Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Vertane Chance Unikreuzung?  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98112 BeitragErstellt: 24.10.2014 11:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was geschieht eigentlich auf der Fläche wo früher die Shell Tankstelle stand? Ich habe dort immer auf ein Ersatzgebäude gehofft. Irgendetwas markantes, dass die Uni-/Klinkkreuzung aufwertet. Leider sieht es jetzt so aus, als würde das eine reine Verkehrsfläche werden. Wäre sehr schade, wenn man diese Asphaltwüste da noch weiter vergrößert...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #98113 BeitragErstellt: 24.10.2014 11:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dort wird ein Bürogebäude entstehen. Das wird architektonisch sicher interessant.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98114 BeitragErstellt: 24.10.2014 11:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Freut mich zu hören! Gibt es dazu irgendwelche näheren Infos?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98116 BeitragErstellt: 24.10.2014 11:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein. Die Info ist von Stadtrat Gerhard Fritz.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 118

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98122 BeitragErstellt: 24.10.2014 13:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bürogebäude benötigt Parkplätze - wo bitte sind die in dieser Gegend?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #98123 BeitragErstellt: 24.10.2014 13:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die bekommen sicher Parkplätze auf der eigenen Fläche vorgeschrieben. Ob das via TG oder ebenerdig gelöst wird, wird spannend.

Ich sehe das Gebäude als vertane Chance für einen Umsteigeknoten IVB/Regio-Busse.

(Edit war Tipfehler)
 

Zuletzt bearbeitet von lech: 24.10.2014 13:59, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 117

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
44

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98125 BeitragErstellt: 24.10.2014 15:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tramtiger schrieb:
Bürogebäude benötigt Parkplätze - wo bitte sind die in dieser Gegend?

Warum?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #98126 BeitragErstellt: 24.10.2014 15:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Stellplatzverordnung schreibt's vor, sonst gibt es keine Baugenehmigung. Das ist auch schon der einzige Grund. Ich halte es aber für möglich, dass hier schon eine für die Stadt modifizierte Stellplatzverordnung zum Tragen kommen wird, die zukünftig auch den Wohnbau in der Stadt weiter ökologisieren und kostengünstiger machen soll. Erst dadurch werden autofreie Wohnsiedlungen möglich. Das ist mW gerade politisch in der Zielgeraden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98127 BeitragErstellt: 24.10.2014 15:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn man endlich angemessen viel Abstellplatz für Fahrräder schafft wird da nicht sooo viel billiger, man spart sich halt die 2. TG-Ebene zwinkern
Aber wir schweifen ab ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98128 BeitragErstellt: 24.10.2014 15:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mir ist jetzt auch nicht ganz klar weshalb wir uns hier eigentlich Gedanken über Parkplätze bei einem Bürogebäude machen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 37

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
151

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98130 BeitragErstellt: 24.10.2014 21:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
lech schrieb:

Ich sehe das Gebäude als vertane Chance für einen Umsteigeknoten IVB/Regio-Busse.


Wäre das nicht eh kombinierbar wenn man wirklich will? Die Erdgeschossebene analog VVT-Gebäude für den ÖV, alles drüber für die Büros?

Wobei ich jetzt keine so klare Vorstellung habe, wie das Umsteigen dort aussehen könnte, immerhin ist das Gelände in der Mitte, also für Busse auf der falschen, linken, Seite.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
kayjay
LehrfahrerIn



Alter: 48

Dabei seit:
28.06.2011




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
10

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98133 BeitragErstellt: 25.10.2014 12:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Parkplätze müssen nicht unbedingt vorgeschrieben werden. Wenn in der nähe anmietbare PP gibt, bzw die öffentliche Verkehrsinfrastruktur vorhanden ist, kann man die Anzahl stark reduzieren. Wäre in diesem Fall vorstellbar.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98139 BeitragErstellt: 25.10.2014 18:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, der Platz der ehemaligen Tankstelle hätte nur Platz für Haltestellen gebracht wenn man die Kreuzung umorgansiert hätte:
Ehem. Tankstelle für geradeaus- und linksabbiegerspur, und eine Hs.-Verkehrsinsel unmittelbar südlich der Strassenbahn-Hs., usw.

Dass C und M dort stadtauswärts nicht mehr halten ist auf jeden Fall suboptimal, und ich habe nicht den Eindruck dass sich da noch was ändert.
Zugegeben regelt sich das weitgehend wenn Linie 2/4 dann über Marktplatz fahren, auch wenn man dann eine Hs.-Distanz doppelt fährt.

Ich denke wir können die Parkplatz-Diskussion hier jetzt beenden zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98197 BeitragErstellt: 28.10.2014 23:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, die Parkplätze sollten unsere Sorge nicht sein.

Schade finde ich die vertane Chance auf offenen Raum in der Stadt, vielleicht idealerweise mit deutlichem Baumbestand. Das hätte sich zweifelsohne machen lassen, den entsprechenden Willen vorausgesetzt. Das finde ich sehr schade, eine Reihe schwerer Bäume am Nordrand des Innrain zwischen Spar und Kreuzung, das hätte sehr gut ausgeschaut, den Rest der Straße nach Süden verschoben, den Raum für die Allgemeinheit nützend - das wärs gewesen.

Aber die Allgemeinheit fährt im C am nur in den Köpfen der Bevölkerung existenten Knoten Unikreuzung vorbei, und damit ist deren Beteiligung am Thema schon vollinhaltlich dargestellt.
Schade, wäre ggf. an anderer Stelle zu reparieren, nämlich bei anderen Ausbaustrecken, die noch im Detail zu planen sind.
Wer Bäume will, muß die halt jetzt dort unterbringen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Kindern eine Chance geben Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 22.09.2015 07:33 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Konjunkturpaket der Regierung Chance ... benvoglio S-Bahn 2 22.10.2008 19:10 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neue Tramlinien in Frankreich und die... krisu Tram / Stadtbahn 0 25.07.2014 19:41 Letzter Beitrag
krisu


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com