Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Bozen: Seilbahn Jenesien von Schließung bedroht  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 31

Dabei seit:
16.06.2007




Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #80046 BeitragErstellt: 13.12.2011 13:26
Bozen: Seilbahn Jenesien von Schließung bedroht
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schon vor etwas mehr als einem Jahr wurde diese Thematik angesprochen, damals im Rahmen der anstehenden bzw. angedachten Großprojekte der kommenden Jahre. Damals war schon einer Verlängerung Richtung Stadtmitte die Rede, wenn ich mich nicht täusche.

http://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/Verlegung-oder-Schliessung

Hoffentlich wird diese umgesetzt und als tragfähiges Nahverkehrsmittel ausgebaut (und nicht nur als Touristenbahn).

Der Wikipedia-Eintrag zur Seilbahn:
http://de.wikipedia.org/wiki/Seilbahn_Jenesien
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
151

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #80057 BeitragErstellt: 13.12.2011 21:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aus dem Artikel:

Zitat:

Sollte man den Seilbahnbetrieb einstellen, dann würden weitere Busse die Verbindung zwischen Bozen und Jenesien garantieren. "Eine solche Verbindung wäre weit kostengünstiger", so das Fazit des Landesrats.


Ob das nicht ein wenig kurzfristig gedacht ist...

(wenn ich da z.B. an unsere Energie-in-Bussen-Diskussion letztens denke.)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
470

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #80063 BeitragErstellt: 14.12.2011 01:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Na klar, jeder Ersatz einer Bahn durch Busse ist kurzsichtig gedacht. Das sind wieder mal die typischen Allerweltsargumente.

Grade die urbanen Seilbahnen sind doch eine der Stärken des Bozner Nahverkehrs. Ich wäre eigentlich zuversichtlich, dass diese Seilbahn überleben bzw. der Neubau kommen wird, angesichts der Budgetlage Italiens, die doch anzunehmenderweise auch Einfluss auf kommunale Budgets in Südtirol haben wird, ist meine Zuversicht aber etwas getrübt - oder wie siehst du das, Steph?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 31

Dabei seit:
16.06.2007




Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #80071 BeitragErstellt: 14.12.2011 11:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Puh, ich fühl mich da nicht informiert genug, um darüber was hieb- und stichfestes zu sagen, da bräuchten wir den peter021... zwinkern

Trotzdem eine Einschätzung meinerseits:
- Die Seilbahn hat einen besonderen Stellenwert für mich, da meine Verwandten in der Nähe wohnen und ich früher mehrmals die Woche dran vorbeigefahren bin. Allgemein fristet sie aber ein "Neben-Seilbahn-Dasein", sprich, man kennt und schätzt sie, benutzt sie aber kaum. Ich habe keine Zahlen über die Nutzung zur Hand, aber ich fürchte, dass sie für Pendler zu unattraktiv ist (trotz 30-Min-Anbindung mit Buslinie 12; trotzdem: es gibt sehr wohl Pendler), da vor allem bergseitig der Zubringerdienst wesentlich verbessert werden müsste. Die Konkurrenz des Busses ist natürlich erdrückend, wobei die Verbindungen vor ein paar Jahren auch nicht der Hit waren (=> Auto). Dürfte sich aber mit dem "Südtirol-Takt" sicherlich verbessert haben.
Touristen fahren idR mit dem Auto hinauf nach Jenesien, weil die Bahn im Tal zu wenig forciert wird und bergseitig am unteren Rand des "interessanten" Gebiets endet und man von dort erst mal ein ordentliches Stück laufen muss, um die typischen Spaziergebiete zu erreichen, von Ortschaften wie Flaas mal abgesehen. Von der Bergstation zum wunderbaren Hochplateau - genannt Salten - ist es jedenfalls viel zu weit. Wir sind da immer mit dem Auto hoch, das geht derzeit einfach nicht anders.
- Und da sind wir schon beim Baulichen: Ich finde, dass nicht nur an der Talstation Verbesserungsbedarf besteht, auch am Tschöggelberg oben muss was getan werden, um die Bahn attraktiver zu gestalten. Da im Artikel von der Talstation geredet wird: Diese zum Grieser Platz zu führen (s. Wiki-Artikel) oder in Richtung Innenstadt, wird sicherlich keine Kleinigkeit sein.
rot: jetzige Strecke
blau: Luftlinie Jenesien-Grieser Platz
schwarz: Verlängerung via Talferwiesen näher an das Zentrum (wäre aber ein gewisser Einschnitt in das Ortsbild, oder?), sowie Verlängerung in Jenesien Richtung Norden (bis Parkplatz Salten?, strichliert). "Problem" dabei: Derzeit fahren viele Freizeitschwimmer im Sommer mit der Bahn ins Schwimmbad hinauf (rechts auf der Karte sieht man's).



Ich gehe aber davon aus, dass eine Schließung nicht anvisiert wird - dafür wäre der Aufschrei in der Bevölkerung zu groß. Es gibt dann doch eine gewisse emotionale Beziehung lachen Wenn die Rittner Seilbahn als Vorbild dienen soll, bin ich doch recht zuversichtlich...und Geld war sonst auch nie wirklich ein Problem... Würde mir sehr wünschen, dass hier was ordentliches auf die Beine gestellt wird!

Die Überquerung des großen "Lochs" gleich am Beginn der Strecke ist jedesmal beeindruckend!


Link


Noch ein Link: http://www.weinstrasse.com/de/stadt-bozen/seilbahnen/seilbahn-nach-jenesien.html

Soviel auf die Schnelle dazu...
 

Zuletzt bearbeitet von Steph: 14.12.2011 11:54, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Verschoben: 22.12.2011 12:20 Uhr von manni
Von Sonstige Eisenbahnen nach Seilbahnen
spfelsberg
FahrdienstleiterIn



Alter: 22

Dabei seit:
12.06.2010


Stadt / Stadtteil:
Davos

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #80253 BeitragErstellt: 22.12.2011 18:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sieh an, mein Video hat es bis ins Forum geschafft! big grin
 


Zuletzt bearbeitet von spfelsberg: 22.12.2011 18:40, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Seilbahnen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Seilbahn auf den Ritten manni Seilbahnen 8 26.03.2007 00:51 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Die neue Seilbahn auf den Ritten ist da! Steph Seilbahnen 12 25.05.2009 14:14 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Patscherkofel-Gipfelsessellift und -S... ivb tw 87 Seilbahnen 233 19.04.2018 20:30 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Kohlerer Seilbahn wird 100 Steph Seilbahnen 0 28.06.2008 22:46 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Einstellung der alten Patscherkofel-S... manni Seilbahnen 5 13.06.2012 19:28 Letzter Beitrag
ivb tw 87


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com