Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: Trassenänderung in der westlichen Kranebitter Allee / Gleisbaustelle Kranebitter Allee West  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104281 BeitragErstellt: 31.08.2016 07:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Diesen Schaltkästenwildwuchs gibt es genau so auch in Wien. Das scheint leider eine speziell österreichische Fehlentwicklung zu sein. Wahrscheinlich, wie auch vomn Ingenieur angedeutet, ein kulturelles Problem: der Stadtraum wird von den Gestaltenden hierzulande nicht als Lebensraum begriffen, der ansprechend möbliert werden soll, sondern man schaut vor allem auf Kosten und Praktikabilität.
Es ist ja das Gleiche mit den Bodenbelägen der neuen Stationen. Häßlicher Asphalt überall statt Plattenbeläge, und warum? Weil die Herstellung und Reinigung billiger ist. Ich finde diese stadtgestalterische Unkultur ehrlich gesagt massiv zum Kotzen.


Das hat auch damit zu tun, dass jeder Betreiber solcher Kästen (bzw. des Inhaltes) vom Gegenüber unabhängig und mit deutlicher Abgrenzung der Eigentumsverhältnisse plant. Richtig "interessant" wird es erst, wenn beispielsweise der IKB-Kasten (angenommen in der Mitte) als erster entfernt werden würde; dann sieht es wie eine Zahnlücke aus.
Hintergrund hierbei ist allerdings die Abgrenzung von Zuständigkeitsbereichen (dass beispielsweise der Techniker, der die Ampel wartet, nicht in die Weichensteuerung eingreifen kann). Diese separaten Bereiche werden teils auch von der Behörde vorgeschrieben. Ergänzung: Aus eben genannten Beweggründen wird von "Schalthäuschen" mit elektrischem Inhalt mehrerer Parteien abgesehen. Nebenbei kostet ein Häuschen auch bedeutend mehr als ein Fieberglaskasten aus der Fabrik

Natürlich hätte man mancher Orts aber eine wesentlich besser geeignete Situierung erreichen können.
 

Zuletzt bearbeitet von anxi: 31.08.2016 13:21, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #104295 BeitragErstellt: 01.09.2016 13:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für mich sind diese neuen Haltestellen trotzdem nicht verständlich, da man es ja teilweise sogar in Innsbruck selbst besser gemacht hat z.B. Anichstraße/Rathaus Galerie oder Hbf. Auch die neuen VVT Haltestellen schauen doch um einiges wertiger aus als das was die IVB so macht z.B. Vorplatz Bhf Hall.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
154

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104296 BeitragErstellt: 01.09.2016 20:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das UFO-Spinnennetz aka. Grünanlagenverwaltungsblumenampelnrankgerüst von http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=104233#104233 hat sich mittlerweile weiter ausgebreitet:

… gestern vormittags bis zum Ost-Ende der Hst. Lohbachsiedlung Ost (inkl. Fahrleitung stadteinwärts)


… heute nachmittags bis fast zur Kreuzung Technikerstraße (blaues Kunststoffseil)
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 109

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
264

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104297 BeitragErstellt: 01.09.2016 22:31
Antworten mit Zitat Absenden
 
das ist alos die Spinneplage über die berichtet wird.... lol
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104307 BeitragErstellt: 04.09.2016 23:41
Antworten mit Zitat Absenden
 


Die DFIs in LSO und VBL laufen mal schon, eine Woche noch bis zur Verkehrsfreigabe. Das und weitere 80 Gleisbaustellenfotos sind im heutigen Update.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104311 BeitragErstellt: 06.09.2016 09:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hab gerade erfahren, dass ab FR über die Neubaustrecke gefahren wird und die neuen Haltestellen in Betrieb gehen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104312 BeitragErstellt: 06.09.2016 13:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Laut Zeitplan müsste das ab Samstag sein, aber kann gut sein dass das geändert wurde.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 06.09.2016 13:34, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 24

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
65

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #104313 BeitragErstellt: 06.09.2016 14:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Verstehe ja nicht, dass hier wieder so bei den Smartinfos gespart wurde...zumindest bei den größeren Haltestellen wäre schon ein Stück pro Richtung drinnen! Z.B. am Vögelebichl sieht man ja gar nicht so weit nach vorne...

Und andere Frage noch: wann kommen hier eigentlich wieder die Bäume?

Edit: und was soll bitte die Ampel vor der Kreuzung Kranebitter Allee/Fischerhäuslweg Richtung Technik (vorletztes Foto des Updates am 04.09.2016)? Soll die Tram da mitten in der Kreuzung stehenbleiben?
 

Zuletzt bearbeitet von thmmax: 06.09.2016 14:24, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104315 BeitragErstellt: 06.09.2016 17:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax schrieb:
Edit: und was soll bitte die Ampel vor der Kreuzung Kranebitter Allee/Fischerhäuslweg Richtung Technik (vorletztes Foto des Updates am 04.09.2016)? Soll die Tram da mitten in der Kreuzung stehenbleiben?


Hier wurde wieder eine Verkehrsentschleunigungsanlage errichtet. Es handelt sich um einen (äußerst unnötigen) geregelten Fußgängerübergang.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #104316 BeitragErstellt: 07.09.2016 19:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das mzss eine Behördenauflage gewesen sein.
Für die Bim ist das nicht relevant, weil es dort ja ohnehin Nullwartezeit gibt. Ich halt's für Geldverschwendung.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Lars
FahrerIn



Alter: 38

Dabei seit:
27.09.2009




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #104317 BeitragErstellt: 08.09.2016 09:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die "Nullwartezeit" ist graue Theorie.
Genauer gesagt funktioniert die wenn dann nur bei der Strassenbahn, wenn man also mit nem Bus die gleiche Strecke befährt braucht man an sowas gar nicht denken.

Bestes Beispiel Leipziger Platz Richtung Sillpark

Mit dem Bus bekommt man die Ampelanmeldung erst dann wenn man an der Querungsampel steht.

Also ich hab Samstag früh nen "O" sollte die Ampel da schon in Betrieb sein, seh ich mich mit dem Bus da schon stehn.

*nur so ne Vorahnung lol *
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 20

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
67

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104321 BeitragErstellt: 09.09.2016 16:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bin heute schon über die neue Trasse mitgefahren. Und ich muss sagen, es funktioniert gut. Klar, die Kreuzung beim Vögelebichl ist noch für alle ungewohnt. Aber so entspannt und zügig an einem Freitag durch die Allee zu düesen. Das hat was! Man wird sehen wie es hier in Zukunft läuft, aber im Großen und Ganzen ist es eine massive Verbesserung.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104322 BeitragErstellt: 09.09.2016 20:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nullwartezeit wird grundsätzlich nur für die Tram eingerichtet. Für Buslinien ist sie allenfalls als Nebeneffekt auch vorhanden. Das gilt natürlich auch für die Kranebitter Allee.

Angeblich gab es dort heute schon Probleme, es soll sogar einen Crash gegeben haben, ich weiß aber noch nicht mehr.

Ich bin vor allem gespannt, wie die schlechte Verkehrslenkung zum Fernhalten des iV dort funktioniert, da man ja wieder mal weder durch Belag noch durch Randsteine kenntlich gemacht hat, dass auf die öV-Trasse nicht eingefahren werden darf. Bei der Baustellenfotorunde morgen Vormittag werd' ich dafür etwas Extrazeit investieren.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 09.09.2016 20:20, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 20

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
67

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104323 BeitragErstellt: 09.09.2016 20:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja das stimmt. War heute auch etwas länger in der Gegend unterwegs, dabei fuhr aber,trotz des Staus heute, kein Auto auf der ÖV-Trasse.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 38

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
466

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104324 BeitragErstellt: 09.09.2016 21:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie 4206 schrieb:
Ja das stimmt. War heute auch etwas länger in der Gegend unterwegs, dabei fuhr aber,trotz des Staus heute, kein Auto auf der ÖV-Trasse.


Absichtlich macht das niemand, da habe ich keine Befürchtungen wenn Stau ist. wenn dann versehentlich, vor allem beim Einbiegen aus dem Fischerhäuslweg Richtung Westen könnte es leicht passieren, kam mir zumindest bei den letzten Besichtigungen vor. Aber gut zu wissen dass du heute nichts Derartiges gesehen hast, Flo.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 47

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
122

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #104326 BeitragErstellt: 09.09.2016 23:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gibts da eigentlich nicht so Verkehrspsychologen oder sowas? Für jeden Blödsinn gibts schon Psychologen, dann muss es wohl sowas auch geben. Ich bin immer wieder erstaunt, wie die Neubauabschnitte Autofahrer verleiten, Fehler zu machen die es davor einfach nicht gegeben hat im großen Stil oder provoziert werden.
Siehe Bahnhof Bodenmarkierung von Südtirolerplatz in Brixnerstraße leitet genau auf die Busspur, Layrstraße ist linksabbiegen auf die Höttinger Au nun gang und gebe (war früher mEn nicht so). Aus dem Fischerhäuslweg biegt man mit voller Selbstsicherheit auf die Busspur stadteinwärts ab, nur um im letzten Moment den Fehler zu bemerken und einen Haken zu schlagen. Selbst wenn man weiß, dass man in die zweite Spur einbiegen muss und nicht in die erste. Am Leipziger Platz eröffent sich aus der Amraserstr Richtung Sillpark fahrend mal die Möglichkeit grad aus zu fahren, oder irgendwie ungewohnt nach links den Spuren zu folgen... Höttinger Auffahrt stadtauswärts, fahrt man brav der geraden hinter der Bahn über die Kreuzung nach, nur um plötzlich entweder einen Haken fahren zu müssen, oder hinter ihr in der Haltestelle zu stehen (mal abgesehen davon, dass die linke Spur vor der Ampel Busspur sein sollte und bis hinter die Haltestelle nur einspurig gefahren werden sollte, damit die Haltestelle ordentlich groß ist).... usw usf
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
83

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104327 BeitragErstellt: 10.09.2016 02:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Teilweise ist da aber auch der Verlaß auf die Technik mitschuldig. Ich frage mich seit jeher weshalb so vieie Autofahrer durch den Busbahnhof steuern. Seit der Mitfahrt bei einem Kumpel letzte Woche weiß ich: So manches Navi schlägt dies, v.a. von der Europahauslreuzung kommend, gerne als Route vor. zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
kurt
FahrdienstleiterIn



Alter: 63

Dabei seit:
24.02.2005


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
88

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104328 BeitragErstellt: 11.09.2016 13:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sowie der Verlass auf den Vordermann. Heute Vormittag beobachtet wie einer im Windschatten des "T", welcher vom Fischerhäuslweg Richtung Westen in die Haltestelle Vögelebichl einbog, hinterherfuhr und sich nachher wunderte wie er im Haltestellenbereich stand. Hat dann aber gleich nach der Haltestelle die Flucht Richtung Landesstraße ergriffen.
Kann mir aber gut vorstellen, dass gerade wenn man vom Fischerhäuslweg kommt und hinter einem Bus herfährt, der dann in die Öffi Trasse einbiegt und man selbst die Örtlichkeit nicht kennt, dass man dann unweigerlich im Haltestellenbereich landet. Die Kennzeichnung dort ist wirklich nicht umwerfend.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsstadträtIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
135

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104330 BeitragErstellt: 11.09.2016 19:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Nullwartezeit wird grundsätzlich nur für die Tram eingerichtet. Für Buslinien ist sie allenfalls als Nebeneffekt auch vorhanden.


Ähm, und wieso das bitte?

Soll das heißen dass die Beschleunigung von Buslinien überhaupt zu den Akten gewandert ist?

Und ich hab mich schon gewundert, wieso das so lange dauert mit dem Bus Teile der 3er-Trasse zu befahren, insbesondere auch an Kreuzungen wo der Querverkehr so wichtig eigentlich nicht sein kann.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen: Gut

Goldene Weichen des Users:
154

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104339 BeitragErstellt: 12.09.2016 21:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die stadteinwärtsführende Fahrleitung läuft seit heute auch nicht mehr über Rollen:
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 9 von 10
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Gleisbaustelle Kranebitter Allee - Os... kayjay Tram / Stadtbahn 141 17.09.2016 23:59 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Kranebitter Allee gesperrt Linie O Aktuelle Meldungen und IVB-News 1 12.11.2008 15:05 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Nebenfahrbahn Kranebitter Allee Wolfgang Bus 3 16.05.2005 12:27 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Nebenfahrbahn auf der Kranebitter All... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 04.02.2015 17:47 Letzter Beitrag
anxi
Keine neuen Beiträge Au welcher Seite der Kranebitter Alle... Zillerkrokodil Tram / Stadtbahn 71 30.11.2006 23:15 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com