiner SPÖ-Bürgermeister Franz Gratzer der einzige der Ybbstaler Dorfhäuptlinge war der sich bis zur Abtragung 2014 noch für die Ybbstalbahn einsetzte .

LG Zillerkrokodil
 

Zuletzt bearbeitet von Zillerkrokodil: 13.10.2015 21:37, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101393 BeitragErstellt: 14.10.2015 07:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tolle Bilder, Clemens, vielen Dank!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 108

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
238

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101404 BeitragErstellt: 14.10.2015 20:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schöne Bilder.
Soweit ich weiß war neben den Vermurungen eine der Einstellung förderliches Argument, dass die Firma Bene ihr Betriebsareals über die Bahn erweitern wollte- weshalb nun die Citybahn, der wohl auch kein langes Leben beschieden sein wird (nach Ybbsitz ist ja auch schon längst eingestellt) bei Bene endet (wobei ich das bezweifle, wenn ich mir die Lage der Werkshalle ansehe)
Schade ist auch, wie man der verbeleibenden Musemsstrecke zugesetzt hat - ob die Behördenauflagen übertrieben oder gerechtfertigt werden vermag ich allerdings nicht zu sagen.

Hier noch Impressionen vom Mai 1986, wenige Tage vor die ÖBB die Bergstrecke aufgab:






.... wobei bei wirtschaftlicher Betrachtung natürlich gesagt werden muss, dass für dieses Tal, nun, da die Eisenhämmer längst ruhen, ein Radweg ausreicht. Es braucht nicht einmal ein Autostraße dort zwinkern

Insofern ist dieser Artikel gar nicht so abwegig http://www.stupidedia.org/stupi/Ybbstalbahn und entspricht ja dem was langsam aber sicher State of the Art in Planungskreisen wird: Sterbehilfe für ländliche Regionen vgl. http://derstandard.at/2000022085961/Die-Schrumpfungsmeisterin.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Zuletzt bearbeitet von Martin: 14.10.2015 20:58, insgesamt 4 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Wichtig: Nominierungen zum User-Foto des Jahre... manni 4er-Cafe 0 10.12.2015 23:26 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge walk21vienna: 20. bis 23. Oktober 2015 sLAnZk Veranstaltungen 1 05.07.2015 17:50 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Energieferien vom 09.02.2015 bis 13.0... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 04.02.2015 11:03 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge 6 und STB ab 4. Oktober manni Tram / Stadtbahn 3 26.09.2004 13:05 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Flughafenfest am 26. Oktober 201 Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 22.10.2014 08:03 Letzter Beitrag
Bender


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com