Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Regiobus Hall  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99138 BeitragErstellt: 10.02.2015 11:14
Regiobus Hall
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier möchte ich einen neuen Thread zum Regiobus Hall beginnen , ich werde die bestehenden Regiobuslininien in nächster Zeit vorstellen .

Da das Regiobusnetz in Hall noch relativ dünnmaschig ist ist mir die Idee einer Buslinie in die Gegend hinter die Röhrenwerke gekommen und mir fielen mehrere Varianten ein .

Variante 1

Thaur Mitte ( Linie´n D und E ) - Heiligkeuz - Patergraben - Stadtgraben - Pfannhausstraße - Bahnhof Hall - Bahnhofstraße - Innsbrucker Straße -
Autobahnzubringer Hall West - Schlöglstraße - Obere Lend - Neuanzulegende Wendeschleife unter der Haller Innbrücke .

Variante 2

Schlöglstraße ( Wendeschleife bei Wohnblöcken ) - Obere Lend - Brockenweg - Salzburgerstraße - Unterer Stadtplatz - Stadtgraben - Patergraben - Heiligkeuz- Thaur Mitte ( Linien D und E )
Der Bahnhof Hall würde bei dieser Variante nicht bedient werden , was zwar sicher billiger ist aber im Sinne einer guten Auslatung der S- Bahn nicht so gut wäre .

LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99156 BeitragErstellt: 11.02.2015 12:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Meiner Meinung nach braucht es keinen "Regiobus Hall" - aber ich beginne mal von vorne. Im Prinzip muss man Hall im Kontext des Großraums Innsbruck und im regionalen Kontext betrachten.

Innerhalb des Großraum Innsbrucks ist Hall - inklusive der Dörfer - ein Subsystem. Man sollte also die Verkehrsbedürfnisse innerhalb des Subsystems und im größeren Kontext, dem Stadtverkehr Innsbruck betrachten.

Im regionalen Kontext ist Hall durch die S-Bahn sehr gut eingebunden. Hier gilt es also primär die Anschlüsse an die Bahn gut zu sichern. Ich ignoriere das jetzt einmal hier.

Was wir also brauchen sind ein paar lokale Stadt- bzw. Ortsbuslinien in Hall, Absam, Mils, welche die "großen" Stadtverkehrslinien - also 4er, D/E, S - entsprechend ergänzen. Die kann man aus Marketinggründen gerne irgendwie kennzeichnen, sie müssen aber trotzdem in das Nahverkehrssystem des Großraums Innsbruck eingebettet werden.

Vielleicht eine kleine Geschichte aus Vorarlberg so als Analogie: Als man in Dornbirn das erste Stadtbussystem eingerichtet hat, tat man das in bewußter Abgrenzung zum bisherigen Bundesbussystem. Man hat alles komplett durchdesignt und es komplett vom bestehenden System abgekoppelt. Man hat sogar einen Busknotenpunkt absichtlich abseits vom Bahnhof gebaut! Eigentlich irre, aber damals war das unglaublich wichtig, denn das herkömmliche Bussystem in Vorarlberg war einfach ein Chaos. Einige Jahre später hat man dann Schritt die Bussysteme nach dem Vorbild des Stadtbusses angepasst.

In Hall war die Situation doch anders: Hier wäre eigentlich die IVB das Vorbild gewesen. Hier war es nicht notwendig, ein komplett eigenes System zu bauen. Man hat das trotzdem getan - meiner Meinung nach zusammengepfuscht - und das Resultat sind quasi komplett leere Busse.

Ich glaube man muss hier wieder komplett an den Start gehen. Die Regiobus Hall Marke fallen lassen - weil sie eh keine funktionierende Marke ist. Ein vernünftiges Netz in Abstimmung mit den anderen Linien planen. Und eine Servicequalität einführen, die sich an den IVB orientiert. D.h. kein "vorne einsteigen", keine Fresszettel Aushänge in den Bussen, keine Fahrplanaushänge die Jahre nicht aktualisiert werden, FIS und "infoscreens" (nicht zwangsläufig das Kommerzprodukt) usw usf. Evtl. auch auf kleinere Fahrzeuge setzen. Der Landbus Unterland in Vorarlberg hat einige Linien mit Sprintern, die aber top ausgestattet sind.
 

Zuletzt bearbeitet von Aus: 11.02.2015 12:55, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99158 BeitragErstellt: 11.02.2015 14:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dir ist schon klar dass der Regio Hall alle 30 Minuten unter der Woche und auch an Samstagen die Strecke "Hall-Absam-Mils-Hall" und "Hall-Mils-Absam-Hall" bedient?
Weiters auch gesicherte Anschlüsse zur Linie 4169 und zur Linie 8370 nach/von Gnadenwald? zwinkern
Teilweise auch zu IVB-Linien, zB am Kurhaus.

Verbesserungsbedarf ja, da seh ich auch ein bisserl was.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99159 BeitragErstellt: 11.02.2015 15:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mir geht's primär um die Marke. Ich bin nicht dafür keine eigenen Haller Linien mehr zu führen. Da muss sich aber wirklich was ändern.

Ich kann bspw. die "Citybus Linie 2" beobachten. Da fährt kaum ein Mensch mit. Kein Wunder, die hat nicht einmal einen durchgängigen Stundentakt. Abgestimmt ist die irgendwie auf den S. Damit hat man halt von Heiligkreuz hie und da eine Verbindung Richtung DEZ.

http://www.ledermair.at/webyep-system/daten/69-im-citybus2_fahrplan_1-3387.jpg

Für wen ist diese Linie gemacht? Zu den HVZ lässt sie einfach aus! Da hat man also weder in der Früh, noch am Abend gescheide Verbindungen...

Vollkommen irre ist auch die Linie 8370. Ich weiß gar nicht ob die unter der Regio Hall Flagge segelt. Die fährt z.B. genau 1 Mal am Tag durch meine Straße. Wenn man das Fahrplanbild anschaut, dann kommt einem schon das Grausen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99160 BeitragErstellt: 11.02.2015 15:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich glaub du solltest dir das öfter anschauen zwinkern

8370, Gnadenwald:
Fährt von 6 bis 8 Uhr ca stündlich. Dann der nächste Bus um 12, bis Betriebsschluss stündlich außer 16 Uhr wenn ich mich recht erinnere.

Citybus 2, Heiligkreuz:
Der erste Bus fährt dorthin um ca 6 Uhr früh, der letzte Bus um ca 19:15. Im großen und ganzen im Stundentakt. In der Frühspitze verkehrt dieser Bus als Schülerbus, beginnend um ca. 7:10 in Absam, über Heiligkreuz zum Kurhaus (also nur umgekeht).
Hier und da einen Anschluss? Wohl eher fast immer, weil beide Umläufe 1 Std. am Weg sind. (An "Citybus2" hängt auch noch 1-Untere Lend und 3-Bahnhof Hall dran). Somit der Stundentakt.
Jene Runde die in den Abendstunden nicht gefahren wird, verkehrt dieser Bus nach Absam.
Von und nach Heiligkreuz fahren viele Schüler, leer fährt man nie. Richtig ausgelastet ist die Linie abgesehen von den Kindern recht selten. (Wer sollte denn auch schon un 10 Uhr vormittags großartig aller nach Heiligkreuz fahren). Man kann das natürlich nicht mit einer Stadtlinie vergleichen, in Heiligkreuz wohnen vielleicht 500 Menschen.

Es gäbe viele frische und neue Ideen, nur die Politikmühle mahlt auch in Hall sehr sehr langsam.
 

Zuletzt bearbeitet von patler: 11.02.2015 15:38, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99161 BeitragErstellt: 11.02.2015 16:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
patler schrieb:

Jene Runde die in den Abendstunden nicht gefahren wird, verkehrt dieser Bus nach Absam.
Von und nach Heiligkreuz fahren viele Schüler, leer fährt man nie. Richtig ausgelastet ist die Linie abgesehen von den Kindern recht selten. (Wer sollte denn auch schon un 10 Uhr vormittags großartig aller nach Heiligkreuz fahren). Man kann das natürlich nicht mit einer Stadtlinie vergleichen, in Heiligkreuz wohnen vielleicht 500 Menschen.

Es gäbe viele frische und neue Ideen, nur die Politikmühle mahlt auch in Hall sehr sehr langsam.


Im Bus der Linie 1 ( Kurhaus - Untere Lend ) sitzen fast immer zumindest ein paar Leute .
Mit der Heiligkreuzer Linie bin ich lange nicht mehr gefahren aber Ich Kann mir vorstellen dass der dortige Stundentakt viele Leute abschreckt . Ein 30 Minuten Takt auf der Heiligkreuzlinie und deren Verlängerung nach Thaur und in die Obere Lend, wie ich weiter oben vorgeschlagen habe könnte die Auslastung verbessern und vielen Menschen helfen .

LG Zillerkrokodil
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 11.02.2015 22:36, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99172 BeitragErstellt: 12.02.2015 13:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Eventuell könnte man den 2er in Thaur mit dem E verknüpfen oder man könnte den A nach Thaur verlängern und dort mit dem 2er verknüpfen.

Beim Knapp Sägewerk würde sich eine Verknüpfung mit dem D anbieten, aber das ist ja auch unmöglich momentan.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
66

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101309 BeitragErstellt: 03.10.2015 11:11
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun möchte ich wie schon lange versprochen die Stadt-und Regionallinien in und um Hall in Tirol vorstellen .
Zum ausgiebigen fotografieren bin ich noch nicht gekommen .


Fange ich bei Linie 1 Kurhaus - Untere Lend an .
http://efa.vvt.at/vvtadr/TTB/D_00007983_TP.pdf
Untertags 30 Minutenverkehr, für die Baudichte an der Linie und der Tatsache dass mensch von der unteren Lend ins Zentrum von Hall auch zufuß gehen kann ein sehr dichter Verkehr .


Linie 2 Kurhaus - Heiligkreuz - Kurhaus

http://efa.vvt.at/vvtadr/TTB/D_00003825_TP.pdf

Der erste Bus am Heiligkreuzkirche geht um 6.05 dann fährt bis 8:19 gar keiner, zwischen 8:19 und 17:19 herscht Stundentakt mit Einschüben in der Mittagszeit .
Meiner Einschätzung nach könnte es für diese etwas außerhalb von Hall gelegene Siedlung schon etwas mehr an Busverkehr sein, insbesondere in der früh .
Und gerade auf dieser Linie wäre ein Sonntagsverkehr überlegenswert um in Heiligenkreuz auch am Sonntag mobil sein zu können ohne das Auto zu benutzen .

Linie 3 Kurhaus - Bahnhof

http://efa.vvt.at/vvtadr/TTB/D_00007b02_TP.pdf

Stellte in den letzten Jahren die Verbindung vom Bahnhof in die Oberstadt sicher, da diese Linie vermutlich dann wenn der 4er über den Bahnhof geführt wird geopfert wird erspare ich mir eine Bewertung .

Linie 8370 Hall in Tirol - Mils/Gnadenwald

http://efa.vvt.at/vvtadr/TTB/D_0000657f_TP.pdf

Nach Gandenwald beginnt der Stundentakt um 11.41 ab Hall Unterer Stadtplatz und endet mit dem letzten Bus nach Gnadenwald um 18.41 ab Hall Unterer Stadtplatz . Zwischen 8.11 und 18.11 gibt es im Stundentakt Verkehr nach Mils Planitz über Eichat mit einer Taktlücke . Während mensch Eichat am Sonntag mit der Linie E erreichen kann, kann Gnadenwald am Sonntag überhaupt nicht mit den Öffis erreicht werden .
Hier gibt es sehr großen Verbesserungsbedarf. Weil anders als in den Stadteilen von Hall oder von den Haltestellen der Linie D und E in Absam sind Fußmärsche nach Gnadenwald wohl nicht zumutbar, besonders nicht auf der Landstraße durch militärisches Sperrgebiet .

LG Zillerkrokodil


Ein längst ausgemusterter Bus der Firma Heiss Ledermair im Sommer 2007 in der Unteren Lend.
 

Zuletzt bearbeitet von Zillerkrokodil: 03.10.2015 12:46, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101310 BeitragErstellt: 03.10.2015 18:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Korrektur zur Linie 2: Dieser fährt in der angeblichen Pause zwischen 6.05 und 8.19 in die entgegengesetzte Richtung (dh von Kurhaus hinten rauf, dann zur Knapp Säge, weiter bis Hl-Kreuz und dann wieder zum Kurhaus). 1 od 2 Mal.

Sonst eine recht gute Beschreibung
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Trolli
VerkehrsstadträtIn



Alter: 13

Dabei seit:
06.10.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
36

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101538 BeitragErstellt: 24.10.2015 21:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gibts eigentlich Richtung Hall bei der Polizeischule schon eine Haltestellentafel oder hängt der Fahrplan noch am Spiegel? Ich erinnere mich an unsere Jahre zurückliegende Initiative, die bis letztes Jahr noch nicht gefruchtet hatte.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101581 BeitragErstellt: 28.10.2015 18:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wie heißt die Haltestelle? Polizeischule? Dann versuch ich das mal überprüfen zu lassen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
o_bus_4_ever
TeamleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
03.02.2009


Stadt / Stadtteil:
Igls

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101587 BeitragErstellt: 29.10.2015 13:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gnadenwald Wiesenhof
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101929 BeitragErstellt: 28.11.2015 14:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Auf der Linie 2 sah ich heute einen Citaro im neuen Regiobus-Design. Display hat aber Linie 1 angezeigt. Konnte ich letztes Wochenende auch sehen. Das Fahrzeug ist natürlich völlig überdimensioniert. Auch unter der Woche könnte man diese Linie leicht mit einem Sprinter bedienen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 27

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101930 BeitragErstellt: 28.11.2015 14:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das mit dem Display hängt mit der Kasse zusammen. Man muss leider bei jeder Endhaltestelle das Display mit eingeben, das heißt auf dem Haller Stadtbus alle 7,5 Minuten. Da auch die Endhaltestellen andere Zielnummern haben könnte es auch ein Tippfehler des Fahrers gewesen sein. Zb: 111=Lend, 112=Heiligkreuz.

Ich glaub du bist noch nie mit dem Haller Stadtbus selber mitgefahren klaus? Zwischen 9 und 11 sowie 15 und 17 Uhr und nach 19 Uhr würde evtl ein Sprinter reichen, zu den restlichen Zeiten nicht.

Dass die neuen Busse auch mal auf Linien 1, 2, 3 fahren liegt an den Diensten. So fährt zB auch jeden Werktag von 15:00-15:40 einer der beiden neuen Citaros auf dem Stadtbus. Und so passiert dass auch jeden Samstag mal für ein paar Runden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
tiroler16
LehrfahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
23.01.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
14

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101933 BeitragErstellt: 28.11.2015 16:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Soweit ich weiss, hat die Linie 3 keine Liniengenemigung für 12m Busse, sonder nur für 10m.
Da die Linienführung vom Hofer in die Beheimstraße mit 12m nicht befahrbar ist.
Darum wird jetzt umständlich am Parkplatz des Hofers umgedreht und die Haltestelle kann nicht korrekt angefahren werden. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
o_bus_4_ever
TeamleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
03.02.2009


Stadt / Stadtteil:
Igls

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101934 BeitragErstellt: 28.11.2015 16:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bezüglich der Haltestelle Fachmarktzentrum beim Hofer: diese wurde aufgelassen bzw. wird nich mehr bedient.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
o_bus_4_ever
TeamleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
03.02.2009


Stadt / Stadtteil:
Igls

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101935 BeitragErstellt: 28.11.2015 16:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Habe gestern den neuen mit dem alten Fahrplan verglichen. Was mich als Fahrgast total stören würde, ist das Chaos am Samstag. Taktfahrplan ade. Als Beispiel die Abfahrten am Bahnhof nach Eichat bzw. Gnadenwald. 10:14, 10:49, 11:51, 12:23, 12:57, 13:08, 14:37, 16:10, 16:45, 17:17, 17:52, 18:07, 18:49. Wie soll man sich das bitte merken??? Was hat sich der VVT dabei gedacht?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101939 BeitragErstellt: 28.11.2015 20:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
patler schrieb:

Ich glaub du bist noch nie mit dem Haller Stadtbus selber mitgefahren klaus? Zwischen 9 und 11 sowie 15 und 17 Uhr und nach 19 Uhr würde evtl ein Sprinter reichen, zu den restlichen Zeiten nicht.


Bin schon damit gefahren, aber meistens genau in den Schwachlastzeiten. Hie und da hab ich den 2er genommen um in den S einzusteigen. Da war ich dann immer entweder der einzige Fahrgast oder mit noch ein, zwei Senioren. Am Kurhaus hab ich nie jemanden einsteigen gesehen. Aber ja, in der Spitze ist es wohl anders.

o_bus_4_ever schrieb:
Habe gestern den neuen mit dem alten Fahrplan verglichen. Was mich als Fahrgast total stören würde, ist das Chaos am Samstag. Taktfahrplan ade. Als Beispiel die Abfahrten am Bahnhof nach Eichat bzw. Gnadenwald. 10:14, 10:49, 11:51, 12:23, 12:57, 13:08, 14:37, 16:10, 16:45, 17:17, 17:52, 18:07, 18:49. Wie soll man sich das bitte merken??? Was hat sich der VVT dabei gedacht?


Gar nichts. Das sind nämlich Leute die selbst nie mit den Öffis unterwegs sind.
 

Zuletzt bearbeitet von Aus: 28.11.2015 20:29, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
tiroler16
LehrfahrerIn



Alter: 32

Dabei seit:
23.01.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
14

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101941 BeitragErstellt: 28.11.2015 21:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
@o_bus-4-ever
Im neuen Fahrplan steht die Haltestelle Fachmarktzentrum aber noch drinnen.
Somit muss sie auch bedient werden. Bin heute vorbei gefahren, verlegt wurde sie nicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
o_bus_4_ever
TeamleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
03.02.2009


Stadt / Stadtteil:
Igls

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101951 BeitragErstellt: 29.11.2015 12:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Na super. Da wirds dann wohl zu vielen Diskussionen kommen.

Uns Fahrern wurde gesagt, wir sollen die Haltestelle nicht mehr bedienen, da durch den Umbau beim Hofer die Parkplätze (wo wir umdrehen) noch enger wurden und es nicht mehr zumutbar ist, dort mit dem Bus durchzufahren. Eine offizielle Konzession für diese Haltestelle bzw. Strecke zum Hofer gibts anscheinend auch nicht.

Wir sollen den Fahrgästen bei Beschwerden sagen, dass sie sich an die Stadt bzw. Stadtverwaltung Hall wenden sollen.

Eine Kleinigkeit, die fast untergeht ist, dass durch die derzeitige Streckenführung auch die Haltestelle Abzw. Bahnhof entfällt...

Einen Vorteil hat die Sache aber: bisher kam der Bus laut Fahrplan zur Minute :52 am Bahnhof an. Die S-Bahn fuhr zur gleichen Zeit. Also konnta man davon ausgeht, dass sie einem davonfährt. Jetzt sollten wir ca :49 beim Bahnhof sein. Zum Umsteigen also wesentlich optimaler.
 

Zuletzt bearbeitet von o_bus_4_ever: 29.11.2015 12:37, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 4
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Regiobus Imst Linie 4206 Bus 49 06.03.2015 22:51 Letzter Beitrag
Linie 4206
Keine neuen Beiträge Regiobus Pustertal+Iseltal, Lechtal, ... simon04 Bus 4 07.01.2017 20:48 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge P+R Hall Trolli S-Bahn 10 09.04.2012 02:28 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Der Osten von Hall itsme User-Reportagen 9 16.01.2012 20:52 Letzter Beitrag
Linie 4206
Keine neuen Beiträge Busterminal Hall Aus Bus 14 17.02.2013 14:17 Letzter Beitrag
Aus


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com