Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Neue Liniennummern  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
455

Goldene Weichen des Postings:
-2

Posting-Bewertung:
Beitrag #101290 BeitragErstellt: 01.10.2015 11:34
Neue Liniennummern
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wir haben mehrere alte Threads dazu, da sich das Thema schon ewig zieht, aber nächstes Jahr kommen nun endlich die neuen Linienbezeichnungen.

Das Bezeichnungsschema entspricht prinzipiell unserem damaligen Vorschlag, bekannt ist mir bis jetzt:

D -> 501
E -> 502
N17 -> 502N
DE -> 503
4 -> 504
S -> 505
ST -> 590

Die neuen Bezeichnungen der anderen Linien weiß ich noch nicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101291 BeitragErstellt: 01.10.2015 13:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die 4er verkehrt übrigens ab Fahrplanwechsel nurmehr im Halbstundentakt bis Innsbruck, die Kurse dazwischen enden am Bhf. Hall
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101292 BeitragErstellt: 01.10.2015 14:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fibk schrieb:
Die 4er verkehrt übrigens ab Fahrplanwechsel nurmehr im Halbstundentakt bis Innsbruck, die Kurse dazwischen enden am Bhf. Hall


Im Ernst?!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
84

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101293 BeitragErstellt: 01.10.2015 14:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nächstes Jahr heißt mit Fahrplanwechsel, oder macht man das wieder extra?
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 47

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101295 BeitragErstellt: 01.10.2015 19:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bedeutet die Ziffer 5 generell den Bezirk Innsbruck- Land?
 

Rot ist das Neue Grün.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
234

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101296 BeitragErstellt: 01.10.2015 20:40
Re: Neue Liniennummern
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:

ST -> 590


Was die Experten bei den IVB, die für das Zusammenhauen der Änderungs- und Umleitungsmeldungen zuständig sind, nicht davon abhalten wird, die Linie auch weiterhin "Auto-Stubai" zu nennen.

manni schrieb:

Die neuen Bezeichnungen der anderen Linien weiß ich noch nicht.


Welche anderen? Die Stadtlinien oder das gesamte Postbus-Sortiment?

Und was wird dadurch eigentlich besser?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101298 BeitragErstellt: 02.10.2015 06:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum eigentlich die Notwendigkeit für eine dreistellige Linienbezeichnung? Es gibt ja in ganz Tirol beim Postbus schon keine 200 verschiedenen Linien, da ginge sich doch locker etwas aus, da braucht es nicht viel drei- oder gar vierstelliges?

Ich w#re ja immer noch dafür, daß sämtliche Linien im Zentralraum im Bereich 1-199 bezeichnet werden, damit könnte man z.B. durch eine Koppelung an die Postleitzahlgebiete der Enddestination (200-299 Bez Schwaz, 300-399 Bez Kufstein & Kitzbühel, 400-499 Bez Imst, 500-599 Bez Landeck, 600-699 Bez Reutte, 700-899 für grenzübergreifende Fahrten, zukünftige Verwendung evtl. durch Ausweitung der Nummerierung auf Südtirol, 900-999 Bez Lienz) ein nachvollziehbares System schaffen.

Innerhalb der zweistelligen könnte man z.B. dann Linien 4x/5x im Gebiet um Hall verwenden, 6x im Gebiet am südlichen Mittelgebirge, 7x im Stubai und damit ein wenig an die Überlandstraßenbahnen anknüpfen...?
 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 02.10.2015 06:25, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stuboy
KontrollorIn



Alter: 16

Dabei seit:
20.04.2014


Stadt / Stadtteil:
Dubai

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
5

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101300 BeitragErstellt: 02.10.2015 13:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Finde ich sehr gut, dass man an die Straßenbahnen anknüpft. Im Stubai würde es sich nach jetzigem Konzept zwar nicht ausgehen (über 10 Linienwege) aber das muss ja nicht so bleiben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
455

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101301 BeitragErstellt: 02.10.2015 13:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Idee fände ich auch originell!

Wir können Änderungsvorschläge hier sammeln und zu gegebener Zeit leite ich sie weiter. Etwas Zeit dürfte noch sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 116

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101304 BeitragErstellt: 02.10.2015 17:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eine Tirolweite Vereinheitlichung der Linienbezeichnungen finde ich absolut sinnvoll. Nur dass jetzt bei Nightlinerlinien das N erst nach der Nummer kommt, mit dem kann ich mich nicht wirklich anfreunden....
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101305 BeitragErstellt: 02.10.2015 20:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Den 4er ab Dezember nur noch alle 30 Minuten verkehren zu lassen halte ich für gar keine gute Idee .

Hoffentlich wird wenigstens ein annähernder 15 Minutenverkehr mit den bisherigen Linien D und S eingerichtet .

LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101307 BeitragErstellt: 03.10.2015 04:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Die Idee fände ich auch originell!

Wir können Änderungsvorschläge hier sammeln und zu gegebener Zeit leite ich sie weiter. Etwas Zeit dürfte noch sein.


Meine prinzipielle Idee wäre ja irgendwo in dem Fenster:

1-9 = bestehende bzw. derzeit gebaute Tram/Regio-Linien samt Freihaltung 8 + 9 für mögliche Südringtram und Dörfertram (4/5 können als Bezeichnungen bei Verlängerung ja beliebig aufgeteilt werden)
10-29 = dazu komplimentäres Bussystem (derzeit kämen Linien A, C, F, H, J, M, R, T innerstädtisch dazu) mit einer Menge Extraplatz - dzt. würden ja wohl weniger als 10 überbleiben!
30-39 = Bereich für westliches Mittelgebirge + Sellraintal ("dazugehörige" Tram innerstädtisch = frei)
40-49 = Bereich Hall/Mils/Gnadenwald (Anlehnung an Linie 4)
50-59 = Bereich Völs/Kematen/Zirl/Telfs (Anlehnung an Linie 5 - müßte man sich halt bei einer Bahn Zirl <-> Mils bei 'Nummernaufteilung' dran halten)
60-69 = Bereich für östliches Mittelgebirge (Anlehnung an Linie 6)
70-79 = Bereich für Stubaital
80-89 = Bereich für Großraum Wattens
90-94 = Bereich für Großraum Seefeld
95-99 = Bereich für Großraum Wipptal
Sämtliche Ein-und Zweistellige können mit zusätzlichen Buchstaben versehen werden so z.B. A/B oder E oder N, je nach Bedarf.

100-109 = Freihaltung für Alternativführungen der Tramlinien wo z.B. 2A/B/C/D verwirrend wird, kann ein Einschubkurs z.B. 102 sein.
110-129 = Ditto für Stadtbussystem
130-199 = Erweiterungen und/oder Alternativkurse für o.g. Felder sollte dies nicht mehr ausreichen (also jeweils "plus hundert")
[bei den 1xx werden also am ehesten 14x, 15x, 17x und 19x benötigt werden zur Erweiterung]

200-249 = Reserviert für Inntalfurche zwischen Weer und Wiesing
250-269 = Reserviert für Achental et. al.
270-299 = Reserviert für Zillertal et. al.
(hier wird wohl viel frei bleiben!)

300-329 = Reserviert für Großraum Kufstein
330-349 = Reserviert für Großraum Wörgl, kann noch einmal ein Zehnerfeld davon für Söllandl abgezweigt werden
350-359 = Reserviert für Großraum "Rattenberg + Umliegende" (tschuldige xd grin)
360-379 = Reserviert für Großraum Brixental/Kitzühel/Jochberg
380-399 = Reserviert für Kaiserwinkl, Pillersee, et. al.

400-429 = Reserviert für Großraum Imst/Nassereith
430-449 = Reserviert für Pitztal
450-499 = Reserviert für Ötztal

500-519 = Großraum Landeck
520-539 = Stanzertal
540-559 = Paznaun
560-579 = Kaunertal
580-599 = Oberes Gericht/Reschen

600-629 = Großraum Reutte/Zwischentoren
630-649 = Tannheimer Tal
650-659 = Verkehre im Grenzgebiet v.a. zur Erschließung v. Jungholz
660-669 = "Stichtäler" richtung Kaisers, Gramais et. al.
670-699 = Lechtal

700-899 = derzeit freigehalten, evtl. gerade Nummer "700" für Eilbus nach Lienz.

900-919 = Großraum Lienz
920-939 = Drautal
940-959 = Pustertal
960-979 = Iseltal + Seitentäler
980-999 = Gailtal.

(Ab den 200ern ist's grad erst so rudimentär aufgeteilt, könnte ja noch besprochen werden. Das ist jetzt einfach ziemlich schnell gegen Ende eines langen, müden Nachtdienstes daher --- man könnte das außerhalb des Zentralraumes auch noch näher an ungefähre Postleitzahlen also PLZ 66xx = L 66x)
 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 03.10.2015 04:28, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
141

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101308 BeitragErstellt: 03.10.2015 06:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Frage mit den zweistelligen habe ich mir auch schon gestellt.

Werden die jetzt irgendwo verwendet, oder gibts die garnicht?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 61

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
153

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101311 BeitragErstellt: 03.10.2015 17:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich bin nicht begeistert von neuen Liniennummern, es wäre denn, das System wäre bestechend.
Bestechend traue ich den handelnden Personen nicht zu. Ich lasse mich also überraschen, was ohnehin mein Los zu sein scheint.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101312 BeitragErstellt: 03.10.2015 18:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das mit dem 4er ist ja wirklich eine Hiobsbotschaft. Spiele eh schon lange mit dem Gedanken ein Auto zu kaufen, jetzt werde ich's dann halt wirklich machen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
234

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #101313 BeitragErstellt: 03.10.2015 20:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vor fragwürdigen Investitionen würde ich lieber mal abwarten, ob es für diese Ausdünnung auch eine Bestätigung gibt. Bisher ist das eine einzige Wortmeldung, aus der nicht hervorgeht, was die Quelle dafür ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
455

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101314 BeitragErstellt: 03.10.2015 21:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für die, die es nicht wissen: wir wurden vor sechs Jahren gebeten, einen Vorschlag für die Linienbezeichnungsreform zu machen, das war das Resultat: http://www.a-i-n.org/download/linienschema2009_AIN.pdf

Und daran hat man sich auch grob orientiert. Seitens des VVT wird bereits seit zwei Jahren an den Vorbereitungen dafür gearbeitet. Jetzt komplett andere Systeme vorzuschlagen, hätte keinen Sinn. Ich halte es allenfalls für möglich, dass man vielleicht noch Nummern(gruppen) verschieben kann.

Weil jemand gefragt hat: die zweistelligen Nummern bleiben entgegen unserem Vorschlag den IVB vorbehalten.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 03.10.2015 21:29, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
234

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101315 BeitragErstellt: 04.10.2015 09:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich hoffe mal, dass man wenigstens auf Indexbuchstaben zur Wegdifferenzierung (nach 3.2.cool verzichtet. Bisher sieht es ja danach aus, im Vorschlag wurden D, E und DE noch in einen Topf geschmissen, und die ST wird als ganzes umbenannt. Diese Indexbuchstaben erschweren Lesbarkeit und Verständlichkeit ganz wesentlich. Von den allgemein genannten Referenzen ist mir keine einzige bekannt. Zudem haben sich innerstädtische Liniengabelungen durch die Netzreform von 2012 weitgehend erledigt, es bleiben nur noch die Linien H, O, R und T. Bei der Linie O wird es in absehbarer Zeit hinfällig werden, weil die ganze Linie hinfällig wird. Den Ast der Linie H zur Schutzengelkirche würde ich auch wegen Parallelverkehrs zur Straßenbahn in Frage stellen wollen. Bei Linie R könnte ich mir auch eine Totalzerlegung zur Vermeidung von Parallelverkehr in der Reichenau vorstellen, das scheinen Stadt und IVB aber anders zu sehen. Linie T sollte wohl auch besser unter Aufwertung der Teiläste aufgespalten werden. Da alle solche Änderungen gemehmigungspflichtig sind (die von 2012 waren es ja auch), gibt es auch keine Widersprüche zur Konzession, wenn alles einfach sauber durchnummeriert wird.

Im übrigen stimmt es nicht, dass der Zusatz "E" zur Kennzeichnung von Einziehfahrten üblich wäre. Die erwähnten Beispiele aus Deutschland kenne ich so nicht. Wohl aber ist das "E" üblich zur Kennzeichnung von Einschubfahrten, wobei eigentlich als Abgrenzung von regulären Linienfahrten das Kriterium gilt, was im Fahrplan steht (z. B. ist die Fahrt der Linie O morgens zur Jugendherberge kein Einschub im eigentlichen Sinne, weil sie im Fahrplan steht und damit Teil des behördlich genehmigten Fahrplans ist). In Innsbruck werden Einschubfahrten nun aber gar nicht gekennzeichnet, sie laufen einfach unter der Nummer der Linie, die sie verstärken. Das ist zur Irreführung geeignet. Noch irreführender sind abweichende Benennungen wie bei den Einschubfahrten zur Mühlauer Brücke, die eigentlich zur Linie 4 gehören würden, aber als Linie A laufen (wahrscheinlich nur, weil der VVT als Inhaber der Linie 4 nichts mit ihnen zu tun hat).

Derzeit werden Einziehfahrten gar nicht gesondert gekennzeichnet, man sieht es nur am Fahrtziel. Die Bezeichnung 3/1 scheint es intern noch zu geben, weil sie bei Schienenersatzverkehr tatsächlich angezeigt wird. An Straßenbahnen wird sie nicht angezeigt, im Fahrplan gibt es sie auch nicht. Immerhin sind es aber die einzigen Fahrten, bei denen der vom Linienverlauf abweichende Abschnitt zur Benutzung freigegeben ist (was andererseits zur irreführenden Angabe des Fahrtziels "Stubaitalbahnhof" im Aushangfahrplan führt - man erfährt aber nicht, dass die Züge bis zur Anichstraße dem regulären Verlauf folgen, dieses Wissen muss man mitbringen). Mit Einführung der Linie 2 wird dafür eine einheitliche Regelung gebraucht.

In Düsseldorf gibt es tatsächlich die Praxis, dass Einschübe und Einziehfahrten gleichartig gekennzeichnet werden. Allerdings nicht mit einem E, das ist im VRR durch die dreistelligen Liniennummern abgeschafft worden, sondern durch einen roten Strich durch die Nummer. Wie das bei Matrixanzeigen gehandhabt wird, kann ich jetzt auch nicht sagen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
141

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101317 BeitragErstellt: 05.10.2015 08:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:

Weil jemand gefragt hat: die zweistelligen Nummern bleiben entgegen unserem Vorschlag den IVB vorbehalten.


Das heißt dann dass die allermeisten der leicht merkbaren kurzen Nummern ungenutzt bleiben werden. Die IVB werden mit den verbleibenden Buslinien vielleicht 10 bis 15 füllen können.

Da hätte man gut etwas machen können wie, für eine Stammlinie wie ins Stubaital oder ins Ötztal eine zweistellige Nummer, und für irgendwelche Seitenäste daran angelehnt dreistellig.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
455

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101318 BeitragErstellt: 05.10.2015 11:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das haben wir ja damals vorgeschlagen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / IVB / VVT allgemeine Diskussion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf www.strassenbahn.tk ... manni Updates 1973 10.12.2017 20:53 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf bus.strassenbahn.tk ... manni Updates 228 15.11.2017 07:23 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Künftige Liniennummern manni Tram / Stadtbahn 20 23.07.2004 12:36 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge "Die Neue" und die IVB Wolfgang IVB / VVT allgemeine Diskussion 7 11.11.2004 18:13 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Neue Smartinfos Mr. X IVB / VVT allgemeine Diskussion 6 16.06.2007 14:06 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com