Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Poller und mIV-Fahrverbot am Fürstenweg  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #95267 BeitragErstellt: 22.02.2014 14:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der ist ja schon lange vorbei.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 25

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #95268 BeitragErstellt: 22.02.2014 17:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Porsche-Fahrer: Tja. Größere Geldmengen schalten wohl den Hausverstand aus...
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #95270 BeitragErstellt: 22.02.2014 19:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute gegen 17 Uhr war der Poller mnormal in Betrieb, die mit Bindemittel eingeriebene Ölspur allerdings noch da.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
305

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #95386 BeitragErstellt: 01.03.2014 20:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
btw. wieder eimal nette Pollerlösungen. Diesmal aus Russland:

http://nevinka.net/sites/all/files/news/2990_uzp2.jpg
http://www.komiinform.ru/content/image-news/91157/DSC_0620.JPG

und hier frisch vom Hersteller http://static2c.neobroker.ru/img-org/tovar-47461.jpg
Systemskizze: http://www.zrmz.ru/images/zagr02.jpg

hier die Sicherheitsvariante mit Warnlicht:
http://www.a-miller.ru/images/uzp2.jpg

..scheint wirklich Standard zu sein - man findet einiges unter Устройство заграждения переезда

und manchmal geht auch dort der "Poller" nicht runter http://i1.ytimg.com/vi/TP7nZmJat9g/maxresdefault.jpg
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
WholeWeekOfSleep
LehrfahrerIn



Alter: 47

Dabei seit:
25.06.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
18

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98339 BeitragErstellt: 12.11.2014 00:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
11.11.2014 ca 14:00


Dürfte wohl Öl ausgelaufen sein weil rund um den Poller Bindemittel verstreut war. Das Unfallfahrzeug musste abgeschleppt werden, leider konnte ich nicht sehen ob es wieder mal ein Taxler war und bis ich von der Hst. Klink zurück beim Poller war, waren Polizei und Abschleppwagen schon wieder weg.
 

Die von mir aufgenommenen Fotos können gemäß CC-BY-SA 3.0 AT weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98356 BeitragErstellt: 14.11.2014 21:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Martin schrieb:
btw. wieder eimal nette Pollerlösungen. Diesmal aus Russland:


Ähnliche Poller habe ich in Budapest gesehen, hinter der Postsparkasse:
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 4.0 (oder alternativ CC-BY-SA 3.0) und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98399 BeitragErstellt: 19.11.2014 23:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich denke, man kann sagen, dass nach dem Wirbel am Anfang dieser Poller jetzt kein Thema mehr ist und seinen Zweck erfüllt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98416 BeitragErstellt: 20.11.2014 11:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich sehe auch, daß die Diskussion verstummt sein dürfte. Schaut auch besser aus als ein Schranken.
Gestern war er übrigens wieder einmal unten:
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Zuletzt bearbeitet von sLAnZk: 25.11.2014 18:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98587 BeitragErstellt: 08.12.2014 22:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
... und zwei Tage darauf wieder voll aktiv. Der Poller piepst sogar leise, wenn er hinauffährt, eine gute Idee zum Schutz betrunkener Radfahrer.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #99261 BeitragErstellt: 18.02.2015 16:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sogar Helmuth Schönauer ist dieser Poller offenbar ins Auge gestochen, wenn auch hoffentlich nicht wörtlich:

http://provinnsbruck.at/allgemein/aus-der-cloud-geschifft-pitschi-poller/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 118

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
120

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99265 BeitragErstellt: 19.02.2015 12:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
.... nur dass er schon seit Wochen weg ist .....
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Bazora61
FahrdienstleiterIn



Alter: 26

Dabei seit:
21.01.2013


Stadt / Stadtteil:
Dreiheiligen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99266 BeitragErstellt: 19.02.2015 13:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ebenso übrigens jene Poller am Durchstich Gumpstraße
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
474

Goldene Weichen des Postings:
-1

Posting-Bewertung:
Beitrag #99267 BeitragErstellt: 19.02.2015 14:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nach den mir bisher vorliegenden Informationen gab es innerhalb kurzer Zeit mehrere Unfälle und alle drei lagernden Ersatzpoller wurden dabei aufgebraucht, jetzt muss auf die Lieferung der neuen gewartet werden.

Das kann ja mal passieren. Im Normalfall dauert der Austausch ja wirklich nicht länger aus 24 Stunden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #107032 BeitragErstellt: 27.05.2017 21:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Diskussion mag verstummt sein, sehr präsent sind nach wie vor die sinnlos dreimal anfahrenden Busse, die zuerst aus der Haltestelle vor der Hauptschule herausheulen, beim Poller warten müssen, wieder losheulen, dann dasselbe Spiel nochmals bei der Ampel - könnte man nicht die Anmeldung der Busse bei Poller und Ampel von der Haltestelle aus machen und einfach durchfahren? Sollte eigentlich auch Treibstoff und Zeit sparen, nicht nur Anrainernerven.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Lars
FahrerIn



Alter: 39

Dabei seit:
27.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #107033 BeitragErstellt: 28.05.2017 06:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Leider gibts Kollegen die das System mit dem Poller nicht verstehen wollen, wenn man langsam von der Haltestelle zum Poller fährt, braucht man da nicht anhalten.

Wenn jetzt die Anmeldung vom Poller irgendwie zeitlich mit der Ampel gekoppelt wäre. Könnte man tatsächlich bis zur Klinik durchfahren. (wär schon Cool)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
194

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #107046 BeitragErstellt: 28.05.2017 22:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
naja das system des pollers kapier ich auch nicht, der sollte eigentlich so runter gehen, dass die höchstgeschwindigkeit gefahren werden kann, will heissen 30km/h außerdem sollte die ampel so intelligent sein, dass diese auf rot schaltet, sofern eine tram naht... auch wenn der poller herunten ist.. vorrang ist vorrang für tram.. und wenn das ibis zu ungenau ist, dann eben mittels good old oberleitungskontakt, der überall anders auch noch gut funktioniert..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Lars
FahrerIn



Alter: 39

Dabei seit:
27.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #107048 BeitragErstellt: 29.05.2017 07:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier gehts mal ausnahmsweise NICHT um die Strassenbahn.

Ehrlich in dem Bus der da mit 30km/h um die Ecke biegt möchtest du nicht sein.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Lars
FahrerIn



Alter: 39

Dabei seit:
27.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
3

Goldene Weichen des Postings:
-2

Posting-Bewertung:
Beitrag #107049 BeitragErstellt: 29.05.2017 07:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn wir anfangen überall die erlaubten Höchstgeschwindigkeiten in der Stadt zu fahren gibt es jeden Tag Unfälle. Nicht nur mit Kratzern und paar Blechschäden, sondern mit Verletzten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #107053 BeitragErstellt: 29.05.2017 15:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Lars schrieb:
Ehrlich in dem Bus der da mit 30km/h um die Ecke biegt möchtest du nicht sein.


Es geht auch nicht darum mit 30 um die Kurve zu fahren, sondern darum, dass der Poller so programmiert gehört, dass man mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit an ihn heranfahren kann und nicht von der Haltestelle weg dahinschleichen muss.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #107054 BeitragErstellt: 29.05.2017 16:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schleichen für die 50 Meter wäre hier besser - es macht von der Fahrzeit keinen Unterschied und vermeidet sinnlosen nächtlichen Lärmterror. Zurückhaltung könnte sich der Kreis der Chauffeure auch auf der Unibrücke auferlegen, immerhin ist dann eh die Radwegkreuzung und die Station bei der UB. Wenn man die ganze Strecke zusammennimmt zwischen Höttinger Hauptschule und Uni-Bibliothek verliert man durch Geheulsvermeidung maximal zehn Sekunden. Es macht also insbesondere in der Nacht keinen relevanten Unterschied, man sollte eine klare Dienstanweisung formulieren.
Auch für den engen Teil der Höttinger Au zwischen Tengler- und Rößl-Kreuzung.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 18 von 21
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Achtung, Poller! steve_18 4er-Cafe 0 04.06.2013 23:18 Letzter Beitrag
steve_18
Keine neuen Beiträge Busdefekt an Hst. Fürstenweg DUEWAG 240 Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 16.06.2014 07:44 Letzter Beitrag
DUEWAG 240
Keine neuen Beiträge Haltestellenwahn am Fürstenweg SLICKIBK2 IVB / VVT allgemeine Diskussion 17 21.04.2008 19:00 Letzter Beitrag
Linie R


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com