Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Ex-IVB-Trams in Arad (RO)  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60281 BeitragErstellt: 15.01.2010 17:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Peter021 schrieb:
mit repariertem Drehkranz? zwinkern

Weiß ich nicht, ich war ja nicht in Arad. zunge zeigen
Aber Anfrage is' raus. cool
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60313 BeitragErstellt: 15.01.2010 22:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
So, nun noch Tw 71:


Tw 71 als Linie 1 in der Calea Aurel Vlaicu...



...und auf der Podgoria
Beide Fotos: adyf117/Sammlung Zgârcănstein

big grin

Wenn die Linie 1 die Stammlinie vom 71er wird, dann steht der nächste Besuch in Arad schon an. cool
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60372 BeitragErstellt: 17.01.2010 21:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
So, aktuelle Bilder von heute:


Tw 71 als Linie 18 in der Calea Iuliu Maniu


Tw 33 als Linie 7 an der selben Stelle


Tw 33 als Einziehfahrt der Linie 7 in der Calea Radnei...


... und kurz vor der Einfahrt ins Depot
Alle Fotos wieder: adyf117/Sammlung Zgârcănstein
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Zuletzt bearbeitet von Walter4041: 17.01.2010 21:16, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Schienenschraube
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
11.01.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60377 BeitragErstellt: 17.01.2010 23:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke Walter! lachen Ich glaube ich muss dort hin um eine Kreuzung auf eigenem Gleiskörper zwischen GT4 und GT6 zu erleben.lachen Solange sie noch fahren...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
489

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60378 BeitragErstellt: 17.01.2010 23:33
Antworten mit Zitat Absenden
 
Noch ein paar mehr finden sich im Originalthread: http://tramclub.org/viewtopic.php?p=122422#122422

An so bunte Straßenbahnen ist das Auge ja gar nicht mehr gewöhnt. lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60388 BeitragErstellt: 18.01.2010 13:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schienenschraube schrieb:
Ich glaube ich muss dort hin um eine Kreuzung auf eigenem Gleiskörper zwischen GT4 und GT6 zu erleben.lachen Solange sie noch fahren...
Um die GT4 mußt du dir dort noch keine Sorgen machen, es sind genügend vorhanden.
Auch wenn von Zeit zu Zeit einige Fahrzeuge ausgemustert werden, so sind mangels Alternativen auch sicher in fünf bis zehn Jahren einige GT4 in Betrieb.

Und Niederflurwagen, wie in dieser Fotomontage eines Einkaufszentrums http://www.atriumcenters.com/#/arad werden aus finanziellen Gründen nur langsam beschafft werden können, auch wenn sich Bombardier schon um einen Auftrag bemüht...

@manni: Zgârcănstein weiß Bescheid, daß die Fotos hierher verlinkt sind. zwinkern
Und bunte (NF-)Straßenbahnen gibts u.a. auch in Linz oder Graz. cool
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
489

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60389 BeitragErstellt: 18.01.2010 14:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Walter4041 schrieb:
@manni: Zgârcănstein weiß Bescheid, daß die Fotos hierher verlinkt sind. zwinkern


Wir sollten mit Hotlinking bitte trotzdem möglichst sparsam umgehen, sonst haben wir häßliche Inhaltslücken, wenn die Bilder vom fremden Server mal verschwinden oder dieser nicht erreichbar ist. In diesem Fall hätte ich ein Bild hotgelinkt und für den Rest einen Link zum Thread im Tramclub dazugegeben.

Zitat:

Und bunte (NF-)Straßenbahnen gibts u.a. auch in Linz oder Graz. cool


Ja, die gibt's in vielen Städten noch, das "nicht mehr gewöhnt" bezog sich auf unser eigenes Netz.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
62er
LehrfahrerIn



Alter: 27

Dabei seit:
15.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Wieden

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60394 BeitragErstellt: 18.01.2010 15:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Walter4041 schrieb:

Und Niederflurwagen, wie in dieser Fotomontage eines Einkaufszentrums http://www.atriumcenters.com/#/arad werden aus finanziellen Gründen nur langsam beschafft werden können, auch wenn sich Bombardier schon um einen Auftrag bemüht...


Ich hoffe der Niederflurwagen, der in der Fotomontage zu sehen ist, wird nie so beschafft... Łódź darf nicht Wien werden big grin
 

»Le tramway est un emblème de l'Agglomération du XXI° siècle.«
„Die Straßenbahn ist ein Wahrzeichen der Städte des 21. Jahrhunderts.“
Communauté d'agglomération du Grand Avignon

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
99

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60395 BeitragErstellt: 18.01.2010 16:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wir befinden uns aber in Arad.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schienenschraube
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
11.01.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60400 BeitragErstellt: 18.01.2010 19:08
Antworten mit Zitat Absenden
 
Außerdem dürfte es einen Meterspur Ulf nicht geben, wenn man nicht durch einen 60 cm Durchgang bei den Fahrgestellen will. lachen

Schön zu hören, dass es für einige Jahre noch eine Düwag Hochburg geben wird. Bevor wirklich das gesamte Streckennetz saniert ist, wird man mit Niederflurwagen ohnehin Probleme haben....
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60511 BeitragErstellt: 22.01.2010 17:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Schienenschraube schrieb:
Schön zu hören, dass es für einige Jahre noch eine Düwag Hochburg geben wird. Bevor wirklich das gesamte Streckennetz saniert ist, wird man mit Niederflurwagen ohnehin Probleme haben....

Der Meterspur-Ulf ist nur ein Hirngespinst des Grafikers.

Es sind Teile des Streckennetzes schon durchgehend saniert, zB. wäre ein NF-Einsatz auf der Linie 1 ohne weiteres möglich, wenn im Depot UTA entsprechende Einrichtungen für den Unterhalt vorhanden wären.

Die gewichtigsten Argumente gegen NF-Fahrzeuge sind aber die leere Stadtkasse und der schlechte Wechselkurs des Lei grübel
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
62er
LehrfahrerIn



Alter: 27

Dabei seit:
15.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Wieden

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60521 BeitragErstellt: 22.01.2010 22:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie O schrieb:
Wir befinden uns aber in Arad.


Peinlich, peinlich kopf gegen wand

Walter4041 schrieb:

Der Meterspur-Ulf ist nur ein Hirngespinst des Grafikers.


Der Grafiker dürfte wohl nichts von der Meterspur wissen und hat einfach das Niederflurfahrzeug aus der nähersten Stadt genommen - nachdem wir in Arad ist, wäre das in dem Falle Oradea, wo ja bekanntlich 10 Stück kurze ULFe im Einsatz sind.

Schienenschraube schrieb:
Außerdem dürfte es einen Meterspur Ulf nicht geben, wenn man nicht durch einen 60 cm Durchgang bei den Fahrgestellen will.


Auch auf Renderings für Gmunden (?) waren einmal Zweirichtungs-Meterspur-ULFe zu sehen, aber das ist - wie du sagst - sowieso unrealistisch.
 

»Le tramway est un emblème de l'Agglomération du XXI° siècle.«
„Die Straßenbahn ist ein Wahrzeichen der Städte des 21. Jahrhunderts.“
Communauté d'agglomération du Grand Avignon

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 31

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60523 BeitragErstellt: 22.01.2010 22:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
62er schrieb:
Der Grafiker dürfte wohl nichts von der Meterspur wissen und hat einfach das Niederflurfahrzeug aus der nähersten Stadt genommen - nachdem wir in Arad ist, wäre das in dem Falle Oradea, wo ja bekanntlich 10 Stück kurze ULFe im Einsatz sind


Das ganze ist doch nur Spekulatius. Denkt mal logisch nach: Wie innovativ ist es denn, auf ein Werbeplakat für ein neues EKZ einen alten Duewag daherrumpeln zu lassen? Wohl nicht sonderlich. Also googelt man nach einer "modernen NF-Tram", stößt auf den ULF, die HP der Wiener Linien o.ä., stilisiert das ganze vielleicht noch etwas am PC - und fertig ist das ganze. Unterm Strich geht es hier ja um das EKZ, weniger um das Drumherum bzw. das Drumherum hat sich gefälligst den Ansprüchen des EKZ zu "beugen".
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 26

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60524 BeitragErstellt: 22.01.2010 22:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
62er schrieb:

Walter4041 schrieb:

Der Meterspur-Ulf ist nur ein Hirngespinst des Grafikers.


Der Grafiker dürfte wohl nichts von der Meterspur wissen und hat einfach das Niederflurfahrzeug aus der nähersten Stadt genommen - nachdem wir in Arad ist, wäre das in dem Falle Oradea, wo ja bekanntlich 10 Stück kurze ULFe im Einsatz sind.


Soviel ich weiß, gibt es in Rumänien bisher sowieso nur in 2 Betrieben Niederflurfahrzeuge. Und neben Oradea ist die 2. Stadt die Hauptstadt Bukarest. Aber Bukarest selber hat noch nicht viele Niederflurfahrzeuge, sondern (nach meinem Wissensstand) nur einen Prototyp. Aber wenigstens kommt dieses Niederflurfahrzeug aus dem eigenen Land.
Und nachdem Oradea und Bukarest Normalspurbetriebe sind, gibt es noch keinen Meterspurbetrieb mit Niederflurfahrzeugen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Schienenschraube
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
11.01.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60528 BeitragErstellt: 22.01.2010 23:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Außerdem gab es vor dem Neubau des Innsbrucker Hauptbahnhofes auch Grafiken auf Postkarten mit dem damals noch schwarzen Hbf und mit zwei Ulf Garnituren drauf.

Ich finde es generell richtig, das Arad zunächst in die Infrastruktur das Geld steckt. Erstens, und das ist unsachlich, fahren unsere Innsbrucker noch ein paar Jahre, und zweitens ist ein schlechtes Gleisnetz, das trotz eigener Gleiskörper nur sehr niedrige Geschwindigkeiten zulässt, ein potentielles Todesurteil für ein Straßenbahnsystem.
 

Zuletzt bearbeitet von Schienenschraube: 23.01.2010 00:00, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60535 BeitragErstellt: 23.01.2010 14:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Genau, an diese Visualisierung erinnere ich mich gut. Wahrscheinlich ist dieses Design-Stück unter Graphikern so eine Art Standard für "Moderne Tram", sodaß vielfach auf googeln verzichtet werden dürfte.

Was mich auch freut: N°71, den Rächer, in klassischer Wattener Zier zu sehen.

Auch freut es mich zu hören, daß es rumänische Straßenbahnhersteller gibt, die fit genug sind, einen Niederflurprototypen auf die Füße zu stellen... Respekt!
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
62er
LehrfahrerIn



Alter: 27

Dabei seit:
15.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Wieden

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60549 BeitragErstellt: 24.01.2010 15:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Steph schrieb:

Das ganze ist doch nur Spekulatius. Denkt mal logisch nach: Wie innovativ ist es denn, auf ein Werbeplakat für ein neues EKZ einen alten Duewag daherrumpeln zu lassen? Wohl nicht sonderlich. Also googelt man nach einer "modernen NF-Tram", stößt auf den ULF, die HP der Wiener Linien o.ä., stilisiert das ganze vielleicht noch etwas am PC - und fertig ist das ganze. Unterm Strich geht es hier ja um das EKZ, weniger um das Drumherum bzw. das Drumherum hat sich gefälligst den Ansprüchen des EKZ zu "beugen".


Ich glaub eher, er hat was in den Medien von der neuen, modernen NF-Tram in Oradea (= ULF) gehört und nicht, dass er über Google zufällig auf die WL-Homepage gestoßen ist wink

DUEWAG 240 schrieb:
Soviel ich weiß, gibt es in Rumänien bisher sowieso nur in 2 Betrieben Niederflurfahrzeuge. Und neben Oradea ist die 2. Stadt die Hauptstadt Bukarest. Aber Bukarest selber hat noch nicht viele Niederflurfahrzeuge, sondern (nach meinem Wissensstand) nur einen Prototyp. Aber wenigstens kommt dieses Niederflurfahrzeug aus dem eigenen Land.


Das dürfte dieses Fahrzeug sein (siehe 4. Post): http://tramclub.org/viewtopic.php?t=1126
Schaut sehr nach einem Eigen(um)bau aus.

Oradea hat ja auch nur zum ULF gegriffen, weil die Politiker schnell vor der Wahl moderne Fahrzeuge haben wollten - einzig Siemens hat sich bei der Ausschreibung beteiligt und man hatte im Endeffekt also keine Auswahl. Die Politiker (sowohl Bürgermeister als auch Opposition, die sich mit den Fahrzeugen gerühmt haben) sind mittlerweile übrigens nicht mehr im Amt.
 

»Le tramway est un emblème de l'Agglomération du XXI° siècle.«
„Die Straßenbahn ist ein Wahrzeichen der Städte des 21. Jahrhunderts.“
Communauté d'agglomération du Grand Avignon

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60585 BeitragErstellt: 25.01.2010 12:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
62er schrieb:

Das dürfte dieses Fahrzeug sein (siehe 4. Post): http://tramclub.org/viewtopic.php?t=1126
Schaut sehr nach einem Eigen(um)bau aus.

Ja, so ähnlich: Das ist der Umbau eines Eigenbaus. Mr. Green - das Original!
Das Fahrzeug ist aber Hochflur mit Ausnahme eines Niederflurabteils im Mittelteil, Basis sind Triebwagen der Type V2A, die in den frühen 80ern in der eigenen Werkstätte gebaut wurden.

Ein kompletter Neubau als Teilniederflur ist hingegen der "Bucur-LF", der aber auch in der eigenen Werkstätte gebaut wird:
http://tramclub.org/viewtopic.php?t=1278&postdays=0&postorder=asc&start=51
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60944 BeitragErstellt: 02.02.2010 16:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
So, nun sind auch Tw 41 und Tw 77 im Personenverkehr:

Tw 41 als Linie 18 am Pta.Romana:


...und Tw 77 als Linie ?? auf der Podgoria (?)



Alle Fotos: marius2
http://tramclub.org/viewtopic.php?t=10348&postdays=0&postorder=asc&start=125
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Peter021
VerkehrsministerIn





Dabei seit:
04.09.2004


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
-29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #60948 BeitragErstellt: 02.02.2010 18:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Walter4041 schrieb:
Peter021 schrieb:
mit repariertem Drehkranz? zwinkern

Weiß ich nicht, ich war ja nicht in Arad. zunge zeigen
Aber Anfrage is' raus. cool


Hüstel* Weiss man schon näheres? zwinkern

P.S.: Bleiben nur Tw. 76 (Lohner) und Tw. 42 (Bielefelder) zum Inbetriebnehmen übrig... Oder bleiben diese aufgrund ihres Zustandes (vorläufig) Ersatzteilspender...? Hängt die Inbetriebnahmewelle der Innsbrucker ein Jahr nach Anlieferung etwa mit der Versicherung zusammen? Ein alter Wagen nach Ende des Versicherungsjahres raus, dafür ein neuer rein oder sind das noch Nachwirkungen der ganzen Umbauten bzw. Streckensanierungen...?

Das manche Wagen als Ersatzteilspender übrigbleiben ist ja auch nichts neues, gab es ja auch schon in Innsbruck (824 und 837 bzw. später 34 und 37 und 87)

Welcome jedenfalls den neuen alten Wagen in Rumanien, schön alte Bekannte (1A566 und 1A572 zwinkern ) wieder zu sehen... Der Riese zu Gast in .... lachen
 

Zuletzt bearbeitet von Peter021: 02.02.2010 18:22, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 5 von 6
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Arad am 28. August 2012 manni Tram / Stadtbahn 14 15.02.2013 20:27 Letzter Beitrag
sLAnZk
Keine neuen Beiträge Arad im September 2011 manni User-Reportagen 9 23.10.2011 23:28 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Arad - Abzweig Chemiefabrik, Septembe... manni User-Reportagen 0 09.10.2011 01:01 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Alte Trams schon im Mai nach Arad? manni Tram / Stadtbahn 20 14.02.2008 16:40 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com